weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islamgottesdienst in Kirchen?

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirchenvermietung
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:02
@ramisha
ramisha schrieb:Diese Situation wird sich zwar nicht ergeben, sollte aber gleichberechtigtes
Entgegenkommen verdeutlichen, das nach meiner Meinung nicht gegeben ist.
Das ist dieses Problem der Menschen - sie war es schon immer, wird es immer sein!
Immer dieses: Es wäre entgegenkommend, wenn dies das auch machen würden für uns.


Dieses einfach mal, "Egal, wenn sie es nun für mich auch machen oder nicht, ich aufjedenfall bin offen und gebe denen was mir möglich ist" - kennen die Menschen nicht. - Sicherlich kann man diese Sichtweise nicht überall vertreten, aber ich denke in solchen Angelegenheiten, wo es doch nur kleinigkeiten sind, wäre es doch in Ordnung.^^


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:17
@Repulsor
Bei den verhärteten Fronten sollte jede Möglichkeit genutzt werden,
ein freundschaftliches Aufeinander-Zugehen zur Annäherung zu
nutzen und das nicht einseitig.

Das Vorschieben einer Mentalität, einer Tradition oder eines Kodex
ist hinderlich und für mich nur eine Ausrede.

Und Gefälligkeiten, die man anderen erweist, kann man von diesen auch erwarten.
Selbstverständlich erwarte ich von einem Bettler keine Gegenleistung, aber dieser
Vergleich hinkt ja wohl sehr.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:25
Aber das ist ja gerade das Problem. Es ist in der Regel ein einseitiges Entgegen kommen...

Und gerade die Unterschiede in der Mentalität, der Tradition und Kultur ist kein vorgeschobener Grund und keine Ausrede, sondern stellt tatsächlich ein Hauptproblem dar !

@ramisha


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:25
@ramisha
Das wird nicht nötig sein. - Die Muslime passen sich doch schon längst hierzulande dem Westen an - zum Beispiel kenn ich ein paar, die Weihnachten feiern. :D

Muslime sind gerade dabei, ihre Werte aufzugeben, ... möglicherweise weil sie den Westen als etwas besseres sehen. :D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:29
Es gibt eben solche und solche... Die Muslime die ich kenne, feiern kein Weihnachten, passen sich nicht an, geben ihre Werte nicht auf und halten immer noch größere Stücke auf ihr Heimatland und sehen im Westen nur die Dekadenzerscheinungen :D

@Repulsor


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:31
@Fabiano
@Repulsor
Was ich sagen wollte, ist, dass man immer und egal zu welchem Problem
guten Willen VON BEIDEN SEITEN erwarten kann - oder von keiner!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:33
Erwarten kann man ja vieles, aber ob die Erwartungen auch erfüllt werden??? :D

@ramisha


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 11:41
@Fabiano
Wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, steht einem entsprechendes Handeln frei! :-)
Oder eben auch Nicht-Handeln, übersehen, ignorieren - basta!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 12:02
Fabiano schrieb:Es gibt eben solche und solche... Die Muslime die ich kenne, feiern kein Weihnachten, passen sich nicht an, geben ihre Werte nicht auf und halten immer noch größere Stücke auf ihr Heimatland und sehen im Westen nur die Dekadenzerscheinungen
Die Moslems die ich kenne, haben sich ebenfalls angepasst und haben sich dann auch dem Islam als Ideologie von Merkwürdigkeiten abgewandt. Sie, also die Türken und Marrokaner in meinem Bekanntenkreis, sind keine bekennenden Muslime mehr und genießen die hier angestammte Werte und Freiheiten. Und was sie über den Islam und seine Jünger, sowohl auch über ihre Landsgenossen sagen dass möchte ich hier lieber nicht preisgeben denn es würde die Nettiquette sprengen


melden

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 12:17
Valentini schrieb:Sie, also die Türken und Marrokaner in meinem Bekanntenkreis, sind keine bekennenden Muslime mehr
Warum nicht?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 12:20
Wer sich vom Islam abgewandt hat, ist auch kein Moslem mehr ... :D

@Valentini


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 12:28
Geduld Geduld, wartet noch 30 Jahre dann gibt es den Schlüssel zum Reichstag gleich
dazu.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 13:00
@Fabiano

Mitr abgewandt meine ich eher so, wie sich hier die meisten als Christ verstehen. Man nennt sich zwar Christ und hält gewisse Grundsätze weitesgehend ein aber ernennt den Glauben nicht zum Ultima


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 13:01
@personenschutz
Valentini schrieb:Warum nicht?
Ich könnte jetzt sagen "Weil der Verstand gesiegt hat" aber in Wirklichkeit weiß ich es auch nicht zu 100%


melden

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 17:34
Können Christen und Muslime gemeinsam beten?
Über diese Frage hätte man vor einigen Jahren noch gelächelt. Ein gemeinsames Beten von Christen und Muslimen erschien unmöglich und ist es bis heute für die meisten Christen weltweit.
Doch vorwiegend in der westlichen Welt gibt es einige liberal eingestellte Christen, die dieses Tabu endlich durchbrechen wollen. Sie möchten die Ökumene wenigstens um den Islam erweitern und greifen auf Abraham als angeblich gemeinsamen Stammvater der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam zurück.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 17:52
Ich kann aber kein Arabisch :D

Und die Muslime müssen doch alle auf arabisch beten, oder?

Da fängts ja schon an...


melden

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 17:59
@Repulsor
Repulsor schrieb:Muslime sind gerade dabei, ihre Werte aufzugeben, ... möglicherweise weil sie den Westen als etwas besseres sehen.
@Valentini
Valentini schrieb:Mitr abgewandt meine ich eher so, wie sich hier die meisten als Christ verstehen. Man nennt sich zwar Christ und hält gewisse Grundsätze weitesgehend ein aber ernennt den Glauben nicht zum Ultima
Vielleicht sollte man die Wahrnehmung soweit erweitern, um zu erkennen,
dass es vieeeele Muslime gibt, weltweit,
die sich weder "abwenden",
noch ihre Werte aufgeben,
noch den Westen als etwas besseres sehen,
sich aber trotzdem gerne den Grundgesetzen hier unterordnen,
weil es ihrem Denken und Glauben nicht widerspricht.

Ihr redet als wärs ein entweder oder!
Es gibt Muslime die den Glauben nicht in dem Sinn als ultimativ annehmen,
wie Medien den Islam darstellen,
da ist eine Verzerrung vom Schlimmsten im Gang
und es gibt viel mehr moderate gläubige Muslime als fanatisch extremistische.....


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 18:01
Nana, ob sie sich "gerne" dem Grundgesetz unterordnen, das weiß ich nicht. Überhaupt, Muslime unterwerfen sich doch nur Allah ! :D

@lilit


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 18:02
@lilit
lilit schrieb:Ihr redet als wärs ein entweder oder!
Es gibt Muslime die den Glauben nicht in dem Sinn als ultimativ annehmen,
wie Medien den Islam darstellen,
da ist eine Verzerrung vom Schlimmsten im Gang
und es gibt viel mehr moderate gläubige Muslime als fanatisch extremistische.....
und warum stellen die Medien den Islam so dar?


melden
Anzeige

Islamgottesdienst in Kirchen?

19.12.2010 um 18:06
@Fabiano
Ich kann aber kein Arabisch

Und die Muslime müssen doch alle auf arabisch beten, oder?

Da fängts ja schon an...
Gibt Übersetzung, dann weisst du was du auf arabisch hörst!
Aber auch wenns chinesisch wär oder hawaiianisch,
solang die Mitteilung nicht verstanden wird nützt alle Übersetzung nichts,
meiner Meinung nach das Problem der Buchreligionen!


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden