weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bienensterben

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Biene

Bienensterben

16.02.2011 um 17:44
@ramisha

Wie Du hast Dich gerne stechen lassen?

Mir wird ja ganz bange vor Dir. ;)

Ein Kollege von mir ist Imker. Der gibt nicht auf. Obwohl er Verluste von ca. 75% an seinen Völkern hat.


melden
Anzeige

Bienensterben

16.02.2011 um 17:46
@mensch

Ohne inhaltliche Zusammenfassung sehe ich mir das Video nicht an.

Ich schrieb ja auch nicht, daß Du mich beleidigt hast.

Nur weiß ich, was Leute die derart wie Du argumentieren, für Videos einstellen.

Das hält mich ganz extrem davon ab mir solche Videos anzusehen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

16.02.2011 um 17:48
@klausbaerbel
Bärbelchen, ich wurde gerne gestochen, als Kind, damals!!!
Grüß deinen Imker-Freund von mir und richte ihm aus, dass
ich ein Honigfan bin und seinen Absatz steigern werde!


melden

Bienensterben

16.02.2011 um 17:51
@ramisha

Der Absatz ist ja garnicht seine Sorge.

Die Bienen sterben einfach so schnell weg, daß es langsam schwierig wird neue Völker aufzubauen.


melden

Bienensterben

16.02.2011 um 17:57
@mensch

Nanana, bitte mal nicht beleidigend werden.

Du hättest ja die Möglichkeit eine inhaltliche Kurzzusammenfassung zu schreiben.

So wie es sich eigentlich auch laut Forenregeln gehört.

Für mich sieht es deswegen so aus, als würdest Du mich lieber als "Narr" titulieren, bevor Du mich dazu bringst das Video anzusehen.


melden

Bienensterben

16.02.2011 um 18:19
@mensch

Zur Information.

Ich habe das Video nach 2 Minuten abgebrochen.

Nachdem darin ein solcher Unsinn erzählt wird, über ein Thema mit dem ich mich zur Zeit beschäftige kann ich mir schon denken, was für ein Tenor im restlichen Video vorkommen wird.

Recht hatte ich mit meiner Meinung über das Video.

Zeitverschwendung es anzusehen.


melden
mensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

17.02.2011 um 02:52
was sagt eigentlich die eu zum bienensterben? :




http://www.dw-world.de/dw/article/0,,14788871,00.html


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

17.02.2011 um 08:15
@mensch die antworten der eu sind nicht hilfreich... da werden die allgemeinen probleme angesprochen, nicht aber die derzeitg akuten. es brechen ganze bienen völker einfach so zusammen, oder verschwinden gleich ganz... besonders in den usa ist das extrem krass


melden
mensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

25.02.2011 um 03:54
merkwürdig was mit den bienen passiert.....

http://sport.t-online.de/simbabwe-spielabbruch-nach-bienenattacke/id_19138690/index

http://www.rp-online.de/public/kompakt/panorama/442649/Bienenschwarm-zwingt-Flugzeug-zur-Umkehr.html

http://www.rp-online.de/themen/Bienenschwarm

was ist da los???

gerne möchte ich noch einmal albert einstein zitieren:

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“

albert einstein

-------

http://www.welt.de/die-welt/wissen/article8937039/Imker-und-BUND-warnen-vor-Bienensterben.html

http://logyn.de/node/61


melden
disinfoagent
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

25.02.2011 um 15:08
@mensch

Dieses Zitat stammt definitiv nicht von A.E.


melden

Bienensterben

25.02.2011 um 15:14
@disinfoagent : Doch tut es, bitte nicht die Zeile aus Wikipedia kopieren, die kenne ich schon :)
Man kann natürlich darüber streiten von wem das Zitat stammt, oder man nutzt die Zeit sinnvoller und sieht sich an was @mensch gepostet hat.

Liebe Grüße


melden
disinfoagent
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

25.02.2011 um 15:22
@LogicBomb
Also ich muss so etwas nicht kopieren. Aber verlässliche Quellen, die A.E. mit diesem
Zitat in Verbindung bringen, wirst du nicht finden. Und komm jetzt bitte nicht mit infokrieg oder zetatalk.

Hier wird einfach nur eine Weltuntergangsparanoia ohne Gleichen geschoben.


melden

Bienensterben

25.02.2011 um 15:28
@disinfoagent : Ich wollte dir eigentlich vermitteln, dass es irrelevant ist von wem das Zitat stammt.
disinfoagent schrieb:Hier wird einfach nur eine Weltuntergangsparanoia ohne Gleichen geschoben.
Das ist richtig, wovon könnte man damit ablenken wollen?

Liebe Grüße


melden
mensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
mensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

26.02.2011 um 04:13
und wenn es auch nicht von einstein stammt..........

fakt ist das bienensterben findet statt.......

und meine meinung ist,die chemtrails sind schuld!

-----------

?Wenn die Biene einmal von der Erde ver-schwindet, hat der Mensch nur noch vier

Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine

Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.? Auch wenn

man dieses angeblich von Albert Einstein stammende Zitat nicht allzu wörtlich nehmen

darf - eine ökologische Katastrophe würde

das Aussterben der Honigbiene allemal zur

Folge haben. Man schätzt, dass 60% der

blühenden Wildpflanzen und bis zu 80% der

Nutz-und Kulturpflanzen auf die Bestäubung

durch die Honigbiene angewiesen sind. Bio-

logen prognostizieren ohne diese Bestäu-

bungsleistung eine völlige Verarmung unserer Natur- und Kulturlandschaft innerhalb

weniger Jahre.

http://kreisimkerverband-grafschaft-bentheim.de/default.aspx


melden

Bienensterben

26.02.2011 um 04:49
Habe mal einen Link gefunden ist schon etwas älter einfach mal anschauen

http://diagnose-funk.org/infoformate/brennpunkt/das-grosse-bienensterben.php


lg


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

17.03.2011 um 14:36
he an alle imker hier mich würde mal interessieren wie es um eure völker steht.
geht j ajetzt so langsam los und ich hoffe das daß bienensterben aufgehört hat.


melden

Bienensterben

17.03.2011 um 16:00
@soulflysix

Es sieht weltweit nicht gut aus um die Bienenvölker lt. dem letzten UNO-Bericht vom 10.03.2011


Ein neuer Uno-Bericht schlägt Alarm: In immer größeren Teilen der Welt sterben die Bienen. Die Nahrungsgrundlage der Menschheit scheint bedroht. Besonders schwierig wird die Lage dadurch, dass Gegenmaßnahmen alles andere als einfach zu finden sind.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,750139,00.html


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienensterben

17.03.2011 um 16:13
@soulpeace
danke für den link.....
hab 2010 viele tote auf dem boden gefunden....hoffe dieses jahr sind es weniger auch wenn die chancen nicht gerade gut stehen.


melden
Anzeige

Bienensterben

17.03.2011 um 16:22
@soulflysix


ja....wollen wir es hoffen, was ich aber nicht wusste, dass die 70 von den wichtigsten 100 Nutzpflanzen durch die Bienen bestäubt werden.

Wenn es die Bienen nicht mehr gibt, sieht es schlecht aus... :(


melden
397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden