weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was machst du gegen Stechmücken?

355 Beiträge, Schlüsselwörter: Stechmücken, Schnaken

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 05:33
@RageInstinct
Oh gott ich hasse diese Viecher, bin allergisch auf Mücken :(.Die Stiche werden bei mit immer so verdammt dick.
Gut, bei den deutschen Mücken gehst noch, richtig schlimm sind die aus Spanien/Mallorca.

Was ich dagegen mache? Zeitung, "Antimücken-Spray" und wenn es ganz extrem wird ein Fliegengitter fürs Bett...


melden
Anzeige

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 06:19
Wenn es mal eine in die Wohnung schafft wird sie gnadenlos erschlagen ^^


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:04
Ich fang sie mit einer Hand und werf sie aus dem Fenster...
Früher hatte ich enorme Angst vor diesen Viechern. Mittlerweile nicht mehr :)


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:11
Ich jage sie wie dreckiges Vieh!

Schnaken sind die widerlichsten Insekten dieser Erde und ich leiste erheblichen Beitrag dazu sie alle zu annihilieren!!!!!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:26
View schrieb:Schnaken sind die widerlichsten Insekten dieser Erde
So denkst du als Mensch....!
View schrieb:und ich leiste erheblichen Beitrag dazu sie alle zu annihilieren!!!!!
und was sagt die Natur dazu?


Ich fange sie lebend und entlasse sie dann in die Freiheit. Mich stören weder Schnaken noch Mücken. Wenn mich eine sticht, dann ist das halt so...sterbe ich daran? Nö, also warum sollte dann ein Tier sterben?

Warum tötet der Mensch nur weil er genervt ist? Wenn er daraus Nahrung oder Kleidung machen könnte, dann kann man es unter Umständen ja noch verstehen, aber nur weil er genervt ist? :|

Und dann auch noch prahlen...traurig traurig.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:27
@datrueffel
Viele Tiere werden auch gewalttätig, wenn sie sich bedroht fühlen :P


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:27
@demented

Du willst mir jetzt damit sagen, dass sich ein Mensch wegen einer Stechmücke bedroht fühlt? Sorry, aber das ist doch lächerlich.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:31
@datrueffel
Kann doch sein. Ich sagte ja auch ein paar Zeilen vorher, dass ich früher enorme Angst vor den Viechern hatte.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:33
@demented

Eine Phobie ist ja auch vertretbar. Aber Äußerungen wie
View schrieb:Ich jage sie wie dreckiges Vieh!

Schnaken sind die widerlichsten Insekten dieser Erde und ich leiste erheblichen Beitrag dazu sie alle zu annihilieren!!!!!
sind selten dämlich und entbehren jedweder Logik.

Schnaken sind kein dreckiges Vieh (und selbst wenn...was ist an schmutzigen Rindern so schlimm?), sie sind nicht widerlich und sie gehören nicht ausgerottet.

Das sind einfach nur sinnbefreite Aussagen eines gelangweilten Tierquälers...mehr nicht.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:34
@datrueffel
Es kann doch sein, dass View sich deswegen so über diese Tiere äußert, weil er/sie Angst vor ihnen hat. Absolut verständlich, wenn er/sie eine Phobie hat.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:36
@demented

Wenn ich eine Phobie habe, dann sage ich "Ich habe Angst vor den Tieren" und behaupte nicht, dass ich sie jage wie "dreckiges Vieh".

Nein, nicht einmal bei einer Phobie sind solche Aussagen verständlich.

Ich habe eine Phobie vor Hunden, eine sehr ausgeprägte sogar, aber ich würde nie soweit gehen, dass ich diese Tiere ausrotten will oder sie geschlachtet sehen will. Das nenne ich eigentlich gesunden Menschenverstand.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:38
@datrueffel
Das ist subjektiv. Wenn ich mich vor Hunden fürchte, verteufel ich die auch gerne mal und fände es gut, wenn es sie nicht mehr geben würde.

Nicht jeder ist so stark, dass er zugibt, Angst vor anderen Tieren zu haben.

Aber jemanden deswegen einen Tierquäler zu nennen, ist auch nicht unbedingt der richtige Schritt, finde ich.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:47
@demented

Es ist ein Unterschied sie zu verteufel und sich vorzustellen das es sie nicht mehr gäbe, als sie zu töten. Ein riesiger sogar.

Wie würdest du es sonst nennen, wenn ein ungefährliches Tier völlig grundlos getötet wird? Okay, Tierquäler ist vielleicht der falsche Begriff...Mörder trifft es dann wohl besser.

Welcher Schritt wäre denn der Richtige in deinen Augen? Soll es befürwortet werden, wenn ein Tier GRUNDLOS getötet wird? Was macht einen Hund oder eine Katze so besonders? Mücken/Schnaken und wie sie alle heißen haben ebenso Ihre Lebensberechtigung wie diese!

Da lasse ich mich ganz ehrlich gesagt auch nicht auf eine Debatte ein.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 11:54
@datrueffel
Nein, ich finde ein grundloses Töten auch nicht gut. Deswegen mach ich es selbst nicht.
Aber wenn sich andere bedroht fühlen, denken sie wohl nicht darüber nach, dass es sich um ein Lebewesen handelt. Trotz meiner Angst, hab ich die Viecher damals immer in einem Glas gefangen und aus dem Fenster fliegen lassen.

Trotzdem kann ich es nachvollziehen, wenn jemand aus Angst tötet. Andere Tiere machen es auch. Hier geht es, wohlgemerkt, nicht um grundloses Töten, sondern um einen Weg, sich selbst zu schützen. Wenn du von einem Hund angegriffen wirst, wirst du ja auch nicht gerade stehenbleiben und dich totbeissen lassen. Auch, wenn der Vergleich nun nicht nachvollziehbar erscheint, geht es doch um das gleiche, subjektive Gefühl: Angst.

Auch, wenn einem Mensch objektiv gesehen keine Bedrohnung durch einen Insektenbiss droht (es sei denn, er ist allergisch gegen), wird er nicht immer in der Lage sein, seine Instinkte (in diesem Fall den Selbstschutz) soweit zu kontrollieren, dass er das Insekt nicht tötet.

Das ist so von der Natur vorgesehen und da gibt es für mich keine Debatte.

Edit:
Korrektur: Das ist von der Natur so vorgesehen und für mich gibt es da keine Debatte.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:00
demented schrieb:Trotzdem kann ich es nachvollziehen, wenn jemand aus Angst tötet.
Willst du damit Sozialphobikern die Lizenz zum töten geben?
demented schrieb:Andere Tiere machen es auch.
Getreu dem Motto: Was die dürfen, darf ich auch? :|


Wenn ich von einem Hund angegriffen werde, der mich eventuell töten könnte, dann ergreife ich die Flucht. Der Fluchtreflex ist in der Natur wesentlich weiter verbreitet als der Reflex der Tötung. Selbsterhaltungstrieb ist nicht gleichbedeutend mit Tötung der Gefahr.

Ich sage ja auch nicht, dass ein instinktives töten eines Insekts ein schwerwiegendes Verbrechen ist, soweit geh ich ja gar nicht. Auch bei mir muss mit Sicherheit mal eine Fliege oder Mücke dran glauben, wenn ich unbedacht danach schlage. Mir geht es um die Intensität der getätigten Aussage. Die spricht nicht davon, dass er/sie aus Angst tötet, sondern einfach nur, weil er von Mücken und dergleichen genervt ist...und DAS ist es, was mich so ungemein stört.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:02
@datrueffel
datrueffel schrieb:Willst du damit Sozialphobikern die Lizenz zum töten geben?
datrueffel schrieb:Getreu dem Motto: Was die dürfen, darf ich auch? :|
Totschlagargumentschiene... das hab ich nun nicht erwartet.

Damit ist die Diskussion für mich beendet.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:04
@demented

:ask:

Das sind ganz normale Fragen die ich aus deiner Aussage heraus interpretiert habe. Wenn das für dich Totschlagargumente sind, dann brauchen wir auch nicht weiter diskutieren, da stimme ich dir dann zu.

Aber schön, dass ich mir die Mühe gemacht habe außer den 2 Fragen auch noch einen weiteren Text zu verfassen. :|

Btw...nur weil für dich die Diskussion beendet ist heisst das nicht, dass sie für mich beendet ist. Aber gut, wenn dir nichts daran liegt mit mir zu diskutieren...! Man sollte vielleicht nochmal den Sinn eines Diskussionsforums überdenken was das angeht :|


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:13
Ich habe bei mir zuhause kaum Mücken,viel nerviger sind die blöden Fliegen(auch wenn sie nicht stechen).Von einer Mücke gestochen wurde ich dieses Jahr noch nicht :)


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:14
datrueffel schrieb:sind selten dämlich und entbehren jedweder Logik.

Schnaken sind kein dreckiges Vieh (und selbst wenn...was ist an schmutzigen Rindern so schlimm?), sie sind nicht widerlich und sie gehören nicht ausgerottet.

Das sind einfach nur sinnbefreite Aussagen eines gelangweilten Tierquälers...mehr nicht.
Ich hab ne Phobie vor den Dingern, und ich bin garantiert kein Tierquäler.

Schnaken sind für mich außerdem keine Tiere :>


melden
Anzeige

Was machst du gegen Stechmücken?

10.08.2011 um 12:24
@View
View schrieb:Schnaken sind für mich außerdem keine Tiere :>
Was denn sonst? Nanoroboter im Kriegseinsatz? :D


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden