Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir ein Experiment?

139 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 07:08
Huhu,

mir ist letztens ein Gedanke gekommen, könnte es nicht sein das wir alle nur ein Experiment sind?

Ich meine - Menschen würden auch einen Planeten für Wissenschaftliche Zwecke bepflanzen.

Vielleicht wurden Dinosaurier damals zu gefährlich, und es war gewollt, das der Asteroid alle auslöscht.

Was haltet Ihr von dem Gedanken? Es würde mich mal interessieren.


1x zitiertmelden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 07:22
Kann sein, ist aber eher unwahrscheinlich. Man wird es nicht widerlegen können und erst dann beweisen, wenn diejenigen, die das Experiment durchführen wiederkommen...


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 08:42
@NateRiver
Eindrucksvoll origineller Gedanke. Ich glaube, der wird hier schon in einem halben Dutzend Threads diskutiert...


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 09:04
@NateRiver
Wie @FrankD schon sagte, dazu dürfte es hier im Forum schon einiges geben. Und falls es hier zu Diskussionen kommt, wird es wohl zwei Seiten geben.
– Das, was man bisher über die Entwicklung des Lebens auf der Erde im Allgemeinen und die Entwicklung des Menschen im Speziellen heraus gefunden hat, lässt den Schluss zu, dass dies ohne äußere Eingriffe statt gefunden hat.
– Möglich ist alles, beweist, dass es nicht so war.

Welche Version sagt dir mehr zu?


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 11:33
Ich glaube dieser Gedanke reiht sich ein in die "Sinn des Lebens" Fragen. Eine Antwort wird man wohl nicht erhalten.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 11:42
Zitat von NateRiverNateRiver schrieb:Vielleicht wurden Dinosaurier damals zu gefährlich, und es war gewollt, das der Asteroid alle auslöscht.
Und Dinosaurier sind gefährlicher, als eine Spezies, die über Atomwaffen verfügt, weil ....?

SciFi-Geschichten sind ja amüsant, sollten aber wenigstens eine konsistente Logik aufweisen.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 12:17
@NateRiver
Klar war ein T-Rex einem Menschen überlegen aber wieso gehst du davon aus, dass irgendjemand im Weltall diesen großen Felsbrocken auf die Erde geschleudert hat, "nur" um die Dinos auszurotten? Vielleicht ist es auch ein Paradoxon, wir waren es schon immer, indem unser Nachkommen wir in der Zeit zurückgereist sind aber sie haben sichergestellt, dass unsere Vorfahren sich ohne größere Einschränkungen vermehren können allerdings gibt es an dieser Theorie einige Punkte die mir aufstossen, z.b. Säbelzahntieger stelle ich mir persönlich nicht weniger gefährlich vor, wie einen Dino, wieso haben sie und andere Raubtiere dennich überlebt, um Gefahren zu meistern?


2x zitiertmelden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 12:44
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Klar war ein T-Rex einem Menschen überlegen
Na ja. Eigentlich war er das nicht. vielleicht in einem unbewaffnetem Gegenübertreten.
Aber ein Mensch besteht ja nicht nur aus Muskel und Zähnen, sondern auch aus einem Intellekt Und dieser Intellekt und dessen Ergebnisse sind natürlich auch bei einer potentiellen Auseinandersetzung heranzuziehen.
Und wenn man jetzt einen 7-Tonnen T-Rex z.B. einem 60-Tonnen Leopard 2 gegenüberstellt, sieht es nicht mehr so rosig für unseren armen T-Rex aus.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 13:01
@kleinundgrün
Panzer gab es zu der Zeit nicht, da hattest du höchstens einen scharfen Steinkeil oder wenn du damals schon klug warst einen Speer aber das Duell wäre für den T-Rex ausgegangen.


1x zitiertmelden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 13:28
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Panzer gab es zu der Zeit nicht
Zu der Zeit gab es auch keine Menschen. Also können wir das Duell ruhig gleich ganz in die heutige Zeit verlagern.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 14:05
Bitte verzeiht mir, wenn es wirklich der Fall sein sollte, das es solch eine Diskussionen schon gibt.
------------
Also, wir wissen ja überhaupt nicht, von was für Wesen, ausserhalb unseres Planeten wir reden.
Vielleicht hatten sie gewisse Probleme mit den Dinosauriern. Sie müssen ja nicht unbedingt
Menschenähnlich sein, vielleicht sind es ja sehr kleine Wesen, oder soetwas.

Und wie schon so oft irgendwo gelesen, gibt es zich Millionen UFO-Sichtungen im Jahr, da ist doch mit sicherheit das ein oder andere wahre dabei, ich würde mal behaupten, das sie aus dem Grund auch nicht auf der Erde halt machen, und sich zeigen wollen, da sie nur Ihr Experiment beobachten.

- Oder sie wissen das Menschen das als Bedrohung einstufen könnten -


1x zitiertmelden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 14:12
@Wanagi
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Klar war ein T-Rex einem Menschen überlegen
Bisher haben wir noch jede Spezies platt gemacht. Was sollte denn so eine kurzarmige
Echse für eine Chance haben? :D


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 14:45
Ja, aber leider gescheitert.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 14:57
In Stephen Kings "Die Arena" sind wir auch nur eine Art Spiel für Alien-Kinder.
Wäre auch eine Interessante Idee :D Wir sind die Sims der Aliens!


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:05
@NateRiver @wuusel

Okay, soll das jetzt eine SiFi-Fantasy-Story werden oder soll die Idee auf sachliche Inhalte untersucht werden?
Bis jetzt sind von dir, @NateRiver nur frei aus der Luft gegriffene Spekulationen zu lesen gewesen. Hast du auch Gründe, die dich zu deinen Überlegungen kommen lassen?


1x zitiertmelden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:12
@NateRiver
Zitat von NateRiverNateRiver schrieb:Und wie schon so oft irgendwo gelesen, gibt es zich Millionen UFO-Sichtungen im Jahr, da ist doch mit sicherheit das ein oder andere wahre dabei, ich würde mal behaupten, das sie aus dem Grund auch nicht auf der Erde halt machen, und sich zeigen wollen, da sie nur Ihr Experiment beobachten.
Ja einige "Ufos" wurden über Raketenabschussbasen gesichtet, von hohen Militärs, sie haben sich an Interkontinentalraketen zu schaffen gemacht, keiner weiß wie, gleichzeitig vielen in entsprechenden Basen komplett der Strom aus(Alle 3 Stromsysteme, Netzstrom, Notstromversorgungen), d.h. das diese Wesen sehr wohl wissen, was diese Gegenstände, Technologien sind. Sie sind zum Teil auch Menschen wie du und ich, nur kommen sie eben aus der Zukunft, man sieht es an verschiedenen Eingriffen, wie z.b. am Amazonas, da wurden diese Objekte von Militärs gesehen, fotografiert und über 40 Stunden Filmmaterial gesammelt, es ist bis heute nicht freigegeben. Der Punkt ist, dass in den Objekten "kleine" Menschen waren, heute weiß man "Greys", von diesen Objekten gingen feine, sehr helle "Lichtstrahlen" aus, es war aber kein Licht, da über 40 Menschen verletzt wurden, in einem späteren Fall sogar getötet, eine Ärztin stellte fest, dass Keimzellen entnommen wurden, sie wissen genau was sie brauchen. Später wurden verschiedene Militärs und Anwohnern nochmal "besucht", da stellte sich heraus, dass es tatsächlich keine Menschen waren, sondern eben Greys. Diese Greys sind aber keine reinen "biologischen" Wesen, sondern sie sind kreierte biomechanische Wesen, die untereinander 1 gesamtes Bewusstsein haben, sie füllen nur Aufgaben aus, haben keine Gefühle.
Wir sind kein Experiment, sie tauchen ab und zu auf, nehmen sie sich etwas und verschwinden, alles andere wäre auch fatal, nicht für uns aber für sie, denn wenn sie z.b. am Times Square landen würden und sich den Menschen zeigen würden, würden sie riskieren, nicht mehr in "ihre" Gegenwart zurückkehren zu können, denn es würde ein Paradox entstehen, wie würden sich die Menschen entwickeln, wenn sie vorzeitig diesem Wissen kommen würde, diese Technologie, ganz gleich was passieren würde, die Zukunft würde sich ändern und damit würde ihre Gegenwart zerstört werden.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:19
@Wanagi

Ahja und das weißt du woher ?


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:19
@Wanagi
Wieder was eingeworfen heute ?


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:42
@ApokalypsoS
Gleiche Verhaltensweisen von diesen Wesen, diese "Greys", sie führen "nur" Aufgaben aus, wenn z.b. verschiedene Menschen unter Hypnose gleiche Verhaltensweisen und ähnliche Erfahrungen schildern, z.b. dass diese "Greys" oft Menschen zu Hilfe hohlen, damit die Menschen ihre Angst verlieren, denn diese Greys können nur ihre eigenen Aufgaben erledigen. Sie haben allle 1 Bewusstsein, vernetzte Intelligenz, ihnen fehlt aber etwas enorm wichtiges, Empathie, Gefühle. Es gibt auch verschiedene Berichte wo z.b. Kinder oder Erwachsene diese kleinen Kreaturen sehen, es sind immer die gleichen Schilderungen, sie sind klein, haben einen "watschelnden" Ging, wie Enten die über eine Straße gehen. Sie wissen allerdings sehr gut, wo sie sind und wie z.b. die Umgebung beschaffen ist, wie sie sich schützen könenn, denn sie haben immer verschiedene "Kleidung" an und sie benutzen Materiellen in der Umgebung.
Man kann diese Berichte natürlich immer anzweifeln, ein Beweise wird es nie geben, höchstens Belege, wie Radaraufzeichnungen, Filmaufnahmen oder chemische, biologische oder mechanische Spuren. Es erklärt sich auch, wieso eben oft Greys diese Aufgaben erledigen und nicht Menschen, denn einige der Zeugen sagen, dass die Menschen nur total "vermummt" in die Sonne gehen konnte, einige waren "leichenblass" andere wiederum völlig normal, es gibt auch in Zukunft verschiedenste Menschen, ich bin der Meinung, dass sie auch nicht alle aus der selben Zukunft kommen.


melden

Sind wir ein Experiment?

27.05.2013 um 15:43
@Wanagi
lol xD hast du auch einige yt videos, die deine schlagkräftigen aussagen unterstreichen um dem wahrheitsgehalt nochmal nachdruck zu verleihen?


melden