weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Salomon Tempel Israel

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 12:22
Isreal steht in diesen Tagen vor gewaltigen Vorhaben und Verantwortungen. Wie schon in den biblischen Texten beschrieben glaubt es durch Gottes Odem lebendig zu werden: "Und ich will meinen Odem in euch geben, daß ihr wieder leben sollt, und will euch in euer Land setzen, und ihr sollt erfahren das ich der Herr bin."

In Hesekiel 40 - 48 wird die ausführlichste Architekturbescheibung des neu zu erbauenden Tempelberges angesprochen. In Ellen und Ruten wird hier eine exakte Baubeschreibung des salomonischen Tempel beschrieben. Hesekiel schildert in seiner Weissagung vom messianischen Heil einen zukünftigen Opferdienst mit so vielen Einzelbestimmungen und den Tempel mit so genauen Einzelangaben und Teilmaßen, daß es kaum möglich erscheint, dies alles nur bildlich und geistlich zu verstehen. (vgl.: LIEBI / PROHIN: Ezéchiel, SS. 266-299. JONGENBURGER)

Dies wäre halb so spannend, wäre es nicht der Tempel in welchem die Wiederankunft Gottes in der Bibel angekündigt wird. Glaube in kaum zu übertreffender Zuspitzung für seine Anhängerschaft.

29.01.2010 Finanzierung nimmt laut CNN Form an!

Weiter hier...

http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=148079


melden
Anzeige
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 12:32
Den wahren Tempel Salomons können sie nicht mit ihren Steinen erbauen... als ob der Tempel des lebendigen Gottes ein Haus aus Steinen wär. Das ist schon Gotteslästerung! Da können sie noch soviele Steine aufeinanderstapeln, der "Odem Gottes" erfüllt sie dadurch nicht, diese Blinden und Blender. Netanjahu und andere sollten endlich aufhören, weiterhin die Prophetien zu verdrehen...


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 12:48
das wäre ja dann schon der 3. oder 4. tempel salomoms ;)


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 12:49
Wo will man denn den Tempel hin bauen?


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:03
Geld zum Fenster rauswerfen nenne ich das...


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:04
@ DonFungi

Genau dort wo er immer war ;-)

In Israel wo heute nur noch die Überreste des Salomon Tempels (Klagemauer) ist...

Dies wurde in der Bibel Prophezeit, "wenn der Tempel Salomons" wiederaufgebaut wird ist der Antichrist bereits auf Erden und das Ende einer Zeit gekommen usw...


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:15
Fidaii schrieb:als ob der Tempel des lebendigen Gottes ein Haus aus Steinen wär. Das ist schon Gotteslästerung!
Jeder religiöse Mensch spricht Gebäude und Gegenstände heilig oder göttlich, ebenso Moslems. Ob es Gotteslästerung ist, ist nur eine Frage des variablen Glaubens und der Interpretation.

@Fidaii


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:21
Ein haus Gottes muss meiner Meinung nach kein Haus im allgemeinen sein, es kann ein x-beliebiger Ort sein wo die Gläubigen sich versammeln um zu beten.


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:34
Wir sollten in Deutschland ein riesiges wotan Denkmal bauen, mindestens doppel so hoch wie der Kölner Dom, hoch auf einer Bergspitze.


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 13:35
@ shionoro

Wozu ?


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 14:16
Kyu schrieb:Wozu ?
Um die Menschen zu erinnern, dass jedes Gott-Konzept vergänglich ist.

@Kyu


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 14:32
Der Tenpel Salomons war nur ein Abbild des wahren Tempel Gottes.
Der wahre Tempel ist die Gemeinde (1. Korinther 3,16-17), Jesus ist der Fels (1. Korinther 3,11) und die 12 Apostel die Grundsteine (Offenbarung 21,14).
Jesus hat durch seinen Tod das endgültige Opfer erbracht (Hebräer 9,8-12 & 10,11-14).

Der Tempel mit der Bundeslade war eine Opferstätte mit Unterkünften für die bediensteten Priester. Tieropfer brauchen wir nicht mehr wie gesagt, und die Priester ebenfalls nicht (Hebräer 7,23-24).

Möglich, dass ein dritter Tempel auf menschliche Anordnung irgendwann gebaut werden wird, aber dann ohne den Segen Gottes. Aber ich halte den Bau für relativ unwahrscheinlich. Es kommt aber drauf an, wie man Daniel 9,27 auslegt.
Dort wird vom Greuel der Verwüstung gesprochen, auf den sich auch Jesus bezieht (Matthäus 24,15). Das heisst, von der Zeit aus, wo Jesus das sagte, war dieser Greuel noch zukünftig, und bezieht sich auf die Zerstörung des Tempels im Jahre 70.
Dieser Greuel ist nicht zu Verwechseln mit dem Greuel aus Daniel 11. Denn dieser bezieht sich auf die Verwüstung durch Antiochius Epiphanes im Jahre 170 v.Chr.
Kapitel 11 ist eine Parallele zu Kapitel 8, wo es um den Widder (Persisches Reich) und den Ziegenbock (Griechenland) geht.
In Daniel 9,27 steht, dass der Greul bis zur Vertilgung der Verwüstung/des Verwüsters bleibt. Das kann einerseits heissen, dass er bis zur Wiederkunft Jesu bleibt, und der Verwüster dadurch vertilgt wird, andererseits könnte es sich konkret auf die islamische Mosche beziehen, die ca. 1300 Jahren am heiligen Ort steht. Möglich, dass diese islamische Besatzung durch Kriege vorher ausgetilgt wird. Offenbarung 16,12 könnte so zu verstehen sein. Wasser stehen in der Offenbarung für Völker. Das muss in diesem Fall kein zwingendes Symbol sein, aber wenn es so ist, dann würde das heissen, dass die Völker des Euphrats (der Islam dominiert ja hier) nach und nach an Macht verlieren (Irak Krieg).
Daniel 8,13-14 sagt, dass die Zertretung des Heiligtums 2300 Abende und Morgen dauern wird. Wenn man das wörtlich nimmt, ist damit die Wiederherstellung des Heiligtums nach der Verwüstung durch Antiochius gemeint. Die geschichtliche Überlieferung besagt tatsächlich, dass der Tempel nach ca. 6 Jahren wieder hergestellt war. Würde man die 2300 Tage aber symbolisch deuten, und für einen Tag ein Jahr nehmen, dann würde mann ausgehend vom Jahre 170 v. Chr. etwa ins Jahr 2100 kommen. Beachten muss man dabei, dass ein Jahr nicht mit 365 Tagen gerechnet wurde, sondern ein Mondjahr mit 360 Tagen.
Jetzt ist nur die Frage, falls diese Deutung stimmen sollte (und davon bin ich nicht unbedingt überzeugt), ob Jesus vorher oder nachher wieder kommt. Ich persönlich denke, dass Jesus vorher wieder kommt. Gesetzt dem Fall der Tempel sollte tatsächlich im Jahre 2100 gebaut werden, dann würde das also heissen, dass es im Zeitraum des 1000 Jährigen Reiches wäre. Für die Gottlosen wäre eine Umkehr dann zwar zu spät, aber vielleicht versuchen sie durch den Bau des Tempels Gott zu besänftigen (Amos 8,11-14).
Da es ja alles nichts nützt, wächst der Hass auf Gott und sein Volk bis der Satan wieder frei wird, und es zum Kampf führt (Offenbarung 20,7-9).

Es gibt auch noch die Auslegung, dass der Tempel in den nächsten Jahren gebaut wird, und sich dann der Antichrist dort rein setzen wird (2. Thessalonicher 2,4).
Das ist aber Blödsinn, da jeder Jude weiss, dass sich der Messias nicht in den Tempel setzen kann. Der Messias ist ein König aus dem Stamm Juda, und der hat seinen eigenen Palast. Der Tempel ist das Haus Gottes wo nur levitische Priester zutritt haben. Ins allerheiligste Zentrum des Tempels dürfen sogar nur die Hohepriester einmal im Jahr am großen Versöhnungstag (3. Mose 23,26-32 & Hebräer 9,6-7).
Die Stelle bei Thessalonicher bezieht sich auf die Gemeinde als Tempel. Es geht hier um den Abfall des wahren Glaubens, dass der Antichrist auch die wahre Gemeinde Christi unterwandert mit seinen Irrlehren.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 14:44
warum sollten sie die nicht bauen?

das problem liegt aber darin, dass sie dann diese bedeutende moschee niederreißen müssten, weil sich der salomon tempel dort befindet, die moschee, welche die erste gebetsrichtung der moslems war, wenn ich mich nicht irre und ob das die moslems zulassen ? abwarten und tee trinken

rs60258,1265377466,mescidi aksa 1


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 16:43
@kastimo
kastimo schrieb:
das problem liegt aber darin, dass sie dann diese bedeutende moschee niederreißen müssten, weil sich der salomon tempel dort befindet, die moschee, welche die erste gebetsrichtung der moslems war, wenn ich mich nicht irre und ob das die moslems zulassen ? abwarten und tee trinken
Ja, natürlich. Es ist keine Geheimnis das die Israelis seit einigen Jahren unterhalb der Moscheen Grabungen durchführen. Das die Moscheen irgendwann weg sollten, war zu erahnen.
Um ehrlich zu sein ahnte ich bereits seit längerer Zeit das der Tempel wieder aufgerichtet wird ;)

Die jüdischen Prophezeiungen sprechen eigentlich eher davon, dass der Tempel erst mit der Ankunft des Messias wieder aufgerichtet wird. Wer weiß vielleicht ist auch dieser "Messias" auf den sie und die Evangelikalen seit je her warten, eingetroffen ;)


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 17:14
Kyu schrieb:Dies wurde in der Bibel Prophezeit, "wenn der Tempel Salomons" wiederaufgebaut wird ist der Antichrist bereits auf Erden und das Ende einer Zeit gekommen usw...
das sehe ich genauso, Mahdi ist schon längst da, Jesus as. ist entweder schon da oder kurz davor zu kommen, wie befinden uns in der Endzeit, zweifelslos, dass beweisen uns nicht nur alle Hadise sondern auch viele andere Quellen.

Ich finde es gut, dass dieser Tempel, wir sagen daz Moschee, gebaut wird, ich finde diese Gebetsstätte, sollte, für alle Religionen als Haus Gottes dienen. Ich finde Juden, Christen und Moslems, sollten alle ihren Platz dort einnehmen.

Dabei sollt drauf geachtet werden, dass alle anderen vorhandenen Bauten, also Moscheen etc, in Ruhe gelassen werden, es gibt genug Platz in Jerusalem, dort sollte man die Gebetsstätte errichten. Die Zeichen treffen nun ein.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 17:50
@nurunalanur

ich denk nicht, dass mahdi eine person ist, ich seh es vielmehr als eine bewegung oder eine weltanschauung, dass betrifft eine große masse, unabhängig von ihrer religion und ob jesus wieder kommen wird, kann man auch nicht ganz sicher behaupten, höchstens deuten.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 17:56
@kastimo

dann wiedersprichst du nicht nur Hunderten von Hadisen, Hohen Gelehrten, Mazhap Imame, Quran Verse sondern auch der Tatsache, dass Isa as. welcher auch als Fleisch und Blut, als Person genauso wie Mahdi auf die Welt kommen wird, Hinter Mahdi beten wird.

Sorry dass ich es so direkt sagen muss, :) weil es sehr wichtig ist und die Wahrhei ist, ch kann dir dafür Hunderte Beweise liefern. Mahdi ist definit eine Person, die schon unter uns weilt, und erst am Ende seiner Zeit, die Masse ihn erkenn wird, genauso wie Isa. welcher sich Anfangs auch erstmal versteckt halten wird.


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 17:58
Gibt es in der Islamischen Welt auch diese eschatologie wie bei uns oder ist nur Europa seit 1500 Jahren beständig in der Endzeit ohne das das Ende bisher da war?

@kastimo
@nurunalanur


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

05.02.2010 um 18:02
kastimo schrieb:ob jesus wieder kommen wird, kann man auch nicht ganz sicher behaupten, höchstens deuten
das gleiche gilt für Isa as. es gibt sogar eine Vers im Quran, der dies Hundert Prozent Beweist, dass Er wieder auf Erde kommen wird zur Endzeit und dass alle ihm folgen werden und dass Er ein zeichen für en bevorstehenden Weltuntergang ist.

So ist die Sache schon Beim Quran eindeutig abgeschlossen, bleiben noch die etlichen Sahihe Hadise, die dies noch einmal mehr als Deutlich untermauern.

ich such dir grad mal den Vers raus den ich meine, Bruder :)


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden