Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Mubarak, Egypt, Kopten, Kriche, Kairo. Religion
al-emirati
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 19:02
Wie unterscheiden sich aegyptische Kopten mit den Christen aus anderen Laendern?

Ein deutscher Freund von mir war in Aegypten auf einer Hochzeit eingeladen und hat mir dann erzaehlt, dass diese Kopten bzw. einige Kopten, die Muslime richtig hassen. Die Braut hat z.B. die Muslime richtig gehasst. Warum, weiss ich nicht. Er hat auch nicht gefragt.

Warum moegen koptische Christen keine Muslime?

Ich weiss, dass die Kopten in Agypten die erfolgreicheren sind und auch diejenigen, die wohlhabend sind und deswegen die Macht in Aegypten besitzen.

Gibt es Kopten nur in Aegypten?


melden
Anzeige
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 19:09
Bitte keine Pauschalisierungen...


melden

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 19:36
Sollte der Thread verstärkt Pauschalisierungen zu Tage fördern, werden wir uns vorbehalten, ihn zu schließen. Vorerst kann gerne diskutiert werden.


melden
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 20:15
Gegenfrage: Warum hassen Muslime restlos alle Nichtmuslime?


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 20:20
@betonmischer
Irrtum

Muslime lieben alle Nichtmuslime.
Woran sollten sie sonst messen, wie gut ihre Religion eigentlich ist? :D


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 20:29
Als Gläubiger Mensch ist es halt die einzige Möglichkeit seinen Glauben zu rechtfertigen, indem man anderen Menschen den Glauben schlechtredet. Ist aber kein Phänomen des Glaubens. Kommt überall vor.


melden

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 20:48
Könnte es möglicherweise daran liegen, das koptische Christen in Ägypten diskriminiert werden? An Anschlägen, Entführungen, etc.? Gib mal in google "kopten verfolgung" ein.


melden
orlando
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 21:02
Vllt liegt es an ihren Glauben womit sie hass verbreiten...


melden
erdmagier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 21:38
es gibt muslime die alle ungläubigen hassen und es gibt chisten die alle ungläugigen hassen obwohl es in meinen augen dann auch keine echten chisten sind.....


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 21:46
Da gibt es aber auch Atheisten, die Muslime so sehr hassen, das es selbst schon gar nicht mehr merken.


melden
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 21:52
md.teach schrieb:Da gibt es aber auch Atheisten, die Muslime so sehr hassen, das es selbst schon gar nicht mehr merken.
Das steht ja auch im Atheistenhandbuch. Das ist das erste Gebot von unserem Nicht-existenten-Gott. Wenn wir diese Regel nicht befolgen, landen wir in der Nicht-existenten-Hölle.

Deshalb ist es sinnvoll alle Muslime hassen. *Schenkelklopf*

@md.teach


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 21:58
@betonmischer
Naja, die Atheistische-Ideologie. . . existiert wohl mehr in den Köpfen von Betonmischern, Buddlern und so, also in unzugänglichen Köpfen, als das sie ein Handbuch hätten. :D


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 22:01
@betonmischer
Du weist genauso gut wie ich, wie sehr Muslime gehasst werden. Warum? - Weil wir schuld daran sind, das es Terroristen gibts, stimmts? *g


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

26.10.2009 um 23:56
Dazu fällt mir zumindest Barino ein, der Sohn eines ägyptischen Kopten, der den radikalen muslimischen Konvertit vor der Kamera spielte, um zu zeigen, wie radikal und gefährlich doch der Islam sei. Am Ende entsagte er ganz zufällig wieder dem Islam, besiegte seine angebliche "Radikalität" und fand rein zufällig in der ägyptisch-koptischen Kirche die ewige Glückseeligkeit...


melden

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 01:19
Ich bin Ex-Konvertitin und wenn ihr wüsstet wie einige Muslime über den Kuffer (Ungläubigen) reden wird mir ganz schlecht zumute!


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 01:33
@BackToLife

Erzähl mal, wann und warum bist Du konvertiert und was hat dich veranlasst wieder "auszutreten"?


melden

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 01:56
Gründe, auszutreten, finden sich scheinbar genug:

http://www.ibka.org/ex-muslime-europa


melden

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 02:05
@cityofgod

Mit (17) bin ich zum Islam gekommen,weil ich anfangs begeistert davon war,
und weil ich dachte das wäre der richtige Weg für mich.

Dann bemerkte ich wie ich mich immer mehr selbst verliere,also das Ich das nicht bin.Ich dürfte nicht Musik hören,kein Weihnachten mit meiner Familie feiert oder sogar kein Kino,nichts hinterfragen etc.Rein garnichts was für mich Lebensqualität bedeutet.


Ich schaute mich dann im Spiegel an,und sahr ne fremde Person,
muslimisch gekleidet und ich dachte mir das bist nicht Du.

Und meine muslimischen Bekannten übten Druck aus,das ich Allah wütend mache,
das ich ihn die Hölle komme,solche Dinge halt.
Ich sollte meinen Sohn beschneiden lassen wo ich von Anfang an dagegen war.

Den ich wollte das er selbst entscheidet welche Religion er annimmt,
den von Zwang war nicht die Rede.Ich hatte leider auch schlechte Erfahrungen damit gemacht,und je weiter mir klar würde,das der Gott den ich in mir verinnerlicht habe,nicht der war der im Islam beschrieben wird - Er kommt mir so herrsüchtig und selbstverliebt vor.Mein Gott ist ist voller Mitgefühl,er liebt jeden Menschen egal welche Religion oder sogar ohne diese Richtung.

Natürlich war mir klar das es Pflichten im Islam gab,die ich auch eingehalten hab und ich dachte es mache mir nichts aus.Doch man ist hinterher immer schlauer.

Ich bin ja nicht nur ausgetretten weil einige Muslime schlecht waren,
jeder Mensch ist anders - Doch wo ich merke das mein ICH unterdrückt wird.

Beschloß ich einen anderen Weg zugehen...


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 08:19
@BackToLife

Alles in allem ein wenig befremdlich...Bin ja auch Muslim. Und die von dir genannten Dinge kann man auch in einem anderen Licht darstellen, sodass sie nicht unbedingt verboten sind.


melden
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 09:46
md.teach schrieb:Du weist genauso gut wie ich, wie sehr Muslime gehasst werden. Warum? - Weil wir schuld daran sind, das es Terroristen gibts, stimmts? *g
Terrorismus ist die extreme Glaubensform jeder Religion. Der Islam eröffnet meines Erachtens besonders viele Törchen zu diesem Unfug.

Je stärker die Menschen glauben, desto bescheuerter werden sie. Ihr Handlungen wirken automatisiert, unflexibel und unkreativ. Als ob die menschliche Seite dabei verloren geht. Schau mal einem starkgläubischen Menschen in die Augen. Er wirkt traumatisiert, realitätsfremd, besoffen.

Ich kann mit solchen Menschen nichts anfangen, aber hassen tu ich sie erst, wenn sie mich hassen. Zum Glück ist die Mehrheit aller Muslime nicht vom Islam besessen. Sie besitzen noch einen Ticken Vernunft, um das Schlechte zu erkennen und schön zu interpretieren. Ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber wenigstens zeigt es, dass Soft-Muslime keine schlechten Menschen sind.

Genauso hab ich Muslime in meinem Freundeskreis. Solange wir uns nicht um Gott und die Welt unterhalten, ist alles in bester Ordnung. Ansonsten artet das in einem verbalen Streit aus. Man kann sich auch nicht frei äussern, weil da Muslime schnell beleidigt sind.

Ohne diese Themen unterscheiden wir uns aber nicht im Geringsten.

@md.teach


melden
Anzeige

Kopten und ihre Kirche und ihr Hass auf Muslime

27.10.2009 um 10:34
@al-emirati

Dein Beitrag liest sich so, als ob die ägyptischen Muslime die Guten, und die Kopten die Bösen wären. Das ist zu pauschal und darum falsch.

Die Kopten sind in Ägypten (und nicht nur da) übelst verfolgt, gefoltert und getötet worden. In meiner Kindheit (die schon über 30 Jahre zurück liegt) habe ich auf der Straße oft dunkelhäutige Menschen gesehen, die ein Kreuz auf die Stirn tätowiert hatten. Meine Mutter erzählte mir damals, dass dies Kopten seien, die in Deutschland Asyl genießen, da sie in ihrer Heimat nicht mehr leben dürfen.

Das ist 30 Jahre her, und heute sieht man sie nicht mehr in Deutschland. Aber folgender Abschnitt aus Wikipedia zeigt, dass sie auch heute noch verfolgt werden:
Besonders in Oberägypten sind die als christliche Minderheit oft benachteiligten Kopten Ziel von Gewalttaten und Anschlägen. So wurden 2000–2001 bei den El Kosheh Massakern 21 Kopten und ein Muslim getötet, 2002 kam es zu Unruhen nach der Einweihung einer koptischen Kirche und 2006 wurden bei Angriffen auf 3 Kirchen in Alexandria ein Kopte getötet und 17 verletzt. Ägypter, die vom Islam zu einer anderen Religion übertreten, können verhaftet werden oder die Behörden weigern sich, den Religionswechsel einzutragen.
Ich glaube unter diesen Lebensbedingungen würde ich die Muslime auch hassen.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt