Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Wettbewerb der Religionen"

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Religionen
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:37
Ein christlicher Priester, ein muslimischer Imam, ein jüdischer Rabbi und ein buddhistischer Mönch sollen im Rahmen der Show gegeneinander um Atheisten buhlen. Bekehrte gewinnen eine Reise zu einem spirituellen Zentrum.

Normalerweise beginnen Witze mit diesem Satz: "Ein Priester, ein Rabbi, ein Imam und ein buddhistischer Mönch ..." Doch ein türkischer Privatsender plant nun eine Fernsehshow, in der diese Vertreter der vier Weltreligionen versuchen sollen, möglichst viele Atheisten für ihren jeweiligen Glauben zu gewinnen. Die Show solle im November starten, sagte eine Sprecherin des Senders Kanal T am Montag in Istanbul.

In der Show, die nach Angaben des Senders "Wettbewerb der Religionen" heißen soll, haben ein christlicher Priester, ein muslimischer Imam, ein jüdischer Rabbi und ein buddhistischer Mönch die Aufgabe, auf eine Gruppe von zehn Atheisten einzuwirken.

Bekehrte Teilnehmer der Sendung sollen als Belohnung eine Reise zum jeweiligen spirituellen Zentrum ihres neuen Glaubens erhalten.

Das staatliche türkische Religionsamt, das alle Geistlichen im Land bezahlt, hatte bereits im Sommer erklärt, es werde keinem Imam die Teilnahme an der Show erlauben. Offenbar soll deshalb ein Imam aus Marokko eingeflogen werden

http://diepresse.com/home/kultur/medien/511342/index.do?from=rss

Kein echter Atheist würde sich in solch einer Show zum Affen machen, oder wie denkt ihr darüber?


melden
Anzeige
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:40
@belthazor

Doch. Würde er.


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:45
@A.Darko

Das wird sicher eine gefakte Show werden.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:47
@belthazor

Das meiste im Fernsehen ist in irgendeiner Art geFAKEt


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:48
Ein Heiliger würde nicht auf einen Atheisten einreden um ihn umzustimmen, da er weis das jeder Mensch seinen eigenen Weg zu sich selbst finden muss.
so ist das


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:48
Eine Reise zum spirituellen zentrum...was wäre denn wenn die atheisten gewinnen deren spirituelles zentrum? Oo


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:50
@Puschelhasi

Die kriegen halt eine Kinokarte für den Film "Creation".


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:51
Oder eine Reise ins Nirwana?


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:55
@Fabiano

Nur, wenn der Buddhist auf Platz 1 ist!


melden
graueGans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:58
Mit Sicherheit werden sie keinen belesen intelligenten Atheisten miteinbeziehen, eher einen unentschlossenen Otto Normalverbraucher, dem Religion schmackhaft gemacht werden soll.
Abgesehen davon kann man von so einer türkischen Produktion keine Objektivität erwarten.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 18:59
Ich frage mich da grade, ob wir nichtmal ne Olympiade der Religionen veranstalten sollten...(?)

Dann würde man sehen, welche Religion schneller laufen, springen, schwimmen und weiter werfen kann...

Meiner Meinung nach spottet es jeder Beschreibung, Religionen aneinander zu messen :/


melden

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 19:06
Ein Wettbewerb der jeglicher Würde entbehrt. Kann ja nur in die Hose gehen.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

28.09.2009 um 19:20
Dieses Format ist auch nur eins von vielen geschmacklosen Mistsendungen im Fernsehen.


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 17:48
Es ist doch jeder Türke von Geburt an Muslim oder?


melden

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 17:51
belthazor schrieb:Es ist doch jeder Türke von Geburt an Muslim oder?
Ähm, ist jeder Deutsche von Geburt an Christ?


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 17:52
jeder mensch wird als moslem geboren, nur mit der zeit ändern sich manche :D


melden

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 17:54
Religionen sind anerzogen nicht angeboren. Sie sind ja keine Erbkrankheiten ;)


melden
belthazor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 17:58
@Pallas

Andere Länder, andere Sitten:

Der Islam, zu dem sich 60 % der Bevölkerung bekennen, ist Staatsreligion. Nach der Verfassung des Landes sind alle ethnischen Malaien von Geburt automatisch Muslime.

Wikipedia: Malaysia


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

29.09.2009 um 19:54
@Puschelhasi

Meinst du, Spiritualität und Atheismus lassen sich nicht vereinbaren?


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

30.09.2009 um 01:25
Naja, ein "spirituelles Zentrum" der Atheisten gibts ja nun wirklich nicht. Das sich Atheismus durchaus mit Gedankengut aus meinet wegen spirituellen Quellen vertragen kann ist hoffentlich den meisten klar @Gladiator

Die Idee so einer Sendung ist wirklich ultrabescheuert ...

Hätte da der Mönch bzw. der Buddhismus nicht schon gewonnen? Nach dem Motto:
Mönch: "Kandidat 1, du glaubst also nicht an einen Gott?"
Kandidat 1:"Das ist richtig, ich glaube nicht an einen Gott."
Mönch: "Prima, ich auch nicht!"
Moderator: "Das lassen wir gelten, erster Punkt für den Buddhismus."
Mönch. "Kandidat 2, du glaubst also nicht an einen Gott?"
etc. pp.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wettbewerb der Religionen"

30.09.2009 um 02:01
@Gladiator

Ein Atheist also ein selbsterklärter Gottesfeind und gottesleugner, was Atheismus ja wortsinnlich impliziert, der hat nunmal keine Spirituelle Ader.

Zumindest gäbe es wohl kein allgemeingültiges atheistisches spirituelles Zentrum.


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt