Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO sichtung im Januar 05

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:06
@t.durden : Nein , kenn ich ehrlich gesagt nicht. Hast du vielleicht irgendeine Seite wo etwas darüber steht?


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:08
im Januar ist es gegen 18 uhr schon recht dunkel.. war es denn gegen ende Januar??


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:15
@t.durden
woher willst du wissen das des in Roswell a Wetterballon war?
warst du dabei?

@all
in "Die Wahrheit von einem Wissenschaftler" erzählt antigravitation was von alien robotern die mit einem virus verseucht wurden ....ist das vielleicht glaubwürdig??? (halte es zwar nicht für unmöglich aber doch für unwahrscheinlich) und ihm haben viele geglaubt


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:37
Zu der Flüssigkeit :

Ich habe schonmal in einem anderen Thread , entweder hier oder einem anderem Forum , etwas mit der blauen Flüssigkeit im Zusammenhang mit UFO´s gelesen. Also ganz abwegig ist die Geschichte doch nicht .


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:40
@ sLy

Hier ist schonmal einer, der dir Glaubt !! :)

Bleibe Uns bitte weiter erhalten, und lasse dich nicht wie andere von hier gleich wieder vertreiben. Also sei guten Mutes und beantworte eventuell noch auftretende Fragen.

Danke...

Du konntest das UFO also eine ziemlich lange Zeit von über 10 Minuten beobachten.

Bewegte sich das UFO während dieser Sichtungszeit ständig hin und her, oder wechselte es immer wieder seine Richtung, von Stecke A nach B, desweiteren, blieb es wie angewurzelt in der Luft still stehen, und flog es in zickzack Bewegungen ?

Pulsierte das UFO in seinem Leuchten, oder in seiner Lichterscheinung ?

Bewegten sich Lichter wie im Kreise am Flugobjekt um das Flugobjekt herum ?

Oder lechteten einzelne Lichtpunkte am UFO auf ?

Welche Lichterscheinung hatte das UFO, oder das Leuchten, dass von diesem UFO ausging...war es mehr weißlich, oder mehr ins gelbe gehend, oder sogar Orange bis leicht Rötlich ?

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/ (Archiv-Version vom 04.09.2004)



melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 15:52
@rafael : Freut mich zu hören.

Also , es war , wie gesagt am anfang circa 50meter von uns entfernt und "Schwebte" von rechts nach links , immer die selbe Strecke entlang und kam dabei langsam immer näher. Man konnte aber nichts hören o.ä.

Es sah auch so aus als würde sich der Teil , andem diese Bunten "Fenster" oder Lichter waren , im Kreis drehen. Und dabei wechselten die Lichter immer langsam ihre Farbe.

Die Farbe ging von Weiß/Silber bis Gelb/Orange.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:03
wo hab ihr das ufo gesehen?
und hat es sonst niemand gesehen?


melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:08
Es war in M'gladbach / NRW.

Und ob noch jemand das "UFO" gesehen hat , kann ich nicht genau sagen. Ich habe zumindest keinen gesehen.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:11
was hat das ufo getan nach der landung?


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:17
Ich würde eine anonyme Anzeige verbreiten und weitere Leute suchen die was gesehen habe!
Aber verrate nicht genau alles was du gesehen hast nur die info das du ein ufo gesehen hast !
Wenn andere unabhängige zeugen das gleiche aussagen wie du kann man davon ausgehen das wirklich etwas dort war !!


Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:19
2357911
das war ironisch gemeint
die deppen damals sagten ja auch Wetterballon obwohl ja alles nach was anderes aus sah.
Ich habe niemals gemeint das Roswell ein WETTERBALLON war.
ES WAR NUR IRONISCH GEMEINT.


Das Leben geht weiter bloß kein Stress die Zeit ohne mich bekommt ihr auch weg ;)



melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:20
das UFO ist ja gelandet , konntest du danach die Umrisse im Feld erkennen , die das Ufo wohl möglich hinterlassen haben könnte ?


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:23
@t.durden
*ichmichschäm* sry dachte du meinst das ernst *schäm*


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:25
@gouiz
hat er scho beantwortet:
Keine Abdrücke , nichts. Nur die blaue Flüßigkeit.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 16:28
@sly
http://www.science-explorer.de/ufos_aliens/roswell.htm (Archiv-Version vom 06.03.2005)


Das Leben geht weiter bloß kein Stress die Zeit ohne mich bekommt ihr auch weg ;)



melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 17:42
@2357911 : Ich sagte ja bereits , das wir zu dem "UFO" gingen , als wir sahen wie es landete , aber als wir da waren , war es weg und nur diese Flüßigkeit war noch zu sehen.

Umrisse im Feld waren auch keine zu sehen.

@t.durden : Danke für den Link. Ich lese mir das mal durch.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 17:48
@sly
ok, wie lang war es ca unten?


melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 18:35
Nicht wirklich lange. Ungefähr 5minuten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 19:10
Leute warum sollte ein ufo zick zack fliegen?

ein fluggerät hatt immer ein Startpunkt und ein ziel

das ergibt kein sinn es sei denn es scmiert ab oder macht irgendetwas

gruss andre

Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.



melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 19:22
vielleicht hat das ufo eine krankheit !
lol

Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden