weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlaflose Nächte!

liah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 16:24
Nun kommt ein Beitrag,der zur Seite passt:

Habt ihr auch ängste vor etwas,obwohl man nicht weiß vor wem oder was?Das hört sich komisch an,aber bei mir ist das so!Manchmal wenn ich schlafen gehe fühlt es sich so an als wäre ich nicht allein im Zimmer!Eines Abends ging die Türe meines Kleiderschrankes von selbst auf und seit dem habe ich eine Schlafstörung!Mein Artzt meint,dass ich vielleicht zu schlimme Horrorstreifen anschaue,aber das stimmt nicht!Mir scheint es als wäre ein Geist in meinem Zimmer!Ich habe nun seit 1 1/2Jahren Schlafstörungen,trotz Medikamente!Kann es sein,dass ein Geist in meinem Zimmer ist.Ich meine der Geist von einer Person.Ích muss zugeben,dass hört sich komisch an und ich dachte das ich nun völlig verrückt werde,aber vielleicht hat jemand so etwas ähliches von euch erlebt.

Der Sinn des Lebens ist es seinem Leben einen Sinn zu geben!


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 16:29
du bist eher wirklich völlig durchgeknallt! du wirst deine tür nicht richtig zugemacht haben, sonst nix!
konsumierst du eigentlich irgendwelche halluzinogene?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 16:29
du bist eher wirklich völlig durchgeknallt! du wirst deine tür nicht richtig zugemacht haben, sonst nix!
konsumierst du eigentlich irgendwelche halluzinogene?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 16:56
Hallo, dass kan auch an einem Starkstrom-Kabel unter deiner Bettdecke liegen. Wenn das ein starkes Magnetfeld erzeugt, was es ja tut, dann wundert mich auch nicht, dass du schlecht schläfst!
Und selbst wenn du einen Geist im Zimmer hast. Was will der dir den Tun? Dich bespannern? Glaube ich nicht. Also, was kann der Fuzzi dir tun? Nichts
Und ich würde aufhören, Medikamente zu nehmen, ich hatte mal Augentropfen nehmen müssen, und da hab ich mir mögliche Nebenwirkungen durchgelesen: Haluzinationen! Und das Türen aufgehen, kann mal passieren. Dann hat sich der Schließkontakt nicht richtig geschlossen! Also hier mein Tipp:

- Nimm keine Mediakamente, die schüren die Angst
- Lass den "Geist" einfach in Ruhe, dann lässt er dich (hoffentlich) auc in Ruhe
- Schieb dir Watte in die Ohren, damit du nicht durch jedes Geräusch geweckt wirst!

weiter kann ich dir auch nicht helfen. Sorge am besten dafür, dass über Nacht eventuelle "Standby-Geräte" ausgeschaltet, das heisst vom Netz getrennt werden. Dann ist dein Zimmer so gut wie E-Smock frei!

Schlaf gut

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:22
Hallo Liah,

es gibt immer Menschen, die irgendetwas auf sich zukommen sehen.
In deinem Fall kann es der Untergang der Menschheit sein oder einfach nur den Haarausfall deines Dackels. Finde es selbst heraus.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:29
du wirst bald sterben!!!!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:30
aber mal im ernst: was hat eine aufgehende tür und eine seit 1 1/2 jahren andauernde paranoidität mit vorhersagen zu tun?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:34
Womit sollen sie sonst zu tun haben DaBigJonny?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:36
meiner meinung nach sind diese psychosen ein produkt von hollywood und boulevardmedien, mehr nicht


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:37
Das ist aber doch nur reine Spekulation!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:39
das mit der vorhersage ist spekulation!
nachgewiesener maßen lösen z.B. horrorfilme psychosen und paranoya aus!
selbst matrix: seit dem ersten teil ist die existenz einer matrix die am häufigsten aufgeführte begründung für einen mord!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:39
das mit der vorhersage ist spekulation!
nachgewiesener maßen lösen z.B. horrorfilme psychosen und paranoya aus!
selbst matrix: seit dem ersten teil ist die existenz einer matrix die am häufigsten aufgeführte begründung für einen mord!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:39
das mit der vorhersage ist spekulation!
nachgewiesener maßen lösen z.B. horrorfilme psychosen und paranoya aus!
selbst matrix: seit dem ersten teil ist die existenz einer matrix die am häufigsten aufgeführte begründung für einen mord!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:40
Sorry DaBigJonny,
aber deine Aussage kannst du nicht glaubhafter machen, indem du sie 3x postest...!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:42
passiert manchmal ist keine absicht!
das von dir hat aber auch nicht viel damit zu tun! (wir sind beim thema schlaflose nächte!)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 19:53
Ich kenne dein Problem Liah!
Zwar habe ich keine Schlafstörungen (mehr) aber das kommt davon dass ich mich mit den Jahren damit abgefunden habe. Ich habe auch immer das Gefühl ich bin nicht alleine, und ich weiss das ich nicht haluziniere wenn ich Geräusche höre oder sogar sehe, dass z.b. etwas umfällt oder am nächsten Morgen z.b. eine Kerze an einem anderen Ort steht.
Aber dass ich mich damit abgefunden habe, heisst nicht dass ich keine Angst mehr davon habe und dass ist - glaube ich zumindest - genau der Grund, warum der Geist (oder die Geister?) nicht weggehen.
Tun können sie dir nichts, aber sie können dir Angst machen und das musst du versuchen zu verhindern. Wenigstens so gut es geht.
Dann klappts auch wieder mit dem einschlafen ;)

sugar


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 20:06
@ liah
habe mir dazu ein paar weitere fragen überlegt wenn du magst können wir diese hier im thread ausdiskutieren.
Gab es einen ausschlaggebenden Moment dafür, also ein schlüsselerlebnis?
Kannst du dich bewust an deine träume erinnern oder ist da immer ein grauschleier drüber?
Hast du dich tiefergehend wie in einem anderen thread z.B. mit witchboard beschäftigt?
Seid ihr vor 1,5 Jahren umgezogen in diese neue Wohnung/ Haus ?
(Anmerkung wenn ja, später vielleicht mehr dazu)

Diese fragen sollten vorerst reichen.

Anmerkung zu @ mr mallony
würde ich auch so sehen, dass man keine elektrischen geräte auch nicht in stand bye im schlafzimmer haben sollte, hinzuzufügen sei,
1. ist auf euer haus eine richtfunkantenne instaliert
2. verläuft ein strommastkabel über euer haus
in beiden fällen hättest du verlohren sensible menschen reagieren auch auf diesen aspekt mit unterschiedlichen reaktionen.


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 20:15
@joselle

Man kann ja nicht an alles denken *heul*

kleiner Scherz

mfg

Maloney

PS: ich würde mir ernsthaft sorgen darum machen, liah! Wenn das keiner der oben genannten möglichkeiten sind, dann würde ich andere geschütze auffahren

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 20:23
@ liah
maloney würde bestimmt gleich posten
ist doch alles schnulibulli



täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 20:26
Quatsch!

Das ist nicht alles Schnullibulli! Es ist nur dann Schnullibulli, wenn ich es für komisch halte! Z.B. ist der Euro Schnullibulli

Die Politik ist Schnullibulli
Und alles andere ist Schnullibulli
aber nicht dieser Thread!

mfg und Schnullibulli

Maloney

*grins*


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaflose Nächte!

08.06.2003 um 22:30
An joesele:

Es gab mehrere Schlüsselerlebnisse.Als Kind bin ich fast von unserem Haus runtergestürzt.Ich war c.a 3 oder 4 Jahre alt.Ich hing nur noch an dem Dach,doch mein Bruder konnte mich retten!Ich weiß nicht ob das etwas damit zu tun hat,aber eher nicht.Denn die Schlafstörungen haben später angefangen!Ich weiß auch nicht.Ich kann diese angst nicht ablegen.Ich bilde mir nichts ein,aber ich habe immer alleine angst!In meinem Bewusstsein ist eine große angst vor etwas,doch ich kann mich nicht errinern wieso und was es war?Ich bin keine Satanistin oder glaube an Geister!Ich beschäftige mich nicht mit dem Tod oder so. Ich weiß es selbst nicht.Meine Mutter meint ich würde im Schlaf sprechen und eines tages schrie ich mitten in der Nacht wie am Spies.Was soll ich tun?Gibt es Ärzte, die sich mit so etwas auskennen?

Der Sinn des Lebens ist es seinem Leben einen Sinn zu geben!


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden