Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

65 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Tod, Sterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
rtlaab Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

02.02.2010 um 23:53
Mir hat sich eben wieder, nach Jahren, eine Frage aufgedrängt. Die schon fast in Vergessenheit geriet. Da ich in diesem Forum auf einen Nah-Tod Erlebniss thread gestossen bin.

In der Nacht, als mein Opa starb, wurde mein Vater (also Sohn von Opa), zuvor, schweißgebadet und schreiend munter. Es war so gegen 3 Nachts. Meine Schwester (ca.12 Jahre) und ich (ca. 8. J) bekamen das mit, da wir in einer kleinen Wohnung lebten, in der die Räume durch Schiebetüren, die immer offen standen, getrennt wurden.

Aufgeschreckt von seinem Schrei, gingen wir ins Schlafzimmer unserer Eltern. Dort saas mein Vater im Bett, meine Mutter beruhigte ihn. Wir fragten was los sei.
Er erzählte das er einen intensiven Traum hatte und schilderte ihn.
Er sagte das unten beim großen Tor, des Mietshauses, es tobend laut gehämmert und gerüttelt hätte, wie wenn eine Flutwelle dagegen branden würde.
Dann legte sich der Lärm und stille trat ein, er hörte seinen Vater (meinen Opa) hinaufrufen "Ich will mich nur verabschieden".

Das ganze nahm ihn ziemlich mit, da sein Vater (mein Opa) schon die Wochen zuvor und auch in dieser Nacht, im Krankenhaus lag und mehr oder weniger, nur mehr aufs sterben wartete.
Um halb 5 in der frühe, klingelte das Telefon und seine ältere Schwester teilte ihm mit, das sein Vater gestorben ist.

Ich werde ihn beim nächsten mal darauf ansprechen, weil es nun wirklich wieder mein Interesse geweckt hat.

Hätte da die Frage, ob ihr so etwas auch schon erlebt oder davon gehört habt?


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

03.02.2010 um 00:02
@rtlaab

An sowas glaube ich nicht, allerdings ist bei uns sowas ähnliches passiert.

Als die Mutter von meiner Oma gestorben ist, ist ein Bild von ihr runtergefallen, genau in diesem moment, in der Nacht, und kurz darauf wurden meine großeltern vom Krankenhaus benachrichtigt.

Und es war ein Bild was schon lange Problemlos fest an der Wand hing.

meiner Ansicht nach aber nur ein seltsamer Zufall.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 14:52
Also ich glaube daran..wenn man mit einen Menschen sehr fest verbunden ist... wie zb. Famielie..das man dann solche sachen durchaus vorher merken kann


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 15:24
"Man" vielleicht - ich nicht.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 19:16
Ganz ehrlich? Keine Ahnung.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 19:19
ja das kann man, manchmal hab ich schon selbst ähnliche erfahrungen gemacht und kenne ein paar in meinem umfeld, bei denen sich einiges auch körperlich bemerkbar macht.
wissenschaftlich is sowas bisher nich nachweisbar, es bedeutet jedoch nich, dasses das nich gibt.

irgendwann dachten die menschen auch noch, die erde wäre eine scheibe. so viel zu dem wissen, auf das sich die menschheit zu verlassen versucht.
man sollte bereit sein das ewige wissen ebenso zu akzeptieren wie auch das vergehende wissen.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 19:31
Bisher habe ich so etwas nicht erlebt, auch von keinem anderen gehört bei denen es so war.

Auch stellt sich die Frage, was denn überhaupt der Todeszeitpunkt sein soll? Mein Bruder ist vor ein paar Jahren mit 17 an einer Art Schlaganfall gestorben, da gibt es keinen genauen Zeitpunkt. Die amtliche Feststellung des Hirntods ist da ebenso bedeutungslos wie eine Woche später, als die Geräte abgestellt wurden.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

08.02.2010 um 22:03
Ich hatte bereits 2 Erlebnisse.
Wir wussten wohl, dass meine Oma (im Altenheim lebend) wohl nicht mehr lange leben wird. Nur niemand kann sagen, ob es noch 2 Tage oder 2 Wochen sind...
An einem Abend stand ich spontan auf, zog mir die Jacke an und wollte sie besuchen fahren (war so gegen 20:00 Uhr) und bekam in diesem Moment den Anruf meiner Eltern, dass sie soeben verstorben sei. Die Idee um diese Uhrzeit noch ins Altenheim zu fahren hatte ich nie zuvor. Da war einfach ein ganz starkes Gefühl, was mich dort hin zog - nur leider zu spät.
Das 2. Erlebnis war ein Traum. Das ist immer schwer zu deuten, finde ich. Klar war aber, dass es mit der Familie meiner langjährigen Freundin zu tun hatte (wir sind zusammen aufgewachsen und auch unsere Eltern waren schon im Kindesalter befreundet). Der Traum liess mir keine Ruhe, bis ich mittags in der Firma den Anruf bekam, dass der Opa meiner Freundin in der Nacht verstarb.
Fazit für mich: Ja, man kann es spüren.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

09.02.2010 um 12:12
ich habe noch nie etwas in diese richtung gespürt. glaube auch nicht an so etwas.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

09.02.2010 um 15:40
Ich kann mir gut vorstellen das so etwas funktioniert....


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

09.02.2010 um 16:20
ja sowas kann man spüren.
Wers nicht glaubt selber schuld... muss ja auch nicht jedem passieren.

In meiner Familie spürt man das... haben schon viele menschen verloren und es vorher immer gewusst.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

10.02.2010 um 07:53
@rtlaab
Deine Geschichte liest sich beeindruckend. Ich höre hin und wieder von Menschen, dass sie ein bestimmtes Gefühl hatten, als nahe Verwandte oder Freunde gestorben sind oder eine innere Gewissheit. Aber ein Traum, in dem die betroffene Person vorkommt und sich verabschieden will, ist schon ne ziemlich krasse Sache.

Ich selbst habe als Kind gewusst, dass meine Großmutter gestorben war. Einfach ein Gefühl, das ich an einem ganz bestimmten Zeitpunkt hatte. Wenige Sekunden danach hat das Telefon geklingelt und mein Großvater hat meiner Mutter die Nachricht überbracht, dass sie gerade in diesem Moment gestorben war. Ähnliche Vorfälle haben sich dann in meinem Leben immer mal wieder abgespielt.
Solch ein Gefühl kann man natürlich auf viele Dinge zurückführen... Aber wenn die Person im Traum erscheint, kommt man schon ins Grübeln, inwieweit wir fähig sind, uns unabhängig von unserem (in diesem Falle sterbenden) Körper bewusst zu bewegen und mit Anderen zu kommunizieren...
Klar, kann natürlich auch alles zufällig passiert sein.
Aber ich glaube nicht an Zufälle. :)


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

10.02.2010 um 08:09
Ja kann man ich hab es am eigenem Leib erfahren...


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

10.02.2010 um 13:45
Ja ich auch, hab es schon Monate vorher geträumt.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

10.02.2010 um 15:25
als meine oma starb, hatte ich nen traum. in dem ging ich durchs krankenhaus, meine oma kam mir glückseelig lächelnd entgegen, in ihrem zimmer dann waren die maschinen aus und meine schwester und meine eltern standen vor einem fenster, durch das strahlend weißes licht hereinschien, sie lächelten genau so glückseelig.

in diesem augenblick klingelte das telefon mich aus dem schlaf... das war die todesnachricht.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

11.02.2010 um 09:48
Mir ist so etwas auch schon passiert. 1992 starb mein Großvater nachts um 2:30 Uhr. Ich war gerade auf einer Wochenendfreizeit. Ich wurde wach und wusste genau was passiert war. Ich kann das Gefühl auch nicht richtig beschreiben. 1999 strab meine Großmutter, das selbe Spiel. 2001 starb meine andere Großmutter, ich war auf der Abschlußfeier von der Berufsschule. Ich erhielt den Anruf meiner Mutter. Und ich sagte nur ich bin schon los gefahren.

Es funktioniert aber tatsächlich nur wenn besondere Bande zu der entsprechenden Person besteht. Wie mein Großonkel starb, oder dessen Frau, da hatte ich nicht dieses Erlebnis. Obwohl ich beide sehr gerne hatte.


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

11.02.2010 um 23:26
Mir ist auch schon so etwas passiert nur ist es etwas anders ,
das erstemal als ich so was hörte da war ich 15 Jahre alt
ich hörte immer wieder so ein gepolter im speicher genauso wie wenn etwas
schweres herumgezogen wird
ich dachte zu erst es ist etwas natürliches ,
aber es wurde immer schlimmer und bekam auch Angst
ich fragte dann auch meine Mutter ob sie das auch hörte aber sie sagte nein
da wurde es mir ganz kommisch im magen immer wieder
dieses gepolter immer lauter ,
ich wollte schon rauslaufen aus dem Haus ,
meine Mutter hat mich dann auch beruhigt !!!
Am nächsten Morgen ist dann unser Holz wo wir aufgeschlichtet haben
zusammen gefallen nun ich dachte das wir falsch geschlichtet hatten
aber es ist nicht so gewesen
es ging 4 Tage so weiter
auch hörte ich wie jemand die treppe hinaufging nur es wahr keiner zu sehen !!!

bis ich dann den Anruf bekommen habe das mein Cuseng gestorben ist
ab da an hatte ich nichts mehr gehört

bis eben der nächste starb immer und immer wieder
geht das so !!!

Habe mich zuerst nicht getraut etwas dazu zu schreiben ,
denn es glauben nicht viele daran und man wird immer wieder ausgelacht was ich sehr gemein finde !!!


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

23.02.2010 um 13:02
Hallo,
ich denke schon, dass man spüren kann, wenn ein sehr nahe stehender mensch stirbt.
ich selbst kann spüren, wenn es einem Menschen, der mir nahe steht, schlecht geht. manchmal weiß ich um wen es geht und manchmal nicht. ich habe in solchen Momenten immer ein Gefühl, als würde es mich innerlich zerreißen. als vor vielen Jahren meine Uhrgroßmutter, die ich sehr geliebt habe, verstorben ist, habe ich zum Zeitpunkt ihres Todes eine Vision gehabt, ähnlich einem Traum - sie hat sich von mir verabschiedet und mir alles gute für mein leben gewünscht. mir kam diese Vision so vor, als währe es real!

oder als meine Großmutter ende letzten Jahres in ihrer Wohnung einen herzkasper hatte und ins Krankenhaus eingeliefert wurde, hat mich irgendetwas dazu gebracht, ins Krankenhaus zu gehen, ich weiß bis heute nicht, wieso ich ohne Grund ins Krankenhaus bin. am Empfang im Krankenhaus wartete da dann meine Mutter total mit den nerven fertig...

Ich muss zugeben, ich kann mir so etwas nicht wirklich erklären, aber es gibt so etwas - das steht für mich fest!


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

23.02.2010 um 14:58
Stündlich sterben in Deutschland etwa 100 Menschen.
Nahezu jeder von ihnen hinterläßt Angehörige, die dem verstorbenen sehr nahe standen.

Es wäre ein Wunder, wenn nicht ab und zu auch solche wie die hier beschriebenen Gegebenheiten zu beobachten wären. Die jedoch verallgemeinern zu wollen hieße alle die vor den Kopf zu stoßen, die nichts derartiges bemerken konnten.

Die fühlten sich dem verstorbenen Angehörigen wohl nur nicht verbunden genug?


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

23.02.2010 um 15:40
Dass man es nicht spürt, wenn jemand stirbt, dem man nahe steht, muss ja nicht unbedingt heißen, dass man ihm nicht nahe genug stand...


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

23.02.2010 um 15:47
als meine Oma starb bin ich nachts um 7:34 aufgewacht. und mein daddy kam am mittag und meinte zu mir um 5 nach halb 8 is meine oma gestorben. Seit dem Tag wache ich jeden Todestag um 7:34 auf.
und meine cousine war mal schwanger. hat aber ihr kind verloren..
ich träümte eines nachts, dass ich an einem abgrund stand und sah wie ein kind runterfiehl. ich wusste aber das es weder meine schwster noch mein neffe war, weil die standen ganz nah bei mir... am nächsten tag rief meine cousine an und weinte weil sie ihr kind verloren hat.
ich glaube man kann es spüren


melden

Kann man spüren, wenn ein eng verbundener Mensch stirbt?

23.02.2010 um 15:51
und als mein opa starb (über ihn und meine verbinfung zu ihm gibt es ein thread) saßen mein papa meine schwester und ich im auto. als das handy von meinem vater klingelte sagten meine schwester und ich gleichzeitig ohne die nummer zu sehen "opa ist tod". warum wissen wir nicht. wir haben es einfach gespürt. und es war wirklich das krankenhaus die uns gesagt haben dass opa tod is


melden