weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lost places in Bayern und Umgebung

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Lost Places, Militär, Bayern

Lost places in Bayern und Umgebung

11.01.2018 um 21:58
@Schafus
Ja. Hoffentlich aber bekommt ihr keinen Ärger.
Ich habe schon einige Bilder gesehen von alten Lokschuppen usw. Dennoch finde ich auch die kleinen Häuschen interessant, wie sie innen aussehen usw.
Keine Ahnung warum.^^ Bin auch ein neugieriger


melden
Anzeige

Lost places in Bayern und Umgebung

11.01.2018 um 23:28
@Niederbayern88

Hoffentlich nicht^^ Problem ist halt, das das ganze im Süden an eine aktive DB Anlage, und im Norden an den Betriebshof der S-Bahn München angrenzt^^ Aber ich hab schonmal als Google Maps geschaut, ich hab nichts gefunden, was den alten Güterbahnhof abgrenzt (kein Bauzaun o.ä.). Das einzige, was mit Zäunen abgegrenzt ist, ist der Übergang zu den aktiven Gleistrassen^^


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:11
@Schafus
Ist klar dass sie die "aktiven" Bereiche von den "passiven" abgrenzen müssen.
Und kein Urban Explorer oder Lost Place Fan würde sich einmischen dass der Zugbetrieb gestört wird


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:13
@Niederbayern88
Das ist ja auch klar, dass die das absperren ^^ da bin ich ja auch froh drum 😅


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:16
@Schafus
Wie gesagt. Einige von uns würden sich freuen wenn du Bilder machen könntest :D


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:16
@Niederbayern88
Ich geb mein bestes ^-^


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:18
@Schafus
Ich persönlich würde mich freuen, wenn du von kleinen Häusschen, die da meistens rumstéhen, auch das innere fotografieren könntest. Bin so neugierig was da so drin ist^^


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:19
@Niederbayern88
Wenn die offen sind tue ich das gerne ^-^ würde mich selber interessieren, wie es da sein aus schaut xD


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:21
@Schafus
Ich auch.
Okay aus Lost Place Bildern und Videos weiß ich, dass viele Lost Places innen eher verwüstet aussehen, da wir ja alle wissen, dass es Spinner gibt, die dort ihrer Zerstörungswut freien lauf lassen.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:24
@Niederbayern88
Ich war mal an nem verlassenen Hotel in Stromberg (meine alte Heimat), da hat mich aufeinmal irgendwas heftig am rücken erwischt. War ne Paintball Kugel._. Ka wo die her kam, Hab niemanden gesehen, Aber hat halt sau weh getan>.<


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:26
Das sind die größten Idioten.
@Schafus
Aber ich weiß aus einigen Youtubevideos, dass vor allem in den USA, da gibt es ja viele Lost Places, da machen einige Youtube auch gerne mal VIdeos weil sie das innere zeigen wollen. Und irgendwo weiter weg sind halt dann irgendwelche Spinner, die diese Leute dann ärgern indem sie Geräusche machen usw.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:31
@Niederbayern88
Zumal es da mittlerweile in Deutschland sehr gute Paint Ball Ranches gibt, die jetzt auch nicht so teuer sind. Da muss man doch keine Lost Places für her nehmen >.<
Finde es halt Schade, das solche Plätze immer wieder für Sprays und Paint Ball oder generell für Randale her genommen werden.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:34
@Schafus
Daher gibt es ja einige Lost Places, nicht nur in Bayern, wo auch ein Sicherheitsdienst da aufpasst.
Auf der einen Seite kann ich es verstehen. Wie wir schon sagten, gibt es diese Spinner die alles kaputt machen, dort alles beschmieren usw.
Auf der anderen Seite aber gibt es halt die Urban Explorers, die eigentlich nur dort sein wollen für gute Fotoaufnahmen oder Videos.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:36
@Niederbayern88
Jep. Zumal ich es auch für die Eigentümer schade finde. Sie müssen Geld für einen teuren Sicherheitsdienst zahlen, der ein eigentlich, im herkömmlichen Sinne, unbrauchbares Objekt, bewacht, nur weil irgendwelche Idioten meinen, da alles zu verschmieren oder zerstören zu müssen.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:41
@Schafus
Naja. Nur weil etwas eine weile leer steht heißt es noch lange nicht, dass es nicht doch mal wieder benutzt wird.
In meinem Dorf hat eine reiche Frau einen großen Bauernhof und ein sehr großes Anwesen. Ich lebe seit knapp 30 Jahren im gleichen Dort und immer steht das Anwesen leer. Dennoch wird es weder vermietet noch wird es abgerissen oder anderweitig genutzt.
Manchmal haben auch Leute so viele Immobilien, dass sie nicht mehr wissen was sie genau haben.

In der Stadt in meiner Nähe gab es auch mal ein Grundstück. Das Grundstück hatte... ich schätze mal 1000m². Also gut für ein nettes Haus. Jahrelang stand da nur eine alte Garage auf den Grundstück. Mehr nicht. Vor einigen Jahren wurde wohl das Grundstück gekauft und jetzt stehen da 2 Mehrfamilienhäuser drauf.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:43
@Niederbayern88
Ja gut, sowas gibt es auch^^ Aber ich hab schon viele Plätze gesehen, wo es Security gab, die aber schon jahrelang verlassen sind^^ Einmal hatte ich bei einem Eigentümer um Erlaubnis gefragt, der aber garnichts davon wusste, das ihm das Grundstück gehört^^ Bzw. er hatte es schlichtweg vergessen.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:45
@Schafus
Ja eben.
Vor allem aber denke ich, dass gewisse verlassene Objekte deshalb bewacht werden, weil sie in der Nähe von Gleisanlagen sind, wo die Leute da eventuell "eingreifen" könnten oder damit sich dort keine Obdachlosen oder (wie in der heutigen Zeit) Flüchtlinge dort unerlaubt ansiedeln


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:46
@Niederbayern88
Das kann natürlich auch der Fall sein. Finde es dennoch echt schade für uns, die einfach nur ein paar schöne Aufnahmen machen wollen ._.


melden

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:50
@Schafus
Ja. Aber solche Probleme gibt es überall.
Bei den alten Objekten wo die Security aktiv ist ist eher da, wo auch Unfälle passieren können. Ich glaube nämlich, dass, wenn dir in einem Lost Place etwas passiert, dass da der Grundstückseigentümer haften muss.


melden
Anzeige

Lost places in Bayern und Umgebung

12.01.2018 um 10:52
@Niederbayern88
Genau so ist es. Auch ein Schild schützt ihn davor nicht. Das einzige, was ihn schützt, ist eine Verzichtserklärung auf Haftungsanspruch


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden