Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haltung von Silberfischchen

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Haltung

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 18:19
Mal angenommen du nimmst auch nur 2 von den Fischchen auf. Sagen wir es ist ein Pärchen. Und sie paaren sich auch nur einmal pro Jahr. Dann hast du trotzdem nach einem Jahr ca. 50 geschlechtsreife Tierchen. Angenommen die verpaaren sich wieder. Dann kannst du dir ausrechnen, was dich ein Jahr später erwartet...
Mabo schrieb:Ich würde die mit mit Insektenspray bekämpfen.
Baahh...weg mit dem Ungeziefer
Ist aber hier nicht Thema ;) Und sie tun ja nichts.
nur wenn es viele sind, muss man sich vielleicht mal Gedanken um Feuchtigkeit machen....


melden
Anzeige

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 18:33
JurisWorld schrieb:und die fischchen lass ich in Klebefallen elend sterben? nein danke ;)
Wie schön, das Du solche Achtung u. Respekt vor Lebewesen hast, obwohl die Silberfische eher Ungeziefer sind.
Ich selber trete oder schlage auch kein Tier tot.


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 18:37
Wie süss, was manche tun, um sogar Ungeziefer das Leben retten zu wollen. :Y:


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 18:53
@Akkordeonistin

ja du hast Recht, aber ich will nicht, dass auch nur eines davon stirbt, nur weil unser Badezimmer scheinbar perfekt für sie ist (trotz Luftentfeuchter und häufigem Lüften). Glaubst du sie sterben draussen, wenn ich einfangen und draussen wieder rauslasse?


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 20:57
@JurisWorld
Die Kleinen gab es schon, bevor Menschen angefangen haben, Häuser zu bauen, also ja. Ich würd sogar drauf tippen, dass sie draußen länger überleben als im Haus eingesperrt in nem Terrarium. Das stell ich mir nicht leicht vor.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 20:58
@Akkordeonistin

dann ist raussetzen wohl das beste, danke :)


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 20:59
@JurisWorld
Wobei die bestimmt wieder kommen. Oder andere.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:01
@Akkordeonistin

ich hab gelesen, dass die den Geruch von Essig überhaupt nicht mögen, ich versuch mal ab sie wegbleiben, wenn eine kleine Schüssel mit essig im Bad steht :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:02
@JurisWorld

Wäre es nicht einfacher Deiner Mutter zu erklären, daß Silberfische anderes Ungeziefer vertilgen und somit sehr nützlich sind?


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:03
@klausbaerbel

aber wenn sie sich vermehren, haben wir sehr schnell viel zu viele davon in der Wohung.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:05
@JurisWorld

Also wenn das so passiert ist auch entsprechendes Nahrungsangebot da.
Ist das alles aufgegessen, dann werden die Silberfische auch wieder weniger.
Vermehren tun sie sich ja unentwegt.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:09
@klausbaerbel

ja, aber Silferfische fressen auch Papier, Baumwolle, Leim. Das heißt sie können auch viel kaputt machen..


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:12
@JurisWorld

Also bei mir leben definitiv Silberfische im Bad. Hab da ab und an mal einen gesehen.

Bisher fehlt nichts am Klopapier, Handtücher sind alle noch vollständig, Badezimmerteppiche sehen struwwelig aus wie immer.

Ich weiß ja nicht, wie es bei Dir ausschaut aber ich denke, da ist nichts von Silberfischen zerstört worden.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:14
@JurisWorld

Alternativ könntest Du auch, um den Silberfischbestand gering zu halten, ein paar Ohrschlupper ansiedeln.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:16
@klausbaerbel

hast du meine Angabe nicht gelesen? ich hab geschrieben, dass die Silberfischchen schon den Leim entlang der Badewanne gefressen haben. Und die Sachen die ich dir gerade aufgezählt hab, habe ich aus Quellen aus dem Internet die alle das leiche sagen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:20
@JurisWorld

Ich habe ungefair die Häfte des EP gelesen.

Was für Leim habt Ihr an der Badewanne?

Aus dem Internet habe ich die Ohrschlupper. Silberfischlies natürlicher Feind.


melden
JurisWorld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:23
@klausbaerbel

Keine ahnung.

Die bringen doch nichts, wenn ich nicht willl dass die Silberfische sterben


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 21:29
@JurisWorld

Wenn Du versuchst sie einzufangen und zu halten, werden sie daran sterben.
Ausserdem bekommst Du kein Behältnis so dicht, daß sie da nicht herauskommen. Oder aber ersticken.

Weiterhin solltest Du Dich mit dem Gedanken anfreunden, daß sie nicht erst vor ein paar Tagen bei Euch eingezogen sind, sondern sicherlich kurz nach Bau des Hauses.

Das heißt, wenn Du einen siehst, kannst Du davon ausgehen, daß für jeden den Du siehst 20 oder mehr irgendwo versteckt sind, die Du nicht siehst.
Vermehrt haben sie sich ganz sicher bereits seit mehreren Geneartionen.

Wenn die also Deinen Badewannenleim (Keine Ahnung was das sein soll) gefuttert haben, dann wäre eine Mögllichkeit auf ein anderes Produkt mit gleichen Eigenschaften unzusteigen, das nicht auf Silberfischlies Speisekarte steht.

Wie gesagt, das Futterangebot bestimmt die Größe einer Population, abzüglich der Verluste durch Feinde.


melden

Haltung von Silberfischchen

13.05.2015 um 23:07
@JurisWorld
bennamucki schrieb:Badewannenleim
Meinst du vielleicht die Silikonfuge um die Wanne herum?

410 11 bette bettezarge


melden
Anzeige

Haltung von Silberfischchen

14.05.2015 um 14:05
Eklig...
aber das hier habe ich darüber gefunden
http://www.t-online.de/ratgeber/heim-garten/garten/id_67705220/silberfischchen-wann-die-insekten-gefaehrlich-werden.html

Scheint also okay zu sein, nur aus ästhetischen Gründen würd ich die nicht im Badezimmer oder sonstwo frei im Raum haben wollen.
Du kannst sie ja in einem Terrarium halten (zumindest versuchen). Ab und an Baumwollrestchen, Toilettenpapier etc rein, fertig (denke ich). Nur sollt das Klima im Terrarium passen (warm und feucht). Es gibt ja so spezielle Teile für spezielle Viecher, wo auch ein spezieller Deckel drauf ist. Hör dich mal im Terrarienbereich um.

Aber raus aus dem freien Wohnraum (Badezimmer etc) sollten sie schon.
Immerhin ist der Ekelfaktor sehr hoch, man fühlt sich unwohl .... und was sollen die Gäste sagen? Die bleiben auf Dauer aus wenns bei euch krabbelt.

@JurisWorld


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt