weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Gefühl, Real
Seite 1 von 1

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:11
hallo an alle,

seit ca. 6-7 Monaten habe ich immer wieder in unregelmäßigen, sich wiederholenden Abständen folgenden Traum, dessen Inhalt ich hier zuerst wiedergeben möchte:

die Ausgangssituation ist, dass ich als "Neuling" in eine Gruppe mehrerer, mir unbekannter Menschen komme. Diese Gruppe war mal eine Reisegruppe, eine Sportgruppe, eine Fortbildungsmaßnahme schulklassenähnlicher Natur, eine neue Abteilung in der Arbeit...kurz völlig reale Situationen.

Immer in dieser Gruppe trat eine Frau auf, zu der ich ich von Anfang an stark hingezogen fühlte. Diese Frau war völlig normal, im Alter von ca. 30-35 Jahren, sportliche Figur, nur dass in den jeweiligen Träumen die Frisuren und Haarlängen- und Farben variierten, was aber m.E, völlig belanglos ist.

Nun begann ich mit dieser Frau in jedem Traum eine sehr schöne Beziehung, die auch von der Gruppe völlig akzeptiert wurde, es gab also keine eifersüchtigen Nebenbuhler etc. Um es gleich vorwegzunehmen, es kam niemals in den Träumen zu sexuellen Handlungen, es war nur eine von Herzlichkeit geprägte Beziehung mit Umarnungen, Kuscheln etc.

Nun habe ich während des Traumes ein unglaublichen Glücksgefühl verspürt, volksmundlich spricht man ja bei Verliebtheit von den Schmetterligen im Bauch. Ich habe dieses Gefühl sehr intensiv gespürt, wie wenn es wirklich passieren würde.

Nun ist es bei mir so, dass ich oft träume, mich aber in 99% aller Fälle nach dem Erwachen an den Inhalt des Traumes nicht erinnern kann, ausser es war so ein hanebüchener Schmarrn dass man noch beim 1. Kaffee den Kopf schüttelt und sich denkt wie man nur so einen Mist träumen kann.

Nun war es bei diesen Träumen so, dass ich auch nach dem Erwachen dieses Glücksgefühl verspürt habe, ich habe mich wie in Watte gepackt gefühlt und es war irgendwie schwer zu beschreiben.

Wie ich oben gesagt habe, geraten die meisten Träume einfach in Vergessenheit, nicht so diese. Ich habe oft an den Folgetagen des Traumes an jenen denken müssen und jedesmal hat sich wieder dieses Glücksgefühl eingestellt.

Um auch hier gleich vorzubeigen: ich nehme keine Drogen und trinke so gut wie keinen Alkohol, so dass ich hallizugene Wahrnehmungsverschleierungen ausschließen kann.

Nun zu meinen Fragen:

a. was kann so ein Traum grundsätzlich bedeuten
b. warum kehrt er immer wieder, leicht abgewandelt aber doch grundsätzlich gleich
c. kann man in einem Traum real fühlen, bzw. können sich auch Stunden nach dem Traum reale Gefühle bei dem Gedanken an den Traum einschleichen oder ist das nur eine im Unterbewusstsein stattfindende Reaktion, ähnlich wie Phantomschmerzen bei Personen die Gliedmaßen verloren haben ?

Ich selber lebe seit 13 Jahren in einer Ehe, diese hat wie alles im Leben Höhen und Tiefen, funktioniert aber. Zudem habe ich mich auch nicht verliebt, was ja dann den Traum erklären und den Thread unnötig machen würde.

Hat jemand eine Idee ?

Danke, Euer Bergschaf


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:13
@Bergschaf
Fühlst du dich bei deinem Mann geborgen und genug geschätzt?


melden

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:16
Ähm, ich bin ein Mann, sorry wenn das nicht deutlich genug war. An und für sich fühle ich mich bei meiner Frau geborgen und auch geschätzt, wir hatten in den letzten Monaten mal ein paar kleine Krisen aber alles in allem reicht das nicht für Trennungs- und Neuanfangsgedanken, zumal das Thema Trennung nie im Raum stand.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:18
@Bergschaf
Ein Seitensprung oder eine offenere Form der Ehe stand für dich auch noch nie zur Dispositon?


melden

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:22
@emanon
nein, weder noch. Ich habe lange Zeit als glücklicher Single gelebt und sagen wir es mal so, viele Kontakte mit Frauen gehabt.

Ich bin in dieser Beziehung vielleicht auch etwas altmodisch, ich sage wer ohne feste Beziehung ist kann machen was und mit wem er will....wenn ich eine feste Partnerin habe (ob nun nur Freundin oder Ehefrau) dann gibt es keine Auswärtsspiele.

Wenn ich das Gefühl hätte, bei einer anderen Frau mehr zu bekommen würde ich die Ehe beenden, soviel Fairness verlange aich übrigens auch von meiner Frau.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:24
Das waren so meine ersten Einfälle.
Ich bin aber auch kein geschulter Traumdeuter.
Bin gespannt was von der Fraktion noch kommt.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:25
@Bergschaf
Naja vermisst du denn diese dinge, die du in dem Traum erlebt hast bei deiner Frau? die Glücksgefühle z.b.?


melden

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:25
Psychologisch:

Träumt man davon, sich in einen Menschen zu verlieben, läuft man Gefahr, gewissen Dingen eine Bedeutung beizumessen, die übertrieben und nicht angebracht ist. Außerdem sollte man sich davor hüten, sich von einem anderen Menschen abhängig zu machen und seine eigenen Wünsche und Vorstellungen aufzugeben.

http://www.traumdeuter.ch/texte/6857.htm


melden

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:28
@Dawnclaude
das ist ja das seltsame, dass ich eben nichts vermisse...wenn wir jetzt einen monatelangen Riesenknatsch hätten oder ich eine tolle Frau kennengelenrt hätte....ja, dann wäre alles logisch erklärbar, aber dem ist nicht so.

@-Therion-
nicht schlecht der Text...aber welchen Dingen messe ich denn dann eine Bedeutung bei ?


melden

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:36
Bergschaf schrieb:nicht schlecht der Text...aber welchen Dingen messe ich denn dann eine Bedeutung bei ?
kann entweder in der partnerschaft sein zb. in bezug auf eifersucht oder zwischenmenschlich bei freundschaften/familie oder vielleicht im arbeistsleben das du vielleicht falsche prioritäten setzt oder das du zb. probleme anderer zu deinen problemen machst, vielleicht auch in manchen situation überregierst ectr.

das musst du für dich hinterfragen ....


melden
Anzeige

Sehr reales Gefühl in und nach einem Traum

22.08.2013 um 16:38
@-Therion-
ok, das sind ja mal Ansätze, danke Dir dafür. Werd mal in mich gehen.....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Böser Traum11 Beiträge
Anzeigen ausblenden