Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewitter - kennt sich einer aus?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Blitz, Gewitter, Unwetter
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:13
Gewitter - kennt sich einer aus?
Ja ich --> Gewitter gibt es!

Hoffe ich konnte weiter helfen


:D


melden
Anzeige

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:15
@klausbaerbel
das hat aber meist etwas mit Unwissenheit zu tun, wer bei nem starken Gewitter noch Fussball spielt oder golft ist selber Schuld.

In Kroatien in den Ferien war ich am Meer, dort war ebenfalls starkes Gewitter, wir gingen zurück in die Unterkunft (obwohl ich als Kind immer noch baden durfte usw.). Am nächsten Tag stand in der Zeitung, dass es Tote gab. Einige sassen am Strand unter einem Baum auf einer Holzbank, zwei weitere sassen neben der HOlzbank auf der Luftmatratze. Die auf der Luftmatratze überlebten schwer verletzt.

Man sollte auch auf die Schrittweite achten im Freien, also keine Riesen Schritte machen.. auch net auf den Boden legen, sondern hinkauern (kugel machen).


Hier noch n Video zum Thema Fussballspielen..

http://www.youtube.com/watch?v=G1Oa4mCZg3Y


melden
Littledark
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:35
@klausbaerbel
Danke, schön geschrieben!

@xpq101
Wow, ein Experte? ;)

@darkylein
Also das mit den fußballern kannte ich, versteh solche Menschen nicht, immerhin ist man mitten auf dem freien Feld!!! Und dann Wundern die sich warscheinlich noch, wieso sie getroffen wurden xD


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:39
@Littledark

kein Problem ;)

Wikipedia: Gewitter


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:39
Achja, man kann Blitzschläge überleben, wichtig ist eine sofort eingeleitete, korrekte Hilfe, z.b. mittels Defibrilator. Denn irgendwie stosse ich immer wieder darauf, dass viele das Gefühl haben, vom Blitz getroffenzu sein = tot und das Herz wird verschmort und weiss ich nicht was.. dem ist nicht so.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:42
darkylein schrieb:Man sollte auch auf die Schrittweite achten im Freien, also keine Riesen Schritte machen.. auch net auf den Boden legen, sondern hinkauern (kugel machen).
Also ich würde mal nach meinem Verständnis sagen, daß es keinen Unterscheid macht, wie große Schritte man macht.

Und auf den Boden kauern hätte den Leuten auf dem Fussballplatz auch nicht geholfen, außer daß sie nicht so tief gefallen wären.

Denn der Blitz schlug ja nicht in die Personen ein.


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 11:48
@klausbaerbel
dann bin ich für dich froh, bist du mit deinem Unwissen noch nie an nem Stromunfall hingegangen, oder allgemein weg von Strom. Strom kann springen, und kann dich auch aus einiger Entfernung treffen, wenn du eine grosse Fläche bietest.

Mehr zu den Schritten :

Wikipedia: Schrittspannung

dann verstehst du auch, wieso es den Leuten auf dem Fussballfeld wohl mehr geholfen hätte, als im springen die Beine weit auseinander zu halten


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:04
@darkylein

Naja, Strom springt nicht. Die Spannung kann Entfernungen überbrücken, je nach Höhe der Spannung auch größere Distanzen.

Dabei hat aber die Fläche nicht viel mit zu tun.

Als Beispiel:

Wenn ich mich einer starken Spannungsquelle nähere, dann ist es der Spannung egal, ob ich meine Breitseite anbiete oder nur den kleinen Finger.
Bin ich nahe genug, springt der Funken über.

Danke für den Artikel über die Schrittspannung.


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:18
@klausbaerbel
ja, aber wenn der Blitz in nen Baum einschlägt und über die Erde weitergeleitet wird, und du am üben für Guiness Buch der Rekorde im grössten-Schritt laufen bist, kannst du Pech gehabt haben, ebenso bei einem Stromunfall.

Und mir scheint es so, als wissen die meisten nicht, wie damit umgehen, da läuft man munter los und fasst dem zappelnden Kollegen auf die Schulter, oder es erwischt einen schon vorher, und ich selber habe extrem Respekt vor Strom, weils mir als Kind mal eins gewischt hat (irgendwie Finger zwischen Stecker und Steckdose)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:38
darkylein schrieb:ja, aber wenn der Blitz in nen Baum einschlägt und über die Erde weitergeleitet wird, und du am üben für Guiness Buch der Rekorde im grössten-Schritt laufen bist, kannst du Pech gehabt haben, ebenso bei einem Stromunfall.
Ja, deswegen danke für den Artikel über die Schrittspannung.
darkylein schrieb:Und mir scheint es so, als wissen die meisten nicht, wie damit umgehen, da läuft man munter los und fasst dem zappelnden Kollegen auf die Schulter, oder es erwischt einen schon vorher, und ich selber habe extrem Respekt vor Strom, weils mir als Kind mal eins gewischt hat (irgendwie Finger zwischen Stecker und Steckdose)
Deswegen haben wir auf der Arbeit am Safetyboard ein einem riesigen, isolierten Enterhaken ähnelndes Gerät, um an der Spannung Klebende davon zu entfernen.


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:44
@klausbaerbel
Hoffentlich hattet ihr noch keine Stromunfälle. Aber dieses Safetyboard klingt gut. Wir hatten bei meiner Erstausbildung jährlich nen Kurs mit Rettungssanitätern wo allerlei simuliert wurde, wieviele Leute da bei nem Stromunfall einfach hinlaufen ist unglaublich, und als wir im Bus waren und uns darüber austauschten, meinte ein Fahrgast zu mir, das da eh nix mehr zu retten wäre, da das Herz durchschmort ist und kA. Dabei hantieren wir täglich mit Strom..


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:48
@darkylein

Wir hatten schon mehrere Stromunfälle.

Allerdings nie mit Hochspannung und es sind alle glimpflich verlaufen.


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

01.07.2012 um 12:52
@klausbaerbel
das wünsche ich auch niemanden, muss schrecklich sein. Mein Onkel hatte vor paar Jahren auch nen Unfall, lief aber recht glimpflich ab, lediglich Handschuh und Schuh hatten n Loch drin (wo der Strom durchfloss).

Kenne aber jemanden, der auf nen Zug geklettert ist und da nen Stromschlag abbekommen hat, er hat zum Glück überlebt.

PS : bei Arbeit mit Defi gibt es auch die Falle "den Patienten" noch irgendwo zu berühren, oder das Bett oder sonstiges, da gibts natürlich auch nen Stromschlag.


melden
Littledark
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 09:15
Ist mir gerade eingefallen, früher war es besser wenn man sich den Klogang verkneift - bei Gewitter..
Viele hatten ihre "Toiletten" doch auf Misthaufen und waren somit ein recht hoher punkt.. :D
soweit ich weiß kommt daher auch der Spruch: "dich soll der Blitz beim Sch... treffen!"


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 11:33
@Littledark

LOL.

Das ist eine sehr gute Erklärung für diesen Spruch. :D


melden
Littledark
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 12:12
@klausbaerbel xD


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 16:14
Hilft so ein Surge Protector eigentlich?

http://www.amazon.de/gp/product/B0009PTHGE/ref=oh_details_o01_s00_i00


melden

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 19:32
@Soulhunter
Soulhunter schrieb:Hilft so ein Surge Protector eigentlich?
Vielleicht. Vielleicht auch nicht. ;)

Ein Blitz überwindet bis zu 2 km von der Wolke zur Erde durch die Luft. Die Frage ist: Wie groß ist der Abstand der Kontakte in solch einem Gerät?

BTW: Letztens habe ich wieder Blitze fotografiert. In maximal 50 m Entfernung gab es dabei einen Naheinschlag - auf den Parkplatz vor einem Elfgeschosser. Das war der vierte Naheinschlag, den ich erlebt habe, der nicht am höchsten Punkt eingeschlagen hat, sondern in den Boden. Wir haben hier Häuser mit 19 und mit 11 Etagen.


melden
Littledark
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 20:25
@Soulhunter
denke FI raus ist wesentlich sicherer?!


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewitter - kennt sich einer aus?

13.07.2012 um 20:31
@Littledark

Den FI überspringt der Blitz.

Bei Bekannten ist das so passiert.

Der FI war zwar rausgesprungen, aber fast alle elektonischen Geräte sind zerstört.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden