weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Salomon Tempel Israel

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 17:36
jeder weltweit einigermassen gebildeter mensch weiss das der tempelberg das zentrale heiligtum der juden ist. hier einfach eine andere kirche, mosche oder tempel draufzusetzen empfinde ich nur als ungerecht und zynisch. wir brauchen nicht über heidnische heiligtümer sprechen, deren religion heute nicht mehr existent ist, die jüdische religion ist aber existen. der welt und den juden zu drohen, einen weltkrieg heraufzubeschwören, wenn sich die juden dieses areal wieder erschliessen, empfinde ich als reine erpressung. manchmal kann man dann nur sagen - na dann kommt doch!


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 17:59
@tekton
tekton schrieb:"der kölner dom und DAS heiligtum einer ganzen religionsgemeinschaft - nun ja, der vergleich hinkt. ich versteh aber was du sagen willst."
Da hast du natuelrich recht
Die Moschee ist fuer die Moslems viel wichtiger als der Koelner Dom fuer die Christen
Wenn da also DAS Heiligtum der Vandallen stand
Ist das Anligen der Vandalen offenbar viel gerechtfertigter
tekton schrieb:"den christen rom, den muslimen mekka und den juden jerusalem empfinde ich als auch nicht kirchlich gebundener nur als fair und gerecht. wenn sie den tempelberg planieren würden, könnte ich es nur all zu gut nachvollziehen."
Und Koeln den Odin Glaubigen
Wenn es nicht stoert das die Juden nur 15 Millionen sind
Und die Christen 2,1Milliarden und die Mlsems 1,3 Milliarden

Dann solltes es auch nicht stoeren dass es nicht mehr soviel Odin glaubige gibt...


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 18:08
@tekton
tekton schrieb:jeder weltweit einigermassen gebildeter mensch weiss das der tempelberg das zentrale heiligtum der juden ist. hier einfach eine andere kirche, mosche oder tempel draufzusetzen empfinde ich nur als ungerecht und zynisch.
Die Moschee wurde 700 Nach Christus da drauf gestellt.
Damals hat es dort bereits seit 600Jahren kein Juedisches Heiligtum gegeben und es war nicht absehbar dass die juden jemals wieder in der lage sein wuerden eines zu bauen.

Fragts du dich beim Bau eines HAuses was vor 600Jahren an dem Ort war?


tekton schrieb:er welt und den juden zu drohen, einen weltkrieg heraufzubeschwören, wenn sich die juden dieses areal wieder erschliessen, empfinde ich als reine erpressung.
Das ist natuelrich unmoralsich und irrational

Aber das Heiligtum genau dahin bauen zu wollen wo schon eines steht

Und in diesem fall jetzt steht und nicht wie im Falle der Moslems vor 600Jahren mal eiens gestande hat
dmanchmal kann man dann nur sagen - na dann kommt doch!
Ich hoffe mal dir sind Menschenleben nicht wirklich so egal wie du hier tust


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 18:23
@JPhys
JPhys schrieb:Und Koeln den Odin Glaubigen
Na das können ja nur ein paar neos oder altnazis sein - die bekommen erstmal garnix!

Und weil es jetzt nur angebliche 15 Millionen sind, deshalb kann es uns ja wurscht sein, was diese wollen. Da der Rest ja viel mehr ist - was les ich da 2,1 zu 1,3 milliarden, dann geh ich mal in mekka an der kaaba ein bayerisches martatl aufstellen oder ne kleine kapelle - mir san ja mehr!
JPhys schrieb:Fragts du dich beim Bau eines HAuses was vor 600Jahren an dem Ort war?
Den Muslimen dieser Zeit war schon bewusst, was dort war, sonst hätten sie dort nicht ihr Heiligtum errichtet!!! Gemeinsame Vorgeschichte und sooooo! ;)
JPhys schrieb:Ich hoffe mal dir sind Menschenleben nicht wirklich so egal wie du hier tust
Och ich halts da wie die Moslems - Auge um Auge, Zahn um Zahn, ganz in ihrer Tradition - bin multi Kulti!! Wer mir mit Feuer droht, muss auch die Hitze als Antwort ertragen! Ich habs nicht so mit erpressen lassen und ein Staat darf sich auf so was erst recht nicht einlassen.


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 18:29
@JPhys

Wenn der Islam, so friedliebend und wohlwollend den Menschen gegenüber ist, wenn er so tolerant anderen Religionen gegenüber ist, wie es von manchem Muslim in diesem Forum immer wieder hingestellt wird, dann frage ich Dich nur eines - Warum in Allahs Namen, dürfen dann Juden diesen Berg nicht mehr betreten? Warum werden auf sie Steine geworfen, wenn sie an dessen Grundmaueren (Klagemauer) beten wollen??? Warum ist dann nicht neben der Mosche da oben nicht eine Synagoge oder ein jüdischer Tempel denkbar???

Ich meine der Islam - die tolerante Religion des Friedens??!!!


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 18:51
@tekton
tekton schrieb:Na das können ja nur ein paar neos oder altnazis sein - die bekommen erstmal garnix!
Na ja die Urspruenglichen Anhaenger von Odin waren auf jeen Fall keine Natzis
Und auch heute laufen noch ein paar echte Odin anhaenger irgendwo rum...

Der durchnittliche Natzi findet Odin zwar klasse aber nur weil er eine ebenso Verschwommene wie falsch Vorstellung von einer Germanischen Kultur hat.
Vom urspruenglichen Glauben hat er sowenig Ahung wie davon wo die "Germanen" nach der Voelkerwandunge so geblieben sind.
tekton schrieb:Den Muslimen dieser Zeit war schon bewusst, was dort war, sonst hätten sie dort nicht ihr Heiligtum errichtet!!! Gemeinsame Vorgeschichte und sooooo!
Also sie haben gesagt das Mohamend dort zum Himmel aufgefahren ist und das die Moschee deshalb dahin muss.

Das muss natuelrich nicht stimmen.

Aber seien wir mal ehrlich
Im Rahen der Allgemeinen Behandlung der Juden durch Moslems und Christen zu der Zeit war das nun wirklich das kleinste Problem...
tekton schrieb:Und weil es jetzt nur angebliche 15 Millionen sind,
Es ist schlicht absurd bei der BEwertung davon wie wichtig es ist das eien Stadt heilige Stadt einer Religion ist nicht zu beruecksichtigen wieviel Menschen die religion teilen...
tekton schrieb:Och ich halts da wie die Moslems - Auge um Auge, Zahn um Zahn, ganz in ihrer Tradition -
Das Stammt aus der juedischen Tradition
Die Moslems habend as nur uebrnommen
Wer mir mit Feuer droht, muss auch die Hitze als Antwort ertragen! Ich habs nicht so mit erpressen lassen und ein Staat darf sich auf so was erst recht nicht einlassen./ZITAT]

Gut das du kein Diplomat bist.
Meinst du nicht irgendwo in der Uberlegung sollte auftauchen dass man wegen lapalien keine Kriege fuehren sollte?


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 19:06
@JPhys
JPhys schrieb:Meinst du nicht irgendwo in der Uberlegung sollte auftauchen dass man wegen lapalien keine Kriege fuehren sollte?
Wer droht denn immer mit massiver Vergeltung und Kriegen, wenn es um dieses Thema geht?! Meiner Meinung ist es ein Fehler, diesen Staaten und einzelnen Menschen nicht auch rethorisch die gleiche Stirn zu bieten.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 19:15
@tekton
Jetzt springen wir aber

Es ist ein gewaltiger Untershcied zwischen wir reissen die Moschee ab und bauen eine Tempel dahin
und wir stellen eine Synagoge neben die Moschee..

Ich bin mir leider gerade der oertlichen gegebenheiten nicht bewusst aber eine Synagoge neben die Moschee zu stellen ist im prinzip ein legitimes Anliegen

Ansonsten
tekton schrieb:Warum in Allahs Namen, dürfen dann Juden diesen Berg nicht mehr betreten? Warum werden auf sie Steine geworfen, wenn sie an dessen Grundmaueren (Klagemauer) beten wollen??? Warum ist dann nicht neben der Mosche da oben nicht eine Synagoge oder ein jüdischer Tempel denkbar???
Weil das Israel ist.

Da treffen nicht nur Juden auf Moslems sodner eben auch Israelis auf Palestianeser.

Ich kann dir hier unmoeglich aufzaehlen was diese Voelker sich mittlerweile alles gegenseitig angetan haben und immer noch antun.

Sagen wir mal ich habe weder vor alle Moslems fuer die Taten der Hamas verantworlich zu machen noch alle Juden fuer die Taten der Israleishcen Regierung.

Aber wenn man den Anteil der Wahlbrechtigeten Israles an den juden dieser Welt in relation zu dem Anteil der Hamas unterstuetzern an den Moslmes dieser welt stellt...
Kaemme man eher auf den Gedanken die Israleische regierung repraesntiert die Juden als die Hamas die Moslems.
tekton schrieb:ch meine der Islam - die tolerante Religion des Frieden
I

Im Namen des christentum der "Religion der Liebe" wurde auch halb Amerkia entvoelkert

Jede religion ist das was die anhaenger aus ihr machen.
Und bei 1,3 Milliarden Anhaenger sollte es nicht wundern dass es sehr verschiedene Ausfuehrungen von Islam gibt.

Wie gesagt die mehrheitder Moslems kommt ganz gut zurehct ohen Steien zu schmesissen und sich slesbt in die Luft zu sprengen.

Aber das eine Prozent die heiligen Krieg fuer Teil ihre Religion halet kommt natuelrich oefter ins Fernsehen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 19:35
@tekton
tekton schrieb:Wer droht denn immer mit massiver Vergeltung und Kriegen, wenn es um dieses Thema geht?! Meiner Meinung ist es ein Fehler, diesen Staaten und einzelnen Menschen nicht auch rethorisch die gleiche Stirn zu bieten.
Und es ist genauso uebrhaupt auf die Idee zu kommen einer Weltreligion ihr drittgroesstes Heiligtum abreissen zu wollen
Es ist noch idiotischer deswegen mit Krieg zu drohen
Es ist noch wesentlcih idiotscher dann vom ursprunglichen idiotischen Plan nicht abstand zu nehmen.
`Und dann tatsaehclich einen Krieg zu beginnen das ist dann der Gipfe der Idiotie

Ich habe die wage Hofnung das irgendwo ein funken Vernunft ist der diese Eskaltaion verhindert.
Und du scheinst der Meinung zu sein dass wir es nicht sein sollten die Vernueftig sind.

Ich finde es ist traurig wenn man sich in Sachen Vernuft auf Religoese Fundementisten verlaesst, wenn das eigene ueberleben davon abhaengt...


melden
bro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 19:36
@tekton

Die Ziofaschisten werden die Moschee nicht abreissen, basta!

Wie kann man nur mit diesen Zionisten mitfuehlen, wenn die genau heute, in bestimmten Formen, eine ehtnische Saeuberung praktizieren?


melden
bro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

12.02.2010 um 19:37
eine ethnische Saeuberung von Palaestinenser


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

13.02.2010 um 00:45
@bro

keine angst. Das waren nur fake-nachrichten. ;)

Falls es soweit kommen sollte, dann bekommt die IDF es mit fliegenden Tritten zu tun ;)
http://www.truthbombers.com/wp-content/uploads/2009/08/bruce-lee-kareem-flying-kick-dragon-300x207.jpg


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

13.02.2010 um 00:45
rs60258,1266018353,bruce-lee-kareem-flying-kick-dragon-300x207


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

08.03.2010 um 21:03
Al-Aqsa gab es schon zu Adam´s Zeiten :)

http://www.tagesschau.de/ausland/videoblogschneider106.html


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

19.03.2010 um 20:09
rs60258,1269025782,Israel19820020Jerusalem-Tempelberg.JPG
Die Stelle ist noch frei und liegt am Goldenen Tor (Heute noch verschlossen durch die Araber), dem Tor durch das Jesus ,laut Maleachi,vom Ölberg kommend zu seinem Tempel geht .


melden

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

19.03.2010 um 20:22
Dienstag, 16.03.2010
Hurva-Synagoge unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen eingeweiht
Die Altstadt von Jerusalem hat ein neues jüdisches Wahrzeichen. Nachdem sie zweimal zerstört worden war, ist die Hurva-Synagoge gestern Abend erneut eingeweiht worden. Die wechselhafte Geschichte der legendären Synagoge war an ihrer Außenmauer zu sehen. Die aufwändige Videoprojektion erinnerte daran, dass sich an diesem Ort seit Jahrhunderten Juden zum Gebet versammeln. Das Gotteshaus wurde nun neu geweiht, nachdem es über 60 Jahre lang eine Ruine war. Parlaments-Sprecher Reuben Rivlin erklärte, die Juden würden in Israel leben und bauen. Keine Macht der Welt könne dies verhindern. Über 3000 Sicherheitskräfte waren im Einsatz und kontrollierten die Umgebung der Synagoge schon am Nachmittag. Die befürchteten Ausschreitungen von Muslimen blieben jedoch aus. In Jerusalem herrscht aber weiterhin die höchste Alarmstufe.

Alle Redner brachten zum Ausdruck, dass nun die Zeit angebrochen sei, den III. Tempel zu bauen.

Die Palästinenserregierung rief daher für heute alle Moslems auf, sich auf dem Tempelplatz zu versammeln. Deshalb ordnete Israels Polizei über Ostjerusalem die Alarmstufe an.


http://www.nai-israel.com/default.aspx?tabid=179&nid=20759


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

19.03.2010 um 20:55
@soulpeace
@fantasmagorica
@Owais

ungefähr 1400 Jahre nach Mohammed
soll das Endgericht stattfinden.

also: der christliche Kalender beginnt mit dem Jahr Null oder mit dem Jahr 3760
des jüdischen Kalenders. 621 fand die Gründung des Islam statt
und 1400 Jahre später soll das Endgericht stattfinden.

Jetzt ist es aber so, dass des jüdische und islamische Kalenderjahr gegenüber dem christlichen nur 354 Tage hat und man ca alle 11 Jahre ein Monat einfügen muss.

Das geht am leichtesten, wenn man 11,58 mit 0,12 multipliziert
und dann mit Tausend - oder am besten gleich mit 120.....
was 1389,6 ergibt

dann zählen wir 1389,6 mit 621 zusammen, was 2010,6 ergibt und was aber nicht dem Juni entsprechen würde, sondern dem April.
Es könnte also zwischen April 2010,6 und 2011,3 - innerhalb 8 Monaten
zur Auslöschung der menschlichen Zivilisation kommen,

verursacht, durch ideologische Dummdenker, die sich einfach ihr ICH als Gott beweisen wollen und jeden anderen Sinn des Seins nicht begreifen können.

Also hoffen wir, dass sich entweder die Propheten geirrt haben
oder doch noch ein Wunder geschieht :D


melden
Owais
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

20.03.2010 um 00:50
@Naturell

Wenn ich wüsste wovon du sprichst? ;)


melden
b.r.d.a
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

20.03.2010 um 00:59
@Owais
@Naturell
Naturell versuch uns zu erklären wieso er der wahre prohete ist :)
Ja du bist es ;)


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

20.03.2010 um 14:32
@b.r.d.a
Das ist ganz einfach,
früher nannte man die Prognostiker Seher oder Propheten.
Heute nennt man sie Zukunftsforscher.

Realistisch betrachtet leben heute 4,14 Menscheits-Generationen gleichzeitig auf der Erde und das heißt, dass wir in etwa 150% mehr von der Erde verbrauchen, als diese
im Stande ist nachzuliefern.
Tendenziell heißt das auch, dass wir uns in einer Sackgasse befinden, aus der es kein Entrinnen mehr gibt.
Wir brauchen ja nicht nur Wasser und Brot + ein bisschen Taschengeld von der Sozialhilfe, sondern wir brauchen auch ein wenig Selbstwertgefühl und eine vernünftige Lebensaufgabe.

Man kann und darf sich also die Frage stellen, wie es so weit kommen konnte.
Die Frage ist dann auch ganz einfach zu beantworten:

"durch die ideologische Dummdenkerei" derjeniger, an die Göttlichkeit des ICH glauben wollen und müssen."


melden
Anzeige
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tempel Salomons wird wieder aufgebaut!

20.03.2010 um 14:32
Edit:
"durch die ideologische Dummdenkerei" derjeniger, die an die Göttlichkeit des ICH glauben wollen und müssen."


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden