Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zecken

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Zecken, Natürliche Feinde

Zecken

23.04.2013 um 18:34
@Haret

meine tiere sind alle samt alt geworden, der die meiste zecken an zogen ein kater ist 26 jahre alt geworden
Hatte immer große hunde, jetzt nur noch ein, vor kurzum och zwei.

Ich dachte erste weil sie schwarz waren, der kater war schwarz und unser hund.
Al die andere katzen waren hell..unser hund auch und sie hatten viel viel weniger.

Jetzt habe ich ein hellen hund und auch er zieht zecken an..ist aber laut tierartz absolut fitt.
eher ein etwas schweren hund wie der andere auch, also schwitz mehr, und gibt auf grund desen ein anderen körpergeruch ab..?
Habe auch mal gescrollt aber nichts gefunden..
Und es ist eine frage dich ich mich immer gestellt habe auf grund viele tiere., und um das phänomen zecken ;-)


melden
Anzeige

Zecken

23.04.2013 um 18:57
@Haret
@waterfalletje

Also mein weißer Pudel hat die Schietdinger angezogen, wie ein Kuhfladen die Fliegen. Der arme Kleine hat sich kaum noch ins Grüne getraut, der reagierte nämlich allergisch auf die Biester ...
Bei Kira habe ich vor kurzem zwei am Kopf entdeckt und entfernt, bevor sich festbeißen konnten - ich hab sie ins Klo geschmissen und jetzt lese ich, daß die da überleben können :( ...


melden

Zecken

23.04.2013 um 19:27
@Thalassa

dann schön ein spiegel neben die toilette legen, oder jemand fragen ob er dein popo kontrolieren kann.
Findet sich bestimmt jemand, der dies gern macht :-)
Ja sind hartneckig..

Bei uns gibt es ein kindergarten, da sind Kinder in ein schwarm geraten..
Ich dachte bis dahin das sie einzeln auftreten, dies ist nicht so.
Das kind mit der wenigsten zecken, hatte 17 stück...

Ich dachte ich höre nicht richtig.. alle waren anschließend im krankenhaus..oder beim artz..


melden

Zecken

23.04.2013 um 19:31
Was auch schlimm ist sind diese Geheimratzecken


melden

Zecken

23.04.2013 um 19:53
@waterfalletje

:D Was soll man denn sonst mit den Ekelviechern machen, als sie ins Klo zu schmeißen?
Ich konnte die aber noch mit den Fingernägeln rausmachen - das hat richtig geknallt, als ich die abgezogen habe :D .


melden

Zecken

23.04.2013 um 19:57
@Thalassa

Ehrlich ich bin sehr tierlieb, nur ich verbrenne den kopf mit ein feuerzeug..
In unser bekanntenkreis gibt es drei mit probleme nach ein zeckenbiss.
Eine ist gerade wieder zu die kur auf grund desen..

Nur gebe zu ich habe sie auch ein teil in mein leben gelassen, bei soviele tiere die wir hatten härtet man ab.. Und wird perfekt im fühlen und ziehen...

Also feuerzeug dran am kopf, ist winzig. Und das klo zeckenfrei halten ;-)


melden

Zecken

24.04.2013 um 06:45
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Also feuerzeug dran am kopf, ist winzig. Und das klo zeckenfrei halten ;-)
Hm - dazu müßte ich das fiese Ding ja loslassen, da ich sie - zumindest die beiden letztens - mit meinen Fingernägeln gezogen habe ... ich habe nichtmal eine Zeckenzange :( .


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

24.04.2013 um 07:50
@Thalassa
@waterfalletje
Richtig, verbrennen oder zerdruecken... wobei beides widerlich ist://

Also wie gesagt, ich denke nicht, dass die viecher nur nach koerpertemperatur gehen, so wie es allgemeinhin gesagt wird!
Sind doch ein ganzes stueck gerissener...


melden

Zecken

24.04.2013 um 12:51
@Haret
Haret schrieb:Also wie gesagt, ich denke nicht, dass die viecher nur nach koerpertemperatur gehen, so wie es allgemeinhin gesagt wird!
In erster linie gibt es 2 arten von zecken. Zum einen die "lauerer" die einfach an nem grashalm oder ähnliches warten und bei berührung direkt "aufspringen" und zum anderen die "jäger", welche mit sensoren ausgestattet sind und in erster linie nach ausdünstungen suchen (Kohlendioxid. milchsäure, buttersäure, ammoniak... schweiß eben). Die haben prinzipiell die selbe startegie wie die lauerer nur, dass sie im allgemeinen "eher gelangweilt" abhängen und bei bestimmten ausdünstungen in die lauerstellung gehen. So grob gesagt.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

24.04.2013 um 15:06
@gastric
Bäh, ok, das erklärt das, was ich meinte ;)
Danke...


melden

Zecken

25.04.2013 um 14:47
Booooooooääääääääh, eben wieder zwei von diesen Ekelviechern gefunden, mit den bloßen Fingernägeln rausgemacht (beide mit Kopf) und entsorgt ... aber diesmal denke ich, ich habe gekillt ... hab nämlich auf beiden je eine Zigarette ausgedrückt, das dürften die widerstandsfähigesten Spinnentiere nicht überleben. Das Halsband, daß sie gegen die Viecher umhat, haben wir erst gestern abend umgemacht - die Wirkung soll erst nach 24 bis 48 Stunden einsetzen.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

27.04.2013 um 19:43
Mein Kater war die letzten Tage wieder öfter draußen und eben konnt ich an seinem Hals 2 Zecken
finden...dacht ich zumindest, als ich sie beide rausholte, merkte ich, dass an einer irgendwas dunkles
dranhing:
hvopverl

Eine Zecke mit ner Zecke...R.I.P.


melden

Zecken

27.04.2013 um 20:47
@kushsmoke

Iiiiiiiiieeeeeeh, wie eklig - außer denen, die ich Kira letzten weggemacht habe, hab ich zum Glück noch keine wieder gefunden - aber sie hat jetzt auch ein entsprechendes Halsband um, das schein zu wirken :) .


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

27.04.2013 um 20:50
Thalassa schrieb:Iiiiiiiiieeeeeeh, wie eklig
Sorry, aber ich fand es schon sehr merkwürdig und wollte es euch nicht vorenthalten :'D
Bei meinem bringen diese Halsbänder leider nichts und er kratzt sich dann ununterbrochen daran rum :(


melden

Zecken

27.04.2013 um 20:54
@kushsmoke

Ich habe für Kira jetzt eins aus der Apotheke gekauft - scheint gut zu wirken. Für Strolchi hatte ich immer SpotEx zum Einschmieren, aber er hatte doch öfter mal eine :( . Bei Kira habe ich noch keine gefunden, seit sie das Halsband umhat, sie verträgt es auch, kratzt nicht und macht auch keinerlei Anstalten, daß sie es nicht vertragen würde :) .


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

27.04.2013 um 20:58
@Thalassa
An die Apotheke hab ich noch garnicht gedacht :note: :D


melden

Zecken

27.04.2013 um 21:49
@kushsmoke

Die hatten wir auch die halsbänder, sind nicht billig aber reichen über die ganze zecken und flöhenzeit..
Alo bei uns dauerte die wirkung doch fast mehr wie zwei wochen, aber dann wirkte es auch.
Was anderes dazu geben ist nicht gut, laut meine freundin die tierätzin ist.

Leider hat unser Hund diesen halsband nach 6 wochen verloren.

jezt habe ich das übliche drauf und muss zugeben das zeug hat nicht mehr die wirkung wie früher.
Die zecken sind hierin zäher geworden.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

27.04.2013 um 22:07
waterfalletje schrieb:Die zecken sind hierin zäher geworden.
Das scheint hier auf der Fall zu sein und vorallem werden es immer mehr.


melden

Zecken

27.04.2013 um 22:15
@kushsmoke

Ja, habe vor ein paar seiten zurück geschrieben ich wusste nicht bevor ein paar jahre das sie auch in schwärmen auftreten können, und dies finde ich durchaus keine schönes gedanken.


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zecken

27.04.2013 um 22:24
waterfalletje schrieb:auch in schwärmen auftreten können
Gut, dass die Viecher keine Flügel haben und ziemlich langsam unterwegs sind.
Ich hab allerdings mal bei einem Spaziergang zufällig eine Zecke auf einem Grashalm gefunden, die auf Beute wartete, ich hab meinen Finger schnell an ihr vorbeigezogen und sie schaffte es trotzdem sich Festzuklammern. Dabei sehen Zecken nicht mal was :{


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt