Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist diesem Baum widerfahren?

83 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Baum, Blitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist diesem Baum widerfahren?

12.04.2015 um 21:08
Edit: Wenn das Temperaturgefälle von Mark zur Borke zu groß ist platzen die halt mal. Passiert am häufigsten bei harten Laubhölzern.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

13.04.2015 um 21:00
Bei extrem aufrecht stehenden Seitenästen ist es wahrscheinlich, dass sie einschlitzen wenn dort im Kronenbereich ser viel Gewicht ist. Wenn er vorher schon einen Riss hatte, dann ist das noch warscheinlicher. Wenn ein Baum bsow. einen Riß im Kronenbereich(das meißte Gewicht) hat, dann gelangt dort über die Jahre viel Wasser hinein. Der Riß beginnt dann zu faulen. Wenn im Winter dann noch das Wasser im Riss gefriert, dann dehnt es sich ja aus und es reißt immer weiter ein. Und dann kommt der Sturm und erledigt den Rest.


Das ist gerade aus meine Fantasie entsprungen. Wir hatten bei einem Kunden einen Ahorn mit geschätzt 70cm Stammdurchmesser und 20m Höhe der in der Krone wie ein Zwiesel gewachsen ist. Der Riss wurde über die Jahre immer tiefer. Man konnte schon hindurchgucken. Am Ende war der Riss zwei Meter tief und noch 3m Tiefer sah man die Fäulnis.

Gott sei Dank haben wir den Baum vor dem schweren Sturm mit Böhen von 119km/h gefällt. Darunter parkten sonst immer Mercedes, Audis, BMWs. Das wäre sonst teuer geworden... .


1x zitiertmelden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:03
Zitat von sebeksebek schrieb:in der Krone wie ein Zwiesel gewachsen
Was bedeutet das? Ich kenne nur den Ort Zwiesel am Schwarzwald, aber keinen ,,Zwiesel-Wuchs" ^^


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:04
@Grymnir
Wikipedia: Zwiesel (Botanik)

Der Beginn des Zwiesels sieht dann so aus wie äh, das da zwischen den Beinen einer......ich sag nix mehr. Ich Pflanzenfreak.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:08
@sebek

aha, was es alles gibt :)

Wie man sieht ist ,,mein" Baum nicht zwiesel-mäßig gewachsen, sondern ein normaler Kronenbaum. Du hast anscheinend Ahnung von Gehölzen, kannst du die Baumart anhand der Fotos bestimmen? (Auch wenn das vermutlich keinen Enfluß auf das Problem an sich hat)


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:13
@Grymnir


Ich habe zwar Ahnung von Gehölzen, aber anhand der Bilder kann man die Baumart nicht so gut bestimmen.


Da müßte ich den Kronenbereich und den gesamten Habitus sehen. Es gibt einige Bäume mit solcher Borke. Eichen haben auch ne recht rauhe Borke.


Frage liegen unten Eicheln/ oder die Hüte der Eicheln? Oder wachsen in der Nöhe junge Keimlinge? Wenn nicht, dann ist es keine Eiche.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:19
@sebek

Vermutlich könnte auch ein Laubblatt helfen da gibts doch solche Bestimmungs-Bücher. Dummerweise liegt im Wald ja allerhand Laub, und vermutlich nicht nur des Baumes eigenes Laub um ihn herum.

Das ist das einzige Bild, wo man etwas von der Krone erkennt - wenn auch nicht viel.

Beitrag von Grymnir (Seite 1)

Aber wie gesagt, am Ende spielt die Baumart wohl keine Rolle.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:30
@Grymnir
Ich meld mich morgen wieder mit neuen Gedanken.


Könnte eine Eiche sein. Aber die Quali der Bilder ist nicht so gut.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 21:36
@sebek

Naja, mit sowas macht man keine Qualitäts-Bilder :vv: :

02

OK freu mich auf weitere Ideen um dieses Mysterium aufzuklären :)


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

14.04.2015 um 22:39
Bei den Fotos erkennt man Laub von Ahorn, Eiche und Roteiche.

Sieht nach einer Eiche aus, man kann einen Kern erahnen sowie ist die Borke recht typisch.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

15.04.2015 um 09:02
Ich gehe auch davon aus, dass der Baum von einem Blitz getroffen wurde. Vor ein paar Jahren hab ich auch in unserem nah gelegenen Wald ein gespaltener Baum gesehen ohne irgendwelche Brandspuren und ich hatte damals das Glück gehabt,dass ich ein Förster zufällig auffindbar machen konnte und fragte es ihm,was mit dem Baum passierte. Dieser sagte mir,dass ein Blitzschlag ihn gespalten hatte. Warum da keine Brandspuren zu sehen waren, fragte ich ihn allerdings nicht,auf diese Frage bin ich damals in dem Augenblick gar nicht gekommen.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

18.05.2015 um 23:45
Feuchtigkeit und Frost glaube ich nicht, sonst wäre nicht nur ein einzelner Baum betroffen.
Das war ein Blitz.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

20.05.2015 um 17:38
@Gnupf

Genau, der Fakt daß es nur diesen Baum betrifft, spricht für die Blitz-Theorie.

Allerdings könnte es ja sein, daß dieser Baum von vorneherein geschädigt war, und zum Beispiel einen Riß hatte, in den Feuchtigkeit eindringen konnte. Soll heißen, daß eine Frostsprengung kein normaler Vorgang, sondern ein außergewöhnlicher (welcher durch besondere Umstände auftritt) ist.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

08.06.2015 um 09:15
Der Baum hat sich selbst in der Mitte entzwei gerissen, weil man seinen Namen erraten hat!


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

08.06.2015 um 11:44
Zitat von gastricgastric schrieb am 10.04.2015:sondern wasser, welches sich urplötzlich ausgedehnt hat.
Das wird wohl eher plötzlich verdampfen, bei der Energie eines Blitzes.
Zitat von gastricgastric schrieb am 12.04.2015:Das ist förmlich eine explosion, dessen "druckwelle" sich bis nach unten ausweiten kann,
Der Blitz fließt durch den Baum in den Boden, daher verdampft das Wasser auf der ganzen Länge.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

08.06.2015 um 13:54
Jo, sieht mir auch nach einem Blitzeinschlag aus, wie hier z.B.:

1239362061 web gl gespaltener 1bk4WePa7.Original anzeigen (0,1 MB)

https://www.kreiszeitung.de/lokales/nienburg/blitzeinschlag-spaltet-baum-hesterberg-4978492.html


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

25.07.2016 um 00:05
Hallo Baumfreunde!

Wir haben ja nun nicht endgültig klären können, was dem Spaltbaum widerfahren ist. Doch die gute, erleichternde Nachricht vorneweg. Er lebt noch! Ich war letztens mal wieder dort - Er steht noch, und die Krone stand in prachtvollem Blätterkleid! Das hätte ich nicht gedacht, ich war mir eigentlich sicher, daß er eingeht.

Nun ist mir in Berlin aber ein neuer, total verrückter Baum untergekommen, dessen Erscheinungsild perfekt zum Threadtitel paßt. Daher mache ich nicht extra einen Neuen auf, sondern pappe die Bilder gleich mit hier rein. De Uploader dreht meine Fotos immer rum, ich weiß nicht wieso. Bitte renkt euch nicht den Hals aus! Na dann mal los:

IMG 5585Original anzeigen (4,1 MB)

Wie man sieht ist der originale Stamm quer, und aus ihm sind 2 ziemlich hohe Birken gewachsen.

IMG 5588Original anzeigen (4,6 MB)

Das Ganze schwebt in der Luft, und ist auch stabil. Die Tochter meines Schwiegerkusengs klettert immer darauf herum.

IMG 5589Original anzeigen (4,5 MB)

Total verrückt, dieser Baum! Mir drängt sich die Frage auf: Was hat dazu geführt, daß er so gewachsen ist? Und wie zum Geier hält das Ganze?


1x verlinktmelden

Was ist diesem Baum widerfahren?

25.07.2016 um 05:45
Die Triebe sind abgefressen / abgebrochen worden als der Baum noch klein war Daher haben dich 2 neue Triebe gebildet die das weiter gewachsen sind. Sieht man häufiger besonders wo Triebfresser weiden. Da kann aus einem Baum ein Busch werden.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

25.07.2016 um 22:07
@tuctuctuc

Nun gut, Triebfresser gibt es mitten in Berlin-Köpenick eher weniger. Aber es ist ja durchaus möglich, daß sich da ein Tier dran vergriffen hat. Dies würde aber nicht unbedingt erklären, warum der 1. Stamm so quer gewachsen ist.
Daß die neuen Triebe nach oben wachsen, ist ja logisch. Nur finde ich es echt verrückt, daß dieser Baum so stabil ist und das enorme Gewicht den originalen Stamm nicht in die Knie zwingt.


melden

Was ist diesem Baum widerfahren?

26.07.2016 um 12:38
@Grymnir
Irgendwo in polen gibts nen ganzen wald, der so aussieht. Der stamm ist ganz einfach in der noch weniger stabilen und verholzten phase umgeknickt, aber eben nicht so, dass der baum nicht mehr labensfähig gewesen ist.

Wikipedia: Krzywy Las


melden