weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern, Orte, Urbex

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

17.11.2012 um 00:07
Hallo zusammen!

Ich hab leider gesehen, dass es zu 'Lost Places' in Bayern nicht wirklich viel gibt hier im Forum, nur einen Thread, in dem darüber diskutiert wurde, ob Bayern jetzt so toll ist oder nicht usw., nicht sehr zielführend. Ich hoffe mal, dass dieser Thread ein bisschen konstruktiver wird ;)

Und zwar geht es mir um Folgendes:
Ein paar Freunde und ich sind schon länger im Urbex-Bereich unterwegs, haben bisher aber meistens nur allseits bekannte Burgen oder 'Spukorte' (wenn man daran glauben will) besucht. Da wir in dem Bereich eigentlich nichts Neues mehr ausfindig machen können, wollen wir uns auf andere Themenbereiche verlegen und uns jetzt nach verlassenen Häusern/Villen, Kirchen- und Kapellenruinen umsehen. Krankenhäuser, Psychiatrien, Kinderheime usw. wären auch gerne gesehen.

Wichtig wäre es nur, dass die Orte eine gewisse szenische Schönheit haben, sprich, drei Steine im Boden helfen uns nicht wirklich weiter, da wir alle sehr gerne fotografieren bzw. drehen und deswegen gerne an solche Orte fahren würden.

Dass wir uns die Erlaubnis der Besitzer einholen müssen, ist uns bewusst und wir haben das auch schon getan, um in eine verschlossene Burg zu dürfen, sprich es ist für uns nichts Neues mehr.

Wir würden uns alle sehr freuen, wenn ihr uns ein paar gute Tipps geben würdet! Wenn ihr nicht wollt, dass die genaue Lage der Orte im öffentlich lesbar im Netz landet, könnt ihr mir auch gerne eine PN schreiben.

Vielen Dank euch allen!

Liebe Grüße,
Enya


melden
Anzeige

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

20.11.2012 um 09:39
Schon was von der Pollingsriederkapelle gehört?


melden
profan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

19.04.2013 um 13:28
hm die anfrage verlief ja wohl im sand. was ist damit?

http://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?postid=306476


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

22.08.2013 um 15:06
Danke, aber da war ich schon überall... :-(


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

26.08.2013 um 16:14
ich habe vielleicht was für dich. Bitte nicht wundern ich habe diesen Beitrag vor nicht mal 2 Minuten in Lost places geschrieben und kopiere ihn jetzt hier rein (zu faul um ihn nochmal zu schreiben)

in Bad Kissingen gibt es am rande des Nachbarortes (Garitz) ein leer stehendes Haus. Der ehemalige Bewohner war Taxifahrer laut meines wissens. Wie viele dort wirklich gelebt haben kann ich nicht sagen nur dass im Jahre 1950 mehr als 3 gewesen sein müssten. Jedenfalls is die Tocher vermutlich nach Berlin gezogen (dazu komme ich noch) die Eltern sind verstorben und das muss 1992 passiert sein. Das Haus wurde nie leer geräumt, ich war einmal dor,t die ganze Einrichtung ist noch vorhanden und es sieht alles so aus als ob die Bewohner nur kurz weg gewesen wären und in dieser Zeit ein Einbruch passiert ist. Es ist alles verwüstet und die Matratze wurde aus dem Bett gehoben, ebenfalls ist im Wohnzimmer ein kleines Lager errichtet worden (vermutlich wohnt über die klate Jahreszeit ein Obdachloser dort). Ich war ein bisschen neugierig und habe Postkarten von der Tochter gefunden, sie schrieb aus Berlin an ihre Mutter. Sie freue sich über die Geburtstagsüberraschung und ihr ginge es gut.
Ich war vor ca. 2 Wochen dort und es ist echt merkwürdig in ein Haus zugehen dass zeit 20 Jahren leer steht. (Nein ich habe nichts verbotenes getan, das Haus gehört keinem mehr und die Tür steht offen!)
ich würde ja noch ein Bild einfügen aber ich hab es damit nicht so raus.
Bin selbst durch Facebook drauf gekommen.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

26.08.2013 um 16:21
331b69 181235 485974191429674 926657309

ahhh :D so geht das :P


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

26.08.2013 um 16:32
@feliene
feliene schrieb:(Nein ich habe nichts verbotenes getan, das Haus gehört keinem mehr und die Tür steht offen!)
du hast hausfriedensbruch begangen, da steht immerhin bis zu ein jahr gefängnis drauf.
es gibt in deutschland keinen millimeter grund und boden und erst recht keine immobilie die niemandem gehört. dass die türe offen steht bedeutet auch nichts - oder fändest du das ok wenn bei dir irgendwelche fremden in die bude latschen nur weil du mal eben zum lüften die tür aufgemacht hast?


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

26.08.2013 um 18:04
na dann ...


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

26.08.2013 um 18:47
@feliene
vielleicht liest du mal was seitens der admins dieses forums ausdrücklich über diesem bereich hier geschrieben steht.
§ 123 Hausfriedensbruch
(1) Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen [...] widerrechtlich eindringt, oder wer, wenn er ohne Befugnis darin verweilt, auf die Aufforderung des Berechtigten sich nicht entfernt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__123.html


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

27.08.2013 um 13:20
gut dann löscht es :)


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

27.08.2013 um 23:11
@enya91

kennst dieses Haus

riesen groß, riesen Grundstück, aber total zugewachsen, vom Haus sieht man nur noch die oberen Stockwerke, wenn man die linke Straße entlang fährt

Haus

ich hab aber eine Ahnung wem es gehört, müsste man erstmal rauskriegen


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:34
@enya91
du meinst also dass das strafgesetzbuch lügt???

WARNUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
@enya91 verharmlost hier einen straftatbestand der einen für ein jahr ins gefängnis bringen kann!!!
Gesetz dem Fall, das Gelände ist nicht eingezäunt und die Tür nicht verschlossen, dann DARFST du das Gebäude betreten.
diese aussage ist FALSCH!!!
auch wenn die tür nicht verschlossen ist, ist es hausfriedensbruch.
sonst wäre es ja auch völlig legal wenn man bei euch zuhause einfach reinspaziert wenn ihr nur mal eben die türe zum lüften aufgemacht habt.
Wenn du zu Hause das Gartentor offen stehen lässt und die Haustür auch, dann darf man das Haus straflos betreten.
entsprechend genauso falsch!!!
Wie in dem §123 ja schon steht, ist es erst ein strafbarer Hausfriedensbruch, wenn man zum Gehen aufgefordert wird und DANN den Grund nicht verlässt.
da hat @enya91 den text wohl entweder nicht richtig gelesen oder nicht richtig verstanden.
es ist schon hausfriedensbruch wenn man das gebäude ohne erlaubnis betritt!!!
Ich arbeite im Sicherheitsdienst, ich musste das rauf und runter pauken ;)
dann gehörst du schnellstmöglich da rausgeworfen wenn du solchen müll verzapfst - wie konntest du mit solcher unkenntnis überhaupt die prüfung schaffen?
vermutlich hast du garkeine abgelegt...


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:36
Bitte, wenn du der Ansicht bist ;) Glaub mir, die Sachkundeprüfung im Sicherheitsgewerbe ist nicht einfach und in der Tat habe ich sie bestanden.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:36
@enya91
§ 123 Hausfriedensbruch
(1) Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen [...] widerrechtlich eindringt, [...] wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
quelle: strafgesetzbuch


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:36
Leute Leute...

Warum recherchiert ihr denn nicht einfach mal, wenn ihr euch ,,verlassene Orte" angucken wollt, wem dieser Ort gehört oder in wessen Verwaltung er steht?

Notfalls vermittelt man halt, man sei eine Laienschauspielergruppe oder eine Studenten- bzw. Schülergruppe und möchte einen kleinen Film drehen und sich inspirieren lassen, ob man mal das alte Krankenhaus oder die alte Villa ansehen und filmen darf oder ob man mal ein paar kleine Aufnahmen spielen lassen darf?


In den USA gibt es die ,,Ghosthunters TAPS", eine private Organisation, die sich hobbymäßig, aber mittlerweile mit sehr professioneller Ausrüstung und Vorgehen mit vermeintlichen Geisterphänomenen beschäftigt.
Die werden mittlerweile, weil sie sich vorher vernünftig anmeldeten und einen guten Eindruck machten, sogar von Besitzern ,,ungewöhnlicher Orte" angerufen und gefragt, ob sie mal vorbeikommen möchten.


Dann muss man sich auch keinen Stress wegen irgendwelchen Verboten machen oder wegen Strafen.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:37
@enya91
du bist im unrecht und erzählst hier müll.
du bist schuld wenn sich hier irgendwelche kids ihre existenz auf lebenszeit versauen.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:38
@wobel

Naja, ,,Existenz auf Lebenszeit versauen" ist aber wieder ein wenig übertrieben ;)

1 Jahr Freiheitsstrafe wegen Hausfriedensbruch ist absolute Höchststrafe, wie du ja selbst schriebst/zitiertest, wenn ich mich nicht irre.

Da muss man schon einen sehr, sehr strengen, gemeinen Richter haben oder vorbestraft sein oder richtig Mist gebaut haben, damit man die bekommt.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:39
@kc
also die kids die ich kenne und die's erwischt hat haben aufgrund ihrer vorstrafe jetzt schon bald zwei jahre weder einen ausbildungsplatz noch einen job bekommen - macht sich halt nicht so gut 'ne vorstrafe wegen hausfriedensbruch...


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:40
wobel schrieb:@enya91
du bist im unrecht und erzählst hier müll.
du bist schuld wenn sich hier irgendwelche kids ihre existenz auf lebenszeit versauen.
Also du bist echt gut: Du stellst irgendwelche Behauptungen betreffend meines Berufs auf, verhältst dich unsachlich. Wenn jemand ein Gelände betritt, ist es seine persönliche Entscheidung, nicht meine. Ich muss sagen, ich persönlich finde dein leicht hysterisches Verhalten für einen Mod auch sehr unangemessen, aber du wirst mir sicher gleich widersprechen...


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:41
@enya91
du stellst behauptungen auf dass das strafgesetzbuch lügt!
bist du dir nicht im klaren darüber was du damit anrichtest?
zumal hier ausdrücklich in der überschrift des themenbereichs steht dass das hausfriedensbruch ist!
du verhälst dich hier als definitiv entgegen der foren-spielregeln!


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:42
@wobel

Man mag das ja unterschiedlich sehen, aber ich finde, wenn jemand eine verhältnismäßig geringe Verfehlung begangen hat, dann muss man das nicht mal unbedingt anzeigen.

Ich würde sagen: ,,Mach den Schaden wieder heile und mach so einen Scheiß nicht nochmal."

Von der Anzeige usw. hätte ich als Betroffener ja nichts.


Davon abgesehen: Woher weisst du denn, dass sie keinen Job/Ausbildung bekommen, weil sie einmal in ein Haus einstiegen?


Gibt genug Leute mit Vorstrafen, die trotzdem solide Jobs haben und teils sogar in die ,,High Society" kommen.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:43
@kc
die staatsanwaltschaft verfolgt das auch ohne anzeige - war in dem mir bekannten fall so.


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:44
@wobel

Tatsächlich? Wie soll die das ohne gerufene Polizei und Anzeige bei Privatpersonen überhaupt mitbekommen?


melden

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:44
@kc
kc schrieb:Davon abgesehen: Woher weisst du denn, dass sie keinen Job/Ausbildung bekommen, weil sie einmal in ein Haus einstiegen?
weil ich die kids kenne! die sind mittlerweile übrigens auch längst volljährig. stehen auf der straße und leben von hartz4. super-sache.


melden
Anzeige

Verlassene Orte (Häuser, Kapellen, Kirchen usw.) in Bayern und AT?

04.09.2013 um 22:44
@kc
die polizei wurde gerufen und hat die kids verhaftet.
die staatsanwaltschaft hat sie dann vor gericht gezerrt.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden