Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

4.707 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

05.09.2019 um 20:19
Dragbox schrieb:Der Wolf wird fast ausgerottet,
nein, er war hier nur einfach nicht mehr heimisch, die Population des Wolfes war noch nie in Europa so klein, dass die Gefahr des Aussterbens bestand.
Dragbox schrieb:dann wieder angesiedelt
er ist von alleine gekommen
Dragbox schrieb:Man kann seine Herden schon gut schützen.
das behauptest du, ist in der Praxis fast nicht durchzuführen.
Dragbox schrieb:Kostet halt.
Da hast du den Punkt getroffen. Bei jetzigen Bewirtschaftsformen erzielt ein Schäfer, wenns gut geht, weniger als 20€ Gewinn/ Mutterschaf. Auch wenn eventuell mal Zuschüsse fließen, gleicht es nicht die komplette Mehrbelastung der Wolfsbedrohung aus.
Hier kannst du mal sehen und selbst rechnen, wieviel Geld mit Schafen verdient wird.
https://www.vz-gmbh.de/schaf-lamm/preise/

So nebenbei, ich finde es schon pervers, dass ein etwas älteres Schlachtschaf billiger ist als der Hausmüll.

Das Ende vom Lied wird sein, der Wolf kommt, die Schäferei verabschiedet sich, damit ein Stück Kulturgut, eine genetische Reserve, Landschaftsschutz und mit den Deichschäfern auch Menschenschutz.

Kein Mensch hält Nutztiere, damit der Wolf ein Buffet hat, dann kann man sich auch ein anderes Hobby suchen.


melden
Anzeige

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

05.09.2019 um 20:23
@MajorQuimby
MajorQuimby schrieb:nein, er war hier nur einfach nicht mehr heimisch, die Population des Wolfes war noch nie in Europa so klein, dass die Gefahr des Aussterbens bestand.
"Die wachsende Landwirtschaft und Viehhaltung sowie der Mythos vom "bösen Wolf" trugen dazu bei, dass die Wölfe in Deutschland nach und nach ausgerottet wurden.

Um 1850 gab es praktisch keine frei lebenden Wölfe mehr. Vereinzelt auftauchende Exemplare wie der "Tiger von Sabrodt", der 1904 in der Lausitz erschossen wurde, waren vermutlich aus Wildparks, Zoos oder Zirkussen ausgebrochen. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg verirrten sich vereinzelte Wölfe ab und zu nach Deutschland, diese wurden allesamt überfahren oder erschossen." Quelle: https://www.planet-wissen.de/natur/wildtiere/woelfe_in_deutschland/index.html
MajorQuimby schrieb:er ist von alleine gekommen
"1990 wurde der Wolf in Deutschland unter Naturschutz gestellt: Er durfte somit nicht gejagt, seine Bauten und Rückzugsorte durften nicht betreten werden. Eine Entscheidung, die schnell Wirkung zeigte: Ende der 1990er Jahre wurden in Sachsen die ersten frei lebenden Wölfe in Deutschland seit hundert Jahren beobachtet. Sie waren offenbar aus Polen über die Elbe gelangt und ließen sich auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz nieder."

Allerdings ist er nur wiedergekommen WEIL der Mensch ihn unter Naturschutz stellte.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 07:44
Optimist schrieb am 31.08.2019:(wenn es nach mir ginge, nicht durch erschießen, sondern Verbannung ;) )
Alienpenis schrieb:da benötigst du aber einen Wolfflüsterer, der ihm das begreiflich macht.
Nein, Problemwölfe einfangen und wegbringen.

Wenn man sie theoretisch erschießen könnte, dann kann man sicher auch einfach nur mit einer Betäubung beschießen?
Dragbox schrieb:Aber ein Wolf kann nichts für sein Wolfsein
sagt auch niemand :)

Das sehe ich genauso:
MajorQuimby schrieb:Das Ende vom Lied wird sein, der Wolf kommt, die Schäferei verabschiedet sich, damit ein Stück Kulturgut, eine genetische Reserve, Landschaftsschutz und mit den Deichschäfern auch Menschenschutz.
Kein Mensch hält Nutztiere, damit der Wolf ein Buffet hat, dann kann man sich auch ein anderes Hobby suchen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 07:51
Optimist schrieb:und wegbringen.
nach Russland?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 08:14
Kybela schrieb:nach Russland?
ein Land deiner Wahl ;)

Nein, im Ernst, mir würde es schon reichen, wenn man ihn in ein ausreichend großes Waldgebiet bringen würde - falls es ein solches in D noch gibt - wo er genug Wild finden würde bzw. Weiden nicht in unmittelbarer Nähe wären.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 08:22
Optimist schrieb:falls es ein solches in D noch gibt -
wie du weißt, gibt es das nicht. Gefangenentransporte nach Russland ... naja.
Schreib also gleich töten.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 08:32
Kybela schrieb:wie du weißt, gibt es das nicht. Gefangenentransporte nach Russland ... naja.Schreib also gleich töten.
wieso töten? In Russland fänd ich sie gut aufgehoben in diesen großen Wäldern.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:01
Muss ich Optimist Recht geben. Gegen betäuben und dann in den östlichen Lebensraum bringen ist eigentlich nichts einzuwenden. Außer eben, dass das wohl auch zu teuer und aufwendig wäre, und die armen Wölfe wohl deshalb einfach erschossen werden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:10
@Dragbox
Die werden nicht erschossen. Wölfe in Deutschland stehen unter Schutz und dürfen nur in Ausnahmefällen geschossen werden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:13
Pestsau schrieb:Die werden nicht erschossen. Wölfe in Deutschland stehen unter Schutz und dürfen nur in Ausnahmefällen geschossen werden.
lies bitte den Kontext.

Hier geht's nur um Problemwölfe:
Dragbox schrieb:Außer eben, dass das wohl auch zu teuer und aufwendig wäre, und die armen Wölfe wohl deshalb einfach erschossen werden.
... ja die dürfen erschossen werden und das wird leider gemacht.

Mir tut jedes Tier leid was erschossen wird. Wenn der Schuss sitzt, dann ist es aber wenigstens gleich tot. Wenn ein Tier gerissen wird (ein Wolf beißt nicht immer in die Kehle wie ich hier im Thread schon gelesen hatte), dann quält es sich eine Weile.

Kann beim Schuss wenn er nicht sitzt auch passieren, ich weiß


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:13
@Pestsau

Wenn die zu "Problemwölfen" werden, dann ändert sich das ganz ganz schnell.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:17
Optimist schrieb:lies bitte den Kontext.

Hier geht's nur um Problemwölfe:
Also sollen die Problemwölfe nach Russland gebracht werden?

@Dragbox

Ja. Wollte es nur nochmal betonen. Es las sich erst anders.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:19
Pestsau schrieb:Also sollen die Problemwölfe nach Russland gebracht werden?
das wäre in meinen Augen der Idealfall.
Aber das gehört eben auch zur Wahrheit:
Dragbox schrieb:Gegen betäuben und dann in den östlichen Lebensraum bringen ist eigentlich nichts einzuwenden. Außer eben, dass das wohl auch zu teuer und aufwendig wäre, und die armen Wölfe wohl deshalb einfach erschossen werden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:21
Optimist schrieb:das wäre in meinen Augen der Idealfall.
Versteh ich nicht. In Russland wären sie dann keine Problemwölfe mehr? Also soll sich Deutschland seiner Verantwortung entziehen? Scheint mir nicht die beste Lösung zu sein.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:25
Pestsau schrieb:In Russland wären sie dann keine Problemwölfe mehr?
Hast du die Beiträge vorher noch nicht gelesen?

Ich zitiere noch mal:
Optimist schrieb:...wenn man ihn in ein ausreichend großes Waldgebiet bringen würde - … wo er genug Wild finden würde bzw. Weiden nicht in unmittelbarer Nähe wären.
das wäre in Russland locker gegeben denke ich mal.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:26
@Optimist
Ja wovon reden wir denn jetzt hier? Von Problemwölfen? Allgemein vom Wolf? Musste dich schon mal entscheiden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:28
Pestsau schrieb:Ja wovon reden wir denn jetzt hier? Von Problemwölfen?
Ja.

Und was steht dem nun im Wege, hinsichtlich deines Einwandes? :
Pestsau schrieb:Versteh ich nicht. In Russland wären sie dann keine Problemwölfe mehr?
In Russland wären diese Problemwölfe dann keine mehr aus dem Grund, was ich weiter oben schrieb.

Die Machbarkeit - nach Russland zu transportieren - steht wieder auf einem anderen Blatt. Mir gings jetzt nur um deinen Einwand.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:32
Optimist schrieb:das wäre in Russland locker gegeben denke ich mal.
aber in Zukunft wird ja eh reglementiert.
ob man die dann auch verwerten darf?
falls ja, schiebt man mal einen Wolfsbraten, statt einen Fuchsbraten in die Röhre.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:33
@Optimist
Was ist denn ein Problemwolf? Aus meiner Sicht doch ein Wolf der Verhaltensauffälligkeiten aufweist. Ein Wolf der sich nicht natürlich verhält. Der wäre dann in Russland genau so ein Problemwolf wie auch in Deutschland.


melden
Anzeige

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

06.09.2019 um 09:35
Pestsau schrieb:Was ist denn ein Problemwolf? Aus meiner Sicht doch ein Wolf der Verhaltensauffälligkeiten aufweist.
Und weshalb zeigt er diese? Weil es ihm durch Weiden in der Nähe leicht gemacht wird, an Beute zu kommen.
Wenn keine Weiden in der Nähe sind, wird er sich bestimmt wieder auf seine normale Nahrung beschränken.
Kybela schrieb:aber in Zukunft wird ja eh reglementiert.
wie meinst du das?


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt