Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:36
Jead-Croft schrieb:Na hallo? Sehts ihr da irgendwo Fell auf denen?
Denen wird wohl kaum kalt sein in brasilien


melden
Anzeige

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:39
Wenn es sich tatsächlich um Kannibalen handeln sollte müßen wir sie zu Rechenschaft ziehen für das Leid, daß sie angerichtet haben!
Und wo hasst du das bitteschön aufgeschnapt?
Und auch wenn es so wäre dürften wir sie nicht bestrafen da es
1. ihre Kultur ist die man respektieren sollte.
2. Wir uns nicht überall einmischen dürfen
3. es nicht unsere Kultur ist
4 wenn wir uns das Recht rausnehmen über sie zu richten dann können wir sie uns gleich zu sklaven nehmen wie damals.
Von daher est jegliche beschuldigung dieses stammes reiner Bullshit.
Man sollte sie einfach in ruhe lassen und sie leben lassen wie sie es für richtig halten.
am besten wäre, man hätte sie erst garnicht entdeckt


melden
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:42
@ Me262
"Wenn es sich tatsächlich um Kannibalen handeln sollte müßen wir sie zu Rechenschaft ziehen für das Leid, daß sie angerichtet haben!"

Tatsächlich müssen wir? Woher nehmen wir uns denn bitte das recht dazu?
Mal ganz davon abgesehen das der Kannibalismus Vorwurf wohl eher ins Reich der Märrchen gehört ...


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:42
Es gibt auch so etwas wie Menschenrechte!

Selbst wenn es sich nicht um Menschenfresser handeln sollte, so haben sie doch ein Anrecht auf Bildung,medizinische Versorgung und demokratische Wahlen nach westlichen Maßstäben!!

Es handelt sich ja scheints um brasilianische Staatsbürger, womit sicher gewisse Rechte aber auch Pflichten verbunden sind (zB Militärdienst etc.)


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:44
moewe schrieb:Tatsächlich müssen wir?
Jep. Wir sind völkerrechtlich verpflichtet!
moewe schrieb:Woher nehmen wir uns denn bitte das recht dazu?
Aus dem gleichen Anspruch, aus dem sich die Interventionen in Ex-Jugoslawien, dem Irak und Afghanistan ableiteten: Dort werden die Menschenrechte mit Füßen getreten!


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:45
Me, diese Menschen leben wie sie möchten. Nur weil wir ein anderes Leben führen, müssen
sie es nicht auch so führen.
Laß sie doch so leben wie sie es tun.

Genau das will ich nicht verstehen, jeder muss nach
einem gewissen Maßstab leben.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:47
Powermausi schrieb:Genau das will ich nicht verstehen, jeder muss nach
einem gewissen Maßstab leben.
Das ist nicht leicht zu verstehen, aber scheinbar hat sich der "american way of life" als der Beste für die Menschheit herausgestellt und wir helfen, ihn zu verbreiten!


melden
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:53
Me262 ,

"Jep. Wir sind völkerrechtlich verpflichtet!"

Tolle Ausrede um denen unsere Kultur aufzuzwingen.
Inwiefern und wofür willst du sie denn genau zur rechenschaft ziehen?


"Aus dem gleichen Anspruch, aus dem sich die Interventionen in Ex-Jugoslawien, dem Irak und Afghanistan ableiteten: Dort werden die Menschenrechte mit Füßen getreten!"

Jo, sind uns die Iraker verdammt dankbar für, dass man denen so tolle Menschenrechte gebracht hat :>


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:54
Achwas.
Zu gerne würde ich die Indianerstämme alle fragen, ob die einen
bestimmten "way of life" leben möchten, wie wir , die Amis usw.
es tun.
Ich denke, sie wollen es nicht.
Weil Ihr Leben für sie das beste ist.
Sonst würden sie es nicht leben.


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:56
So ein Schwachsinn! Es gibt wohl kaum irgendwo auf der Welt jemanden, der sich gern vorschreiben lassen wuerde, wie er zu leben hat und diese Menschen haben bereits ein Leben und das duerfen sie gerne so weiterfuehren, wie sie wollen - oder in die Zivilisation gehen, wenn sie wollen. Ausserdem leben sie in Brasilien und deswegen ist es nicht meine Aufgabe, oder deine (Me262) das zu bestimmen, sondern die der Brasilianer und die haben ja schon erklaert, dass sie die Staemme schuetzen und sie zu nichts zwingen werden und das ist auch gut so.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 22:59
moewe schrieb:Jo, sind uns die Iraker verdammt dankbar für, dass man denen so tolle Menschenrechte gebracht hat :>
Powermausi schrieb:Ich denke, sie wollen es nicht.
Weil Ihr Leben für sie das beste ist.
Sonst würden sie es nicht leben.
Sie werden uns in ein paar Jahren dankbar sein. Sie begreifen es nur noch nicht, das dauert ein bischen. Aber zB die MCDonalds-Filiale am Flughafen in Bagdad ist die bestlaufenste auf der Erde.

@mausi:
Sie kennen eben kein anderes Leben. Ich hab mal kürzlich was über einen Fischerstamm auf Madadaskar gehört, die kannten nichts anderes als fischen etc., bis man ihnen Strom und Fernseher brachte. Jetzt hängen sie gemütlich in ihren Hütten und ziehen sich gerne solche Superstar-Castingshowas rein. Junge Mädchen aus dem Stamm wollen jetzt auch nicht mehr dort bleiben sondern Sängerin werden und in die USA gehen etc.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:00
Cathryn schrieb:So ein Schwachsinn!
Ich würde Dich bitten, Dich etwas im Ton zu mässigen, Katrin


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:03
Und so hat sich dann ein Fischerstamm aufgelöst...
Sie schwimmen im wahrsten Sinne des Wortes nun wie viele
andere Menschen wie tote Fische mit dem Strom mit.
So geht Kultur und Tradition verloren.
Wer weiss wieviele solcher Stämme es noch gibt.
Naturverbundene, spirituelle Menschen die das Leben mehr schätzen
als wir.

Es wäre schade wenn diese Lebensweisen komplett verschwinden,
weil wir uns in deren Leben einmischen.


melden
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:03
Ja ne is klar, die wollen alle bestimmt den 'American way of life'
-___-

Sicher, der Westen hält den einzig wahren Schlüssel zum richtigen Leben in der Hand, kommt zu dieser Einstellung noch etwas Sendungsbewusstsein hinzu haben wir alle Zutaten für einen rücksichtslosen 'Missionar' zusammen.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:07
Powermausi schrieb:Es wäre schade wenn diese Lebensweisen komplett verschwinden,
weil wir uns in deren Leben einmischen.
Das ist zwar auf der einen Seite bedauerlich aber in einer globalisierten Welt unvermeidbar. Wenn wir alle zusammenwachsen wollen und sollen, dann geht das nur auf einem Niveau. Und hast Du Lust, Dich den Steinzeitmenschen anzupassen?


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:14
Ihr solltet nicht so sehr an den Indians hängen. Es sind ja auf der Welt schon tausendmal wichtigere Völker verschwunden, wie zB die Ägypter oder Römer!
So ist der Lauf der Dinge


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:15
Ich würde Dich bitten, Dich etwas im Ton zu mässigen, Katrin

Ich wuerde dich bitten, lesen zu lernen.

Gruss, Cathryn


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:17
Ihr solltet nicht so sehr an den Indians hängen. Es sind ja auf der Welt schon tausendmal wichtigere Völker verschwunden, wie zB die Ägypter oder Römer!
So ist der Lauf der Dinge


Und Leute mit einer Einstellung wie deiner sind daran schuld.

Kulturen sind schuetzenswert. Sowohl fuer Forschungszwecke, als auch fuer die Entwicklung der Menschheit im Allgemeinen.


melden

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:19
Und hast Du Lust, Dich den Steinzeitmenschen anzupassen?


Ja, warum nicht?

Was fehlen würde, wäre Internet, Auto usw. aber das könnte man sich
auch noch abgewöhnen.
Kennenlernen würde ich das Leben dieser Menschen sehr gerne mal.


melden
Anzeige
moewe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brasilianischer Indianerstamm entdeckt

03.06.2008 um 23:19
@ Me262
Ja, Völker verschwinden, schon klar.
Aber diese Stämme könnten mühelos noch die nächsten Jahrhunderte existieren, wenn nich von irgendwo wieder irgendjemand kommen müsste der meint dem armen Wilden die Zivilisation bringen zu müssen.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden