Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alptraum wird wahr

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Alptraum, Wahr
Seite 1 von 1

Alptraum wird wahr

30.04.2018 um 18:53
Hallo zusammen,

Ich war schon länger nicht mehr da aber jetzt ist mir was unheimliches passiert.
Dazu muss ich etwas ausholen.
Mein Sohn und ich wollen uns wieder einen Hund zulegen und haben beschlossen einen Jungen Hund aus Ungarn zu adoptieren. Ein ganz süßes und kleines wuscheliges Hundemädchen namens Lucy. Wir haben uns gleich verliebt und wollten ihr ein neues Zuhause geben.
Vor drei Wochen ungefähr hatte ich dann einen Alptraum, in dem ich einen Anruf erhalten habe, das unsere Hündin gestorben sei. Ich hab es natürlich als Traum abgehakt und mir nichts weiter dabei gedacht.
Naja anderthalb Wochen später kam nur leider tatsächlich der Anruf das Lucy und alle ihre Geschwister über das Wochenende verstorben sind. Mir fiel sofort mein Traum wieder ein und ich dachte, das kann doch nicht wahr sein. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen wie mir da zu mute war.
Ich hatte zwar schon öfter ein Bauchgefühl oder wusste irgendwas kommt oder etwas nicht stimmt, aber noch nie so das ich genau wusste was kommt.
Ich finde das ziemlich beunruhigend.


melden
Anzeige
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alptraum wird wahr

30.04.2018 um 19:24
Ich finde das keineswegs beunruhigend: Dein Unterbewusstsein wollte dich auf den Verlust des Hundes vorbereiten oder darüber informieren. Du solltest ihm dankbar sein, und du könntest es dazu ermuntern, dir im Traum weitere Informationen zu liefern.


melden

Alptraum wird wahr

30.04.2018 um 23:58
Wie meinst du das? Kannst du das genauer erklären.
Ich meine der Hund war ja noch sehr jung und ich hatte ja gar keine Veranlassung zu glauben, dass der Hund sterben würde.

Wie gesagt ich hab ab und an mal ein ungutes Gefühl und oft hab ich auch recht, wenn ich vermute das was passiert ist. Das ist aber nur bei Menschen die mir nahe stehen. Mein Freund zum Beispiel. Er hat sich auf der Arbeit das Jochbein gebrochen. Ich hatte den ganzen Tag ein ungutes Gefühl bevor das passiert ist.
Auch eine Freundin hat mich mal als unheimlich bezeichnet, als ich sie anrief und fragte ob sie gerade im Begriff ist etwas dummes zu tun. Es stellte sich heraus das ich recht hatte, sie war wirklich dabei etwas dummes anzustellen. Aber ich hatte nie Träume.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt