Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalf├Ąlle Spiritualit├Ąt Verschw├Ârungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTr├ĄumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-├ťbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl├╝sselw├Ârter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur├╝cksetzen).

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

34 Beitr├Ąge Ôľ¬ Schl├╝sselw├Ârter: Krake, Kalmare, Oktopus Ôľ¬ Abonnieren: Feed E-Mail

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

09.09.2022 um 11:35
@Kephalopyr

Danke f├╝r die Info, da schaue ich auf jeden Fall mal rein!


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 00:20
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Magnapinna:
Dieser ist mein lieblings Kalmar :) Es gab Zeiten auf Allmy, da hatte ich diesen als Nick, h├Ârt sich sch├Ân an und ist zudem ein sehr sch├Âner Kalmar :)


1x zitiertmelden
Kephalopyr Diskussionsleiter
Profil von Kephalopyr
besch├Ąftigt
dabei seit 2016
Miss AllmyUnterst├╝tzer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 21:21
Zitat von sabertoothcatsabertoothcat schrieb:Dieser ist mein lieblings Kalmar :) Es gab Zeiten auf Allmy, da hatte ich diesen als Nick, h├Ârt sich sch├Ân an und ist zudem ein sehr sch├Âner Kalmar
Ich frage mich ob der seine Arme auch voll nutzen kann, oder er eher wie eine Qualle so herumtreibt im Wasser. Aber du musst zugeben, gruselig sieht der schon aus.


1x zitiertmelden
Kephalopyr Diskussionsleiter
Profil von Kephalopyr
besch├Ąftigt
dabei seit 2016
Miss AllmyUnterst├╝tzer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 22:00
Hier mal ein paar Beispiele, was f├╝r Farb und Verwandlungsk├╝nstler Tintenfische sind:

Oktopus:
UnconsciousCheapErin-size restricted
jfe7

Sepie:
NDlQ
cuttlefish-hypno-01
(Echt unglaublich!)

Mimic Octopus:
octopus-mimic
-uZp6c
dLs3RM
q7grMP6

Kalmar:
seT8VJY

Humboldt-Kalmar:
e8f
gif-squid-humboldt
Sie legen gro├čen Wert auf ihre Privatsph├Ąre! :D


1x zitiertmelden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 22:34
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Aber du musst zugeben, gruselig sieht der schon aus.
Nein,ich finde ihn sehr sch├Ân. Einerseits finde ich ihn sehr majest├Ątisch und doch irgendwie zerbrechlich... Sehr interessant ist bei diesen, dass er "Ellenbogen" besitzt,die zu 45 Grad abgeneigt sind,das findet man bei keinem anderen Kalmar. Es gab irgendwo eine Seite,die ausf├╝hrlich dar├╝ber beschrieben ist, aber ich finde sie momentan nicht mehr.


6a00d8341c7bd653ef0105363a6025970c
Hier kann man das erkennen.

Das ist jetzt schon ein super toller Thread, bin auf weitere sch├Ânen Bilder gespannt :)


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 22:43
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Humboldt-Kalmar:
├ťber den hab ich immer zahlreiche Dokus angeschaut und auch irgendwo auf DVDs aufgenommen. In S├╝damerika werden sie zum Teil mehr gef├╝rchtet,als Haie und ein Fischer berichtete, dass ein anderer von denen in die Tiefe gezogen wurde und nie mehr wieder kam,da kann man sich vorstellen,was die Gruppe mit den gemacht haben. Mit ihren Papagei├Ąhnlichen Schnabel k├Ânnen sie Fleischst├╝cke in der Gr├Â├če einer Orange heraus bei├čen, so die Doku, die es ganz bestimmt auf YouTube gibt... Die Taucher, die f├╝r diese Doku gefilmt haben, trugen Kettenhemden f├╝r Haie, aber die n├╝tzen f├╝r diese gro├čen Kalmare wenig. Einer griff kurz den Kameramann an und war kurz im Bedr├Ąngnis. Es war eine tolle Doku.


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

10.09.2022 um 22:48
Das ist zwar nicht die Doku, dich trotzdem interessant


Youtube: Red Devil Squid BITES diver | Deadly 60 | Earth Unplugged
Red Devil Squid BITES diver | Deadly 60 | Earth Unplugged
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube ├╝bermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden
Kephalopyr Diskussionsleiter
Profil von Kephalopyr
besch├Ąftigt
dabei seit 2016
Miss AllmyUnterst├╝tzer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

12.09.2022 um 14:23
@sabertoothcat

Die kenne ich auch, aber immer wieder interessant anzuschauen.

Humboldt-Kalmare sind richtig raffinierte, taktische J├Ąger! Die k├Ânnten uns gnadenlos ausschalten, k├Ânnten sie an Land gehen und sich entsprechend anpassen.

Hier, gerade mal geschl├╝pft und schon farbgewechselt wie ein Meister:
2018 02 08 11 46 53.0


2x zitiertmelden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

12.09.2022 um 14:41
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Die k├Ânnten uns gnadenlos ausschalten, k├Ânnten sie an Land gehen und sich entsprechend anpassen.
Falls du mit "anpassen" meinst, dass sie zwei Meter gro├č werden und anfangen, komplexe Waffen zu benutzen, dann vielleicht, ansonsten halte ich das f├╝r sehr unwahrscheinlich. :D

Ihre Intelligenz ist f├╝r Weichtiere auf jeden Fall beeindruckend, im Vergleich zu im Meer lebenden S├Ąugetieren wie Orcas, Delfinen und anderen Walen, die eine herausragende soziale Intelligenz zeigen, halte ich sie dennoch (noch) f├╝r unterlegen.


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

12.09.2022 um 18:32
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Die k├Ânnten uns gnadenlos ausschalten, k├Ânnten sie an Land gehen und sich entsprechend anpassen.
In einer Dokumentation wurde Mal gesagt,dass man die Kopff├╝sser wegen ihre Intelligenz durchaus vorstellen kann, dass sie zu intelligenten Wesen entwickeln k├Ânnten, die Technologien ... entwickeln.... Aber bis das , wenn ├╝berhaupt, passiert, ist die Era Menschheit schon l├Ąngst vorbei.


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

12.09.2022 um 18:34
@Kephalopyr

Schau Mal hier


Wie realistisch findet ihr den landlebenden Kolosskalmar? (Beitrag von sabertoothcat)


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

12.09.2022 um 18:51
@Kephalopyr

Sollte dies wirklich so entwickeln, dass solche Tiere wie der Kolosskalmar (nicht zu verwechseln mit dem heutigen lebenden Kolosskalmar) ein Landtier wird, w├╝rden wie in der Doku beschrieben, 400. Millionen Jahre vergehen und diese haben immer noch keine Intelligenz erreicht , um Technologie herstellen zu k├Ânnen...

Au├čerdem gebe ich perttivalkonen Recht, als er in dieser Umfrage geschrieben hat :

Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 23.10.2017:Solange das Festland von Landlebewesen besiedelt ist, so lange haben "Nachr├╝cker aus dem Wasser" keine Chance, das Festland erneut erfolgreich zu erobern



melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

01.11.2022 um 23:23
Britische Wissenschaftler haben das nun best├Ątigt und ich hoffe, dass dies nun auch in Deutschland durchgesetzt wird:
Laut neuer Studien sind Hummer, Oktopus und Krabbe f├╝hlende Wesen ÔÇô und werden ins Tierschutzgesetz aufgenommen
Quelle: https://www.stern.de/gesellschaft/grossbritannien--hummer--oktopus-und-krabbe-gelten-als-fuehlende-wesen--30951394.html
Die britische Regierung m├Âchte nach dem Brexit auch ihre Tierschutzgesetze reformieren. Dazu geh├Ârt ein Gesetzesentwurf, der nun anerkennen soll, dass auch Schalentiere wie Hummer, Oktopusse und Krabben f├╝hlende Wesen sind.


Demnach sollen Kopff├╝├čer (unter anderem Tintenfische und Oktopusse) und Zehnfu├čkrebse (unter anderem Hummer, Krebse und Garnelen) in die Liste der Arten aufgenommen werden, denen per Gesetz zuerkannt wird, dass sie Gef├╝hle wie beispielsweise Schmerzen empfinden. Ein Ausschuss soll sicherstellen, dass die Regierung die Empfindungsf├Ąhigkeit der Tiere bei ihrer Politik ber├╝cksichtigt.
Es wurden 300 Studien im Londoner School of Economics durchgef├╝hrt und es kam heraus, dass es bei Oktopusse sehr stark ausgepr├Ągt ist und bei Garnelen sind die Forscher weniger zuversichtlicher.

Jedoch sollen auch Zehnfu├čkrebse in die Liste aufgenommen werden...


melden

Tintenfische, Kraken, Kalmare, Sepien und Oktopoden

07.11.2022 um 22:41
@Kephalopyr
Hast du kein Bock mehr auf diesen Thread?

Hab gerade diesen sch├Ânen Glas Oktopus entdeckt


FK210605-20210703-GLASS OCTOPUS 3 1
In der ewigen Dunkelheit der Tiefsee sind Farben unn├╝tz. Manche verzichten deshalb gleich ganz auf Pigmente und bleiben durchsichtig wie dieser Glas-Oktopus.
Bislang kannte die Wissenschaft Glas-Oktopusse fast nur als ├ťberreste im Magen ihrer Fressfeinde, was ihren Eindruck doch schm├Ąlerte. Dabei handelt es sich um ├╝beraus grazile, beeindruckende Tiere, wie Aufnahmen der Besatzung des US-Forschungsschiffes ┬╗Falkor┬ź zeigen. Erstmals gelang es einem Expeditionsteam des Schmidt Ocean Institute, Glas-Oktopusse der Gattung Vitreledonella in ihrer nat├╝rlichen Umwelt zu filmen: Die Weichtiere sind fast v├Âllig transparent; nur ihre optischen Nerven, die Augen und das Verdauungssystem sind deutlich sichtbar.
Quelle: https://www.spektrum.de/alias/bilder-der-woche/tiefsee-geist-der-finsternis/1895380


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beitr├Ąge
Letzte Antwort
Natur: Wie realistisch findet ihr den landlebenden Kolosskalmar?
Natur, 33 Beitr├Ąge, am 01.02.2018 von sabertoothcat
sabertoothcat am 22.10.2017, Seite: 1 2
33
am 01.02.2018 ┬╗
Natur: Krakenabdruck auf Stein gefunden?! Wer wei├č weiter?
Natur, 7 Beitr├Ąge, am 11.06.2016 von Cheaha
lyrisea am 11.06.2016
7
am 11.06.2016 ┬╗
von Cheaha
Natur: Folter mit Sojaso├če.
Natur, 531 Beitr├Ąge, am 23.04.2012 von jimmybondy
mrsheffield am 26.07.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
531
am 23.04.2012 ┬╗
Natur: Kopff├╝├čer nutzten Knochen f├╝r Kunstwerke
Natur, 14 Beitr├Ąge, am 25.11.2011 von UltimaOmen
17 am 18.11.2011
14
am 25.11.2011 ┬╗