weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Folter mit Sojasoße.

531 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Oktopus, Sojasoße, Tintenfisch

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:17
Was haltet ihr davon? Ein Tintenfisch, der zu fliehen versucht wird brutal mit salziger Sojasauce gefoltert. Fürchterlich, wozu Menschen fähig sind.



An all diejenigen, die die Sensationslust hierher geführt hat, bitte keine beleidigenden oder rassistischen Kommentare posten. Schmunzelt im Stillen und spottet nicht, die Gefühle anwesender Tintenfische/Tierfreunde/Japaner sollen nicht beleidigt werden.


melden
Anzeige

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:18
essen die dne lebenden tintenfisch oder ist das standard das die so getötet werden?


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:22
@mrsheffield
ich würde jetzt eher auf China tippen..ist schon schlimm, aber da gibt es schlimmeres..Hirn vom lebenden Affen essen etc.. ich denke das ist schwierig, denn die Kultur dort ist anderst und Tiere werden sehr minderwertig behandelt.


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:24
Wikipedia:

"Tintenfische sind die intelligentesten Weichtiere. Ihr Nervensystem zeigt einen hohen Grad an Zentralisierung und bildet ein Gehirn im hinteren Teil des Kopfes. Alle Coleoiden besitzen zwei Nieren, ein Herz und zwei branchiale oder Kiemenherzen (Vorhöfe)."

Armes Viech!


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:25
der Kleine tut mir schon leid.. aber eigentlich dürfen wir garnicht aufschreien, wenn man mal einen Blick auf die Massentierhaltung in Deutschland wirft.
Jede Kultur hat halt nen eigenen Bezug zu Tieren, aber fressen tun wir sie alle, nur wenn sie Knopfaugen haben, tun sie uns auf einmal leid.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:25


Das ist leider normal in der asiatischen Küche, dass Tiere durchaus lebendig gegessen werden.

Ich denke mal, dass durch das beträufeln mit der Sauce der Fluchtreflex ausgelöst wird, weil er Flüssigkeit spürt.

*blubb*


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:26
btw...Hakodate ist in Japan und nicht in China.

*blubb*


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:28
@datrueffel
hey add mich das nächste mal bitte :D


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:29
Grausam irgendwie... Aber eben auch irgendwie "normal" wie @datrueffel schon sagte.
Ich könnte es glaube ich nicht essen, aber... naja, man wächst halt so auf.
Es gibt soviele grausamkeiten Tieren gegenüber, da kann man einfach nichts gegen tun.
Ich selbst esse auch Fleisch, aber eben nur vom hießigen Metzger, dort weiß ich auch was es genau ist.
Wie die Tiere aufgewachsen sind und das sie schnell und schmerzlos geschlachtet wurden. Ich finde soviel Respekt sollte man gegenüber den Tieren schon haben.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:31
@darkylein

Die Info galt ja generell und sollte dich nicht verbessern :) Deswegen habe ich dich nicht direkt angesprochen.

Aber um beim Thema zu bleiben:
Mich schockiert das aus irgendwelchen Gründen nicht wirklich. Ich esse selbst gerne Fisch und Fleisch und irgendwie möchte ich mir nicht das Recht heraus nehmen über die Esskultur der Japaner zu urteilen.

Für meine westlichen Augen ist es vielleicht grausam, aber definitiv nicht lustig. Auch wenn es so aussieht, als würde der Tintenfisch tanzen...es ist purer Überlebenskampf.

*blubb*


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:33
In Europa werden Hummer und Krabben lebendig gekocht.


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:33
@datrueffel
aber vllt. hätte ich den Thread niemehr gelesen und dann wäre ich durch die Welt gelaufen und hätte rumposaunt das es in China passiert.

Ich finds schon grausam..hoffe dass sich in den nächsten Jahren etwas ändert dort..auch wegen dem Wale jagen usw.

@voidol
nja ich dachte das sei ne sache von sekunden?


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:34
@voidol
@darkylein

ja, dachte ich auch das die sofort ohnmächtig werden und wenig später sterben, soll wohl ziemlich schnell gehen


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:35
Hab davon schon öfters gehört. In Korea essen sie auch gerne, sich noch bewegende, Oktopus-Arme.

Könnte sowas niemals essen. So viel Anstand, das Tier vor dem Verzehr zu töten, sollte man schon haben. Fänd es auch ziemlich widerlich wenn sich mein Essen noch im Mund bewegen würde.

Leider ist das nur eine der unzähligen Arten Tiere zu quälen. Nicht nur in China läuft da einiges falsch.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:35
darkylein schrieb:nja ich dachte das sei ne sache von sekunden?
Aber nicht, wenn man französisch kocht. Kaltes Salzwasser in einen Topf, Krabben rein, Hitze geben.

Aber offen gestanden: da musste ich die Küche verlassen, wie die so glücklich im Wasser rumgeschwommen sind, ohne von ihrem Schicksal was zu ahnen.


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:38
ich hatte mich schon gefragt warum sein Kopf so komisch aussieht...



melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:39
@voidol
@canpornpoppy
also meine Schwester hat auch im Lebensmittelbereich ihre Ausbildung gemacht und erzählte sie werden kopfvoran in kochendes Wasser geworfen und wären dann sofort tot. Soweit ich weiss gibt es Aquarianer die ihre Fische so erlösen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:41
@darkylein

Als ich in der Normandie zu Gast war, wurde es von den Gastgebern ganz simpel erklärt: sie schmecken besser, wenn man sie ins kalte Wasser gibt und aufkocht.


melden

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:43
@voidol
gut ich rede von der CH..hier wird das so gemacht oder wurde.. kaltes wasser zum kochen bringen ist auch krass.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

26.07.2011 um 15:52
darkylein schrieb:kaltes wasser zum kochen bringen ist auch krass.
Ich musste jetzt auch länger suchen, bis ich ein Rezept fand:
Put the crabs and vegetables into cold water, season and bring to boil
http://www.oceanpath.ie/recipes.htm


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden