weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

umfrage

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Signs

umfrage

20.03.2005 um 23:38
er hat keinen anderen gesehen, es ging wirklich um den Glauben.

Könnt ihr mal die 2 weglassen wenn ihr mich ansprecht.


melden
Anzeige
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

20.03.2005 um 23:40
*g*

Billigste Belletristik wars.
Wenn die Außerirdischen im Flm nicht sichtbar gewesen wären, dann ok, aber der ET mit dem Gas war ja wohl ne Lachnummer.

Den ganzen Film kann man dadurch garnicht ernst nehmen - wo bitte ist der der Ansatzpunkt für philosphische Erörterungen!?



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

20.03.2005 um 23:42
Ich muss Mûreth Recht geben, von den Außerirdischen hat man absolut nicht viel gesehen, nur die letzte Szene. Das Verhalten, der Glaube und die Spannung waren die Haupteigenschaften von den Film.

Cotperum ip des umte des weranes istom mentis tet it pero


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:14
Es sind auch zuviele Fragen offen geblieben bezüglich den Außerirdischen, dashalp kann man auch sagen das die Außerirdische nicht die Hauptsache in den Film waren.

- Woher kammen die?
- Was wollten die überhaupt?
- Warum hatten die keine High-Tech Waffen, oder warum waren die nicht fähig inz Haus einzudringen, wenn die doch eine so hohe Technologie haben um überhaupt durchs All zu reisen.
- Warum waren die Kornkreise überall unterschiedlich wenn es doch nur Nav-Points sein sollten.
- Warum sahen die wie Premitive Tiere auf 2 Beine aus, die sahen nicht so schlau aus?
- Warum wurde auch nichts von der Reaktion der Regierung, oder ein Militär aufgebot gezeigt?


Cotperum ip des umte des weranes istom mentis tet it pero


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:18
@tunkel

Wenn Du den Film richtig geguckt hast, dann würdest Du an einen See flüchten da die Außerirdischen aus dem Film wasser meiden. Und nicht in eine Großstadt.

@all

Den Film selbst fand ich nicht schlecht weil er zum nachdenken anregen sollte.
Das man glauben soll. Nicht unbedingt an Gott. Aber ein Glaube kann Berge versetzen. Es gibt halt doch mehr zwischen Himmel und Erde als nur Luft.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:18
weil es all das schon gab und die Hollywoodkonsumenten was neues sehen wollten. Basta. So ein Blödsinnsfilm - ihr steht wohl alle auf flache Unterhaltung?

Ich schau mir diesen Schrott dann extra in der Wiederholung an. 1:15 Uhr auf Pro 7. Und dann wird sich rausstellen, was dran ist, am großen mystisch-philosophischen Gehabe.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:20
@xerxis
genau meine Meinung. Es ging gar nicht um Außerirdische oder invasionen.


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:22
@tunkel

welchen Film hast Du gesehen. OTTO - Der neue Film? Also bei Signs hab ich nix von flacher unterhaltung gemerkt. Man muß auch einen Film mit dem Verstand gucken. Nicht nur mit den Augen.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:22
@ ripcarlo

Soviel wie ich weiß, gibt es in Großstädten fließend Wasser...
Mir fällt grad ein, irgendwo muss ich doch noch diesen Super soaker rumliegen haben - und dann hält der ET-Arsch Kirmes!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:24
@ Tunkel

Die wollten nur einen Spannenden Film machen, so wie bei Six Sense und The Village, es sind die selben Macher. Ist einfach nur ein Spannender Film, ganz nett anzusehen, aber es gibt besseres.

Cotperum ip des umte des weranes istom mentis tet it pero


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:27
@ tunkel

na dann mal viel erfolg mit deiner Superspritze. Gib ihnen von mir auch einen liter.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:34
@ Xerxis

Ja genau, eben, Spannender Film. Und für, die, die es sehen wollen, auch ein bisserl was zum nachdenken, aber nur wer wirklich will.

@ Ripcarlo

Ich glaube, in die aktuellen Modelle passen bis zu 5 Lieter, aus mehreren Düsen - und für den Notfall noch "a halbe Mass" extra. Kombiniert mit Wasserbomben ist so eine stümperhaft geplante Attacke leicht abwehrbar.

Übrigens war der Hinweis mit dem Wasser echt billig. Das kam dann immer mal im Radio, oder man munkelte in der Nachbarschaft - nix besonderes *gähn*



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:43
Das was mit dem wasser war, das war klar. Weil Bo von anfang an mit dem wasser im mittelpunkt stand.

Aber nur ne halbe mass rein kippen. die andere hälfte trinken als zielwasser. *gggg*


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:48
So sieht das aus - das Gerät wird ohnehin mit Bier gefüllt, weil der Alkohol dehydrierend wirkt (warum haben die das im Film nicht bedacht?)

PS: In Massen ist Bier gesund!









"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
ripcarlo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 00:50
Stimmt. Hauptsache ist sowieso das mass ist voll. alles andere sind halbe sachen und die machen wir nicht.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 02:22
AAAAAch, ich bitte euch, so ein Dummfug.

Das mit dem Wasser ist echt Blödisinn. Dass der Pfarrer den Ray ziehen lassen hat, obwohl der seine Frau umbrachte - Firlefanz.

Vergesst es - nix da anspruchsvoll, bis auf die Fragen von Xerxis, die mehr oder weniger die Spannung des Films betreffen: Pillepalle.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 02:27
@tunkel

Nette Plastikspritze! Hat Mama sie Dir geschenkt? Vllt. zum Abitur? *g*

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 02:28
>>> Warum hatten die keine High-Tech Waffen, oder warum waren die nicht fähig inz Haus einzudringen, wenn die doch eine so hohe Technologie haben um überhaupt durchs All zu reisen. <<<


Zumindest auf DIESE Frage gibt es im Film eine Antwort: Weil sie Schwierigkeiten mit Speisekammern-Türen haben!!! *lol*



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 02:31
Mit diesen Kanonen bin ich vor 5 Jahren noch (fast) nackt im Garten rumgerannt - ach wie herrlich war diese Zeit!



>>> Warum wurde auch nichts von der Reaktion der Regierung, oder ein Militär aufgebot gezeigt? <<<

Nicht aufmerksam genug haste den Film gesehen - ICH hab eben gehört, dass Bodentruppen auf der gaznen Welt zusammen gezogen wurden sind...



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
Anzeige
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

umfrage

21.03.2005 um 03:01
*gähn*

langweiliger Film - jetzt hab ich so viel Zeit für so einen Riesenscheiß vergeudet. Ich wusste doch vorher, dass der beschissen ist.

Naja, sei's drum - wenn ihr dem Hollywood-Quarsch was abringen konntet, mein Beildeid.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden