Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Besondere Träume (Komischer Freund; Spielplatz; Bauernhof)

Seite 1 von 1

Besondere Träume (Komischer Freund; Spielplatz; Bauernhof)

27.03.2014 um 23:26
0,1395959190,traeume.bmpHey Leute,

Ich und mien Bruder hatten früher als wir kleiner waren oft Träume die sich von Nacht zu Nacht widerholten:

Traum 1 von mir:
Also oft habe ich geträumt, dass ich auf ein Spielplatz bin mit meinem Bruder und immer auf grüste kletter und auf dem spielplatz rumrenne. Je glücklicher mien Tag war, desto glücklicher war die Stimmung im Traum auf dem Spielplatz. Außerdem kann ich den Spielplatz genau beschreiben:

Links ein gerüst mit stange und rutsche, dahinter war so ne Röre wo man durch krabbeln kann und hinten rechts war noch eine doppelschaukel also 2 schaukeln hintereinander. Vorne links war dann noch son drehding.

Auf dem Spielplats kenne ich keinen auser mein Bruder den ich nur selten sehen obwohl wir immer auf den gleichen Speilplatz sind. Trotzdem kommen mir die Kinder for wie meine besten Freunde.

Dieser traum widerholte sich ca 2 mal pro Woche.

Traum 2 auch von mir:
Ich bin auf einem Bauernhof der mir vorkommt wie mein Zuhause also als ob ich dort schon immer gelebt habe. Dieser bauernhof ist sehr abgelegen und dafor ist eine Wiese die etwas steil nach oben geht. Diesen bauernhof kann auch heute noch genau beschreiben.

Es war so das ich mit meinem 2 Brüdern also mein zwillingbruder und mien Großer Bruder (5 jahre älter als ich) Ein wettrennen nach oben auf der Wise gemacht haben und hinten ist dan ein kurtzer abhang also ca. 2,5 Meter tief. auf jeden fall war ich letzter und mein großer bruder erster.

Auf der wiese waren überall diese runden Kugeln verteilt also die aus stroh. Einmal ist hinten am abhang ich oder mein Bruder (weis ic nicht mehr so genau) herunter gefallen und hat sich das Bein stark gebrochen.

Dieser traum war ca 4 mal in einer woche dan nie wieder.

Traum 3 von meinem Bruder:
Es war ein Tennisplat der in unserer wohngegend ist (in echt gibt es ihn auch) und in einem gebüsch war eine Leiter die bis im Himmel ging wo er halt immer hoch kletterte. Dort sah er ein Haus und darin lebte ein Elch auf 2 Beinen. Er war ein sehr guter Freund im Traum und er konnte reden. Außerdem dachte mein Bruder das er dies immer echt erleben Würde.

Dieser Traum widerholte sich ein Monat lang jeden tag.

So das waren jetzt die Träume. Das merkwürdige ist sie sind wie echte Erinnerungen an unsere Kindheit aber sind dennoch nie Passiert. Der zweite Traum von mir kahm mir so echt vor, das ich früher immer dachte als Kind hätte ich auf diesen Bauernhof gelebt.

Hoffe ihr gebt ein paar nützliche Kommentare ab.

LG, Travis.

PS: Rechtschreibung ist nicht mein Ding ;)


melden
Anzeige

Besondere Träume (Komischer Freund; Spielplatz; Bauernhof)

28.03.2014 um 11:13
Hi Travis,

ich möchte erst Deinen 1. genannten Traum deuten:

Du schreibst: „Also oft habe ich geträumt, dass ich auf ein Spielplatz bin mit meinem Bruder und immer auf grüste kletter und auf dem spielplatz rumrenne.“

Der Spielplatz ist ein Ort in unseren Träumen der unsere Basisinstinkte anspricht. Als Kind lernen wir hier das Zusammenspiel mit den anderen Kindern, also unser soziales Verhalten in der Öffentlichkeit. Auch das Klettern und Rennen ist eine Art „Kämpfen“, der Weg zum Erfolg und vorbereiten auf das Zurechtkommen im Leben. Bist Du im Traum aus der Puste vom rennen? Oder fällt es Dir leicht?

Weiter schreibst Du: „ Je glücklicher mien Tag war, desto glücklicher war die Stimmung im Traum auf dem Spielplatz.“

Hier scheint es so, dass Du Deine „Kämpfe“ im Leben mit in den Traum nimmst. Also z.B. wenn der Tag gut gelaufen ist, entwickelt sich auch der Traum glücklich in der Stimmung.

Du schreibst: „ Auf dem Spielplats kenne ich keinen auser mein Bruder den ich nur selten sehen obwohl wir immer auf den gleichen Speilplatz sind. Trotzdem kommen mir die Kinder for wie meine besten Freunde. „

Der ältere Bruder ist im Leben oft der Ratgeber und die Person die unser Vorbild sein kann. Wie siehst Du Deinen Bruder im Traum? Eventuell sind es auch die Seiten, die Du im Traum von ihm siehst die Du selber gerne hättest. Also praktisch Deine Schwachstellen im Leben? Das Kind symbolisiert die unbefangene Haltung. Das Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Da Du sie als Freunde siehst, schließe ich daraus, dass Du recht zuversichtlich bist im Leben Deine Dinge zu erreichen.

Oder zumindest die große Hoffnung hast, daß alles sich zum Guten wendet.

Passt das so für Dich?

Beste Grüsse : East


melden

Besondere Träume (Komischer Freund; Spielplatz; Bauernhof)

28.03.2014 um 12:40
Hallo,

ich habe mich auch noch an den 2. Traum gemacht.

Da die Träume sich ähneln und immer wieder kommen und immer Deine Brüder mit im Spiel sind, denke ich es geht generell um das Zusammenspiel zwischen Dir und Deinen Brüdern.
Denn auch der Bauernhof hat etwas mit dem Geben und Nehmen innerhalb einer Gruppe zu tun. Symbolisch steht er dafür mit dem Leben auszukommen. Auf einem Bauernhof werden Dinge noch selbst mit der Hand erschaffen. Man pflanzt an, züchtet Tiere und erntet letztendlich.

Wenn man allerdings ernten möchte, muss man auch Verantwortung tragen hier. Denn nur wer gibt kann auch nehmen. Es ist oft ein Zeichen sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Da Du Dich hier Zuhause fühlst, geht es hier eventuell um elementare Dinge, die Deine Grundbedürfnisse nach Schutz, Zusammenhalt oder Vertrauen betreffen. Das Traumsymbol verlangt vom Träumenden seine primären persönlichen Triebe mit dem gelernten Verhalten in Einklang zu bringen.

Da der Bauernhof sehr abgelegen ist scheint sich auch der Bezug nur auf Dich und Deine Brüder zu beziehen. Das Wettrennen mit Ihnen die Wiese hoch ist auch ein Zeichen für Wettkampf und Du schreibst ja auch, dass Du Letzter warst und Dein ältester Bruder erster. Eventuell fühlst Du Dich ihm öfters unterlegen? Er erleidet einen schweren Beinbruch und ist somit nicht mehr in der Lage sich fortzubewegen.

Eine Wiese steht aber auch für Wachstum. Denn so ein Wettstreit ist nicht unbedingt negativ, es ist normal sich mit seinen Mitmenschen auseinanderzusetzen, dies stärkt einen für das Leben. Da Du 2 Brüder hast, würde ich sagen, sind diese Situationen normal für Dich. Du fühlst Dich scheinbar nicht wirklich unwohl in den Träumen, sind es keine negativen Kämpfe, die hier ausgetragen werden.

Die Heuballen, die rumliegen, sind auch ein Symbol von Ernte. Also einen Gewinn aus etwas ziehen.

Da die Träume nun weg sind, warst Du damals eventuell in einer Art Wettstreit mit Deinem Bruder um etwas, was sich nun gelegt hat.

Ich hoffe, ich könnte was Licht in die Bilder bringen?

Schöne Grüsse, East


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt