weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Greys
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

20.11.2006 um 14:02
Moderner Mensch noch älter als angenommen
Zeitrahmen der Entstehung desmodernen
Menschen muß revidiert werden
In der am 27. März 1997 erschienenenAusgabe des
englischen Wissenschaftsmagazin »Nature« berichtet eindeutsch-französisch-kenianisches
Forscherteam über einen fossilen menschlichen Schädelund einen Oberschenkelknochen aus
Kenia, die mit rund 270 000 bzw. 300 000 Jahren dieweltweit ältesten Zeugnisse fast
vollständig moderner Menschen sind. Wie einer derAutoren, der Paläoanthropologe Prof.
Günter Bräuer von der Universität Hamburgfeststellt, steht der recht gut erhaltene
Schädel anatomisch gesehen dem des modernensehr nahe, besitzt aber noch einige
archaische Züge, wie vor allem eine wulstartigeBrauenregion. Auch der
Oberschenkelknochen weist in vieler Hinsicht moderneVerhältnisse auf.

Die
Funde, die Richard Leakey und seinem Team vom NationalMuseum in Nairobi vor einigen
Jahren bei Ileret an der Nordostseite des Turkanasees inKenia gelangen, konnten erst
jetzt im Pariser Labor von Prof. Yuji Yokoyama mit derUran-Zerfalls-Methode direkt
datiert werden.

Das erstaunlich hohe Alterdieser fast modernen Menschen macht
nach Ansicht von Günter Bräuer eine Revision deszeitlichen Rahmens der Entstehung des
modernen Menschen in Afrika erforderlich. In dem»Nature«-Artikel veröffentlichen die
Forscher ein neues Schema vomEntwicklungsverlauf. Danach dürfte der Übergang vom
Frühmenschen »Homo erectus« zum»frühen archaischen Homo sapiens« schon vor 500 000 bis
700 000 Jahren erfolgt sein,während der fast moderne, »späte archaische Homo sapiens«,
wozu die Ileret-Fundegehören, bereits vor rund 300 000 Jahren in Afrika entstanden war.

------------------------------------------------------------------------------


Ok passt nicht 100%tig zum Thema (obwohl der Zusammenhanf gegeben ist) aberda kann
man mal sehen wie sich die hiesige Wissenschaft doch immer wieder aufs Neuekorrigiert ;)



xpq101

:>


melden
Anzeige
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

20.11.2006 um 14:28
Ist doch super, xpq. Super Beweis dafür, dass die Wissenschaft nicht Bestandteil derbösen Machtelite ist, sondern immer offen für ernstzunehmende Neuerungen, welche gern indas bestehende Schema aufgenommen werden.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

20.11.2006 um 14:42
scheint alles Schwachsinn zu sein...


Hendrik


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

20.11.2006 um 15:08
Wir brauchen unbedingt mehr von solchen qualifizierten Beiträgen wie deinem, Ralf1986.


melden
ghostcatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

06.05.2008 um 18:19
Riesen ... Sowas wie bei "Lord of the Rings" oder was?


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

07.05.2008 um 08:23
Das waren die "Hyperboreer" !

Vielleicht haben diese, den "Stein von Balbek" auf den Berg gebracht ?

...und nicht nur den, vielleicht ist das die Erklärung, für viele Bauwerke, wo
Tonnenschwere Felsquader verbaut wurden !?


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

07.05.2008 um 08:33
Nein, die Hyper lebten der griechischen Mythologie zur Folge im hohem Norden, folglich sollte man Sie nicht für den Transport von Steinen (Stein des Südens) im Libanon verantwortlich machen.

Danke!


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

07.05.2008 um 09:15
Nur weil man die Info bei den Griechen ausgebuddelt hat, bedeutet es doch nicht das
andere Kulturen nicht auch darüber berichtet hätten, nur weil man heute nichts mehr
davon findet, Archäologisch gesehen.

@intruder macht es sich wieder einfach.


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

07.05.2008 um 09:25
Deiner Meinung nach ist also die (auch deiner Ansicht nach) einzige Quelle falsch, worauf beruht dann deine Behauptung? Auf Phantasie? Und du sagst ich mache es mir einfach?


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

07.05.2008 um 14:02
Der "Stein von Baalbeck" ist nirgendwo hingebracht worden, der ist nämlich noch nichtmal vollständig ausm Steinbruch rauspräpariert worden. Erst 2/3 des geplanten Steins wurden rausgehauen. Und das warn auch keine Hyperboräer, sondern Römer, im 4. JH n. Chr.


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 10:38
Ne klar @Frank....ich glaube ehr das "Du" es warst, der den Stein behauen hat.


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:10
Es gibt zwar ne Menge Quellen in denen von Riesen geschrieben wird, aber denkt Ihr nicht man hätte, wenn es sie wirklich gegeben hat, irgendwelche Überreste von diesen finden müssen.

Wir haben sogar Knochen von Wesen die vor Millionen von Jahren gelebt haben gefunden. Warum grade von diesen Riesenmenschen dann nicht auch?

Wer weiß ob da in Zukunft noch was gefunden wird, aber bisher gibt es keinerlei Beweise.


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:18
Vielleicht auch weil viele Knochen von der Grösse und der Zusammensetzung oft für Dinosaurierkonchen gehalten wurden/werden.
Es gibt auf jeden Fall zig Funde die nicht zuzuteilen sind,oder was fehlt oder nicht reinpasst.Es gibt viele Theorien was der Grund sein könnte!Schon alleine die Verschiebung der Kontinentalplatten,Katastrophen,absinken und auffüllen der Meere,Ozeane.Und so weiter.Es ist noch so vieles unerforscht,das sind gigantische Zahlen,und ein enormer Aufwand.Wir tun immer so als würde schon alles einmal durchleuchtet geworden sein,doch wie kann das gehn??


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:33
OH, welch Worte der Weisheit sehe ich da auf meinem Bildschirm, die mein Herz so sehr erquicken? Weisheit so klar, wie wunderbar. Oder einfach nur Blödsinn?

"Vielleicht auch weil viele Knochen von der Grösse und der Zusammensetzung oft für Dinosaurierkonchen gehalten wurden/werden."

Eindeutig Blödsinn.

"Es gibt auf jeden Fall zig Funde die nicht zuzuteilen sind,oder was fehlt oder nicht reinpasst."

Fossilie Funde sind nur selten vollständig. Von welchen Funden die nicht "zuzuteilen" sind, sprichst du?

"Es gibt viele Theorien was der Grund sein könnte!Schon alleine die Verschiebung der Kontinentalplatten,Katastrophen,absinken und auffüllen der Meere,Ozeane.Und so weiter."

Genau... und so weiter. Hauptsache, was geschrieben... ob es nun passt oder nicht... und so weiter...

"Es ist noch so vieles unerforscht,das sind gigantische Zahlen,und ein enormer Aufwand.Wir tun immer so als würde schon alles einmal durchleuchtet geworden sein,doch wie kann das gehn??"

Was sind gigantische Zahlen? Bei welcher Zahl fängt das denn bei dir an?


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:34
>Vielleicht auch weil viele Knochen von der Grösse und der Zusammensetzung oft für Dinosaurierkonchen gehalten wurden/werden.

Anders herum wird ein Schuh draus. Die Riesen-Legenden dürften auf mißinterpretierte Dinosaurierknochen zurückgehen. Genauso wie Drachen und andere Ungeheuer. Es gibt eine griechische Vase mit einem mythischen Monsterkampf-Motiv, und der Maler hat das so akkurat draufgepinselt daß man erkennen kann, daß das Vorbild das Skelett einer Riesen-Giraffe gewesen ist, die vor X Millionen Jahren in Griechenland lebte.

Im Übrigen dürften mineralisierte Knochen kam zu rezenten Wesen gehören können :D


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:44
ALso Goliath Leiche wurde ja quasi gefunden, bzw die Legenden untersucht.

er war wohl ein 2 Meter noch was Mensch, für leute auf 1,60 Nieau also en Riese.


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:52
ich bezweifele, daß es eine Goliath-Leiche gibt, da die ganze Geschichte eine spätere Hinzudichtung in der Bibel ist (ursprünglich wurde der Sieg gegen die Phillister ganz jemand anders zugeschrieben). Aber die Phillister als Nachfahren der Seevölker waren in der Tat deutlich größer als die Kanaaiten und hatten sogar eine Truppe von XXL-Kriegern :D


melden

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 11:54
@Citipati

Ja.Hauptsache was geschrieben.Ich bin jetzt auf diesen Gebiet auch nicht wissenschaftlich spezialisiert.

Das sind Dinge die ich mal gelesen habe,gehört habe und dswegen ja nicht glaube das dies so sei,sondern einfach eine Art Theorie.

Was ein jeder damit anfängt,ob er nachforscht oder eben nicht oder sich aufregt oder nicht bleibt doch jeden selbst überlassen.Ich hab auch nicht die Zeit und grosses Interresse daran jetzt mit sitzfesten Beweisen die man ja immer erwartet aufzufahren,weil wie gesagt das nur genau soviel Theorie ist wie wahrscheinlich du nur von einer anderen Sichtseite her hast.Ist ja kein Problem!

Es ist eben wirklich noch sehr viel unerforscht,soviel das sie mit Zahlen nicht rechnen sind!

@frank D

Wie meinst du das,in Kurzform,denn wie gesagt ich hab auf dem Gebiet nicht soviel Wind gekriegt!:-)
Würde mich interressieren was du weist!


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 14:45
Hat Walujew damals schon geboxt ?


melden
Anzeige

Riesenmenschen - eine Alien-Mensch-Kreuzung?

08.05.2008 um 16:45
@ Roman,

du hast nichts was für deine sogenante Theorie spricht ausser Phantasie. Es ist echt eine schande was Leute alles als Theorie verkaufen wollen.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden