weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Ufo's
icecube-bongo99
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 06:56
Link: www.diskus.net (extern)

Was haltet ihr von dem link

http://www.diskus.net/mysteryworld/biblisches/ufobibel.htm


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 07:00
Das ist aber hier nicht neues.



Cotperum ip des umte des weranes istom metis tet it pero


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 07:14
wurde hier nich mal geäusser das das oberste bild n fake ist wenn das in der biebel steht wirds wohl kaum n fake sein

ist es nun n fake oder nicht???

gruss andre


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 07:19
>>>wurde hier nich mal geäusser das das oberste bild n fake ist wenn das in der biebel steht wirds wohl kaum n fake sein <<<

Ja aber das Original Bild ist nicht in der Bibel, das wird ja rein gedruckt.




Cotperum ip des umte des weranes istom metis tet it pero


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 08:54
Die Bilder sind doch höchstens 500 Jahre alt. Es sind allessamt Darstellungen Biblischer Geschichten. Was die Maler da reingemalt haben weiss ich nicht.

Das 2. Bild sieht mir eher nach Sonne und Mond aus.


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 09:04
alt, aber trotzdem gut....

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
teufelsjoch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 09:12
Sehr interessant!

Wer schon mal Erich von Däniken gelesen hat, wird sich jetzt wohl mit einer Art Selbstbestätigung die Bilder anschauen. In der Bibel steht ja auch schon geschrieben, das der Phrophet Hesekiel (vielen aus Pulp Fiction bekannt) von einem Mann in eine fliegende, feuerspeiende Wolke entführt wurde und nach Südamerika gebracht wurde, wo, und das ist bestätigt, der Jerusalemtempel in etwas anderen Maßstäben nachgebaut wurde. Alles mutet einem heute natürlich sehr verdächtig an, aber möglich.

mfG

Teuefelsjoch

austria erat in orbe ultima


melden
z3r0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 14:35
thx für die pics echt interessant :) naja wer sagt nicht das es ufos schon gab

aber was mich ein bisschen verwundert

-> warum sollten die ufos vor 2000 jahren genauso ausehn wie die wo wir uns vorstellln ..haben die sich wohl nicht mehr weiterentwickelt ;)


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 14:43
*lol*
In der Entwicklung stehen geblieben..

Die Bilder sehen gut aus, aber ich glaube dennoch nicht dran. Wie Auweia schon sagte, die UFOs beim 2. Bild erinnern mich stark an Sonne und Mond..

"Iiih, der hat ja voll die Nazifrisur!"
*zu Wölfin schiel*


melden
stukky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 15:00
Wär echt komisch, wenn das wirklich Ufos sein sollen, denn wenn diese "Kleckse" (nicht Sonne und Mond) wirklich die "himmlischen Heerführer und Botschafter" darstellen, wieso bekommen die dann trotz ihrer immens wichtigen Vermittlerrolle nur solche unscheinbaren Farbtupfer spendiert? Und wesshalb sind ansonsten die Engelchen wie gemeinläufig als kleine Buben mit Flügelchen und die himmlischen Heerführer als erwachsene Männer mit (größeren) Flügeln und Schwert dargestellt? Zugegeben: Der Erzengel Gabriel, der mit einem Phaser in der Hand (statt mit dem Schwert) gegen Luzifer in MechWarrior-Gestalt (statt als Drache) kämpft, wäre sicher ein interessantes Motiv...


All the world's a stage - but I missed rehearsal


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 17:37
sagen wir ma so:
Die ganze Bibel issen fake
(Iss bestimmt keiner dagewesen als das alles passierte)

Wenn ich übers Wasser laufe, sagen meine Kritiker:Nochnicht-
einmal schwimmen kann der!


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 17:38
wer hätte das gedacht Frankenstein?!


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 20:41
So einen scheiß hab ich ja selten gesehen...entschuldigung im voraus falls du unter 16 bist.


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 20:43
der autor des links sollte wenigstens angeben wor er seine bilder herkopiert hat bervor er sie in photoshop verpfuscht hat.....................................................................


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 22:21
Link: www.sprezzatura.it (extern)

http://ufologie.net/htm/picanc.htm

http://dudeman.net/siriusly/ufo/art.shtml

http://www.ufoarea.com/gallery_aas1.html

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

09.03.2005 um 22:43
interressante bilder auch die maya stellten himmelsräder da errinet mich gerade an die abbildungen auf den mümzen

gruss andre


melden
LacrimaNigra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

10.03.2005 um 21:11
so was hab ich auch schon gesehen...
es gibt auch wandmalereien mit wesen drauf die einen anzug tragen wie heute unsere weltraumanzüge aussehen...
die sind aber wesentlich älter als das bild mit dem ufo bei maria im hintergrund

Die Hölle, das sind wir selbst.
_____________________________
T.S. Elliot


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

10.03.2005 um 21:21
ja wo denne

???


melden
nobby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

10.03.2005 um 21:50
Hi,

das zweite Bild ( mit den zwei Burschen in ihren fliegenden Dingern ) ist aus einem Fresko in einer Kirche in Kroatien, sehr bekannt und KEIN Fake.
Die anderen kenn ich auch nicht.

Nobby



Versuche immer Deine Meinung zu vertreten, doch bleibe dabei immer fair und respektvoll !


melden

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

12.03.2005 um 12:25
die pics sehen ja sehr interessant aus!
wie schon gesagt, ob man denen glauben schenken darf?!
jedoch brauchst du nicht bilder um nach ufos zu suchen, die bibel ist voll von ufo.sichtungen!!!
wenn man die bibel ein paar mal gelesen hat, dann erkennt man wie viel der ereignisse mit ufos vergleichen kann zb die geschichte Hesekiel!
die bücher mose sind voll von solchen geschichten.

Kapitel 23
Der gute Hirte
1Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein aHirte, mir wird nichts mangeln. 2Er bweidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. 3Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. 4Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, cfürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. 5Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und dschenkest mir voll ein. 6Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und eich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.


melden
Anzeige

UFO'S in der Bibel (mit Pics)

13.03.2005 um 17:47
Scheinbar war es in der Vergangenheit etwas ganz altägliches, zu Fliegen.
Diesen Eindruck gewinnt man, bei all den vielen Kulturüberlieferungen, in denen Abbildungen oder auch blose textliche Erwähnungen auf das fliegen bezug nehmen.
Wer oder was allerdings hier geflogen ist, ist spekulativ.

Jedenfalls scheinen alte Berichte, speziell aus dem asiatischem Raum, ganz offen von dem Umgang der Menschen mit Fluggeräten und deren Nutzung, zu berichten.

Die frage ist grad ob man das nicht "schon wieder mal" als mytologische Metaphern abtun sollte?? Nur so zur Vorsicht. Damit´s keine geschichtlichen verwirrungen abgibt?



Wer lebt, der denkt;
wer denkt, der zweifelt!
Wer nicht zweifelt,
muss verrückt sein!


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das " WORT "89 Beiträge
Anzeigen ausblenden