Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Natur in Deutschland & Du

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Tiere, Natur, Naturschutz, Fauna, Flora
xco84x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

17.10.2009 um 18:55
Früher hat man sich noch Buden im wald gebaut, anstatt auf irgendwelche Lan-Parties zu gehen oder so. ^^


melden
Anzeige

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 04:55
Buden bauen im Wald war so cool. Ich hab dann das Zeug immer mit Pflanzenstengeln zusammengebunden, hat nichts gekostet und hat gehalten....naja bis zum nächsten Sturm :D

Und was auch nich schlecht war...an Bächen haben wir Staudämme gebaut...wenns fad war, dann habsch mir mein Taschenmesser genommen und hab geschnitzt....wurden aber niemals Kunststücke sondern immer nur gefährlich spitze Stöcke :D

Hmmm.....Pfeil und Bogen habsch auch gebaut....allerdings flog das Zeug nich weit, Vaters Angelsehne war zwar stabil aber das Holz nich so recht :D

Man...jetz fällt mir erstmal auf, dass sich mein halbes Leben an der freien Luft abgespielt hat und das AUßERHALB von Schul- und Arbeitszeiten^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 09:09
xco84x schrieb:Lan-Parties
wer ist denn dieser Lan?
und wieso gibt er überhaupt so viele Paries?

Ansonsten gings mir ähnlich wie Gilb.
Nur Lagerfeur im Wald, das war nicht so gerne gesehen, weil der Förster immer den Matz gemacht hatte. Dabei war immer alles unter Kontrolle, und ein Waldbrand hätte niemals passieren können...dachte ich.


melden

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 09:29
und ein Waldbrand hätte niemals passieren können

Vertrauen sie mir, ich weiß, was ich tue :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 09:51
mg57121,1255852318,sledgehammer2

hehe :)


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 09:55
Ich war da in Sachen Natur eher so der Baumkletterer, der dann da oben saß und die Leute erschreckte, die sich durch's Waldstückchen verirrten. Das Ding was wir hier innerhalb der Stadt "Wäldchen" nennen ist nämlich nur gut 300 Meter im Durchmesser.

Aber draussen im Wald, das mach ich jetzt noch saugern, hab ich mich auch als Kind immer auf eine dieser genial beleuchteten Lichtungen gesetzt, absolut still verhalten und die Tiere beobachtet, die dann irgendwann auch wieder angetappst kamen. Ist vielleicht nicht so der Entertainmenthit von aussen betrachtet aber ich konnt da vier, fünf Stunden sitzen und hatte dann auch immer recht bald vergessen, auf die Zeit zu achten wann ich wieder beim Auto sein sollte.

Nur glaube ich, heute würde aus Prinzip niemand mehr sein Kind morgens in nem Waldstück absetzen und in n Dorf weiter fahren, irgendwelche Sachen anschauen, um es abends wieder abzuholen, völlig egal (oder erst recht) wie weit der Wald abgelegen ist von der "Zivilisation". Die einzige Gefahr, die meine Eltern da immer gesehen haben war, dass ich mal von nem morschen Baumstamm falle oder so ...


melden

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 10:03
@Pantheratigris

Da sagste was...und nochwas...heutzutage bloß nicht dreckig machen und wenn ich mit dreckigen Klamotten heimkam hieß es nur "na dafür sind sie ja da". Und die waren oft dreckig, ich kann mich noch erinnern, wie mein Cousin damals nur ganz selten mal zu Gast war, da hatten wir grad im Garten zu tun (jajaaa...das warn noch Zeiten, da waren Lagerfeuer die Regel^^) und ich hab ihn mir geschnappt und dann gings ab rumtoben, da hab ich dem Computerfreak mal gezeigt, wie die Natur oberhalb von 800x600 aussieht :D

Hat aber nichts geholfen, der Kerl is hoffnungslos urbanisiert...wir wollen mal nach GB fahren....das is auch die einzige Gemeinsamkeit, er will nach London und ich nach Schottland :D


melden
xco84x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 14:30
@GilbMLRS
Jau, Staudämme bauen haben wir auch ohne Ende gemacht! Ganz in der Nähe hier gibts auch ne Sandkuhle, da konnte man wunderbar die Steilwände erklimmen und sich mit den Lianen^^ (die Baumwurzeln, die von oben runterhängen) an den "Klippen" langhangeln. Man waren das geile Zeiten! Oder baden im Fluss wenn Sommer war.. mit Lagerfeuer machen auf der Wiese.. @rockandroll wir hatten (haben) auch so einen Förster, der kam jedes Mal angefahren mit seinem Geländewagen und hat uns die Leviten gelesen xD
Seit Ihr damals eigentlich auch auf jeden Jägerstuhl hochgeklettert?


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 15:32
Jap, auch die wackeligen ... das war's mir dann wert, oben zu sitzen.


melden
xco84x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 15:36
@Pantheratigris

Ja, die meisten waren wackelig und meistens schon so morsch, dass man eigentlich nicht hätte hochklettern sollen :D


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 15:42
@xco84x

Aber andererseits hab ich mir immer gesagt: Muss ja nen Sinn haben, dass die da noch stehen denn wenn sie zu morsch gewesen wären, hätte man ja nen neuen gebaut - oder? ;) Ging schon und als Kind macht man sich da eh nicht so nen Kopf, eher die Eltern.


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 16:59
Ich bin ebenfalls großteils im Wald und am Bach aufgewachsen. Lagerbau, Bogenschießen, Stockkampf, Banden(-auseinandersetzungen), Lagerfeuer, Tiere, Schwarzfischen, Staudammbau, aber auch das alleinige Herumstreifen durch den Wald, genießen, entdecken, beobachten, all das prägte den Alltag.

Ich bin jedenfalls verdammt froh darüber. :)


melden

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 19:22
Mein Auto färt auch ohne Wald aber dafür gelegentlich über ein Rehkitz;-)


melden
xco84x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 20:16
@Chesus

So, hoffentlich läuft DIR bald mal eine ausgewachsene Bache über den Weg :D


melden
GravidaIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 22:50
Bei uns gabs einen Cowboywald da haben wir halt Cowboy und Indianer gespielt.Blöderweise fehlten die Pferde.Massenklopperei auf Nachbars Wiese war auch nicht schlecht.Hochsitze und Regenwasserrrohre unter der Straße waren ja eigentlich gar nichts für mich,aber ich hätte ja niemals zugegeben Angst zu haben.
Früher waren wir echt mehr draußen als die Kinder heute,wobei das bei uns noch geht.Ich liebe die Natur,nützt mir aber nichts,hab ziemlich wenig Plan vor allem von Blumen und Vögeln.


melden

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 23:00
Natur ist so was grandioses! Ich bin wahnsinnig gerne draußen,sei es mit den Hunden,auf dem Pferd,mit meinem Sohn im Wald rumhüpfen und Pilze sammeln ( Das liebt mein Kurzer, Pilze suchen ) oder mit Freunden auf eine Wiese hauen und die Seele baumeln lassen. Wobei ich jetzt bestimmt nicht alles über unsere Tier-und Pflanzenwelt weiß.Aber etwas schon! Zumindest konnte ich bis auf eine Frage von @Pantheratigris beantworten konnte :D


melden

Natur in Deutschland & Du

18.10.2009 um 23:01
Zumindest konnte ich bis auf eine Frage ,alle beantworten...öhm...es waren ja auch nur 3


melden

Natur in Deutschland & Du

19.10.2009 um 11:11
"Wie steht ihr heute zur deutschen Tier- und Pflanzenwelt, habt ihr überhaupt noch einen Bezug?"

Ja, den der Nahrungsaufnahme. Den Rest erledigen meine Pestizide.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur in Deutschland & Du

19.10.2009 um 11:26
Doors schrieb:Ja, den der Nahrungsaufnahme.
Na vermutlich nicht mal den oder bist du Sportjäger und schießt dir deine Hasenkeule selber?


melden
Anzeige

Natur in Deutschland & Du

19.10.2009 um 12:09
@Pantheratigris


Nein, das Schiessen überlasse ich meiner Frau. Die trifft besser.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt