weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Bibelverbrennung
Diese Diskussion wurde von Tahiri geschlossen.
Begründung: sache geklärt - schotten dicht
ferdi_tayfur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 17:37
Link: www.jpost.com (extern)

In der israelischen Stadt Or Yehuda sind mehrere hundert Neue Testamente von orthodoxen Talmudschülern eingesammelt und anschließend aufgeschichtet und verbrannt worden. Die Bücher waren einige Tage zuvor von Messianischen Juden in dem Ort verteilt worden.
Uzi Aharon, der stellvertretende Bürgermeister von Or Yehuda, war am Donnerstag der vergangenen Woche durch den Stadtteil Neveh Rabin gefahren und hatte die Anwohner über einen Lautsprecher aufgefordert, die an sie verteilten Neuen Testamente zu sammeln, welche dann verbrannt wurden.
Israel könne es Messianischen Juden nicht gestatten, "in unsere Häuser zu kommen und gegen unsere Religion aufzuwiegeln und unsere Kinder vom Judentum abzuwenden. Das ist gegen das Gesetz", sagte Aharon.







Ich weiss nicht wieso man unbedingt die bibel verbrennen muss , eine geldstrafe für missionare würde ausreichen. Damit machen sich die juden keine neuen freunde , wenn man bedenkt das sie opfer des 3. reiches waren und ihre Toras verbrannt wurden von den nazis , machen sie es deren gleich indem sie die bibel verbrennen.


Heinrich heine sagte mal " Wer bücher verbrennt ,der verbrennt eines tages menschen"


melden
Anzeige

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 17:43
Es wundert mich, daß diese Juden nicht ein wenig empfindlicher gegen Bücherverbrennungen sind...


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:08
Hättens ihre Tora und nen haufen Exemplare vom Toran dazugelegt, wärs ne ziemlich anständige Sache gewesen


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:20
Repost.

CU m.o.m.n.


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:28
Man sieht, dass die Menschen nicht aus ihren Fehlern lernen...


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:29
Was passiert eigentlich, wenn man in Israel offen einen Talmud verbrennt?
Wäre mal einen Versuch wert ;)


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:32
Demnächst siehst du ein Youtube Video von mir vorm Tempelberg :P

Wünsch mir Glück^^


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:33
Warum können nicht alle Menschen so Säkulär und herrlich dekadent und verblendet sein wie wir Westler?


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:34
@Shionoro

Nicht, dass sie dich noch kreuzigen dafür... ;)


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:35
Ach was, wenn dann will ich zünftig gesteinigt werden (ich erinnere mich da an so ne Szene aus das Leben des Brian^^)


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:46
Was passiert eigentlich, wenn man in Israel offen einen Talmud verbrennt?

Solange die Leute nicht rausfinden, dass du Deutscher bist...


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 18:49
Stimmt, das wäre dann vielleicht doch etwas übertrieben ^^

Aber ich glaube die Sun würde sich freuen :)


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 19:11
Ich hätte nichts dagegen, wenn man mal sowas mit P. macht


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 19:39
Shionoro schrieb:Demnächst siehst du ein Youtube Video von mir vorm Tempelberg :P
Allright, war schön, dich kennengelernt zu haben ;)


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 20:09
Diesen Arttikel habe ich mit Empörung ebenfalls schonmal hier gepostet, und der Therad wurde gelöscht. Scheinbar sind kritische Stimmen zum Staat Israel hier unerwünscht.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:15
ich finde das das verbrennen von bibeln als einnen beitrag zur reduzierung des öl verbrauchs etwas positives ist, so ein buch hat nen schönen heizwert, damit kann man schon den ofen ne stunde befeuern, und dann kommt das nächste buch, talmud,koran, harry potter, das telefonbuch von 2000....handwerklich schlechte bücher gibt es genügend


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:18
Oh nein...das Verbrennen von Bibeln ist ein negativer Beitrag zum Weltklima, das beweist nur wieder, Arschlöcher gibt es überall.


melden
ferdi_tayfur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:18
25h.nox schrieb:ich finde das das verbrennen von bibeln als einnen beitrag zur reduzierung des öl verbrauchs etwas positives ist, so ein buch hat nen schönen heizwert, damit kann man schon den ofen ne stunde befeuern, und dann kommt das nächste buch, talmud,koran, harry potter, das telefonbuch von 2000....handwerklich schlechte bücher gibt es genügend
..und danach fangen wir an menschen zu verbrennen oder wie?

dein vorschlag moruk nix gut


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:23
menshcen brennen nur gut wenn sie fett sind, dann brennen die echt wie kerzen. mit haaren als docht, danke galileo für eine weitere unschöne todesart in meinem kopf...
also scheiden da die meisten armen aus,

dann doch lieber mit scheiße heizen, brennt wenns trocken ist und ist 100% regenerativ.


melden

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:28
Allright, war schön, dich kennengelernt zu haben

___

Hachja, zumindest bin ich dann mal bei Taff zu sehen.


melden
Anzeige

Bibelverbrennung: Unerwünschte Missionstätigkeit in Isr

04.06.2008 um 23:29
Bücherverbrennung in Israel?
Bibeln und Broschüren sollen orthodoxe Juden provoziert haben

Der Aufruhr in Or Jehuda, einer frommen Ortschaft bei Tel Aviv, hat inzwischen weltweit Schlagzeilen gemacht: „Bücherverbrennung in Israel“, das taugt für internationale Aufmerksamkeit. Orthodoxe jüdische Jugendliche haben Bücher und Broschüren verbrannt, darunter Exemplare des Neuen Testaments, die angeblich von Missionaren verteilt worden seien. Der Vize-Bürgermeister von Or Jehuda, Uzi Aharon von der Schass-Partei, erklärt seine Version der Ereignisse: „Die Missionare kamen wie die Diebe in der Nacht und legten jeweils ein Neues Testament und zwei das Judentum verunglimpfende Broschüren neben die Häuser frommer Juden.“

Vor allem die beigelegten Broschüren seien irritierend gewesen, so Aharon: „Das Neue Testament ist den Christen heilig, und ich war dagegen, dass die Bücher verbrannt wurden.“ Er habe sich auch schon öffentlich dafür entschuldigt. Nach seiner Darstellung fuhr der Bürgermeister-Vize selbst im Pritschenwagen herum und sammelte die missionarischen Sets ein. Nachher hätten „drei bis vier“ Jugendliche die Hälfte der etwa 700 Exemplare verbrannt.

Das sei nicht seine Absicht gewesen, und er habe am Ende auch versucht, es zu verhindern: „Ich weiß doch, welche Wirkung so etwas hat und ich habe keine Absicht, Juden in Frankreich oder anderswo durch solche Untaten in Israel zu schaden.“

...........................................................

1.)Wäre es nicht angebracht hier auch DIESE Version der Geschichte vorzustellen?

2.) Warum sollte es in Israel nicht auch religiöse Fanatiker geben, deren Dummheiten den Ruf einer Nation schädigen?

3.) Frage an unsere moslemischen Freunde:
Was geschieht mit Missionaren, die in Ria (Saudi-Arabien) derartiges veranstalten würden?


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden