Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

573 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gebet, Beten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 08:29
Hey Kinners

Was Haltet ihr von Gebet ?
Viele tun es nicht. Sie sehen keinensinn oder zweck darin.Viele tun es. Sie wissen das es ihnen zu gute kommt.
DasGebet, erhört wird. ;)

Dazu muss man Natürlich auch wissen wie man es machensollte.
Viele denken sogar, nicht zu wissen wie es geht. Dabei haben sie es alleschon unbewusst getan.

Was ist Gebet ?

Das Gebet beinhaltet nicht nurDank und Bitte oder Fürbitte, der Bittcharakter bildet oft nur einen Aspekt des Gebetes.

Gebete können gesungen, laut ausgesprochen oder im stillen für sich formuliertwerden. Es gibt dabei je nach Religion und Konfession unterschiedliche Körperhaltungenund Gesten: stehen, knien, niederwerfen, den Kopf senken, die Hände erheben oder falten.Ebenso mag die Haltung individuell völlig frei gewählt werden.
Gebetet werden kannim Gottesdienst, in einer Gruppe oder allein.

Viele Religionsgelehrte undTheologen haben das Paradox zu lösen versucht, den unveränderlichen Willen der Gottheitdurch menschliche Gebete ändern zu wollen. Es gilt als allgemein anerkannt, dass dergöttliche, das Gute erstrebende Wille nicht zu ändern ist, dass aber dieGebetstätigkeit in der Lage ist, den Willen des Menschen zu stärken, seine Seele zuläutern und somit eine ganzheitliche Änderung zum Guten zu bewirken. So kann das Gebetdem betenden Menschen neue Erkenntnisquellen öffnen und ihm inneren Antrieb zur Erfüllungseiner Bitten und Wünsche verleihen.

Beispielsweise sehen die Mystiker imGebet vielmehr eine Kontaktaufnahme oder gar ein Zwiegespräch mit Gott, da sie auf dasBibelwort vertrauen, dass Gott selbstverständlich genauestens weiß, was der Betendebenötigt: »Denn euer Vater weiß, was ihr nötig habt, ehe ihr ihn bittet«[1]. So ist dieeigentliche Grundform allen christlichen Betens Anbetung: Die alles Begreifenübersteigende Herrlichkeit Gottes anerkennen.

Gott weiß tatsächlich was wirwann, wo, wie brauchen. Ich habs zumindest so Erlebt. Gebet ist Positiv und KeinesfallsZeitverschwendung.

Freue mich auf eure Eindrücke, Erfahrungen und Meinungen.
Eventuell auch ein Gebet ;)
Gruß vom LAMM. * blök *


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 09:04
Beten ist ja eigentlich nichts anderes wie Meditation, so sehe ich zumindest in etlichenTeilen sowohl beim Gebet als auch bei der Meditation Übereinstimmungen. In der Ruhe wirdzur Selbstbesinnung gekommen, man horcht in sein Inneres, geht in sich. Fürs Beten suchtder Betende sich Ruhe, teilweise Abgeschiedenheit um sich nicht zuletzt auch fokussierenzu können.

„Beten ist die älteste Therapie der Menschheit. Es versetzt uns ineinen Ruhezustand: Wir atmen ruhiger, bauen Stress ab“, erklärt Professor MitchellKrucoff von der Duke University in Durham.
(http://focus.msn.de/gesundheit/herz/news/studie_nid_18242.html)

Vonamerikanischen Medizinern der Harvard Universität wurde herausgefunden, dass regelmäßigeGebete sich positiv auf die Gesundheit auswirken können. Die entspannende Wirkung vonGebet und Meditation ist nach diesen Untersuchungen eine gute Therapie bei Bluthochdruck,Herzrhythmusstörungen, chronischen Schmerzen, leichten bis mittleren Depressionen undeiner Reihe weiterer Erkrankungen.

Andere Untersuchungen zeigen, dass Patientendurch Glauben und Gebet nach Operationen weniger lang bettlägerig sind. Es wurden wenigerSchmerzmittel benötigt und ihr Blutdruck normalisierte sich schneller.
Mehr dazu: -www.gesundheitstrends.de/gesundheitstrends/interviews/gebet.php

Gebete geltenals Worte mit Herzenskraft, die unabhängig von der weltanschaulichen Überzeugung im Gebetmit ihrem innersten Wesenskern in Kontakt kommen. Beten entspringt einem Urbedürfnis nachvertrauensvoller Hinwendung. Während bei der Meditation der Weg nach innen gerichtet ist,der Mensch hält Einkehr und hört auf sein Inneres, richtet er sich im Gebet direkt anGott, ein Gegenüber, ein Du.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 09:42
Früher dachte ich immer, dass beten nicht viel bringt, aber aufgrund gewisserErfahrungen, die ich abseits des sonntäglichen Kirchgangs machen durfte, kann ich sagen :

Beten tut der eigenen, als auch der Seele derer gut, die man in seine Gebetemiteinschliesst !

Das Gebet ist eine alte Form der inneren Fürbitte und derAuseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen. Es ist eine Auszeit vom Funktionieren und inihm kann man sich auf das einlassen, was mitunter verschüttet in einem brach liegt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Beten im Namen anderer genauso wirksam sein kannwie für sich selbst, wobei ich nicht behaupten will man kann alle Probleme undErkrankungen "fortbeten". Das Gebet hat auch sowas wie therapeutische Wirkung, wenn ich´smal so nennen darf. Das was man im Gebet verinnerlicht hat, wirkt sich auch äusserlichauf die eigene Haltung und Ausstrahlung aus, man "sendet" positve Schwingungen nachAussen.

Ich habe wie schon oft erwähnt meinen eigenen Glauben, aber im Grundeist es egal, für welchen man sich innerlich entschlossen hat, nur der Glaube sollte nichtgeheuchelt sein, sondern wahrhaft aus dem Herzen kommen, dann funktioniert´s auch mit demGebet, für sich, alsauch für andere ;)

Möge euch allen ein Regenbogen derHoffnung gesendet sein dat Sis


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 12:46
Beten ist gut für die Seele!:D


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 12:49
fuer einen menschen allein hilft beten sicherlich..
wie oben beschrieben auchwissenschaftlich erwiesen..

aber wenn man fuer die gesundheit oder dasseelenheil anderer betet hat das wenig sinn.. zumindest dann nicht, wenn der, der bebetetwird nichts davon weiss...

da das gebet eine art psychische entspannungsuebungist, hilft es einem selbst recht gut - egal in welcher glaubensrichtung
allerdingsfinde ich es dann doch ueberdreht, wenn einige glaubige versuchen eine krankheit mittelsgebet zu heilen..
ich denke, dass dies auf fruchtlosen boden faellt...


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 14:39
Beten ist Hoffnung in Worte fassen.


Gruß


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:21
Ein Gebet ist allgemein ein inneres Zwiegespräch mit Gott, so denkt man, doch schon hierverwechseln die meisten beten mit jammern und anklagen.

Beten bzw. Gebet kommtaber von "geben", daher ist das beste Gebet immer noch die Tat.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:26
Das Beten beruhigt nicht nur die Seele und befreit sie von Kummer und Schmerz und stelltnicht nur eien Verbndung zu Gott,sondern trainiert auch den Körper und fördert dieBlutzirkulation des Gehirns.

Das hat wirklich ein Professor Hans Tilscher(Orthopäde) , der die Gebetshandlungen im Bezug auf deren Wirkung auf Skelett undMuskulatur untersucht hat festgestellt...

„Muslime sind im besten SinneGesundbeter."

Durch die Bewegungsabfolge der einzelnen Gebetshaltungentrainieren sie gleichzeitig Gelenke, Muskeln und Sehnen, vor allem aber die Wirbelsäule.

Prof. Tischler: „Die fünfmal am Tag erfolgenden Gebete des Islam wirken sich beigleichzeitigen Atemübungen auf den gesamten Bewegungsapparat aus. Die Körperhaltungensind so konzipiert, dass sie bei regelmäßigen Übungen von Kindern, Erwachsenen und vonalten Menschen durchgeführt werden können.“

Es wurde festgestellt, dass vieleältere Muslime, die das Gebet schon seit der Kindheit regelmäßig verrichteten, viellänger einen gesunden Verstand und Körperbau aufweisen als andere. Allgemein ist zubemerken, dass die gottesdienstlichen Handlungen des Islams allesamt eine sehr nützlicheWirkung auf den Körper haben.

Diese Studie hat nicht den Zweck, die Weisheit derGebetshandlungen im Islam zu erforschen, denn nur der Schöpfer, der für uns diese Art desBetens vorschrieb, kennt all ihren Nutzen. Durch diese Studie sollte lediglich der Beweiserbracht werden, dass das Gebet auch medizinischen Nutzen hat und somit bestätigt, wieumfangreich und nützlich die regeln der Scharia sind.

Doch trotz dieserErkenntnisse ist zu bemerken, dass es sich hierbei nicht um den einzigen medizinischenNutzen des islamischen Gebetes handelt, abgesehen davon, dass die beruhigende Wirkung desGebetes auf die Seele noch viel wichtiger ist, ganz zu schweigen von der Bedeutung desGebetes für das Jenseits...


http://www.islam-verstehen.de/beten_sport.php (Archiv-Version vom 12.10.2007)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:29
@ Sidhe,

würde mal sagen wollen, dass das Gebet einen dazu bewegen kann anderstauf seine Umwelt zu achten und daraus folgen auch die Taten, wenn man diese innereHaltung zu Gott oder dem Göttlichen verinnerlicht hat !


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:29
Die Hoffnung - stirbt als letztes !!!
( beten ist die letzte Chance )

Delon.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:32
@Delon,

eine Chance, aber nicht die letzte, zumindest sollte man das Gebet nichtals letzte Chance sehen ;)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:37
Sorry- Sister !
Meine Erfahrungen - sind so !
Da ich ja aber nicht das Maß derDinge bin - sollte jeder das machen - denken - was ihm weiterhilft - zufrieden stellt !

Lieber Gruß an dich :

Delon.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 16:49
@Delon,

kann dich schon verstehen, dachte auch ne zeitlang wie heuchlerisch esscheint, wenn man erst dann wieder bereit ist an Gott zu glauben wenn´s einem schlechtgeht und wenn´s dann wieder besser läuft dieser "Draht" zu Gott abbricht !

Allerdings habe ich mich in letzter Zeit viel mit Glauben, dem praktizierten, alsauch den ideellen Werten die hinter den einzelnen "göttlich, religiösen" Weltbildernstehen befasst. Und ich muss sagen, es ist kein Wunder, dass viele dem Glauben gegenüberso misstrauisch entgegen sehen, sieht man doch all das Negative in der Welt. Aber wieschon angeklungen sein wird, für mich haben alle Religionen und Kulte einenursprünglichen Kern, der aber nicht einzig durch das verstanden werden kann, was wirheute unter dem Begriff der logischen Vernunft verstehen, dabei geht es um emotionalerlebbare Erfahrungen und um eine tiefe Ehrfurcht vor dem was uns umgibt.

Mirpersönlich hilft das Beten tatsächlich, vorallem was den Glauben an die Menschlichkeitbetrifft, die auch wenn es mitunter nicht so scheinen mag, nochimmer in persönlichenBegegnungen zu finden ist, Voraussetzung man lässt sich auf diese positiven Erlebnissevon Nächstenliebe ein !

Regenbogengruss Sis


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 18:56
Danke für eure bisherigen Beiträge, Eindrücke und Erfahrungen Leute ;)
SehrInteressante sachen dabei wie:

Andere Untersuchungen zeigen, dass Patientendurch Glauben und Gebet nach Operationen weniger lang bettlägerig sind. Es wurden wenigerSchmerzmittel benötigt und ihr Blutdruck normalisierte sich schneller.
Mehr dazu: -www.gesundheitstrends.de/gesundheitstrends/interviews/gebet.php


SehrInteressant. Danke * bluetaurus * und auch *_Melisa_ *

Auch ich habe Tatsächlichschon Heilung durch Gebet mitbekommen.
Das ist es wirklich wert, für andere zu Beten.
Je Kollektiver es geschied, um so schneller und besser die Heilung.
Gebet hatwirklich eine große wirkung auf Menschen.

Das was ich erlebt habe wiedersprichteigentlich das was z.B.
* RavenOfRunes * in seinem Beitrag meinte:

allerdings finde ich es dann doch ueberdreht, wenn einige glaubige versuchen einekrankheit mittels gebet zu heilen..
ich denke, dass dies auf fruchtlosen bodenfaellt...


Gebet bring Heilung, Gebet erfüllt wünsche die von Herzen kommen,ehrlich und sinnvoll sind. :)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 19:05
Gebet bring Heilung, Gebet erfüllt wünsche die von Herzen kommen, ehrlich und sinnvollsind.:)


Ganz genau so sehe ich das auch..ganz zu schweigen von derBedeutung des Gebetes für das Jenseits :)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 19:18
ich habe es schon getan und werde es immer wieder tun .
Denn es hilft .

Esist vollbracht


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:15
Also mir hilft es. :)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:31
Beten hilft. Jetzt mal nicht übernatürlich sondern psychologisch gesehen. So als ob manmit jemanden redet, so wie mit einem Psychologen der aber nie dir antwortet :D


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:42
Ich bete zum Beispiel viel zu Mars und Jupiter.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:43
@The_Sorcerer

Warum betest du denn zu römischen Göttern??


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:48
Beten hilft, da wird man irgendwie sehr erleichtert und beruhigt.


melden