Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht in unserem Namen!

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Terror, Zivilcourage ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nicht in unserem Namen!

05.09.2006 um 23:44
>>Denkst du ernsthaft das da eine Nachricht über eine Demo gegen den Terror was bringt<<


Das müsste man mal ausprobieren. Was Terroristen können, könnendoch
friedliebende Mitmenschen ebenfalls, oder?


Wer nicht wagt, dernicht
gewinnt. Terroristen haben diesen Grundsatz kapiert.


Gruß


melden

Nicht in unserem Namen!

05.09.2006 um 23:45
Vieleicht nicht immer einfach ALLES glauben? Das hilft oft :)

Über dieNichtdenkenden denk ich oft genug nach, die würden bei 4min Demo-Sendungs-Terror aberstumpf wegschalten... ;)
Ich übrigens auch :D


melden

Nicht in unserem Namen!

05.09.2006 um 23:47
Wobei ich mir aber auch keine 4min Bomben-Terror-Meldung anschaue...
Kein gutesTestobjekt :)


melden

Nicht in unserem Namen!

05.09.2006 um 23:48
Ich kann mich noch an die Montags-Demos erinnern. Gabs im TV immer eine Meldungund ich habe nie weggeschaltet...Bin wohl doch zu sehr selbstdenkend. Tut mir jetzt aberauch nicht Leid. ;)

Gruß


melden

Nicht in unserem Namen!

06.09.2006 um 00:09
Stimmt! Das waren noch Nachrichten!!!


melden

Nicht in unserem Namen!

06.09.2006 um 00:22
>>Das waren noch Nachrichten!!! <<

Richtig!

Und da liegt der Hundbegraben. "Nachrichten" werden heute anders verstanden. Das liegt an der Masse der "User"und deren "Bedürfnissen". Ausserdem, auch Nachrichten "globalisieren sich"...;)

Gruß


melden

Nicht in unserem Namen!

06.09.2006 um 15:50
http://www.stern.de/video/:Video-Bundeskanzlerin-Merkel-Iran/565590.html?backref=%2Fpolitik%2Fausland%2F%3AAhmadinedschads-Brief--Merkel-Brieffreundschaft%2F566132.html



nicht in unserem namen!

;)


melden

Nicht in unserem Namen!

07.09.2006 um 23:14
was labert die alte oma da?
deutschland will auch seinen beitrag dabei leisten, wervon euch will in den krieg? keiner, rede keinen müll du hässliche alte frau.


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 01:13
islamische terrorristen? das gibt es nicht!!! man kann doch solch eine abscheulichgrausame taten an eine religion binden. das letzte mal als wir ca.solch ein unsinnverbreitet haben gab es den zweiten weltkrieg.

kurze geschichte: letztens binich an einem kindergarten vorbei gelaufen und eine mutter mit ihrem kind lief vor mir.ich lauschte den beiden nach weil sie vor mir liefen und das was ich gehört hab warfürmich gehörr zermürrbend.die mutter sagte tatsächlich das ihr sohn nicht mehr mitburhan spielen darf weil er doch moslem sei.
was meint ihr lesenden wenn diesewörter die runde machen. wo meint ihr landen wir in ein paar jahren???

ichfinde jeder mensch sollte sich sein eigenes bild machen und nicht nur das lesen undsofort glauben was in der bild steht oder anders wo. die details ergeben das wahre.
an dem tag als bush in der grundschule die nachricht übermittelt gekriegt hat das dieUSA angegriffen wurde und das wtc durch einen terror anschlag durch flugzeugeeingestürtzt sind.
so war es trauer und WISSEN was ich in den augen von herrn bushgesehn hab. ums auf den punkt zu bringen das war dieser typische gesichts aussdruck "mistwas hab ich da nur getan"
die wahrheit wird früher oder später ans licht kommen undder jenige der dies veranlasst hat wird zu rechenschafft gezogen werden.


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 01:18
>>islamische terrorristen?<<

hmmm....dann kann es genausowenigchristliche Fundamentalisten geben


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 01:46
>>an dem tag als bush in der grundschule die nachricht übermittelt gekriegt hat das dieUSA angegriffen wurde und das wtc durch einen terror anschlag durch flugzeugeeingestürtzt sind.
so war es trauer und WISSEN was ich in den augen von herrn bushgesehn hab. ums auf den punkt zu bringen das war dieser typische gesichts aussdruck "mistwas hab ich da nur getan" <<

Um das mal klar auszudrücken: Wer in diesem ganzbestimmten Augenblick am 11. September 2001, als das Attentat auf die Twin-Towersbegangen wurde, genau wusste, wie betroffen er hätte gucken müssen, ist ein am Attentatbeteiligter Terrorist. Daß du, Zakaria, das wusstest, also wusstest, wie man zu guckenhat und hier auch entsprechend schreibst, lässt mich vermuten, du wusstest damals schonviel mehr um die Hintergründe und Auswirkungen des Anschlags, als jeder andere Mensch undgehörst also somit zu den verdächtigen Personen. Ziehe die Konsequenzen besser sofortselbst.


Gruß


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 02:09
der dies veranlasst hat wird zu rechenschafft gezogen werden.

wer hat eigentlichwas von sofort aufgefallen gesagt???
es ist mir beim dritten mal als ich die bildergesehn hab erst aufgefallen.

abgesehn davon werd ich für mich keine konsequenzziehn. das überlass ich dann schon unserem herrn im himmel.

in dem augenblickals diese zwei türme gefallen sind, hab ich nur trauer empfunden und ich wusste das wasins rollen gerieht was schwer aufzuhalten ist aber das müsstest du in deinen eigenengeschriebenen wörtern wiederfinden.
immer diese vor eiligen schlussvolgerungen.


melden
freestyler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 11:51
@zakaria

>>>was ich gehört hab war fürmich gehörr zermürrbend.die mutter sagtetatsächlich das ihr sohn nicht mehr mit burhan spielen darf weil er doch moslem sei.
was meint ihr lesenden wenn diese wörter die runde machen. wo meint ihr landen wir inein paar jahren??? <<<

Die Medienpropaganda wirkt ohnehin sehr gut. Ein gutesBeispiel stellt ja wohl das Kopftuch dar. Vor 10 Jahren wäre noch keiner so leicht aufdie Idee gekommen, es als negativ oder gar als Frauenunterdrückung anzusehen. Das sindDinge die erst nach dem 11.9. aufgekommen sind. Wo denn plötzlich eine unglaublichPropaganda gestartet wurde und die Muslime von Heute auf Morgen ins Visier der Mediengeraten sind.

>>>an dem tag als bush in der grundschule die nachrichtübermittelt gekriegt hat das die USA angegriffen wurde und das wtc durch einen terroranschlag durch flugzeuge eingestürtzt sind.
so war es trauer und WISSEN was ich inden augen von herrn bush gesehn hab. ums auf den punkt zu bringen das war dieser typischegesichts aussdruck "mist was hab ich da nur getan" <<<

Ich glaube das war einanderer Gesichtsausdruck, und zwar: "Alles läuft wie geplant, jetzt tue ich mal so, alsob ich sehr traurig darüber wäre und hoffe das die meine schlechte schauspielerischeLeistung abnehmen." ;)


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 11:56
>>>die mutter sagte tatsächlich das ihr sohn nicht mehr mit burhan spielen darf weil erdoch moslem sei.<<<

Echt tolles "Vorbild" solche Eltern :(


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 13:37
ohhhh, wie erschreckend

es gibt sogar Leute ,die wollen nicht ,daß ihre Tochtereinen Moslem heiratet, sowas gibt es auch

und das gab es schon immer, nicht erstseit dem 11/9-Anschlag


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 13:53
Frau Merkel weiß leider nicht, wie der Beitrag aussehen soll, geschweige denn, das siedie Auswirkungen einschätzen kann.
Und wenn's dann heiß wird, füllt man schnelleinen Urlaubsantrag aus - siehe Kongo!


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 13:56
Das der iranische Präsident ein Tyrann oder Diktator sein soll, ist mir zumindest neu.


melden

Nicht in unserem Namen!

08.09.2006 um 14:23
@paramaster

>>ohhhh, wie erschreckend

es gibt sogar Leute ,die wollennicht ,daß ihre Tochter einen Moslem heiratet, sowas gibt es auch

und das gab esschon immer, nicht erst seit dem 11/9-Anschlag<<

Dass es Ausgrenzungen vonMenschen aufrund ihrer Nationalität oder Konfession schon seit längerem gibt, macht esnicht besser, sondern eher noch schlimmer, findest du nicht???


melden

Nicht in unserem Namen!

09.09.2006 um 12:12
D A N K E!!!!!!!!
IM ANGESICHT DES 11/9/01, EINE GUTE GESTE UND EINE BEKENNUNG DIEIHR MUSLIME VIEL LAUTER TÄTIGEN SOLLTET!



MEIN HERZ IST TRAURIG UNDVERBITTERT WENN ICH AN DIESEN TAG DENKE UND ICH WEINE!!!!




11/9/01 N E V E R F O R G E T !!!!!!!


melden

Nicht in unserem Namen!

09.09.2006 um 14:54
Oah das Bild kann ich mir net angucken ey...
Wie ich diese scheiss Frau hass mitihrem dummen "bushistischen" Geschwätz...

Und wenn ich dann diesenzurückgebliebenen Deppen von amerikanischen Präsidenten nebendran so abgrundtief scheissegrinsen seh, dann könnt ich echt total ausrasten...

Solange der Iran sichbedeckt hält, ist es total unnötig, da Truppen runterzuschicken.

Keine Macht dem(sinnlosen) Krieg!


melden