weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Chakra, Alphazustand, Epyphyse
mb2000
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 10:15
guten tag. hab da eine sehr seltsame erfahrung gemacht, vielleicht könnt ihr mir Helfen.



ich denke mal das ich gedanklich auf dem richtigem weg bin, um meine ephyphyse anzuregen, und mann merkt richtig wie sie arbeitet, und ein wohles gefühl in der kopfmitte aufsteigt.. noch zu sagen, ich beschäfftige mich sehr lange schon mit solchen themen, locker seit 10jahren, aber nichts mit yoga oder ähnlichem. ich versetze mich gern in alphazustand, weil in diesem zustand sehr viel möglich ist, und man grenzenlose verbindungen machen kann ohne das der verstand, das logische denken, grenzen setzt.... wenn ihr versteht...



zu meiner geschichte, ich war den ganzen tag beschäftigt arbeit etc. als ich nach hause kam war ich gedanklich einfach ziemlich gechillt...
danach musste ich noch rasch weg, als ich dann um etwa 22uhr nach hause kam schaute ich noch ein bisschen Fern.

als ich dann schön müde war, und so richtig gedankenfrei war, schaltete ich mienen fernseher aus und lief richtung zimmer.

ich betrat mein dunkles zimmer, und da merkte ich das mein ganzen körper wie bläulich flackerte, (es flackerte auf und verschwand) und über meinem kopf, Flackerte es auch.

Ich dachte mir was war denn das, aber es hörte nicht mehr auf, auf einmal erhellte sich mein zimmer Rot. und ich merkte, dass ich dieses zimmer Rot erhelle, dann kam schon ein bisschen panick auf, es war ein leuchtfarbenmässiges rotes Licht das aus meinem körper erstrahlte.

und auf einmal spürrte ich eine gewältige wärme, die durch meinen körper schoss...
etwa so als strahlten die lichter, und die damit verbundene wärme, durch meinen körper hindurch, und dann immer wärmer und wärmer, so das ich schiss bekam, und reflexartig denn lichtschalter betätigte, weil ich es zu fest mit der Angst bekommen hatte....
(denn es wahr ein sehr warmes warm, schon fast irgendwie heiss, das meinen körper erwärmte)

jetzt ist bei mir die frage, soll ich es bereuen das ich es nicht einfach zugellassen habe, oder hätte ich eventuell den verstand verlieren können, oder was auch immer. ?? kennt irgendjemand diesen zustand ? hatt auch schon jemand erfahurng damit gemacht ? würde mich intressieren ....mfg mb2000


melden
Anzeige

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 10:36
Also, du hast vorher Fern gesehen. Das Flackern und das Rot wird von der Lichtumstellung kommen, die deine Augen zu bewältigen hatten. Außerdem kann dazu noch der Kreislauf gekommen sein, sodass dir schwindelig geworden ist oder sich dein Körper erhitzt hat. Ich habe das manchmal, wenn ich aufstehe, dass alles flackert oder blau wird.

Vielleicht solltest du nicht so viel Fern sehen nur um den Kopf frei zu bekommen. Das tut eigentlich dem Kopf gar nicht gut. Denn verarbeiten muss er alles trotzdem, was am Tag passiert ist und dann kommt für ihn auch noch das Fernsehprogramm dazu. Ist nur ein gut gemeinter Rat von mir.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 10:44
@mb2000
Lass dich untersuchen.
Eventuell hast du lediglich ein paar körperliche Probleme, die behandelbar sind.
Die Epiphyse ist nichts Geheimnisvolles, sie schüttet Melatonin aus.
Über Melatonin und seine Wirkungen findest du genügend im Netz.


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 11:01
@mb2000

Dafür das Du Dich schon so lange damit beschäftigst kannst Du leider nicht mal Epiphyse (Zirbeldrüse) richtig schreiben ;)

Und die Funktion dieses Organs kenst Du scheinbar auch nicht. Wie Emanon schon erklärt hat produziert sie das Hormon Melatonin das sozusagen dafür da ist das wir Nachts müde werden und am Tag munter. Für was anderes ist es nicht da.

Was hat das denn mit dem Ereignis zutun? Es könnte sein das Du übermüdet warst und dein Hirn Dir einen Streich gespielt hat.

Oder Du bist von völliger Dunkelheit in ein Zimmer gegangen das eine minimale Lichtquelle hatte, deine Augen haben dieses Lichtsignal verstärkt und du hast sofort etwas Angst und somit Adrenalin bekommen, das hatte zur Folge das dein herz schneller schlug und deine Muskeln dadurch erwärmt wurden (Angst=Adrenalin=erhöhte Herzfrequenz=erwärmte Muskulatur=Fluchtbereitschaft)


melden
mb2000
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 12:57
-lol- wenn ihr meint... ganz ehrlich gesagt, mit der epiphyse hatt alles irgendwie zutun, wenn sich der geist öffnet.. und vom tv kommt das nicht, ich war an diesem tag sowiso so relaxt, wi sonst nie, darum könnte ich mir vorstellen, das was dran ist, da ich genau in der richtigen frequenz lag, mit den richtigen emotionen etc das dass gerade übereingestummen hatt..

wie gesagt ich brauche jemanden der diese erfahrung auch gemacht hatt, der das versteht. und nicht jemanden, der dieses Schulwissen anwendet und kliugscheisst, das die zirbeldrüse ein organ ist, das den melatonin haushalt reguliert etc... das weiss ich alles schon.. ich denke die zirbeldrüse ist das wichtigste organ in unserem körper, das uns mit der spiritualiät verbindet...

ich wusste bei diesem schreiben schon, dass ich auf widerstand treffen werde, weil viele das nicht verstehen können, was dieses thema angeht, aber ich weiss was geschehen isst, und ich kenne mich mit der materie gut aus...

und noch was zur zirbeldrüse, früher war die 5bis 6mal grösser als heutzutage, und früher war die spiritualität auch noch ein grösseres thema... bis in die heutige zeit hin, ist die zirbeldrüse immer mehr und mehr geschrumpf, weill wir uns nur noch hypnotisieren lassen von allem, weil uns jeder gedanke abgenommen wird. (auch handystrahlung zerstörrt unsere zirbeldrüse.) und wir uns immer mehr und mehr der spiritualität entfernern. darum hats mich eigentlich nicht verwundert, das ich auf so eine reaktion stosse...

aber trotzdem ich suche immer noch jemanden der diese erfahrung gemacht hatt....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 13:02
@mb2000
Na, wenn du alles besser weisst, dann ist dir eh nicht zu helfen.
Wenn du per Zufall mal wieder Kontakt zur realen welt hast, belies dich doch einfach mal über subjektive Validierung, du bist ihr verfallen.^^
Es ist mal wieder Ferienzeit.^^


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 13:05
Geh mal zum Arzt @mb2000
Selbst wenn du nichts hast , sicher ist sicher :)


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 13:06
@mb2000

Tja, wenn Du der Medizin weniger glauben willst als deinem Hokuspokus, dann bitte sehr. Sieh die Zirbeldrüse doch als was immer Du möchtest.

Ich geh dann mal und versuche mit meiner Leber Kontakt zu Aliens zu bekommen (kann ja mit meinen Organen auch machen was ich will und sie bezeichnen als was auch immer).

Also echt, sowas lächerliches. ich arbeite in der Medizin und mir kannst Du sowas nicht erzählen, Forschung ist auch unser täglich Brot und nichts davon was Du schreibst ist so wie Du denkst.

Vorallem möchte ich wissen wer Dir erzählt hat das die Drüse früher größer war bei den Menschen.

Achja und noch was, die Ziebeldrüse von Pinguinen ist die größte in der natur und wie wir alle wissen sind das sehr spirituelle Wesen ^^


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:21
@mb2000
Villeicht is es an der zeit mit chakra meditation anzufangen?
womöglich hat sich deine Aura ausgedehnt.
Wenn die Energie das Dritte Auge erreicht und sich da etwas bündelt, dann kann man alles mögliche sehen.
Von daher ist es völlig egal was es war, wichtig ist es, einfach nur seinen Erkenntnispfad zu finden.


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:27
@emanon
@Durance
@BlackPearl
@emanon
Wenn man nichts weiss, nicht genaueres weiss, und auch keine wegweiser geben kann,dann ist es manchmal besser zu schweigen, anstatt alles aufgrund der eigenen beschränkten Sicht, auf eine beschränkte Sichtweise zu reduzieren.


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:42
@Moku

Es gab auch mal einen, der dachte, er könnte sich den "ewigen Turn" verschaffen, indem er mit einem Bohrer die Zirbeldrüse anbohrt.

Wahrscheinlich hat es funktioniert, zumindest hat er überlebt und sitzt jetzt apathisch in einer Gummizelle....

Welches Wissen über die Zirbeldrüse hast Du denn, das wir kleingeistigen Scheuklappenträger einfach nicht nachvollziehen können?

Vielleicht finden wir ja etwas darüber in der Doktorarbeit von L. O. Vecraft, die unter dem Titel "From Beyond" in der wissenschaftlichen Bibliothek von Arkham geführt wird.


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:50
@Commonsense
Ist deine Geschichte wahr?


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:50
Vielleicht finden wir ja etwas darüber in der Doktorarbeit von L. O. Vecraft, die unter dem Titel "From Beyond" in der wissenschaftlichen Bibliothek von Arkham geführt wird.


Lasse alles beiseite, wissenschaft, religion und esoterik, beschäftige dich nur mit dir selbst, mit deinem geist, die antworten werden dann von alleine kommen.


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 14:59
@FrezzYY

Wurde in meiner Jugend öfters erzählt - wahrscheinlich eher eine Art "Urban Legend".


@Moku

Danke! Die Antwort kannte ich schon.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 15:59
@Moku
Ich übernehm mal deine Formulierung einschliesslich der Rechtschreibfehler, sie ist so begnadet.
Wenn man nichts weiss, nicht genaueres weiss, und auch keine wegweiser geben kann,dann ist es manchmal besser zu schweigen, anstatt alles aufgrund der eigenen beschränkten Sicht, auf eine beschränkte Sichtweise zu reduzieren.

@Commonsense
Gruss an H. P. ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 16:12
Was mich jetz wirklich interessieren würde: Wenn sich die Aura ausdehnt, ändern sich dann auch die Kleidergrössen?
@Moku
@mb2000


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 16:27
hört alle auf damit die neuankömmlinge mit eurem destruktiven und pessimistischen glauben zu infizieren , ihr seid unwissend , behaltet diese unwissenheit wenigstens für euch selber.

Vielen dank


melden

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 16:34
@Moku

Hör Du Neuankömmling damit auf, die Unwissenden mit irrationalem Pseudowissen zum infizieren, daß sie bei der Konfrontation mit der Realität in eine destruktive und pessimistische emotionale Verfassung bringen kann, die sogar lebensbedrohliche Ausmaße annehmen kann, sondern behalte Dein "Wissen" lieber für Dich.

Auch vielen Dank!


melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

04.08.2011 um 21:16
Ist Dir die Kundalini-Energie ein Begriff, @mb2000 ?


melden
Anzeige

Chakra, Epiphyse, oder was war das?

05.08.2011 um 10:50
@BlackPearl

Also echt, sowas lächerliches. ich arbeite in der Medizin und mir kannst Du sowas nicht erzählen, Forschung ist auch unser täglich Brot und nichts davon was Du schreibst ist so wie Du denkst.

Dann bist du ja ein ganz schlauer,gehörst du auch zu den 80% der Mediziner die Trinken,Rauchen und Drogen nehmen.
-------------------------------@mb2000

Er wollte wissen wer schon solche erfahrung gemacht hat er wollte nicht wissen das du in der Medizin arbeitest.
Wo ca 30000 Menschen an infektionskrankheiten im Jahr im Krankenhaus sterben.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden