Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haltung von Silberfischchen

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Haltung
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:49
Hallo alle zusammen! :)

Einige von euch haben sicher schon Silberfischchen in ihrem Badezimmer oder sonst wo in der Wohnung/im Haus gesehen. Man findet sie normalerweise in feuchten, warmen Räumen vor.

so sehen sie aus:
silberfischchen

Bei mir sind sie im Badezimmer und eigentlich würden die Wenigen die da rumlaufen nicht stören (da sie ja keine Schädlinge sind), wenn sie nicht den Leim an unserer Badewanne entlang fressen und manchmal im Teppich krabbeln würden. Meine Mutter möchte sie mit Gift- und Klebefallen loswerden, aber ich will sie nicht töten. Deshalb hab ich mir gedacht (da ich sie nicht in den Garten raustragen kann, weil sie da nicht lange überleben), dass ich sie einfach möglichst Artgerecht halte. So kann ich so auch beobachten und erforschen. Aber ich weiß nicht, ob ein Aquarium geeignet dazu wäre und wenn: Was brauchen sie alles? Was kann ich ihnen zu fressen geben?

Danke im Voraus :)


melden
Anzeige
Dudley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:49
Ich dachte Silberfische sterben wenn man sie berührt


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:51
@Dudley

ich hab einen "eingefangen" indem ich ein Stück Klopapier auf den Boden neben ihn gelegt und gewartet habe, bis er/es draufgekrabbelt ist :)


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:53
@JurisWorld

Silberfische lieben Feuchtigkeit und Dunkelheit. Da wirst du bei der Züchtung nicht viel Freude mit ihnen haben, da du sie nicht beobachten kannst. Denn kaum machst du Licht an, verstecken sie sich.


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:54
@JurisWorld
steht doch alles bei Wiki
Wikipedia: Silberfischchen
aber auch wenn Du ein paar "artgerecht" hältst, dann bedeutet dies immer noch nicht, dass Deine Mutter sie im Bad los wäre


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:55
Dudley schrieb:Ich dachte Silberfische sterben wenn man sie berührt
Kann ich bestätigen. Bin auf eins draufgetreten.
Seitdem pass ich auf Fischchen Peter in der Küche immer besser auf.
emz schrieb: kaum machst du Licht an, verstecken sie sich.
Machen meine hier nicht, kenn ich aber eigentlich auch so.

@JurisWorld
Ich weiß nicht, wieso man die halten sollte und wie. Vielleicht ein Miniaturbadnachbau :D Ne, quatsch.

Wie vermehren die sich eigentlich? also nicht wie, sondern wie viel?


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:58
@Akkordeonistin
Schau mal genauer, vielleicht tragen deine kleine Sonnenbrillen :D


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 16:59
@emz

Ich habe nicht vor sie zu Züchten und dass ich sie nicht oft sehe stört mich nicht. Ich möchte sie hauptsächlich nur, dass sie nicht sterben bzw. getötet werden :)

@Tussinelda

Bis jetzt haben sie sich noch nicht vermehrt, deshalb denke ich, dass das Problem lösbar ist, wenn ich sie einfange und in Sicherheit bringe. Was ich danach mache wenn wieder welche auftauchen weiß ich noch nicht :/

@Akkordeonistin

Ja ich hab sie auch schon bei Tag gesehen. Im Internet hab ich gelesen, dass die Weibchen bis zu 20 Eier legen.


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:00
@emz
:D Das wirds sein.
Schon schlimm genug, dass ich mit denen auf Du bin. Die haben hier gar keine Hemmungen. Dabei hatte die Vormieterin Katzen...


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:01
Wahrscheinlich wirst du sie aber mit Haltungsversuchen töten.

20Eier was? Pro Monat? Pro Woche?


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:07
@Akkordeonistin

ich hab nochmal nachgelesen, die Weibchen legen etwa 50-60 Eier, und wie schnell sie sich vermehren, also wie oft sie sich paaren, hängt von den Lebensbedingungen ab. Ich kann jetzt nicht sagen wie ideal die Fortpflanzungsbedingungen in meinem Badezimmer sind.


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:14
Also wenn ich deine Mutter wäre, @JurisWorld , mir würde himmelangst, wenn ich das hier lesen würde. :D


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:15
@emz

Sie ist sowas schon gewöhnt :D


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:21
@JurisWorld

Vielleicht findest du ja ein anderes Objekt für deine Tierliebe ;)


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:35
@emz

und die fischchen lass ich in Klebefallen elend sterben? nein danke ;)


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:42
@JurisWorld

Ja, das Leben ist manchmal sehr hart ;)


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:42
@JurisWorld

Das ist mal eine interessante Idee.

Wir wissen, Silberfische leben bei Zimmertemperatur und mögen es feucht und nicht besonders hell. Sie fressen stärke-und cellulosehaltige Stoffe und andere Kohlehydrate wie z.B Zucker. Außerdem eigentlich alles mögliche und unmögliche, was auf den Boden fällt.

Futter und Haltung dürfte also kein Problem sein. Als Bodengrund vielleicht ungedüngte Blumenerde, leicht feucht halten und darauf Eierkartons und geknäultes Papier als Versteck und Futter. Vielleicht noch große flache Steine als Badezimmerfugenersatz. Einziges Problem wäre wohl die Tatsache, dass die kleinen Racker durch enge Schlitze passen. Ich weiss nicht, ob sie Glas laufen können, das müsstest Du testen, bevor Du sie in ein Aquarium setzt. Und dann müsstest Du ein Auge auf die Silikonfugen haben, ob sie dort hochkommen. Falls nein, kannst Du einen Plexiglasdeckel, als Abdeckung nehmen, wenn du ihn mit kleinen Abstandhaltern so auflegst, dass noch Luft herein kann. Falls sie heraus klettern können, braucht es eben einen besser gebauten Deckel.

Naja, und dann einfach leicht feucht halten, am besten etwas unterschiedlich an verschiedenen Stellen im Becken, damit sie sich etwas aussuchen können. Und ab und zu Futter reingeben... Vielleicht irgendeine Rechnung oder so :D

Ach, und du kannst die Fischchen fangen, indem du ein feuchtes Handtuch mit Kartoffelscheiben drunter ins Bad legst. Da sollten sie sich drunter sammeln, so dass du sie einsammeln kannst.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:43
@emz

und es gibt manche Leute die versuchen sich das Leben so einfach und bequem wie möglich zu machen ohne auf andere Lebewesen zu achten ;)


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:46
@docmat

das war wirklich sehr ausführlich und auch wirklich hilfreich, danke :)


melden
Anzeige
Mabo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 17:51
Ich würde die mit mit Insektenspray bekämpfen.
Baahh...weg mit dem Ungeziefer


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt