Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

573 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gebet, Beten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 20:57
@MichelGame

Weil ich glaube, dass sie unseren Charakter beeinflussen.Sie
spiegeln viele menschliche Charakter. Ich bete für Mut,Kraft,Größe und Stärke.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:00
@The_Sorcerer

Man kann das aber einfach tun, man muss ja nicht unbedingt beten.
Du bist Ursache


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:09
ich bete an meine Intelligenz. So intelligent werden wie der Urtäter in Saw Filmen.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:11
Beten ist fürn Arsch !
Es gibt keinen Gott !
Ende der Diskussion !


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:14
Doch es gibt Gott nur der hilft dir nicht. Lässt dich im Stich - ganz alleine, grausamund böse. Gott hat was wichtigeres zu tun als mit lächerlichen Menschen. Die maximaleSchmerzempfindung eines Menschen ist zu niedrig. Daher unwichtig.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:14
@ enomine,

aha, ok deine Meinung *ggg*, soll dir auch gegönnt sein, solange duuns die unsrige lässt, denkst das geht in Ordnung ?


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:15
Beten gibt den Menschen halt Hoffnung, ist ja nichts falsches dran.
Wenn ich ansBeten denke, fällt mir immer der Film Bruce Allmächtig ein


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:25
Oha, nee lieber nicht, ich will den Chef nie vertreten müssen !

Was denkt ihr,wat Sis für ein Durcheinander anstellen würde im Bemühen all denen helfen zu wollen, dieHilfe benötigen...ich glaub da wäre das Chaos echt vorprogrammiert *hust* ;)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:28
@systerhyde

Ja er muss doch dann diese Gebete annehmen, macht das aber nicht soklug, darum können nicht alle Gebete erhört werden ;)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:30
Die göttliche Bürokratie, Verwaltung der Fürbitten...hm, eben damit hätte auch ich meineProbleme, aber zurück zum Thema, will´s nicht zu sehr abtriften lassen !


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:32
Ok, beten hilft den Menschen, aber nur weil sie dann auch selber an sich glauben, sonsthat es keinen Zweck zum erfüllen


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:42
@MichelGame

Ok, beten hilft den Menschen, aber nur weil sie dann auch selberan sich glauben, sonst hat es keinen Zweck zum erfüllen

Was für ne AbsurdeUnterstellung, an sich selber glauben wenn man Betet.

Hast du dir eigentlich denEingangspost oder die anderen Interessanten Posts auf Seite 1 durchgelesen was Betenalles für einen Zweck erfüllen kann ?
Wär Ratsam


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:43
@DieSache: würde mal sagen wollen, dass das Gebet einen dazu bewegen kann anderstauf seine Umwelt zu achten und daraus folgen auch die Taten, wenn man diese innereHaltung zu Gott oder dem Göttlichen verinnerlicht hat !

Finde ich gutformuliert, so in etwa meinte ich das Gebet als Tat auch, sprich, in sich verinnerlichteGrundsätze nicht nur auf den Lippen zu bekennen, sondern sie auch in die Tat umzusetzen,sie zu leben und dadurch selber mit Leben zu erfüllen!
Wer zu Gott um Hilfe betetwird diese nur gewährt bekommen, wenn diese sinnvoll für ihn wäre, aber wer, das frageich mich, spricht auch mal ein Dankgebet und denkt nicht nur in schlechten Stunden anGott?!
Ein Großteil vieler angeblich Gläubiger verhält sich leider gerade so.


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:44
@Lamm

Ja das ist schon klar.
Ich meine es auch auf die Posts bezogen


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 21:48
Ja das ist schon klar.
Ich meine es auch auf die Posts bezogen


Klarist es dir ???
Aha so so.
Na dann


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

02.09.2006 um 22:04
Hm, gibt genügend Momente in denen ich Gott für die Fügungen danke, z.B. dass mir, odereiner anderen Person ein Mensch zur Seite gestellt wird, der einem hilft gewisse Dingeregeln zu können. Im Krankenhaus habe ich auch viel die Mitpatienten in meine Fürbitteneingeschlossen, dass ihnen Ärzte und Pflegepersonal zur Seite steht, und diese sichmenschlich deren Sorgen und Nöte annehmen und nicht nur ihre Arbeit verrichten, ohne aufdie Bedürfnisse der Patienten einzugehen. Und ich dankte dafür, wenn ich erfuhr, dassandere auf dem Weg der Besserung waren, oder Untersuchungen und Eingriffe gut verliefen !

Ausserdem bin ich ständig dankbar für die Begegnungen die mir Gott auf meinemLebensweg zugedacht hat, die mich in meinem Glauben an die Menschlichkeitbestätigen...der Chef weiss schon dass das Sis aufrichtig dankbar ist, keine Angst !


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

03.09.2006 um 16:06
Das kommt echt gut Schwester Sis vom Regenbogen ;)


Es ist tatsächlich auchRatsam durch Gebet mit Gott zu sprechen, bevor man z.B. mit einer betroffenen Personspricht.
Man kann dadurch häufig erleben das Gott entweder unser innerstes oder auchdie andere Person ohne unser zutun verändert.

Alle unsere Beziehungen wärenKonfliktärmer, wenn wir mehr Beten würden.
Man kann es sozusagen als Ventil benutzen.

Sagt Gott was euch frustriert. Schreit heraus was euch bedrückt.
Gott istdurch euren Ärger, euren Verletzungen, eure Unsicherheit oder auch durch eure Emotionenniemals Überrascht oder aufgebracht.

Die meisten Konflikte haben ihre Wurzeln inUnerfüllten bedürfnissen.
Manche dieser Bedürfnisse können nur von Gott gestilltwerden.

Wenn man erwartet, dass irgendjemand, ein Freund, der Partner, euer ChefLOL oder eure Familie ein Bedürfniss erfüllen soll, dass nur Gott stillen kann, dannschafft man Situationen, in denen wir oft nur Entäuscht werden.

Viele GläubigeMenschen haben festgestellt das viele unserer Konflikte durch mangelndes Beten verursachtwerden kann.
Wenn man Gott nicht bittet, wird man nichts empfangen.

Stattunsere Hoffnungen auf Gott zu setzen, erwarten wir von anderen Menschen, dass diese unsGlücklich machen sollen und werden ärgerlich wenn sie unsere Erwartungen nicht erfüllen.

Deshalb fragt Gott: " Warum kommt ihr nicht zuerst zu mir" ?


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

03.09.2006 um 16:20
Beten is ein Placebo - wenn man dran glaubt hilft es...

Die Realität is aberhärter wie der Traum...


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

03.09.2006 um 16:31
Beten is ein Placebo - wenn man dran glaubt hilft es...
Die Realität is aberhärter wie der Traum...


Ganz und garnicht nur ein Placebo mein guter.

Denn ich und Tausende andere Menschen haben es als Realität erfahren, gesehen,gespürt. Kein Traum.

Ich weiß, du kannst dies nicht nachvollziehen.
Seinicht Traurig.
Eventuell findest du mal den weg dorthin wenn du dich mit Ehrlichenund offenem Herzen darum bemühst. ;)


melden

Beten. Hilft es Menschen oder zwecklos ?

03.09.2006 um 16:36
"Denn ich und Tausende andere Menschen haben es als Realität erfahren, gesehen, gespürt.Kein Traum. "

...denn ich und Millionen andere Menschen haben es als Unsinnempfunden, nie gesehen, geschweige denn gespürt...wenn dann nur in einem sinnlosenTraum...


melden