weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

225 Beiträge, Schlüsselwörter: Jäger, Abschuss Von Haustieren

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:27
Soweit es mir bekannt ist, dürfen Jägern wildernde Hunde erschießen. Aber doch nicht so wahllos alles abknallen.
Aber ob sie es nicht wirklich mal klammheimlich machen, das bleibt dahingestellt.

BB


melden
Anzeige

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:27
@Pest
Hetzbeitrag? Ich habe nur geschrieben, dass Jäger auch Haustiere erschießen.
Ich weiß nicht ob die Hunde grad einem Reh auf den Fersen waren oder so.

Dennoch würde ich nicht einfach so ausschließen, dass Jäger auch mal ohne WIRKLICHEN Grund Haustieren erschießen.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:28
@Deponianer
Dann ist es ja auch Wilderei und die ist verboten. Erst das Reh und was fangen die Hunde dann? Daher ist das erlaubt. Aber einfach so rumballern ist nicht und kann empfindliche Strafen nach sich ziehen.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:31
"Treffen zwei Jäger aufeinander, beide tot."

Einige Jäger genießen es bestimmt, zu schießen, um was zu töten....schwer vorstellbar, dass eine harmlose Hauskatze so in der Natur herumrandaliert, dass plötzlich Flora und Fauna unwiederbringlich verloren geht. :D

Ich mag keine Jäger.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:32
@Vymaanika
Es sind die Mengen an Katzen. Eine Vorstellung wie viele in freier Wildbahn rumrennen, die dort eigentlich nichts zu suchen haben? Warum wird es in Städten Pflicht die Freigänger kastrieren zu lassen?


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:33
@BungaBunga

Sicher, die Menge machts, aber mal ehrlich...hab noch nie was von marodierenden Hauskatzen gelesen, die im Rudel durch deutsche Wirtschaftswälder jagen, du?


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:34
@Deponianer
Es kann vorkommen, ja, aber nie ohne besonderen Grund. Wenn Jäger wahllos schießen, sind sie ihre Jagdlizens, den Waffenschein und sämtliche Waffen schneller los, als sie Entschuldigung sagen können. Nicht zu vergessen, das Geldstrafen, die in das Waffengesetzes fallen, extrem hoch sind.

Viele haben haben offensichtlich keinen Plan was alleine die Ausbildung kostet, die Waffen und ind und. Weshalb es einfach nur dämlich wäre aus einer seltsamen Lust heraus Tiere zu erschießen. Das ginge auch wesentlich billiger


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:34
2.wildernde Hunde, sowie Hunde, die sich erkennbar der Einwirkung ihres Halters entzogen haben und außerhalb ihrer Rufweite im Jagdgebiet abseits öffentlicher Anlagen umherstreunen und Katzen, welche in einer Entfernung von mehr als 300 m von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden umherstreifen, zu töten. Das Recht zur Tötung von Hunden besteht nicht gegenüber den Jagd-, Blinden-, Behinderten-, Lawinen-, Katastrophensuch- und Hirtenhunden, wenn sie als solche erkennbar sind, für die Aufgaben, für die sie ausgebildet wurden, verwendet werden und sich bei der Erfüllung dieser Aufgaben vorübergehend der Einwirkung ihres Halters entzogen haben. Das Recht zur Tötung besteht auch nicht gegenüber Hunden, die aufgrund ihrer Rasse, ihrer Größe oder ihrer Schnelligkeit erkennbar für das freilebende Wild keine Gefahr darstellen; zum Abschuß revierender oder wildernder Hunde und umherstreifender Katzen sind neben den Jagdaufsehern in gleicher Weise auch die Jagdausübungsberechtigten und über deren besondere Ermächtigung auch andere ortskundige im Jagdgebiet ständig zur Jagd berechtigte Personen mit Jagderlaubnisschein berechtigt; den Eigentümern der nach Maßgabe der vorstehenden Vorschriften getöteten Hunde und Katzen gebührt kein Schadenersatz; die Erlegung eines Hundes ist unter Darlegung der hiefür maßgebenden Umstände der Bezirksverwaltungsbehörde bekanntzugeben;
§ 64
https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=LrNO&Dokumentnummer=LNO40003923

Nur mal als Beispiel...


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:36
@Vymaanika
DAS war damit auch sicher nicht gemeint. Und ob Jäger Hauskatzen überhaupt schießen dürfen weiß ich nicht.( Bei Hunden beim Verdacht auf Wilderei)
Ich wollte damit nur sagen, dass die Menge der Katzen schon ein Ungleichgewicht in unserer Natur herstellen können.
Ok siehe Beitrag von Liawen


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:37
@BungaBunga

Muss aber auch sagen, ne Hauskatze ist ein schlechtes Beispiel, Hunde, so wies in @liaewen dargestellt ist, tja da kann man anderer Meinung sein, das ist natürlich unschön, wenn die wildern.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:42
@Vymaanika
@BungaBunga
Es dürfen Hunde sowie Katzen von
liaewen schrieb:sind neben den Jagdaufsehern in gleicher Weise auch die Jagdausübungsberechtigten und über deren besondere Ermächtigung auch andere ortskundige im Jagdgebiet ständig zur Jagd berechtigte Personen mit Jagderlaubnisschein berechtigt;
erschossen werden. Ohne Schadensersatz.
Und wenn du einer dieser angesprochenen Personen bist und einfach wahllos Haustiere töten willst, dann bist du sogar noch auf der sicheren Seite...
Kann ja keiner nachweisen, dass der Hund oder die Katze gerade auf Jagd nach Wildtieren war oder nicht..


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:43
Wie gesagt, gab auch schon Fälle, da haben Jäger Jogger erschossen, widerum schwer vorstellbar, dass die nen Hund gesehen haben in Joggerhose.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:45
@liaewen
Also, ich kenne ja eine Menge Jäger und keiner von ihnen hat jemals ein Haustier erschossen. Vorher wird doch mal geforscht wo das Tier her kommt.

@Vymaanika
Das sind glaube ich aber ganz seltene Fälle. Ist ja nicht auszuschließen, dass bei den Jägern auch Idioten rumrennen.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:46
@BungaBunga

Sicher, nicht alle, wollts nur mal einwerfen.

Sowas hier:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/mit-wildschwein-verwechselt-jaeger-erschiesst-jungen-mann-1.1462919

Versteh auch gar nicht, warum die einen Waffenschein bekommen haben, wenn sie derart unfähig sind.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:47
@Vymaanika
Sorry, aber wenn ich als Jäger nicht mal in der Lage bin zwischen Wildtier und Mensch zu unterscheiden.. Dann frage ich mich ernsthaft wieso man so einem Menschen einen Jagdschein + Waffe gibt. -.-

@BungaBunga
Ich habe ja auch nicht alle Jäger in den Topf geschmissen. Sondern wenn man seinen Spaß hat, indem man Haustiere tötet, dann ist das für einen Berechtigten ein Wohlfühlparagraph.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:49
@Vymaanika
Das war aber auch keine Absicht. So schlimme Sachen passieren scheinbar. :(

@liaewen
Da hast Du wohl recht. Ist die Frage wie genau da nachgeforscht wird. Denn eigentlich sollte dieses dem Besitzer ja möglich sein.


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:51
@BungaBunga

Leider ja, man kann nur hoffen, dass es noch Menschen gibt, die Schwein von Mensch unterscheiden können...ich wollte noch eine abfällige Bemerkung dazu hinterherwerfen, aber ich tus heute mal nicht.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:55
Wie ist das nun?

Wenn ich meine Katze erschossen vorfinde, kann ich dann Klage einreichen oder haben Jäger wirklich einen Freischussschein?


melden

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:56
@BungaBunga
Naja leider werden Haustiere nicht nur durch Jäger erschossen, sondern auch gerne mal vergiftet. Und wenn du Glück hast, (als Besitzer) dann kommt das irgendwann raus. Aber ich kenne viele Fälle, wo die Besitzer nie herausgefunden haben wo ihre Tiere sind. Ich denke auch nicht, dass jedes Tier (wie es sein sollte) gemeldet wird.

@Kältezeit
Laut dem §64 in NÖ zb. nicht. Kein Schadensersatz. Ist ja gesetzlich nur eine Sache. Daher würde ich mal sagen, Pech gehabt. Du hättest deiner Katze sagen sollen, dass sie nicht in den Wald zum bösen Jäger darf -.- (Sorry..)


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Abschuss von Haustieren durch Jäger

27.06.2016 um 17:57
@Pest
Pest schrieb:Es kann vorkommen, ja, aber nie ohne besonderen Grund. Wenn Jäger wahllos schießen, sind sie ihre Jagdlizens, den Waffenschein und sämtliche Waffen schneller los, als sie Entschuldigung sagen können. Nicht zu vergessen, das Geldstrafen, die in das Waffengesetzes fallen, extrem hoch sind.

Viele haben haben offensichtlich keinen Plan was alleine die Ausbildung kostet, die Waffen und ind und. Weshalb es einfach nur dämlich wäre aus einer seltsamen Lust heraus Tiere zu erschießen. Das ginge auch wesentlich billiger
Ich habe den Plan, allerdings wird sich sowas auch recht problemlos ohne Zeugen erledigen lassen. Anschließend das Tier entsorgt und niemand hat etwas gesehen. Allein die Kosten als Grund anzuführen, dass Leute mit Waffenschein oder auch Jagdlizenz nicht mal eben ein lästiges Tier schießen, ist niedlich. Du tust ja fast so, als wären alle Waffenbesitzer und Jäger vernünftig und totale Gutmenschen.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden