weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Peru

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 01:22
die völker sich ja auch oder


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 01:23
Natürlich, du kannst ja schlecht die Agypter mit den Maja vergleichen.


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 01:30
natürlich nich es sind ja verschiedene völker aber was is wen diese verschiedenen völker von gestrandeten aufbauhilfe bekommen hat die sich überall halt etwas anders auswirkte

ausserdem sind eigentlich fast alles stufenpyramiden bis auf die agyptischen


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 01:45
>>>natürlich nich es sind ja verschiedene völker aber was is wen diese verschiedenen völker von gestrandeten aufbauhilfe bekommen hat die sich überall halt etwas anders auswirkte<<<

Die ganzen Pyramiden wurden aber in verschiedenen Epochen erbaut, kein Mensch lebt so lange.

>>>ausserdem sind eigentlich fast alles stufenpyramiden bis auf die agyptischen <<<

Da kann ich dir nicht zustimmen, es gibt auch die Großer Pyramide in Asien und Unterwasser gibt es auch vieles was noch nicht ganz anz Licht gekommen ist.


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:03
ach das unterwasser da sehe ich keine pyramide zeig mir mal bitte ein bild einer pyramide unter wasser ich kenne nur diese felsformation die verdechtig gerade kanten hat aber das hat keine pyramiden form


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:08
und das mit den unterschiedlichen jahreszeiten hatte ich dir versucht zu erklähren wie ich das meine aber naja


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:08
Bei Welt der Wunder gabs eine Sendung wo sie Aufnahmen gezeigt hatten, geh einfach auf die Welt der Wunder seite, die Doku ist von letzter Woche.

Außerdem hast du vergessen dich zu Asien Pyramide zu äußern.


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:09
warum die haben soweit ich weiss auch stufen


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:11
Link: www.kellersohn-tv.de (extern)

Das hier aber sieht nicht aus wie eine verdechtig gerade felsformation aus.

http://www.kellersohn-tv.de/topplateauseite_yonaguni2.jpg


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:13
da gibt es auch grössere bilder von das siht im ganzen überhaupt nicht nach pyramide aus das fastzinierende sind die glatten kanten bei der geschichte


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

04.03.2005 um 02:16
Es soll ein angehobener Tempel sein. Ähnlich wie die Maja Tempel nur nicht so hoh.


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

20.04.2006 um 21:40
SATELLITEN-ARCHÄOLOGIE

Riesiges Linienbild in Peru entdeckt

Eine neueLinienzeichnung in Peru haben japanische Forscher auf Satellitenbildern entdeckt. Aus derVogelperspektive klar zu erkennen bleiben die Jahrhunderte alten Darstellungen am Bodenverborgen - weil sie zu groß sind.


Ein 65 Meter langes Bild in der WüstePerus haben japanische Forscher entdeckt. Es besteht aus Linien, die sich über dieOberfläche der Nazca-Ebene ziehen. Diese ist berühmt für ihre Linienzeichnungen,sogenannte Geoglyphen.

Die nun entdeckte Figur sei aber bislang übersehenworden, teilte Masato Sakai von der Yamagata University in Tokio mit. Dieses Bild liegeim Süden des Plateaus, über den nur wenige Touristen mit Flugzeugen fliegen würden. ImNorden von Nazca sind die eingeritzten Riesenzeichnungen eine Besucherattraktion, die mannur aus der Luft betrachten kann - wegen ihrer enormen Größe.

Die Linien zeigenverschiedene Tiere und sollen zwischen 50 vor Christus und dem Jahr 600 entstanden sein.Damals florierte das Königreich von Nazca. Die Figuren werden mit Fruchtbarkeitsriten inZusammenhang gebracht.

Das nun entdeckte Bild zeigt nach Ansicht der Forscherein gehörntes Tier. In der Aufnahme weisen die Füße nach oben und der Kopf nach unten.Seine Bedeutung sei unklar, da keine vergleichbaren Abbildungen bekannt sind. Allerdingsähneln die Hörner im Detail Darstellungen auf Töpferwaren aus der Zeit des Nazca-Reichs.

Sakai und seine Kollegen fanden die Figur auf Bildern eines kommerziellenUS-Satelliten, der sie im März dieses Jahres aufgenommen hatte. Es sei das erste Mal seitden 1980er Jahren, dass andere Liniendarstellungen als bloße geometrische Muster in Nazcagefunden worden seien, berichtet die japanische Zeitung "Mainichi Shimbun".

ImBereich der Hörner der Figur haben Fahrzeuge den Geoglyphen teilweise zerstört. Deutlichsind Reifenspuren zu erkennen. "Wir wollen all diese Bilder identifizieren undkonservieren, bevor sie nach und nach zerstört werden", sagte Masato Sakai der Zeitung.Dazu setze sein Forschungsteam auf den Fernerkundungssatelliten "Daichi", den diejapanische Weltraumagentur im Januar ins Weltall geschossen hatte.

Bereits voreinem Jahr hatten Archäologen Linienzeichnungen in der Nähe der Stadt Palpa in Peruentdeckt, die noch älter als die Darstellungen von Nazca sein sollen: Die Vögel, Affen,Katzen und menschliche Gestalten sollen vor 2100 Jahren in den Fels geritzt worden sein.Sie bedecken 145 Quadratkilometer und könnten als astronomischer Kalender gedient haben.

stx


0102061321700
Geoglyph: Die Figur im Süden desNazca-Plateaus ist nur aus der Luft zu erkennen



melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

20.04.2006 um 21:45
Mal doch mal einer die Linien nach, mein Photoshop will nicht. Das Teil sieht doch auswie Bugs-Bunnny, oder irre ich mich?


melden

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

20.04.2006 um 21:54
dann müsste man die m9it google-earth auch erkennen
hat mal einer die gps-daten?


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

21.04.2006 um 00:09
Wozu google earth alles gut ist... unglaublich......

;)


melden
andrestein2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

21.04.2006 um 16:26
das kein bunny sieht für mich wie käfer.


melden
itanimulli14
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

21.04.2006 um 20:24
tja ich weis wie sie diese ganzen ganzen erstaunlichen werke geschaffen haben

denen war langweilig und sie hatten einfach zu viel zeit


melden
andrestein2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

21.04.2006 um 20:31
ja daoben in den bergen gibs auch viel zufressen deswegen hatten die lange weile unddachten sich,jo wir haben solch ein gutes räumliches bildnis da malen wir doch einfachmal bilder die man vom weltraum aussieht.


melden
naddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

22.04.2006 um 17:21
Wenn ich das obere rechte drittel betrachte...
sieht aus wie ein Phallus..


melden
Anzeige

Neue Riesen-Kunstwerke in Peru entdeckt

22.04.2006 um 18:55
ist sich checker-bunny !!! ;) :) :D


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mars Steinhaufen63 Beiträge
Anzeigen ausblenden