Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tabakpflanze

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schnee, Indianer, Tabak ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Tabakpflanze

14.07.2014 um 09:25
/dateien/0,1405322756,tabakpflanzeHi

Ist es nicht so, dass die Menge das Gift ausmacht ?

Wen dem so ist, dürften all unsere Tabak-Pflanzen und andere Ätherische Öle nicht "unbedingt" krank machen bez. ungesund sein.

Ist es nicht so, dass jedes Kraut hier auf Erden besondere Eigenschaften und eine heilende Wirkung hat ? "Ursprünglich:)

Wie steht es dann mit dem Tabak liebe Allmyaner :)

Kann denn Rauchen wirklich so schädlich sein, wenn die Indianer ja auch geraucht hatten ?

Ist Tabak grundsätzlich gesund oder ungesund ?

Danke für die Antworten ;)


2x zitiertmelden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 09:36
@Mayar
Tabak pur kann durchaus förderlich für die gesundheit sein. Allerdings muss man ihn nicht zwangsläufig rauchen. Sowohl kauen als auch schnupfen sind ebenfalls möglich und wahrscheinlich nochmal etwas gesünder. Btw ist nicht der tabak das schlimmste sondern die zusätze. Aber ohne schmeckt die zigarette halt nicht so gut und die suchtwirkung ist weniger drastisch. Letztlich sind die das eigentliche gift.


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 09:56
Zitat von MayarMayar schrieb:st es nicht so, dass jedes Kraut hier auf Erden besondere Eigenschaften und eine heilende Wirkung hat
Stimmt überhaupt nicht - wo hast du das jetzt schon wieder gelesen?
Manche sind giftig, manche sind heilend - aber es kommt auf die Menge an.
Denn jede Dosis kann in eine letale (tödliche) Dosis angehoben werden.
Zitat von MayarMayar schrieb:Kann denn Rauchen wirklich so schädlich sein, wenn die Indianer ja auch geraucht hatten
Die haben aber auch keine 5 Schachteln am Tag geraucht und hatten eine viel niedere Lebenserwartung - die sind drauf gegangen, bevor die durchs Rauchen starben. Vielleicht starben die auch daran, kann man nicht nachweisen, weil weder die noch wir die Gefahren des Rauchen kannten.
Zitat von MayarMayar schrieb:Ist es nicht so, dass die Menge das Gift ausmacht ?
Nein - Menge und Wahrscheinlichkeit.
Es gibt leute die machen alleine ein Fass Bier alleine weg und leute, die müssen nach der dritten Flasche Bier ins Krankenhaus.

Und so ist es mit vielen schädlichen Sachen.


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 09:58
Meine Frage:

Ist Tabak an sich gesund ?


1x zitiertmelden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 13:48
@Mayar
Zitat von MayarMayar schrieb:Ist Tabak an sich gesund ?
Naja, zumindest ist der reine Tabak (ohne die beigemischten Substanzen) an sich nicht wirklich ungesund.
Nikotin erreicht innerhalb weniger Sekunden (ca. 10 Sekunden) nach dem Einatmen das Gehirn, wo es seine Wirkung entfaltet. Die Wirkung erfolgt schneller als bei der Verabreichung einer Injektion. Im Gehirn bindet Nikotin an die sogenannten Acetylcholin-Rezeptoren, das sind für bestimmte biochemische Signalprozesse spezialisierte Zellen. Es regt beispielsweise eine Steigerung der Dopamin-Produktion an, was mit einem unmittelbaren Wohlgefühl bzw. dem Gefühl von Beruhigung einher geht. Neben der Anregung dieses Prozesses im sogenannten "Belohnungszentrum" des Gehirns wirkt das Nikotin außerdem anregend auf Hirnareale, die für Wachheit und die Steigerung der Aufmerksamkeitsleistung zuständig sind.
http://www.dkfz.de/de/rauchertelefon/Nikotin_Wirkung.html


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 13:56
Ah ok. Herzlichen Dank...

Habe eben erst angefangen zu rauchen seit 3 Jahren.


1x zitiertmelden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 14:07
@Mayar
Du rauchst puren tabak? Also nicht irgendwelchen marken wie malboro und co? Wirklich PUR? Sonst ist die frage nach der gesundheitswirkung des tabaks nämlich hinfällig, da die zusätze mehr kaputt machen als der tabak heil macht. So ganz grob gesagt...


1x zitiertmelden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 15:09
nee...zigaretten.


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 15:12
Dann zieh jetz aber keine falschen rückschlüsse von deiner frage auf zigaretten im allgemeinen :D


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 15:29
@Mayar
@gastric
Zitat von MayarMayar schrieb:Habe eben erst angefangen zu rauchen seit 3 Jahren.
Wie gefährlich Zigarettenrauchen ist, steht doch auch in dem Link :D .
Von den über 4800 verschiedenen Substanzen im Tabakrauch, die überwiegend erst beim Verbrennen des Tabaks entstehen, sind mindestens 250 giftig oder krebserzeugend. Als giftig werden Substanzen bezeichnet, wenn sie auch in sehr geringer Menge eine nachhaltig schädigende Wirkung auf den menschlichen Organismus haben. Diese Inhaltsstoffe liegen teilweise gasförmig vor und sind teilweise an Tabakrauchpartikel gebunden. Die Partikel lösen sich nach dem Einatmen im feuchten Oberflächenfilm der Lungenbläschen auf, wobei ihr Inhalt über die Feuchtigkeitsschicht aufgeht und so von den Lungenzellen aufgenommen werden kann.



melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 16:06
Zitat von MayarMayar schrieb:Ist es nicht so, dass die Menge das Gift ausmacht ?

Wen dem so ist, dürften all unsere Tabak-Pflanzen und andere Ätherische Öle nicht "unbedingt" krank machen bez. ungesund sein.
du denkst also das Tabak, solang er nicht in Hoher Zahl konsumiert wird, er nicht giftig/schädlich ist?

so nen Fingerhut voll Industriereiniger bringt mich auch nicht um und da es mich nicht umbringt ist es nicht giftig ^^
also ich weiß nich, diese Logik liegt mir fern...


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 16:34
Zitat von gastricgastric schrieb:Du rauchst puren tabak? Also nicht irgendwelchen marken wie malboro und co? Wirklich PUR? Sonst ist die frage nach der gesundheitswirkung des tabaks nämlich hinfällig, da die zusätze mehr kaputt machen als der tabak heil macht. So ganz grob gesagt...
Auch reiner Tabak ist sehr schädlich wenn er geraucht wird. Zusatzstoffe können die schädlichkeit zwar erhöhen es ist und bleibt aber die Verbrennung, die unzählige, meist giftige Stoffe erzeugt.


melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 18:08
@Mayar

Hast du dir den Link eigentlich auch mal angeguckt, den ich da oben reingestellt habe?
Da steht auch:

Nikotin ist giftiger ist als Arsen oder Zyankali.



melden

Tabakpflanze

14.07.2014 um 19:08
Tabak ist giftig. Damit schützt sich die Pflanze. Als Mitglied der Nachtschattengewächse ist sie da sehr gut drin. Nur weil die Indianer geraucht haben, macht das die Sache nicht besser.

Merke: Nicht alles, was naturverbundene Völker tun, ist gesund. Es ist vielleicht nur nicht sofort tödlich.
Merke: Nicht alles, was pflanzlichen Ursprungs ist, ist gesund.

Einige Naturvölker binden bestimmte Ameisenarten in Handschuhe ein, damit sie den Träger äußerst schmerzhaft stechen. Würdest Du das auch nachmachen?

Natürlich macht die Menge das Gift, aber bei einigen Dingen reicht eine sehr kleine Menge schon aus. Und nein, nicht jedes Kraut hat heilende Wirkung. Einige sind einfach nur Kraut, andere sind einfach nur giftig, und wieder andere einfach nur essbar. Sorry, wenn ich deine Seifenblase da zum platzen bringen muss.


melden

Tabakpflanze

15.07.2014 um 22:57
Rauchen ftw.
Bis zum bitteren Ende.


melden

Tabakpflanze

16.07.2014 um 01:47
@Mayar

Tabak enthält Nikotin, ein extrem giftiges Alkaloid, das v.a. für die flashende Wirkung von Zigaretten verantwortlich ist. Zusammen mit dem Verbrennungsstoff Acetaldehyd kann es körperlich und psychisch abhängig machen.

Nikotin selbst ist aber in kleinen Mengen nicht schädlich. An den ganzen hässlichen Krankheiten, die man vom Quarzen so kriegen kann, ist nicht das Nikotin selbst schuld, sondern der Dreck, der bei der Verschwelung der Tabakpflanze entsteht. Da inhalierst du dann lustig klingende Namen wie Blei, Benzo(a)pyren/PAKs, Blausäure, Essigsäure, Arsen, Cadmium und den sonstigen Rest aus dem Periodensystem, was deinen Körper mit der Zeit in ein Atommüll-Endlager verwandelt.

Willst du Niko pur, dann dampfst du nur. ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Unbekannte Tierspuren im Schnee
Natur, 75 Beiträge, am 15.02.2021 von tr6telos
Polos am 28.01.2013, Seite: 1 2 3 4
75
am 15.02.2021 »
Natur: Hunde und Schnee
Natur, 31 Beiträge, am 15.02.2013 von amoniak
MrsSpock am 10.02.2013, Seite: 1 2
31
am 15.02.2013 »
Natur: Was bewegte sich über unseren Hof ?
Natur, 158 Beiträge, am 05.02.2013 von Gurkenbier
steff74 am 12.01.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
158
am 05.02.2013 »
Natur: Spuren im Schnee
Natur, 10 Beiträge, am 12.12.2012 von nyarlathotep
tutanchaton am 12.12.2012
10
am 12.12.2012 »