weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist diesem Baum widerfahren?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Baum, Blitz

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 11:55
Liebe Leute,

Manch einer hat im Naturfotografie-Faden möglicherweise schon meinen gespaltenen Baum erblickt. Hier möchte ich nun klären, wie es zu dieser Spaltung kommen konnte.

DSC00023.JPG

DSC00033.JPG

Wie man sieht, hat es ihn ganz schön erwischt. Die Spaltung ist allerdings nicht ganz mittig.

DSC00034.JPG

Von oben bis unten. Es bestehen zwo Theorien, was passiert sein könnte:

1. Er wurde von einem Blitz getroffen. Halte ich für ziemlich wahrscheinlich, aber man sieht keine Brandspuren.

2. Es handelt sich um eine Frost-Sprengung. Kann das überhaupt sein?

Hier mal aus der Nähe:

DSC00035.JPG

Vielleicht hat ja jemand noch eine ganz andere Idee, was passiert sein könnte?


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 11:57
@Grymnir

Das wird ein Blitz gewesen sein.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:11
@Grymnir

Kann sein, dass ein großer Ast vom Wind abgeknickt wurde der dicht am Stamm saß.


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:12
@Grymnir
Sers

Denk auch, dass es ein Blitz war.

P1120567


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:13
@Grymnir

Wann hast Du das Foto aufgenommen?
Ich frage, weil die Bruchstelle ganz frisch
aussieht.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:18
@inci2

Das allererste Bild am 8. März, alle anderen am Ostermontag. Also ist der Bruch zum Zeitpunkt der Nahaufnahme schon mindestens einen Monat alt. Es hat zwar nicht allzuviel geregnet in der Zwischenzeit, aber trotzdem finde ich es verblüffend, wie frisch das Ganze aussieht.

@BlackPearl

Du meinst also, daß das Fehlen dieses Astes die Stabilität des Baumes beeinträchtigt hat? Dann glaube ich aber nicht, daß er dadurch vertikal aufbrechen würde. Zumindest nicht der ganzen Länge nach.

Hier mal von unten nach oben:

DSC00036.JPG

@ISF
@Nayst

Ich halte den Blitz auch für am wahrscheinlichsten.

Nochmal die Frage aus dem EP: Ist es möglich, daß sich zu viel Wasser im Stamm befunden hat, als es richtig kalt war, und es zu einer Frostsprengung kam?


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:25
@Grymnir
Frostsprengunge glaube nicht, ich denke es war ein Blitz. Wir hatten doch erst hier richtige Stürme. Alles in allem Illuminatie confirmed


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:31
@Grymnir
So extrem kalt war es diesen Winter doch gar nicht?


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:31
@Grymnir
Grymnir schrieb:Das allererste Bild am 8. März, alle anderen am Ostermontag.
Also vor Ostern gab es stürmische Tage mit
dem Orkan Niklas.

Müsste es bei einem Blitzschlag nicht irgendwo
verkohlte Stellen geben?


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:34
@Dekujunge

Mit Stürmen gehen aber nicht notwendigerweise Gewitter und Blitze einher :)

@Nayst

Das stimmt, aber ich frage mich, ob es generell zu soetwas kommen kann?
inci2 schrieb:Müsste es bei einem Blitzschlag nicht irgendwo
verkohlte Stellen geben?
Denke ich nämlich auch. Und selbst ganz oben kann man keine sehen.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:40
@Nayst
Nayst schrieb:So extrem kalt war es diesen Winter doch gar nicht?
Dazu müsste man auch wissen, wo das aufgenommen wurde,
weil es ja in Deutschland unterschiedlich kalt war in diesem
Winter, selbst wenn der Winter generell mild war.

Dafür dürften schon ein paar Nächte Nachtfrost reichen,
wenn der Baum schon vorgeschädigt war.


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:42
@inci2
Meiner Meinung nach sieht der aber noch ziemlich gesund aus.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:44
@inci2

Der Wald befindet auf einem 200m ü NN Hügel in der Leipziger Tieflandsbucht. es gab wohl einige Zeit NAchtfrost, aber damit es einen BAum sprengt, müßten denke ich schon Temperaturen von -15° drin sein.


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:44
@Grymnir
Also wenn man Wikipedia trauen darf, dann hat Frostsprengung eher was mit Gestein zutun. Ich hab zumindest nichts von Bäumen gefunden.

Wikipedia: Verwitterung


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:44
Habt Ihr in diesem Frühjahr denn schon Gewitter gehabt??
Ein Gewitter im März oder zu ähnlich früher Zeit im Jahr hab ich erst einmal erlebt.
Die Schädigung des Baums kann ja noch nicht sehr viel länger zurückliegen, so sauber, wie die Bruchstelle aussieht.

Wäre ein Sturmschaden nicht wahrscheinlicher? @Grymnir

Obwohl.... wenn die Bäume noch kein Laub tragen, fangen sie den Wind nicht so stark ein, und Sturmschäden sind dann auch seltener. :|


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:46
@LuciaFackel
Stimmt ich weiß wie ses mal nach dem einen Orkan bei uns aussah das war auch ein extremstfall für Sachsen also Wind ist auch nicht auszuschließen


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:47
Bäume ziehen zum Winter ihre Flüssigkeit in den Wurzelbereich, aus eben dem Grund, damit der Stamm und das Astwerk bei Frost nicht aufreisen/aufbrechen.


melden
Nayst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:47
Vielleicht war der Baum schon angerissen &nd wurde durch den Sturm gespalten?


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:48
Könnte Windbruch sein, sogar längs des Stammes kann das passieren.


melden
Anzeige

Was ist diesem Baum widerfahren?

09.04.2015 um 12:50
Sieht nach Blitzeinschlag aus.
Das ist mein erster Gedanke. Dein Argument mit dem "Brandspuren" kann man vergessen. Ich hab schonmal einen Baum mit Blitzeinschlag gesehen und da konnte man nur bei näherer Betrachtung Brandspuren erkennen.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden