Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Traumdeutung, Träumen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 20:26
Hallo Leute, ich muss mich wohl erstmal vorstellen, ich bin Spartacus.
Ich bin neue hier und interessiere mich sehr für solche Sachen..
De gründe müssen nicht genannt werden, jedoch würd ich gern von euch wissen was das ist was ich habe..

Stellt euch vor ihr träumt ein und den selben Traum mehrmals..klar ist schon selten aber es ist viel mehr..
Bei mir hats angefangne wo ich vll..7 war.
Ich hab einen Traum gehabt am ersten Abend..
Am Abend darauf wieder, danach wieder..Langsam merkte ich dass ich den Traum schon mal hatte.
Ein paar Wochen wo ich das wiedergeträumt habe war ich mir bewusst dass ich träume und konnte so meinen Traum beeinflussen.
Ich wusste was normal in dem Traum passiert, aber diesmal wusste ic hdas ich träume und tat was anderes.
In dem Traum ging es dass ich und eine Mädchen(alter..ungefähr wie ich jetzt bin 17-18) von einem Wesen verfolgt wurden.Es war wohl Wolfsartig.
Normal schaute ich immer nach hinten und meine Beine wurden schwer..ich sank zu boden und Filmriss.
Jedoch tat ich beim anderen Mal was anderes.Ich nahm einen Stock vom boden und schlug auf das Monster ein..brachte nix Filmriss..aber ich hatte den Traum verändert.
Ich versuchte noch einige Male was anderes zu machen, bis ich auf die Idee kam, dass ich durch den dichten Wald zu einem Haus rennen konnte und mich dort verstecken konnte.
Er fand mich zwar, aber nach einigen Malen versteckte ich mich besser.Er fand mich nicht.
Diesen Traum hatte ich..vll über 20Mal an die ich mich heute noch erinnern kann, in einem Zeitraum von 2-4 Jahren.
Als ich mich vor dem Monster verstecken konnte war der traum aus.Ich hab ihn seitdem nie wieder geträumt.
Aber es kommt noch besser..der Traum war zwar zu Ende, aber ich träumte an der Stelle weiter wo der erste traum aufgehört hatte.
Es war so als hätte der Traum kein Ende, jedoch ging er weiter bis ich immer das richtige Tat.
ich weiß nicht mehr wieviele Mala ich unterschiedliche Träume hatte, die immer wieder kehrten bis ich das richtige tat.
Auf jeden Fall bin ich mir bewusst das ich schlafe(träume) und kann sie beeinflussen.
Aber es gibt noch mehr..noch heute träum ich sachen und plötzlich wird mir bewusst dass ich genau diesen Traum schonmal hatte und kann vorraussagne was passieren wird.Er geht solange bis ich das richtige tue..
Ein weiteres Mysterium ist, dass ich auch Sachen geträumt habe, die in Wahrheit genauso später passiert sind.
Zum beispiel den Tod meines Hundes.Genauso wie er war..obwohl er zu dem Zeitpunkt noch nicht krank war.
Aber auch andere Sachen..
Wie nennt man das Visionen?
Naja..auf jedenfall bekomme ich gewiese Sachen gesagt in meinen Träumen..
So gesehn..
Den Namen "Draconier" und gewisse Bilder von einer Stadt..sie sieht sehr modern aus, unserer Technologie weit vorraus, jedoch in einem anderne Stil..keine Fabriken oder Häuser wie wir sie haben..auch scheint diese stadt lange nicht mehr zu existieren.
Ich hab noch weitere Sachen erfahren und deswegen muss ich umso dringender wissen was los ist..

Ich bin weder krank noch gestört wenn das jemand denkt, ich bin auch nicht dumm oder sonstiges.
ich hatte keine traumatischen Erlebnisse die sowas beschreiben könnten und einen IQ von 152.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Außerdem kam in einem Traum die Zahl 21274 vor..in Verbindung mit diesen Sachen..
Als ich aus dem Traum aufwachte stand das totale Chaos in der Welt.
tote hier und dort..jedoch waren auch dort die Sachen die ich sah weiterntwickelt.Computer..aber ein anderes Aussehn..fortgeschrittener und mehr..ich müsste unter Hypnose gehn um diese Sachen genau zu beschrreiben.

Hoffentlich weiß jemand was ich habe..oder was das ist...

Vielen Dank für alle Beiträge.

Spartacus alias Cross


melden

Traum

21.02.2006 um 20:39
aha...
Zu komisch um was draus zu schließen!
Is net bös gemeint...
MFG
Dr.Frankenstein

Wenn ich übers Wasser laufe, sagen meine Kritiker:Nochnicht-
einmal schwimmen kann der! Sterben tust du sowieso, schneller gehts mit Marlboro!!! Gegen das Rauchen!!



melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 20:40
Hmm..schade..jemand muss doch was wissen..
Trotzdem danke..


melden

Traum

21.02.2006 um 20:46
@frankenstein dann halts maul...
sorry ich kann dir net helfen,hanzo macht das für mich ;)

Ihr seid dumm geboren
Genau wie ich
Doch was ich lernte
Lernt ihr nicht!!



melden

Traum

21.02.2006 um 20:48
ich würds ja gern lesen aber is mir zu lang


prost!

stell dier vor es ist freibier doch keiner weis wo!:(:(
KRAFT DURCH ALKOHOL
schenked ein wir wollen alle besoffen sein....nicht tolerant....



melden

Traum

21.02.2006 um 20:57
Link: homepages.compuserve.de (extern) (Archiv-Version vom 27.12.2004)

Hier der Link hilft dir sicher weiter :D


melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:00
Danke an euch^^
Naja..ich weiß dass es lang ist aber wenns nicht so wichtig wäre würde ich es nicht schreiben..schau mir den Link an thx^^


melden

Traum

21.02.2006 um 21:02
vielleicht solltest du einmal versuchen, dich künstlich in solche dinge zu versetzen? versuch einmal yoga. entspannen und an diesen traum denken. ich hatte schon ähnliches, aber das war nur diese sache mit dem traum und ging etwa fünfmal. dann hats angefangen mich zu nerven. mit yoga bekommt mans einigermaßen in den griff. übrigens kommt dieses phänomen, träume beeinflussen zu können, wärend man real erlebt, dass man träumt, keinesfalls selten vor. ich hab das dauernd. meistens in dem zustand zwischen aufwachen und schlafen...

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:06
Hmm..Yoga..
Ich kanns mal versuchen, aber das die Träume weitergehn...und es sogesehn Visionen sind..ist zum einem am Anfang sehr erschreckend..denn sogesehn weiß ich was passieren wird..
Aber danke


melden

Traum

21.02.2006 um 21:07
wenn du den traum beeinflussen kannst, kann man auch einige lustige dinge tun. als ich rausbekommen hab, das man diese träume auch selbst hervorrufen kann, hab ich zwei- oder drei male einfach eine konversation begonnen.

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:09
Ja aber meistens sind die Träume zu erschreckend um da etwas lustiges zu machen..es scheinen Informationen zu sein die sehr wichtig sind..
Die einen sogesehn warnen sollen..hmm


melden

Traum

21.02.2006 um 21:12
zu der zahl: am 27.2.1974 wurde ein kulturabkommen zwischen deutschland und malta getroffen. vielleicht hats was damit zu tun?

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden

Traum

21.02.2006 um 21:13
und noch etwas: in welchem zusammenhang kam diese zahl vor?

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden

Traum

21.02.2006 um 21:13
Hallo TheRevenger,

solche Träume hatte ich auch. Ungefähr im selben alter ging es bei mir los. Und komischer Weise auch mit einem Wolf. Der hat sich, wie in der Geschichte mit den drei kleinen Schweinchen immer als Schaf verkleidet und ist dann hinter mir her. Jedesmal bin ich den in ein Loch gefallen und aufgewacht. Das ging über zehn Jahre so. Aber diesen Traum konnte ich auch beeinflussen. Ich wusste schon während des träumens, dass der Wolf da kommt, aber ich bin immer wieder in das verflixte Loch gelaufen.

Würde mich auch mal interessieren was das bedeuten könnte.


melden

Traum

21.02.2006 um 21:20
ich könnt ja mal versuchen, es zu interpretieren... vermutlich hast du dich zu der zeit in einer situation gefühlt, die dich überforderte (flucht). jemand hat dich direkt damit konfrontiert, und du wusstest nicht, wie du handeln solltest (wolf). du wurdest irgendwann direkt gefordert, und fühltest dich eingeengt und direkt konfrontiert (loch). du wusstest aber, dass diese situation irgendwann kommt (wissen vom loch). vielleicht so?

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:22
Also dass mit der zahl war folgendes.

Ich hab geträumt wie chaos auf der gesamten Welt herrschte, tote hier und dort, es ging um jede sekunde.
Ich war etwas älter als jetzt und meine Eltern lagen tot auf dem boden wie mein jetztiger Hund..es könnte ein Krieg sein, eine art vision aufjedenfal ging ich sofort zu dem Computer und wollte informationen holen die ich so dringend brauchte wie nix anderes.
Ich sah dann die Zahl genau vor meinen Augen und dann wachte ich auf, und das wichtigste war die Zahl.
Aus dem Traum, wies im traum war, kann ich sagen dass es die Zukunft sein muss..Sachen die sich entwickelt haben von denen ich damals nicht mal wusste dass ich sie habne werde.
Es könnte so sein wie bei den anderen träumen das es tatsächlich die Zukunft war..
Egal wies ist die zahl ist sehr wichtig..

Zu dem anderem.
Du bist immer ins loch gefallen?
Hmm..ich weiß nicht wie oft ich den traum hatte, vll 100 mal..aber irgendwann hab ich genau das richtige gemacht..und der traum ging dann weiter..
Das phänomen ist verwand.Obs jemand mal erforscht hat?


melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:23
Ich weiß nicht ob er sichbedrängt gefüllt hat..das könnte durchaus sein, aber bei mir ging der traum weiter.
Am anfang dachte ich es wär sowas aber ich musste feststellen dass es nicht so ist und ich sogar ereignisse vorträume die geschen werde, leider sind das nie schöne..


melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:30
Übrigens fällt mir ein,
dass ich ihm Traum Gefühle verspürt hatte.
Zum einem Hilfslosigkeit da meien Eltern tot warne und ich irgendwie wusste dass ich nicht beide retten kann, oder irgendwas unternehmen kann außer zum computer zu rennen und mir selbst diese zahl zu zeigen.
Joa..


melden

Traum

21.02.2006 um 21:33
kanntest du den ort im traum? also, war es ein dir bekannter ort, wie er in der zukunft möglicherweise aussieht?

All the Tales are told, All the Orchids gone. now I care for dead Gardens.
____________________________________________________________
wenn die Herren Politiker mit den Handlungen ihres Volkes unzufrieden sind, so sollen sie sich nicht weiter darum bemühen, es mit Gesetzen, unsinnig oder nicht, zu bestrafen, da es doch einfacher wäre, sie wählten einfach ein neues Volk!
____________________________________________________________



melden
therevenger Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Traum

21.02.2006 um 21:38
Ja der Ort mit der Zahl war mein eigenes Haus.
Es war das Wohnzimmer und nebendran steht ein büre..da bin ic hreingegangen..die Leichen standen auch imWohnzimmer..
Das Zimmer war dunkler als normal aber die umrisse und alles waren genau so nur mit paar anderen sachen und moderner..


melden

Traum

21.02.2006 um 21:41
also bei mir war es ein ganz bekannter Ort. Dort wo ich einen teil meiner Kindheit verbracht habe. Aber du (ghostsicall) könntest recht haben... mit dem Wissen um unausweichlichen Dingen.

Oder was denkst du noch, was es sein könnte?


melden