weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ganze Geschichten träumen

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Traum, Fremde

Ganze Geschichten träumen

29.08.2017 um 21:13
es gibt dinge die manchmal nicht erklärbar sind damit müssen wir leben ich habe schon lange keinen Albtraum mehr gehabt ist auch gut so ich wünsche dass jeden.


melden
Anzeige

Ganze Geschichten träumen

29.08.2017 um 23:04
@Gh0stWhisperer

Ich wünschte ich könnte das von mir auch behaupten.
Ich habe sehr oft Alpträume, manchmal sehr beängstigend. Ich wache dann auf und kann manchmal nur mit Licht weiterschlafen.


melden

Ganze Geschichten träumen

29.08.2017 um 23:59
Hallo @Nevlin

So geht es mir auch oft. Man sollte keine Probleme mit ins Bett nehmen und nicht so viel grübeln, sondern an etwas schönes denken. Oder auch tun. Ein gutes Buch zum Beispiel oder beruhigende Musik hören.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 00:10
@Jaxson

Habe ich alles schon versucht.
Selbst wenn ich etwas lustiges lese, kann es passieren das ich trotzdem Alpträume bekomme.

Ich bin aber auch jemand der schwer abschalten kann.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 00:17
@Nevlin

Dann solltest Du nach Möglichkeit mit jemanden über Deine Arbeit bzw. über das, was Dich belastet, reden. Dir sozusagen die Seele freireden, sodass Du unbelastet ins Bett gehen kannst.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 07:23
@Nevlin
Vielleicht solltest du dich wirklich mal mit Klarträumen beschäftigen. Teilweise hast du ja bereits luzide Träume (oder präluzide).
Ich würde es jedoch für wichtig erachten dass du herausfindest was der Grund für deine Albträume ist. Hattest du schon immer viele Albträume?


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 08:32
@Spookywoman

Guten Morgen

Ja Alpträume hatte ich schon immer viele. Auch als Kind schon, da hatte ich einen der mich über Jahre gequält hat.

Ich vermute ich verarbeite so meinen Tag und meine Unterbewussten Ängste.

Ich werde mich da wirklich mal mit beschäftigen vielleicht bekomme ich so auch raus was, sie zu bedeuten haben.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 08:39
@Nevlin

Ich kenn mich da nicht so aus, aber könnte es nicht helfen wenn Du etwas nimmst, dass Dich tiefer schlafen lässt, also dafür sorgt dass diese Träume Deinen Alltag nicht so belasten?


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 08:42
@Balthasar70

Meinst du sowas wie Schlaftabletten?

Nein das mach ich lieber nicht, ich muss durch meine Erkrankung schon genug Tabletten schlucken.
Außerdem bin ich Alleinerziehende wenn mein Sohn mich Nachts ruft und ich nicht reagiere, aufgrund der Tabletten, würde er Angst bekommen


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 08:56
Guten Morgen,

Bei mir ist seid einigen Wochen auch etwas sonderbares.
Vielleicht versteht da jemand etwas von.

Ich schlafe im Sommer immer bei offenem Fenster und seid ca. genau dieser Zeit, habe ich im Schlaf das Gefühl das jemand in der Wohnung ist.
Er ist älter und hat einen Bart. Er war schon so oft da.
Ich wache dann immer auf und denke jemand will mir etwas sagen, ich aufstehe aus dem Bett auf und gehe los aber da ist nie jemand und ich weiß das auch, also wieder ab ins Bett.

Das hört sich jetzt vielleicht sonderbarer an als es ist, denn im Schlafzustand ist es wie ein Besuch der übernachtet den es aber garnicht gibt.

Na was sagt ihr dazu?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 09:04
@Nevlin

Das kann ich gut verstehen, mein kommt daher, dass sich eine Freundin von mir sich, auf Anraten eines Therapeuthen, antrainiert hat, sich an ihre Träume zu erinnern. Desshalb die Frage ob man sich das auch, zumindest etwas, abtrainieren kann, oder ob es Mittel gibt, die Nichttraumphasen, zu verlängern bzw. zu vertiefen.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 09:35
@Nevlin
Nevlin schrieb:Nein das mach ich lieber nicht, ich muss durch meine Erkrankung schon genug Tabletten schlucken.
Wäre es möglich dass Medikamente an den Albträumen schuld sind?

@menschenkind
Kannst du dich in dem Moment, in dem du das Gefühl hast dass jemand da ist, bewegen? Es könnte vielleicht eine bewusst erlebte Schlafparalyse sein.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 09:39
@Spookywoman


Ja klar, ich stehe ja auf.

Im wach Zustand stelle ich dann fest das es wieder das selbe ist wie immer.

Schlafe auch sofort wieder ein und dann auch durch.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 10:48
@Spookywoman

Nein das kann eigentlich nicht sein, mein Rheuma trat erst auf als ich schon Ende zwanzig war und Alpträume hatte ich schon immer.
Die Tabletten die ich nehmen muss, sind unter anderem Kortison, davon dürfte man eigentlich keine Alpträume bekommen.

@Balthasar70

Ich lebe schon so lange damit, manchmal machen mir die Träume Angst und manchmal auch nicht.
Manchmal habe ich Wochenlang Alpträume dann kommt es auch vor das ich Wochenlang ruhe habe.


Ich habe auch schon mal nach Traumdeutung gegoogelt, allerdings werde ich daraus nicht wirklich schlau. Meinen letzten Traum zum Beispiel habe ich null verstanden.
Ich stehe in einer leeren Stadt und sehe mich um, es ist keiner zu sehen. Dann ist da plötzlich ein Licht das immer heller wird.
Ich will darauf zu gehen aber werde von hinten an der Jacke festgehalten, da ist aber niemand. Ich versuche mich loszureißen aber derjenige lässt nicht los.
Dann wird das Licht heller und heller bis nichts mehr da ist außer blendend weißes Licht. Dann werde ich von dem licht wach. Das hat mir komischerweise Angst gemacht.

Bei mir zuhause ist natürlich kein Licht gewesen, das mich hätte wecken können.

Ich hab das mal gegooglet und das helle Licht soll was negatives bedeuten. Ich dachte dann nur ja und was genau?


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 11:28
Hallo @Nevlin

Bei Alpträumen hilft mir manchmal, also nicht immer, mir im Traum fest einzureden, dass es nur ein Traum ist.
Ich stand zum Beispiel oft auf einem Hochhaus und wurde gezwungen zu springen und habe mich natürlich heftig gewehrt und bin dann schweißnass aufgewacht. Irgendwann habe ich mir selbst im Traum gesagt, was soll schon passieren, wenn ich springe und bin dann gesprungen und es ist nichts passiert. Demnach habe ich den Traum beeinflusst und zumindestens diesen Alptraum nicht mehr gehabt.

Wie das aktive eingreifen funktioniert, weiß ich nicht. In einem Mystery-Thread habe ich gelesen, dass ein User immer die Lichtschalter ausprobiert, um zu testen ob er sich in einem Traum befindet. Es ist also irgendwie möglich den gesamten Traum zu beeinflussen.
Vielleicht schaffst Du es auch, die Fachbegriffe und Vorgehensweise werden hier bestimmt noch kommen, Dich so aus Deiner Angst zu befreien? Zum Beispiel wie in Deinem aktuellen Beispiel, einfach die Jacke auszuziehen und loslaufen.


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 11:52
@Jaxson

Das war ja das was @Spookywoman vorgeschlagen hat. Das nennt sich wohl klarträumen und ich werde mich in den nächsten Tagen mal genauer damit befassen. Vielleicht kann ich dann wirklich mehr in die Träume eingreifen oder steuern können


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 11:56
@Nevlin

Achso, ich wußte nicht dass man das so nennt. Darüber muß ich mich erst einmal einlesen. Nichts für ungut @Spookywoman


melden

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 12:48
@Jaxson

Habe ich bis vor ein paar Tagen auch nicht gewusst, ich hatte bis spookywoman mir davon erzählt hat noch nie etwas davon gehört 😊


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 13:22
Nevlin schrieb:Manchmal habe ich Wochenlang Alpträume dann kommt es auch vor das ich Wochenlang ruhe habe.
Mein letzter Stand war, dass man eigentlich immer träumt, sich nur nicht immer daran erinnern kann. Muss ich aber nochmal nachlesen.


melden
Anzeige

Ganze Geschichten träumen

30.08.2017 um 13:29
@Balthasar70

Das war auf die Alpträume bezogen, man Träumt immer das stimmt.

Ich meinte damit nur das ich dann wochenlang keine Alpträume habe, dafür Träume ich dann manchmal halbe Romane oder völligen nonsens. Es passiert selten das ich mich gar nicht an meine Träume erinnere. Entweder bleiben Bruchstücke davon hängen oder ich kann mich an alles erinnern


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden