weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Wunder, Mohammed
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 09:30
hiho, zuerst: ich weis ja das die forenatheisten bei solchen treads anspringen (bin ja selber so :D ) aber ich bitte darum sich hier ein wenig zurückzuhalten da es mir ausdrücklick um die religiöse sichtweise geht.

Danke!!!

Wie man schon gelesen hat dreht es sich hier um die frage ob Mohammed in seiner prophetenzeit wunder gewirkt hat oder nicht. Das interessante ist das ich beides schon von Muslime gehört habe wobei beide seiten argumente vorlegen konnten.

Mich würde nun folgendes interessieren:
1: eure meinung
2: eine begründung (entweder beleg oder ein nachvolziebares argument
3: eure rechtsschule (währe interessant zu wissen ob es dort unterschiede gibt)


melden
Anzeige
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 09:47
Nun, ich denke eher weniger dass irgendeiner der Propheten ( sei es Mohammed, Jesus oder Buddha ) Wunder gewirkt hat. Natürlich glauben viele daran, aber mir persönlich fehlen da handfeste Beweise...

und was meinst du mit Rechtsschule?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 09:56
@Othis
wie ich schrieb geht es mir um die religiöse sichtweise.
rechtsschule währe grob zb schiit/sunnit. die muslime wissen was gemeint ist. ;)


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 09:59
@interrobang

Wenn ich es aus rein religiöser Sicht sehen würde, dann kann ich mir durchaus vorstellen dass der Prophet Mohammed Wunder gewirkt haben könnte. Leider kenne ich mich mit dieser Religion nicht sehr gut aus, ich könnte rein theoretisch nur aus christlicher Sicht schreiben was ich darüber denke.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 09:59
Natürlich hat Mohamed Wunder gewirkt, so wie all die anderen Propheten auch.
Wer es schafft nur mit Worten eine solche Anhängerschaft um sich zu scharen, und dann noch über Jahrhunderte, Jahrtausende hinweg, der hat wahrlich ein Wunder vollbracht.


melden

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:08
Ich würde ja gerne was in deinem Thread schreiben, aber ich habe nichts finden können oder habe je von Wunder Heilungen wie bei Jesus gehört.

Nur das Mohamed eigentlich nicht lesen und schreiben konnte und er dennoch mit Hilfe der Erzengels Gabriel den Koran geschrieben hat.

Aber mutig muss er gewesen sein, denn zu seiner Zeit war es sehr wagemutig sich gegen die vielen Götter in Mekka aufzustellen und sie alle als Lügner zu betiteln.


melden

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:09
hiho, zuerst: ich weis ja das die forenatheisten bei solchen treads anspringen (bin ja selber so ) aber ich bitte darum sich hier ein wenig zurückzuhalten da es mir ausdrücklick um die religiöse sichtweise geht.

Ach plötzlich ???
Was für nee Heuchelei^^


melden

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:19
http://www.islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=6542&sid=36f8d783ffb3f889045b6995fc8eb388

Es gibt auf jeden Fall einige die sich da schon Gedanken darum gemacht haben.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:20
@Lamm
:engel:
kannst ja auch deine meinung schreiben anstelle rumzumeckern (oder im falle einey schafes zu blöcken ^^)

@jacksback
@menschenkind
tja da habens wir schon. die eine seite beruft sich auf hadite und die andere verwirft diese weil mohammed sagte das er nur einer der ihren sei.


melden

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:22
@interrobang
Allein aus historischer Sicht neigten doch die Chronisten aus der Zeit sehr dazu Sachen zu umschreiben oder zu übertreiben. In Sachen Religion wird es wahrscheinlich nicht anders gewesen sein. Man sollte solche "Gegebenheiten" nicht wort wörtlich nehmen.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:24
@menschenkind
eben genau das ist das problem.

@CthulhusPrison
die gegebenheiten tun nichts zur sache da es mir hier explizit um die religiöse meinung geht.


melden
O-II-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:27
@interrobang

Das größte Wunder des Propheten Mohammed wird als Koran bezeichnet. Wunderheilungen werden ihm nicht zugesprochen..


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:30
@O-II-H
bist du moslem? es gibt soweit icb weis hadite über seine wunder zb mondspaltung.


melden
O-II-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:33
@interrobang

Davon habe ich bisher noch nicht gehört.. Aber das gefunden.


5) Die Mondspaltung

Ein anderes der immer erwähnten koranischen Wunder ist die Mondspaltung, auf die der Beginn von Sure 54 hindeutet:

"Es nahte die Stunde, und der Mond spaltete sich." [54:1]

Er gilt als Hinweis auf ein Wunder des Propheten, der vor den Augen der ungläubigen Quraish den Mond in zwei Hälften gespalten hat, nachdem sie ihn darum gebeten hatten, ihnen ein Wunder zu zeigen, "sodass sie den Berg Hira zwischen ihnen durch sahen." Der indischen Überlieferung zufolge soll auch König Shakrawarti Farmad in Südindien die Mondspaltung beobachtet haben, und als er sich davon überzeugt hatte, was in jener Nacht in Mekka geschehen war, bekehrte er sich zum Islam.

Somit war die Mondspaltung die Ursache für die Entstehung der ersten muslimischen Enklave im indischen Subkontinent..
Der letzte Satz ist interessant!


melden
O-II-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:36
..und isch muss mich revidieren.. Es gibt noch viel zu lernen für mich. Laut Überlieferungen scheint es doch Heilungswunder gegeben zu haben:


7) Heilungswunder

Der Prophet besaß mit Allahs Erlaubnis auch Heilkraft: Er setzte das zerflossene Auge des Qatada ibn al-Nu‘man wieder ein, das danach zum besten seiner beiden Augen wurde; mit seinem Speichel heilt er auch das Auge ‘Alis und die Pfeilwunde Abu Qatadas.

Die Heilkraft seines Speichels nutzte er auch um einen alten Mann zu heilen, der an Magenkrebs litt; er tat dies, indem er auf ein Kügelchen Erde spie, das dieser dann aufgelöst trinken sollte. Aber auch das Waschwasser des Propheten wurde zu "medizinischen" Zwecken genutzt: Es gab einem ermüdeten Kamel, das damit übergossen wurde, wieder Tragfähigkeit, und Abdallah ibn Ubay versuchte, durch eine ähnliche Behandlung den hartnäckigen Unglauben seines Vaters zu kurieren.

Der Prophet ließ auch Abdullah ibn Utaiq genesen, der sich im Kampf gegen Abu Rafi3 ein Bein gebrochen hatte, indem er sagte: "Strecke dein Bein!" Er gehorchte; da strich der Prophet über das Bein, und er wurde von allen Beschwerden befreit.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:38
@O-II-H
oh sogar der koran :D
hm... gilt als hinweis auf ein wunder...


melden
O-II-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:40
@interrobang

Siehe hier..
menschenkind schrieb:Nur das Mohamed eigentlich nicht lesen und schreiben konnte und er dennoch mit Hilfe der Erzengels Gabriel den Koran geschrieben hat.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:41
@O-II-H
eben um diese hadite geht es. diejenigen welche die wunder ablehnen sagen das die hadite falsch sein müssen da mohammed im koran ja sagte das er keine wunder wirken werde.


melden
O-II-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:43
@interrobang

Dabei kann ich leider nicht weiterhelfen.. Da müssen Koranexperten für Aufklärung sorgen.


melden
Anzeige
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed, wirkte er Wunder oder nicht?

23.11.2012 um 10:43
@O-II-H
das zählt ja nicht weil soweit icb weis wurde der koran mohammed von gabriel eingegeben. war also eher ein wunder von gabriel ^^


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden