Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

135 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Klonen, Klone
m-motion
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 12:23
Wie steht Ihr zum Thema Klonen? Würdet Ihr gern Eurem Klon begegnen? Euren Klon großziehen? Oder ist das für Euch eine Horror-Vision aus Euren schlimmsten Alpträumen?


melden
Anzeige

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 12:35
Klonen kompletter intelligenter Lebewesen find ich nicht so gut ! Ein Klon ist immer so gut/perfekt wie sein "Original", mit allen Fehlern. Und wenn man diese durch Hilfe der Gen-Forschung beseitigt, ist es kein reiner Klon mehr. Das Klonen von Organen wieder rum könnte von Vorteil sein, da es keine Abstossung mehr gibt. Und der illegale Handel könnte unterbunden werden.



Aber mich selbst großziehen !? Bin ich wahnsinnig ? *ggg*

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 12:48
Würde ich nicht machen.
So einen Trottel braucht es nicht ein zweites Mal auf der Welt zu geben.»grins»

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 12:55
zum klonen schüttel ich nur den kopf . es reicht schon wenn dieser eine typ da dieses baby geklont hat. wie hiess er nochmal????
würde mich jetz interessieren wie dieser eine typ da heißt....

ich würde mich niemals klonen lassen.jeder mensch ist einzigartig und das soll er auch bleiben .

bye,
mausi

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 13:05
weis ned ist ne schwirige frage vielleicht ja vielleicht nein kommt auf vieles an

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 17:37
@ cHaos
willst du dich klonen lassen um ein lebendes austauschlager für deine organe etc zu haben ? ;)


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 17:50
Ist es nicht so, daß jeder Klon mehr genetische Fehler aufweist als sein Original? Ich kann mich auf jeden Fall nicht dafür begeistern. Und wenn mir jetzt einer sagt, daß man Organe replizieren könnte, um jemanden von seinem Leiden zu befreien, finde ich das genauso Müll. Die Krankheiten, die wir als Menschheit haben, sind ein ganz normaler Abwehrmechanismus unserer Mutter Erde...
MfG

Der Weg ist das Ziel


melden
odessa88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 18:09
Ich grüsse alle die gegrüsst werden möchten
@all es ist in der Tat eine prisante Frage,ob ich mich selber klonen lassen würde,aber es würde viele Vorteile und Nachteile haben.Aber von Klonen irgendwelcher verstorbenen Leute anhand ihrer Stammzellen halte ich garnichts.Zum beispiel diese Sonnensekte die A.Hitler klonen wollte um ihn vor Gericht zu stellen,selbst wenn die Stammzellen genügend lebende Materie gehabt hätte und die Stammzellen wären wirklich die von A.H. und man würde ihn klonen.Dann wäre das trotzdem nicht A.Hitler,sondern er würde bloß so aussehen,wäre aber im inneren ein ganz anderer Mensch.MfG odessa

Das was unten ist,ist gleich dem oben und alles was oben ist,ist gleich dem unten.
Hermes Trismegistos


melden
captain_coma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 18:40
Nein,ich bin eizigartig und will das auch bleiben. Ausserdem hat auch ein Klon Menschenrechte und ihn als Ersazteillager zu mißbrauchen läuft diesen zuwider.

Far out is Love, Wisdom and Power.
Get Out!


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 20:51
Früher war ich fur`s klonen.
Heute bin ich dagegen.
Wer hat den geklonten danach gefragt ob er so sein will wie ich ?.
Ich bin gegen das klonen und ich würde auch nicht gerne meinem klon begegnen.


melden
blooddragon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

27.12.2003 um 21:04
Klonen nein danke !!

grund: Es reicht wenn es jeden mensch nur einmal auf der welt gibt !


melden
m-motion
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

28.12.2003 um 11:34
@Lightstorm: hat dich wer gefragt, ob du so sein willst wie du???


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

28.12.2003 um 13:53
ich würd mich nicht klonen lassen weil das dann net ich wär sondern ne fake
:-O


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

28.12.2003 um 23:28
Ich stehe zwar alleine im Rame, aber ja, ich würde mich klonen lassen.

Warum? Keine Sorge, ich würde diesen Klon meiner selbst nicht als Ersatzteillager missbrauchen, eher würde ich etweas wollen, was ich nie hatte. Ein besseres Leben, für einen Klon meiner selbst.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

28.12.2003 um 23:32
@Master

Man muß ja keine kompletten Menschen klonen, es reicht doch aus nur das einzelne Organ zu erstellen.b

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

28.12.2003 um 23:42
Warum wird Klonierung eigentlich immer zu einem Ersatzteillager abgestempelt?

Ist euer Horizont der Möglichkeiten so eingeschränkt, oder wollt ihr garnicht für möglich halten, das es auch guter Seiten haben kann/könnte?

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

29.12.2003 um 00:22
Nee, also ich will mich nicht klonen lassen. Aus dem einfachen Grunde, dass ich denke, dass es schon einen Sinn hat, dass es uns alle genau EINMAL gibt. Ich würde weder meinem Klon begegnen wollen noch ihn auf irgendjemand anderes loslassen. Es reicht, dass ich für das, was ich tue, die Verantwortung trage, ich brauch nicht noch einen Klon, der die gleichen Fehler macht.
Ich bin ich, ich bin einzigartig, ob man mich nun mag oder nicht. Und wenn mir etwas wichtig ist, dann ist es meine Individualität.

@dragonmike
Kannst du denn nicht einem Sohn / einer Tochter ebenso zu einem besseren Leben verhelfen wie du es einem Klon würdest? DEIN Leben, deine Vergangenheit verändert sich ja so oder so nicht. Dieser Klon, das wärst ja nicht du, nur ein Abbild von dir. Das aber vielleicht das ganze Leben mit der Last herumlaufen müsste, kein Unikat zu sein. Hingegen ein Kind, das von dir stammt, ist dennoch einzigartig.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden
deathsend
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

29.12.2003 um 00:26
Hat eigentlich scho ma jemand von euch des buch bluprint gelesen??
(Is ein Buch über klonen nehmen ma grad in der Schule druch.)

Ich denke ich würde mich klonen lassen.
Ich find das eigentlich net abaertig.
Ich find des is so wie wenn man nen Kind auf normale Art und Weise
in die Welt setzt.
Hat man das gefragt ob es so aussehen will ode ob es so leben will wie es lebt?
Ich würde ma sagen nein.

Nichts ist real, alles ist möglich.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

29.12.2003 um 00:37
»Kannst du denn nicht einem Sohn / einer Tochter ebenso zu einem besseren Leben verhelfen wie du es einem Klon würdest? DEIN Leben, deine Vergangenheit verändert sich ja so oder so nicht. Dieser Klon, das wärst ja nicht du, nur ein Abbild von dir. Das aber vielleicht das ganze Leben mit der Last herumlaufen müsste, kein Unikat zu sein. Hingegen ein Kind, das von dir stammt, ist dennoch einzigartig. «br>
Der Klon wäre nicht ich, aber der Klon wäre auch nicht gleich jemand anderes.

Kompliziert, ich weiß.

Klar, Kinder könnte ich zum gleichen verhelfen.

Ich finde das Klonen einafch nicht schlimm, da man deshalb einzigartig bleibt. Nur weil jemand so aussieht, wie mans elbst, ist er einem nicht identisch. Was würde man den bei Zwillingen sagen?

Außerdem, eder Mensch kann sich verändern und hat ein anderes Erscheinungsbild, wenn er dies tut.

Beispiele:
Der Klon lässt sich die Haare lang wachsen.

Der Klon geht ins Fitnessstudio und trainiert seinen Körper.

Der Klon Kleidet sich in anderen Maßstäben.

Je nach diesen Beispielen, macht der eigentliche Mensch dies nicht. Allein deshalb kann der Klon nicht identisch sein. Genetisch wird er identisch sein, doch sonst nichts.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

29.12.2003 um 18:49
Grundsätzlich bin ich für das Klonen - der Forschung wegen.

Wenn man Genforschung mehr betreiben würde, könnte man sovielen Leuten, die unheilbar krank sind helfen.

Ok, zum Thema. Ich weiß nicht, ob ich mich klonen lassen würde.
Ich stelle einfach ne Gegenfrage:
Warum sollte ich mich nicht klonen lassen?

Der Klon wäre ein komplett anderer Mensch. Natürlich sähe er gleich aus wie ich, aber wäre charakteristisch komplett anders.

Also, wo läge das Problem?

Aber wenn mir jetz die Möglichkeit geboten wäre, weiß ich nicht, ob ich sie ergreifen würde. Äm, nein, eigendlich nicht. Ich würde das nicht machen.
Es würde mir nichts nutzen.
Bzw. es würde es etwas nutzen können, aber, ich würde es nicht tun.
Dupliks zu nutzen ist irgendwie...
Bei anderen hätt ich kein problem damit, aber bei mir, ich weiß nicht.

Ich hab mir schon viele Gedanken zu Dupliks gemacht, aber bin nie wirklich zu einer annähernden Lösung gekommen.
Tja...

Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden
Anzeige

Würdet Ihr Euch klonen lassen?

29.12.2003 um 20:01
Nö werde/würde ich nicht, ich zeuge meine Kinder lieber in meinem eigenen
"Labor", wenn es denn mal so weit ist! ;)

...leben heisst lieben!


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben ohne Sauerstoff172 Beiträge