weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

948 Beiträge, Schlüsselwörter: Fremde Sprache, Unterbewusst, Gesprochene Zauber, Questen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 20:35
@Illiana
Dein Gefährte wird der lykaner sein vom letzten mal? Wie eklig er auch war damals, anscheinend sehr verbessert. ;)


melden
Anzeige

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 20:42
@Eya
haha xD leider passt die Energie garnicht ^^ Ich erkenne die Personen in meinen Träumen meistens nicht am Aussehen sondern daran wie sie sich anfühlen, also energetisch mein ich ^^ Und der vom letzten mal hatte eine blaugraue, aufgewühlte Aura die wie Strom um ihn herum waberte, ich spürte Angst und Unsicherheit in ihm und vor allem war ein Abstand zwischen uns mit dem ich einem Bettler begegnen würde den ich in mein Haus lasse damit er duschen kann, wenn du weist was ich mein ^^ "mit der Angst das er mir die Einrichtung klaut wenn ich mich umdreh" ;D

Und der von diesem Mal, hatte eine selbstbewusste Ausstrahlung in kräftigen Farben:
Gelb, Braun, Grün, Liela, Rot.
Er fühlte sich stark und seelisch alt an aber vertraut und er gab mir eine Sicherheit die ich bisher noch nicht kannte.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 20:45
@Illiana
O.o also was du alles träumst... Und ich gack mich an weil ich geschüttelt werd ^^


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:28
@Eya
@Baran
@Malthael
@the_georg

Das war einer von den echt harmlosen Träumen ;P

So nun der 2te für den Rest der Nacht.

Nachdem ich wieder eingeschlafen war "momentan schlaf ich zum Glück wieder tief und erholend"
Stand ich mit vielen anderen vor einem großen Gebäude, es war eine Akademie. Alles Frauen und jede mit einer so starken Ausstrahlung und Kraft das ich dachte es zerdrückt mich gleich wie eine Coladose, deshalb ging ich ein paar Schritte zurück uns betrachtete den Aufruhr. Alle starrten auf eine Tafel vor dem Gebäude die etwas ankündigte, anscheinend etwas schlechtes dem aufgeregten teils wütendem Gegacker nach. Da wurde ich auch schon in die Halle gerufen ö.Ö ich weiß nicht mehr den Namen jedenfalls war es nicht der den ich momentan trage. Ich ging in die Halle und 1 große Frau empfing mich, sie war die stellvertretende Schulleiterin. Sie sagte : Sie wird zurück kommen und harte Zeiten kommen auf uns zu... wir brauchen deine Unterstützung, kann ich auf dich zählen ?

Ich fragte wer kommt zurück ö.Ö? und sie sagte: na die, die alles hier aufgebaut hat.
Und das ist nicht gut wies scheint "mutmaßte ich"
Nein sie hat sich in der Zeit ihrer Reise, der dunklen Seite zugewandt und möchte nun alle hier überzeugen ihr zu folgen.
Viele hier sind noch nicht fertig ausgebildet und sehen sich nicht als ganzes mit sich selbst, gerade diese werden es schwer haben zu sehen was aus "Ihr" geworden ist.

Wenn es zu einem Kampf kommt müssen wir auf dich zählen können. Jedoch muss dir klar sein, viele sind für ihre Meister gestorben. (gemeint ist für die Behüter des Wissens, die dieses nur an ausgewählte weitergeben). Ich sagte, seit gewiss das ich an eurer Seite stehen werde,egal wie sich die Situation entwickelt.

Dankend nickte sie mir zu "sie war so riesig das ich durch das ganze zu ihr hinauf schauen Genickschmerzen bekam" =__=. Sie sagte: nun folge mir durch die Flure. Ich ging ihr nach, alles war so groß und "Überragend" das mir dauernd der Mund offen stand. Jetzt weiß ich was man sich unter "hohe Decken" vorstellen kann :D Wir waren definitiv auf einem anderen Planeten die Luft roch Liela und süß und alles glitzerte in tönen, das hört sich jetzt komisch an aber die Töne gaben den Objekten Farbe und Aussehen.

Wir kamen bei den Stallungen an die große Kammern waren aufgeteilt mit 2 goldenen Türen, eigtl bestand alles aus Gold und Bronzetönen. Sie öffnete eine Tür und zum Vorschein kam ein riesen großes... Dings ö.Ö also ka es sah aus wie ein Roboter aber auch wie eine Waffe, es war... eine Waffe die man energetisch bedient, jeder hatte eine persönlich auf sich angefertigte Waffe, die mit ihm verbunden war. Die Dimensionen kann ich nicht beschreiben!
Dazu ein ebenso großes Pferd aus dem gleichen Material, Gold Bronze, Stein, Feuer, Blitzen... alles leuchtete so komisch es war wie ein Gemisch aus uralten Reliquien.

Sie sagte, diese gehört zu dir. Lerne sie kennen. Damit verschwand sie und ich stand allein im Korridor und starrte geistesabwesend diese 2 überdimensionalen Sachen an, bis ich ein Gefühl hatte gehen zu müssen und das schnell. Wie von der biene gestochen bewegte ich mich den Gang hinab und fühlte mich immer gehetzter und unwohler. Langsam fing ich an etwas vor mich hin zu brabbeln wieder etwas unverständliches (leider kann ich mir nicht alles haargenau merken) xD
Da packte mich eine unsichtbare Hand von i´´hinten am Arm und hielt mich fest. Ich kam aprupt zum stehn und sah mich nervös um, eine Stimme von vorne lies mich zusammenzucken und sagte..
Soso... du bist also hier!

Ich fragte wer ist da...

Sie lachte... du weißt es nicht ? wie solltest du es auch wissen, meine Verwandlung is nahezu perfekt. Und auch du wirst mich nicht aufhalten! NIEMAAAAAAAAALLLSSSSssssssss schrie sie nun mit krächzender MEGA lauter Stimme "Ich bekam nen halben Herzinfarkt" ^^
Ich hab sie mit bloßem Auge nicht gesehn aber ich beschreibe sie wie sie sich anfühlte: groß blondes glattes ewig langes Haar, silberblaue Augen ein ewig langes Gewand in den Farben schwarz, grau, weiß, dunkelliela, dunkelblau. Sie trug eine silberne Krone mit wenigen Steinen die leuchteten. die Krone bestand aus 5 Zacken die von außen nach innen immer länger und spitzer wurden bis zum längsten in der Mitte. Ihre langen Wimpern glitzerten und ihr Blick war eiskalt.
Sie war wunderschön aber kälter als Trockeneis , genauso hätte sie tot sein können, Seelisch tot.

Sie verschwand obwohl sie nie richtig da war. Sagen wir wie eine Erscheinung.
Darauf sah ich mich mit der Stellvertretenden Leiterin in einem Sarg-gemaach also einem Grabzimmer, mit einer großen steinernen Baare mit Deckel.
Darauf erschien plötzlich ein Frauenkörper der exakt so aussah wie der ihre!
ich erschrak und sah sie fragend an. Sie lachte und meinte schau , sie sie dir an, das wird sie sein...

Keine Ahnung ob sie mich oder die Tote da meinte die sich plötzlich aufsetzte und zu mir umdrehte, ihre Haare waren hochgesteckt und sie lag da in einem weißen Schlafkleid und sah mich an.
Ich empfand sie als Alt und etwas unangenehm, so richtig konnte ich sie nicht einordnen. Danach bin ich aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen.

What else ^-^


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:34
@Illiana
Ö.ö heftig!


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:37
@Illiana
Vielleicht wollt ich dir helfen, aber mein Hirn hat's nicht zugelassen ^^


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:39
@Eya
xD bist echt goldig, aber wär echt cool wenn man in Träumen zusammenarbeiten könnte *__*


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:42
@Illiana
Wenn man sich kontrollieren kann, glaub ich schon. Aber da ich keinen Dunst von der Sache hab und von MIR mir, wird's noch dauern :)


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:51
@Illiana
Sag der Drache der bei dir war, welche Augenfarbe hatte der?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:55
hört sich nach hogwarts an :D @Illiana


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:55
die unausprechliche kehrt zurück :P:


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:57
@Malthael
Hogwarts?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:57
t7irzD0 300px-Hog2warts


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:58
@Malthael
oje xD nein das wars definitiv nicht ^^


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 21:58
@Eya
harry potter :)


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 22:01
Ich mag Harry Potter nicht :)


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 22:01
Dafür dass ich ne Hexe bin, aber der mit Nicolas Cage ist gut mit fallt der Name grad nicht ein /:


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 22:04
der rabe soll wohl, laut einer griechischen mythologie, mal ein schöner weisser vogel gewesen sein.
eines tages berichtete er einem gott oder so, dass ihn seine frau/geliebte betrugt. darauf hin bestrafte er den raben (bring nur den boten um xD) in dem er sein gefieder schwarz wie die nacht färbte.
ich weiss nicht mehr wo ich das gelesen habe.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 22:07
@Malthael
hört sich ziemlich ähnlich an ö.ö


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

26.01.2012 um 22:08
@Illiana
ja das hat mich etwas stuzig werden lassen.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden