weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frettchen

332 Beiträge, Schlüsselwörter: Frettchen

Frettchen

14.01.2013 um 18:08
@Katori
definitiv kleine kobolde :D


melden
Anzeige

Frettchen

14.01.2013 um 18:10
@Lessy


Wie lange habt ihr schon Frettchen?


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:11
@Katori
also .. seit 12-13 jahren :D
bin mit denen groß geworden und ich junges küken hier bin erst 15 :D
also ja, schon ziemlich lange^^


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:12
@Lessy

Nicht schlecht :D

Bei uns kamen die ersten Fretts als ich 17 war :D


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:13
@Katori
hehe^^ :D
aber die kleinen rabauken sind einfach zum knuddeln :lv:


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:15
@Lessy

Oja :D

Füttert ihr auch Küken :O?


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:15
@Katori
früher haben sie hin und wieder eintagsküken bekommen, abe haben schon länger keine mehr gehabt :D


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:16
@Lessy

Aber tote oder?


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:17
@Katori
natürlich tote, lebend füttern is hier verboten, ausser man hat ne schlange und die dazugehörige genehmigung^^

aber einmal hat ein küken die "gaskammer" überlebt ... ._.
haben dieses aufgezogen und zu nem bauern gebracht wo er ein schönes leben hatte :)


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:20
@Lessy

Achso das wusst ich nicht, naja unsere bekamen eh nur vergaste. Lebend verfüttern an Fretts wäre auch echt zu hart.

Das hat aber Glück gehabt :)


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:39
@Katori
ich würd das nicht übers herz bringen irgendwas leben zu verfüttern :D
bin da viel zu tierlieb :D

jup :)


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:44
@Lessy

:)

Was habt ihr eigentlich für einen Käfig für die Fretts? wir hatten damals nen umgebauten Schrank.


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:45
@Katori
hatten wir auch mal, aber jtz wohnen die einfach in der wohnung halt, haben ihre schlafplätze und so, aber wenn man die "wegsperren" muss, haben die immer mind. einen raum zur veerfügung


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:46
@Lessy

Das ist ja geil. So finde ich das am besten. Meine Eltern wollten das damals aber nicht ^^


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:47
@Katori
mein dad hat sich auch lange geweigert, hat dann aber nachgegeben weil die kleinen immer im käfig randale veranstaltet haben wenn sie reinmussten :D


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:50
@Lessy

Typisch Mann :D!

Bei uns standen die Käfigtüren immer offen, ausser wenn niemand im Haus war. Wobei sie eigentlich nichts hätten anstellen können. Fand ich auf jeden Fall nicht gut. Ok der Käfig war zwar echt groß und recht artgerecht, aber ist kein Verlgeich zum freien Lauf in der Wohnung.


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:51
@Katori
jup ;)

das ist schön wenn sie immer raus konnten, so sollte es eig auch sein :)

naja, unbeaufsichtigt im haus.. da war der käfig dann doch eine gute lösung dass die nichts anstellen, die finden jede noch so kleine kleinigkeit um was anzustellen ;D


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:55
@Lessy

Genau. Im Käfig da drehen die ja echt ganz schön ab, wenn sie dann rauswollen und niemand da ist. Bei uns damals hätten sie höchsten Schuhe auseinander pflücken können, was sie aber nie taten :D die haben sie höchstens mal versucht unter den Schrank zu ziehen :D


melden

Frettchen

14.01.2013 um 18:56
@Katori
das sieht immer echt witzig aus wenn die kleinen zwerge was großes verschleppen :lv:


melden
Anzeige

Frettchen

14.01.2013 um 18:57
@Lessy

Oja :D

Sowieso die ganze Art ist total witzig :D


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden