Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lost Places/Urbex im Großraum München

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Lost Places, Bayern, München, Urbex

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 07:28
Servus Leute!
Ich habe vor ca 2 Monaten mit 2 Freunden das Hobby Urban exploring begonnen.
Jetzt stehn wir aber vor ein paar Problemen:
1. Wir haben keine Erfahrung da wir erst in 2-3 Orten waren
2. Uns gehen die Orte aus und wir haben alle kein Auto ( können also nur mit dem Zug)
3. in den Foren kriegt man kaum Infos da man sich nie sicher sein kann ob es ein Randalierer etc ist.

Jetzt würde ich euch um Hilfe bitten, evtl doch mit ein paar infos rauszurücken ;)

P.S.: Wir waren bereits In einer fabrikNähe München, aber da war plötzlich so ein nackter Typ, d.h. Wir sind abgehauen

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal im Vorraus!


melden
Anzeige
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 11:14
@Urr44
Welche Informationen brauchst du den?
Standorte wird die wohl kaum jemand sagen.
Google ist in diesem Fall sein bester Freund.


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 12:27
@photography
Ja so zum beispiel Tipps wie ihr so viele Orte findet. Auf google maps/earth usw finde ich nicht wirklich etwas. Und mit dem auto fahren geht schlecht.


melden
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 12:39
@Urr44
Auf maps findet man sehr sehr viel... Dort Suche ich ausschließlich.

Ansonsten schau nach Bildern und versuche dort rüber etwas rauszubekommen.
Meistens gibt man den Bildern ja Namen wie zb. Verlassene Villa was weiß ich dann such weitere Bilder danach, teilweise wird der grobe Standort genannt. Stadt Dorf Feld Wald was auch immer und das dient dir schon mal als Indikator dafür.

Wenn du es par mal gemacht dann bekommt man ein Gefühl dafür.


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 15:52
@Urr44
wie die anderen sagen GoogleEarth eignet sich gut einfach karte öffenen doof rum scrooln und man findet was :P


und da ihr neu seit denkt an so sachen wie

- vernünftige schuhe
- taschanlampen (KEINE!!! Handy lampen*)
- ersatz akkus ist nie verkehrt


jenach Location ist es nicht verkehrt einen ausenstehnden bescheid zu geben "hey wir gehn jetzt rein, sind da und da und melden uns in spätestens 2stu wider" das fals mal was passiert man weiß wo man euch retten/bergen kann ;)


*Handy lampen sind nicht so hell, leuchten nur im nah bereich, akku schonen für ggf hilferufe und fals ihr doch mal von der polizei gepackt werden solltet (Hausfriedensbruch) reagieren die auf leuten mit Handytaschenlampen extrem empfindlich ^^ also gutes geleucht ist aufjedenfall wichtig


in welche richtung geht den euer interesse?

Villen, schulen, kh, bunker oder doch bergwerk?


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 18:38
@Madd
Also erstmal danke für die Tipps!
Ich werd mich mal hinsetzen und auf maps gucken. Wir interessieren uns eigentlich nicht speziell für irgendetwas besonderes hauptsache alt und verlassen.
Wobei so ne schule oder ein Kino echt sau geil wär


melden
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

24.06.2016 um 20:29
@Urr44
Sagt die geocaching etwas? Dort gibt's auch so genannte lp Caches und da kann man ebenfalls gute Schmuckstücke finden..

-Wie mein vorredner schon erwähnt hat , sagt jemanden bescheid wo ihr genau seit und vereinbart Zeiten in denen ihr euch meldet.

-Versucht euch eine Begehungs erlaubniss beim Eigentümer zu besorgen falls doch mal was ist.

-griffiges Schuhwerk

- Licht

- Und meiner Meinung nach das wichtigste, begebt euch nicht in Gefahr, damit meine ich stets ein Blick auf den Boden werfen, die decke anschauen und abschätzen in welchem Zustand sie ist
- Ich persönlich habe immer ein geswarn Gerät bei der ebenfalls den Sauerstoff Gehalt misst, vor allem bei Kellern und Bunkern benutze ich die's sehr oft man weiß ja nie welche Gase sich dort im laufe der Zeit entwickeln

Und btw finde ich in München viele Orte


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

25.06.2016 um 12:47
@photography
Ja das sagt mir was da werd ich mal gucken!
Danke für eure Hilfe!


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

25.06.2016 um 14:12
124678,1466856739,Unbenannt@photography
bei kellern misst du auch? okay daran habe ich bisher nicht gemacht :x aber in Bunker/Bergwerken/Stollen/UV's schon

klar ist es vorteilhaft den besittzer zu kontacktieren nach eienr erlaubniss nachteil ist wenn er "Nein" sagt und ihr später erwischt werdet ist der besitzer meistens dann erst recht pissig und zieht die anzeieg durch an ihr es in demfall weiterhin hausfriedensbruch begeht aber diesmal mit zusatz verbot (bzw nach absage)

@Urr44
aufpassen ist echt immer das wichtigste wie photography schon sagte und ich vergessen habe zu erwähnen...

schau dir den boden/decke an und lauft nicht zwangsläufig zu nah bei einander weil

- fals der boden nur 1 person tragen kann
- fals mal die decke runterkommt (z.b. in höhlen) ist "nur" einer verschüttet und der andere kann hilfe holen


Im anhang findes du ein beispiel wie es bei GoogleEarth aussehen könnte in dem fall bekommst es sogar mit Koordinaten da diese Location zwar noch der DB gehört ABER!!! legal besichtigt werden kann (keine absperrung, keine verbodsschilder, ein normaler weg dorthin)

48°10'44.82"N 11°32'20.85"E
Wikipedia: Bahnhof_München_Olympiastadion


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

27.06.2016 um 09:18
In München? Wenn man einfach anfangen möchte, empfehle ich mal, die noch vorhandenen Mehrzweckanlagen zu erkunden. Da dies in der Masse Parkgaragen sind, ist ein Zugang problemlos möglich und noch vorhandene Einrichtungen hochinteressant. Z. B. in der P+R-Anlage Innsbrucker Ring, Bunkertore und Installationen sind noch vorhanden. Listen über bestehende Bunker findet man unter geschichtsspuren.de.

Ansonsten gibt es westlich der Kfz-Verwahrstelle in Trudering einen aufgegeben und zugänglichen Rangierbahnhof (bei GMaps schön zu sehen). Allerdings ist dieser stellenweise bewohnt.


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

27.06.2016 um 22:30
bei Rangierbahnhof/Bahnanlagen würde ich aufpassen wenn aktive gleise in der nähe sind sobald euch da wer sieht und die polizei verständigt wird die strecke für züge gesperrt und die Bundespolizei kommt mit einem kleinen haufen angerückt dann gibt es einmal eine Geldbuße wegen betretten der gleisanlage + ggf eine geldstrafe der DB für versätungen die durch euch verursacht wurde

dazu muss ich sagen das euch die Polizei nicht unbedingt sofort von den gleisen holt, ich habe schon mitbekommen das leute auf den gleisen gefässel (mit der 8 ) wurden und zwischen den gleisen erstmal liegen mussten und das für gute 30min bis die personalien festgestellt wurden und erst DANN sind sie 50m weiter gegangen zum nächsten bahnsteig und solange war die strecke gespeert


melden
Ghost_GCR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

09.09.2016 um 12:44
Weiß einer ob es in München bzw. in der näheren Umgebung einige verlassene U-/-S-Bahn Stationen oder Villen gibt?
Sowas würde mich interresieren. Abseitz von aktiven Gleisnetzten und mit abgeschalteten Oberleitungen/Stromschienen.


melden
Ghost_GCR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

09.09.2016 um 12:46
P.S. ich weiß dass es in der Nähe von meinem Arbeitsplatz (O2-Tower) irgendwo eine S-Bahn Station gibt, weiß einer wo in etwa?


melden
Ghost_GCR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

09.09.2016 um 17:45
P.P.S. xD
Ich bin gerade erst her gezogen. Da ich sehr Luftfahrtbegeistert bin, gibt es den alten EDDM noch?


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

18.09.2016 um 22:28
Ghost_GCR schrieb am 09.09.2016: ich weiß dass es in der Nähe von meinem Arbeitsplatz (O2-Tower) irgendwo eine S-Bahn Station gibt, weiß einer wo in etwa?
gehst einfach den Gehweg Richtung Olympiagelände, unter der ersten Brücke (da sind oben die Gleise drauf) macht der nen Bogen nach Links und geht etwas bergauf, oben siehst dann schon die alte S Bahn Station

keine 5 Min zu Fuß von Dir


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

18.09.2016 um 22:43
@Ghost_GCR
Nein, den Flughafen Riem gibts nimmer.
Dort ist heute die neue Messe, viel Wohnbebauung und das Geländer der ehemaligen Bundesgartenschau.
http://www.flughafen-riem.de/reste-des-flughafen-muenchen-riem/


melden
Ghost_GCR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

19.09.2016 um 09:25
@ufosichter Ich nehme an, dort finde ich weder ein aktives DB/MVG Netz nocht aktive Stromschienen/Oberleitungen oder?^^

@Geisterfrei Verflixt xD Aber danke ^-^

Weiß einer ob es irgendwelche verlassenen Kirchen/Villen/Häuslein in der Gegend (ruhig etwas ländlich, so ne Stunde mit dem Auto) gibt?
War letztens in Ebersberg an dieser ominösen Kapelle, war jetzt nicht sooo spannend, aber naja, was will man machen wenn die Freundin sich das anschauen will^^


melden

Lost Places/Urbex im Großraum München

19.09.2016 um 09:30
Ganz ehrlich, @Ghost_GCR München hat so viele geschichtlich interessante Plätze, die noch genutzt werden, da lohnt es sich, erst mal die alle zu sehen.


melden
Ghost_GCR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lost Places/Urbex im Großraum München

19.09.2016 um 13:09
@Geistfrei hast du Vorschläge?^^ Wie gesagt, bin neu hier^^


melden
Anzeige
melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden