Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bienensterben

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Biene

Bienensterben

30.08.2019 um 07:17
Bienen, also Honigbienen, habe ich dieses Jahr auch nur wenige gesehen. Eine habe ich neulich aus einem Spinnennetz gefischt. Die Spinne möge es mir verzeihen.
Aber Feldwespen hatte ich dieses Jahr auf dem Balkon. Gar kein Vergleich zu den Kurzkopfwespen. Meine Damen waren gelassen, clever, freundlich und geduldig. Die dürfen gerne wiederkommen. Und eine Wildbiene hatte sich auch eingefunden, die in das Lüftungsloch im Fensterrahmen eingezogen war.
Und wenn ich mir ansehe, wie fett... äh... wohlbeleibt meine Spinnen teilweise sind, dann scheint es jedenfalls noch Fluginsekten zu geben. Nur Honigbienen, die sehe ich wirklich kaum.


melden

Bienensterben

05.09.2019 um 01:36
Heute wollten paar Bienen 2 oder 3 an meinem Kuchen ran.. Habe den aber aber langsam in eine tüte verpackt so konnten die den leckeren pflaumenkuchen nicht mehr riechen.. Ich bleibe da auch immer ruhig selbst wenn die unbedingt an den Kuchen wollen.. Irgendwie tut mir das alles leid früher gab es unendlich viele Bienen usw.. Wenn die wirklich aussterben und die schmetterlinge übrigens auch wird es auch für uns finster.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
59am 21.06.2016 »
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt