weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

393 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Verstecken, Wildzucht

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 14:55
@Rozencrantz82

BITTE, BITTE, BITTE, BITTE, BITTE versuch die Katze nicht rigednwie mit aller Gewalt zu domestizieren. Das ist Tierquälerei!!! Ich mag das überhaupt nicht. Eine Katze, die etwas anderes gewohnt ist, wird niemals ganz und gar zu einer Hauskatze, auch, wenn sie Freigang hat. Keine falsch verstandene Tierliebe!!! Wende dich an ein Tierheim und frag UNVERBINDLICH nach, ohne ganz konkret zu werden.

Übrigens, obwohl ich selbst jagdinteressiert bin, muss ich sagen, dass einige idiotische Jäger freilebende Katzen erschießen, da sie angeblich wildern. Sie räubern die Vogelnester, fressen Nützlinge wie Fledermäuse und reißen Niederwild. Deshalb wende dich an ein Tierheim, die wissen sicherlich mehr.

Die Katze ist und bleibt nun mal eine (Wild)katze.


melden
Anzeige

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 15:09
@Rozencrantz82
Mach der Katze doch nicht so ne Angst. Habe gelesen, dass sie abgehauen ist am ersten Tag. Das macht sie nicht umsonst!!
Ich glaube Leute wie du und die Person, von der du sie bekommen hast, nehmen anderen Leuten die Katzen weg!!!! Wenn Katzen z. B. irgendwie mitgenommen werden (in der Motorhaube e.g.), und sich in einer fremden Umgebung wiederfinden, werden sie als wild angesehen und mitgenommen und im Haus behalten. UND IRGENDWO IN DEUTSCHLAND VERMISST EINE FAMILIE IHRE KATZE, WEIL IRGEND EIN EINGEBILDETER TIERFREUND SIE BEHALTEN HAT!!!!!!

Meine Katze wurde damals wahrscheinlich von Tierfängern geklaut, alles deutet darauf hin, und sie haben sie vielleicht irgendwo ausgesetzt, weil sie tätowiert war. Dann dürfte sie nun auch so ein Leben fristen, wie deine Katze! Die Tätowierung war übrigens RA276 ! Außer, sie haben das Ohr abgeschnitten.

Du schadest nur der Natur und den Menschen, denen vielleicht die Katze ´´gehört´´ und die sie vermissen!!! Das hasse ich!!! Und das macht mich echt wütend!! Andernfalls kanst du mich korrigieren und mir sagen, wo sie herkommt.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 15:45
@Gibson

So, jetzt wollen wir mal tief Luft holen, uns entspannt hinsetzen und nochmals den Fred in Ruhe durchlesen. Besonders die Beiträge von @Rozencrantz82
und plötzlich wirst du feststellen, dass doch schon alles in Butter ist. Die Katze fühlt sich pudelwohl, frisst, schnurrt, schmust...alles in Ordnung. :)


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 15:57
@DeepThought
Und wie kam sie dahin? In den ersten Tagen ist sie abgehauen und saß unter dem Sofa. Sie wurde eingefangen, vom Hund aufgespürt, und zurückgeholt. Ich bitte dich.

Und was ist, wenn die irgend jemand anders ´´gehört´´? Wenn sie durch ein Versehen mitgenommen wurde und nun ihren alten Besitzer gesucht hat? Daran denkt natürlich keiner. Und Leute wie ich suchen dann ihre Katze und Plakate hängen aus! Auch, wenn die Katze sich im Moment wohl fühlen sollte. Prima. Da haben wir 1A-Egoisten hier rumgeistern!


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 18:37
@Gibson

Du hasts nicht gelesen gell, :)
Die Mutter gehört jemanden, den der TE anscheinend kennt, diese Katzenmami hat ihre Jungen unter einer Pallette bekommen, auf der eine volle Regentonne stand. Deshalb haben die Jungen fast keinen Kontakt zu den Menschen gehabt. Da wurde nicht irgendwo ein Kätzchen gefunden und mitgenommen. Dem TE wurde sogar angesagt, was die Kleine ursprünglich fraß...nur hat er den Zettel verloren. So irgendwie war das. Klar, dass sich eine Katze anfangs mal zurückzieht, es sei denn, es handelt sich um ein sehr selbstbewusstes Exemplar. Guck dir das letzte Foto von ihr an, so sieht keine Katze aus, die sich schlecht fühlt. Also cool bleiben und keine unbegründete Panik schieben. :D


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

12.07.2012 um 19:45
@DeepThought

Sorry, dann nehme ich das mal bescheiden zurück.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

14.07.2012 um 11:09
@Gibson
obwohl es hier nicht zutrifft, verstehe ich dich.
Man nimmt Katzen nicht einfach mit nach Hause, nur weil sie irgendwo auf der Straße hocken.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

14.07.2012 um 11:13
@nanny_ogg
Das glaube ich, kommt nur ganz selten vor, es sei denn, es handelt sich um sogenannte Katzenfänger.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

14.07.2012 um 11:23
@DeepThought
Eine Bekannte von mir hat mal eine Hauskatze in einer Scheune gefunden und sie mitgenommen, weil sie dachte, dass sie niemanden hat.
Die Katze hat nach ein paar Jahren Junge bekommen, also haben sie Zettel aufgehängt ála "Katzenbabies abzugeben" mit einem Foto des Muttertieres und der Jungen.
Eines Tages stand eine Frau vor der Tür und meinte "Ach, Sie haben meine Katze."
Ich mag meine Bekannte, aber das fand ich echt schrecklich :(

Ich denke schon dass es Kinder oder auch Erwachsene gibt, die einfach irgendwelche Tiere zu Hause anschleppen und die dann behalten wollen -.-

Zum Glück sind meine beiden keine Freigänger, da hätte ich permanent Angst.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

14.07.2012 um 22:11
@nanny_ogg

Mein erster Kater ist mit 10 Jahren an Leukose gestorben. Wurde also schon alt. Aber mit den letzten beiden hatten wir weniger Glück. Die zweite, die wir bekamen, als sie älter war, weil einer der Besitzer eine Allergie entwickelt hatte, wurde uns nach nicht mal zwei Jahren überfahren und die letzte wurde uns glaube 2010 wahrscheinlich von Katzenfängern geklaut. Deutet alles darauf hin. Seitdem habe ich mir gesagt, wenn ich eine eigene Wohnung habe gibt es nur noch welche, die nicht rauskommen (natürlich von klein auf).


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

15.07.2012 um 00:34
Die Katze fühlt sich hier pudelwohl sie spielt,schnurrt kuschelt,frisst und hat schon etwas zugenommen und sie hat keine angst mehr vor meinem Hund


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

15.07.2012 um 00:39
@Gibson
Ok wie schon @DeepThought
erzählt hat habe ich sie nicht mitgenommen ich habe sie bekommen von einer jungen Frau die Katze kannte weiter keine Menschen und hatte angst. Sie ist nie abgehauen sie hatte sich die ersten Tage versteckt und jetzt ist sie das Gegenteil sehr anhänglich sie folgt mir auf Schritt und Tritt schmust frisst gehtaufs Klo und spielt


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

15.07.2012 um 00:54
770ffa 15072012493

sie fühlt sich wohl


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

15.07.2012 um 12:32
@Rozencrantz82
so eine Süße :)
Schön, dass sie sich an dich gewöhnt hat!


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

15.07.2012 um 12:34
@Gibson
Oh Gott o.O
Ich hoffe unsere beiden werden richtig schön alt.
Wir haben die zwar nicht von klein auf bei uns, aber sie kannten den Freigang vorher auch nicht, von daher mussten wir denen das auch nicht abgewöhnen ^^


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

17.07.2012 um 22:07
@Rozencrantz82
Bild: Süßer Wollknäul!! Guckt nur etwas breit. :) Sobald ich meine erste Wohnung habe, gibt es wieder zwei, die von Anfang an nicht rausgehen. Ich habe keine Lust, dass mir so was wie Überfahren oder Katzenfänger nochmal passiert.


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

19.07.2012 um 00:24
@Gibson
meine will nur aus dem Fenster gucken das letzte Foto da war sie kurz vorm Einschlafen :)


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

19.07.2012 um 18:02
@Gibson
sie mir nicht böse, aber ich finde die reine wohnungshaltung von katzen ist tierquälerei (ausser in ganz wenigen ausnahmefällen wie z.b. krankheit). dann verzichte lieber auf die katzen, wenn du sie nicht artgerecht halten kannst oder willst.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

19.07.2012 um 22:42
@wobel
Ich habe gesagt, wenn schon, dann welche, die von Anfang an drinnen sind, sodass sie es gewöhnt sind. So weit ich weiß, gibt es Rassen, die, von Beginn an drin gehalten, recht gut damit zurecht kommen. Und zwei deshalb, weil eine Katze allein drin gehalten Tierquälerei ist, spätestens wenn sie allein ist.

So ist das bisher geplant und mein derzeitiger Wissensstand.

Wenn ich allerdings rausfinden sollte, dass es keine Rassen gibt, denen es nichts ausmacht, drin zu bleiben, dann schaffe ich mir natürlich keine an! Das sagt mir allein schon mein Verstand und Mitgefühl gegenüber den Katzen. Setze ich eigentlich als selbstverständlich vorraus.

Und unsere drei bisherigen Katzen waren mit viel Zuneigung und Freilauf sehr artgerecht gehalten.

Doch wie gesagt, lies den dritten Absatz. Auf die Idee kam ich übrigens, weil Katzenfänger unsere Katze mitgenommen hatten. Was ich denen wünsche, sage ich hier besser nicht.


melden
Anzeige

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

20.07.2012 um 07:07
@Gibson
ich habe eine heilige Birma.....der wollte von Anfang an nicht raus....und beim Züchter, die haben einen Kater und 4 Katzen, gehen alle nur auf die Terrasse.....mehr nicht, obwohl sie könnten, der wohnt wunderschön, komplett im Grünen, nur eine Strasse, sonst Feld und Wald, aber sie gehen nicht. Vielleicht ist das so eine Rasse.....die sind eher wie Hunde, am liebsten zu Hause bei Frauchen/Herrchen, aber ich kenne jetzt nicht 1000e Heilige Birmas, um da eine absolute Aussage zu treffen


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden