Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ratten

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Haustier, Ratten, Ratte, Nagetier
Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Diskussion: Ratten! Ekeltiere oder intelligente Schmuser?
Seite 1 von 1

Ratten

17.06.2012 um 20:44
So ich hoffe dieser Thread erstellt sich diesmal problemlos, da meine letzten beiden Umfragen einen Fehler hatten..
Und ich hab auch kein Bock mehr etwas zu schreiben das später weg ist!
Was weiß ich warum.

Ich denk mal dieses Thema passt zu dieser Rubrik :D

Es geht darum, dass ich mir eine Ratte kaufen möchte.
Ich würde mich erstmal etwas darüber Informieren. ^^

Es gibt natürlich viele verschiedene Arten und vielleicht habt ihr ja mit Ratten mal Erfahrungen gemacht oder habt selbst eine.

Habe schon an einer Hamsterratte nachgedacht aber sie sehen so "unsympatisch" aus :D
Aber sie sollen ja ziemlich schlau sein..

Wie haltet man Ratten eigentlich? Wie groß sollte der Käfig sein?
Welche Rasse ist Haustiergeeigtnet? xD Wie sich das anhört :'D


Könntet ihr mir vielleicht etwas empfehlen? :'0


Achja.. Und würde meine Katze die Begegnung mit einer Ratte überlebenn??? :0


melden
Anzeige

Ratten

17.06.2012 um 20:44
Jawollll! Es hat geklappt ^^


melden

Ratten

17.06.2012 um 20:45
http://ratten.nagetiere-online.de/

Aber ich hab selber keine Erfahrungen.
Hab nur ein Meerschweinchen :)


melden

Ratten

17.06.2012 um 20:46
"Meine erste Ratte ...Infos"

http://www.rattenwelt.de/ratneu.html


melden

Ratten

17.06.2012 um 20:47
Aber auf deinem Profil, sieht man eine Katze...
Also Ratte und Katze vertragen sich glaube ich nicht so gut...


melden

Ratten

17.06.2012 um 20:48
@Niemanden
Ja, ich weiß xD Aber ich würde die Ratte ja evt. im Käfig halten.. ^^


melden
Niiniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratten

17.06.2012 um 21:00
@suicidecat
ich hatte insgesamt in meinem leben 7 ratten. ich muss sagen, dass es wunderbare, intelligente und charaktervolle tiere sind. ich habe die haltung von ratten aufgegeben, weil sie meist an krebs dahinsiechen und das konnte ich irgendwann nicht mehr ertragen. also sei dir dessen bewusst, dass sie höchstens 3 -4 jahre leben und in den meisten fällen eingeschläfert werden müssen. sie sind eben nunmal leider labortiere, denen der krebs absichtlich "eingeimpft" wurde, damit sie nicht allzu lange leben, da langlebigkeit fürs labor ungeeignet ist.
wichtig ist bei ratten, sie niemals allein zu halten. dessen musst du dir auch unbedingt bewusst sein, denn alles andere ist quälerei. der käfig muss groß genug sein, viel spielzeug bieten und ecken zum verstecken. beim futter sind sie recht einfach, wie allgemein in der haltung. wichtig ist auch, ihnen viel für den kopf zu bieten. ratten sind wie kleine hunde..schlau, anhänglich und neugierig.
ansonsten würde ich dich auch auf die seite www.rattenwelt.de verweisen..
deiner katze würde ich die nähere bekanntschaft mit einer ratte eher abraten...für beide seiten ;)


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratten

17.06.2012 um 22:02
Ich empfehle keine Scheißhaus-Ratte

xD


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratten

17.06.2012 um 22:47
@Niiniel
Der Krebs wurde eingeimpft? Meinst Du damit, dass sie wie Meerschweinchen und Kaninchen in der Regel völlig überzüchtet sind?
Grüße!


melden
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratten

17.06.2012 um 23:57
Kauf dir lieber ne Maus


melden
Anzeige

Ratten

18.06.2012 um 00:32
Oh Ratten sind soo süß^^ Ich hab selber wieder 2 Kerle im Haus^^ Die heißen Schimmel und Blacky^^
Also ich kann ja mal erzählen was ich immer so mit denen zu tun habe^^ Also morgends bevor ich zur Schule gehe, bekommen sie erstmal neues Futter und Wasser und je nachdem ob ich wach bin, nehm ich sie zum knuddeln und so mit aus dem Käfig was ich eig. immer mache wenn ich Zeit habe und sie wach sind^^
Wenn ich dann von der Schule komme gibt es erstmal Frischfutter^^ Also Apfel, Gurke oder so aber keine Früchte mit Säure und was sie halt nicht vertragen etc.^^
Dann habe ich leider keine Zeit für sie und meistens sind die dann auch am schlafen^^
Abends habe ich immer meine feste Stunde wo ich sie dann im Zimmer laufen lasse und eig. aber hauptsächlich im Bad weil wenn sie da mal hinmachen oder so dann kann man es besser wegmachen und außerdem gibt es da so gut wie keine Möglichkeiten das sie sich z.B. an einem Kabel verletzen und so^^
So und einmal in der Woche mache ich den Käfig und alles sauber :P
Der Käfig ist 1m hoch, lang und tief... Da ich ja nur 2 habe geht das klar aber bei noch mehr kleinen Rackern sollte er schon größer sein^^
Und wie Niiniel schon sagte bekommen sie mit großer Wahrscheinlichkeit Krebs, das ist traurig aber man muss einfach damit rechen das die meisten eingeschläfert werden... War bei meinen anderen die ich vorher hatte auch so. Also die Ratten die ich davor hatte waren eine Husky und eine Blaue. Jetzt habe ich eine mit weißem Fell und eine mit Braunem Fell, wobei ich denke das die mit dem braunem länger leben wird weil sie der in der Natur noch an ähnlichsten sieht aber das ist nur eine These von mir, mehr nicht.
Hmmm... was soll ich noch sagen^^ Glaub mir ich bein müde und noch bekifft und gut das hier überall rote Striche drunter sind wo Rechtsschreibfehler sind^^ Sonst wäre das ein Chaos^^
Wenn du Fragen hast, dann frag ruhig^^ Du kannst dich auch zusätzlich im Internet schlau machen oder dir ein Buch kaufen was du z.B. im Fressnapf bekommst^^ Oh und noch was^^ meine Ratten sind mega süß und sitzen auf meine Schoß und versuchen mich auch die ganze Zeit in meine Snakebytes zu beißen^^
Ach zum Thema Katze, wenn die in der nähe ist würde ich die Ratten nicht laufen lassen, am besten lässt du sie im Bad oder so am Anfang laufen weil sie da meistens nirgends verschwinden können^^
Und später wenn du die Wohnung gesichert hast auch auf dem Sofa oder so^^ Aber halt am besten wenn die Katze nicht da ist oder du gehst in einen Raum und machst die Tüs zu, so das die halt nicht rein kommt.
Die Katze von den Nachbarn die uns immer besucht passt immer auf die Ratten auf (aber nur wnn sie im Käfig sind natürlich) . Und das beste ist das die Katze sich nicht für sie interessiert und aber auch keine anderen Katzen rein kommen, wenn sie da ist^^ :D Natürlich würde ich aber nie den Käfig auf lassen wenn sie da ist weil man weiß ja nie^^


melden

Diese Diskussion wurde von Dude geschlossen.
Begründung: Diskussion: Ratten! Ekeltiere oder intelligente Schmuser?
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsamer Stein24 Beiträge
Anzeigen ausblenden