Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO sichtung im Januar 05

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 19:23
scorpion25

vermutlich ist das ufo krank !!
lol

Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 19:44
Meine Theorie:

Das Licht stammt von einem schwenkendem Baukran, die blaue Flüssigkeit aus einer umgekippten Dixitoilette.

Das ist kein Scherz, das Bild vom Kran kommt gleich oder später.

Gruss Felippo


melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 19:55
Naja , was soll man auf einem Feld , neben einem kleinen Wald mit einem Kran bauen? Vielleicht ein Stall?

Wohl kaum. Ich habe da bis jetzt noch nie ein Kran oder eine Dixitoilette gesehen. Und als wir am nächsten Tag wieder zu dieser stelle gingen , war ja von einem Kran auch nichts zu sehen. Und gebaut wurde da auch nichts - Sieht man ja.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:01
Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:01
es war ein kugelblitz vermute ich mal,
und die füssigkeit am boden ist vermutlich schon vorher dagewesen und ist bis zum morgen verdunstet!!


Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:10
@uup_reloaded
ein 10m breiter und 3m hoher kugelblitz :)


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:15
@sly

Deine Beobachtungen sind (klingen) sehr oberflächlich. Also auf mich machst du nicht grade den Eindruck eines zuverlässigen Beobachters.

Alles so ungenau beschrieben. Ich denke du warst grade im Kino als das passierte.

Und jetzt ist da nichts , außer Feld und Wald ?

Vorschlag. Schreib nochmal alles genau auf, und check das mit deinem Kumpel ab, anstatt das man dir erst jede kleine Info aus der Nase ziehen muß.

Gruss Felippo
Sieht das aus wie ein Kranausleger ?


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:17
Warum hast du nicht um Gottes willen die flussigkeit in einem becher getan, du hættes ja dich mit handschue schutzen kønnen, die flussigkeit ist ja verdammt wichtig, die hættest du wirklich nehmen sollen, und dan danch so schnell wie møglich verstecken damit nicht solche leute kommen die es von dir nehmen wollen u.s.w. den dieses stoff hat keiner.
Ich mein es nicht bøse gemeint aber...

Aber was kønnte die flüssigkeit den sein?
Weis jemant was davon oder glaubt was es sein kønnte?
Du hast gluck gehabt uberhaupt so ein geschehen zu sehen zu kønnen, oh je, ich hoffe ich werde auch so was erleben!

"Es ist der Geist der die Welt bewegt"


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:17
Ich wette, das hätte man einigen mit der richtigen Story verpackt auch als Ufo verkaufen können.

Nix für ungut

Gruss Felippo


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:18
Das Bild stammt aus einem "Standartwerk" von Werner Walther gell?
;)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:20
erstens ist ein kugelblitz ein noch unerforschtes phänomen und wissenschaftler gehen davon aus das ein kugelblitz die größe eines hauses haben kann in ovaler form!!
Die Flüssigkeit ist noch ein Geheimniss aber ich denke das war wasser vermischt mit düngemittel !
das kann eine blaue flüssigkeit ergeben --ist vemutlich rausgelaufen !!
grss

Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:24
Eine derart "irdische" Erklärung hätte ich dir garnicht zugetraut anti, anscheinend ist doch noch nicht alles verloren - eine Tatsache die mich sehr freudig stimmt.
:)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:28
danke --- aber ich heiße ja uup_reloaded !



Wer glaubt, dass in der Physik alles bekannt ist und es würde sich nicht mehr lohnen dieses Fach zu studieren hat weit gefehlt. Es gibt noch viele Geheimnisse zu lüften und neue Entdeckungen zu machen. Es kam schon häufiger in der Geschichte der Naturwissenschaften vor, dass zufällig etwas entdeckt wurde und dies die ganze Welt praktisch von einem Tag auf den anderen völlig verändert hat. Stehen wir denn nicht eigentlich erst am Anfang? Was wissen wir denn wirklich über die uns umgebende Materie und deren Gesetzmässigkeiten.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:35
@johnholmes

Nabend. Ja, richtig vermutet. Das Buch ist ganz informativ. Nur an Textaufbau und Schreibstil könnte er noch feilen.:)

Kannst du noch ein Dixieklo mit blauer Flüssigkeit auftreiben ? Dann können wir den Thred dichtmachen.:)

Gruss Felippo


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 20:37
@uup_reloaded

Habe im TV gesehen, wie sie Kugelblitze herstellen, und damit durch Keramikplatten schießen.

Gruss Felippo


melden
sly Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 21:23
@felippo : Hast du überhaupt schonmal einen Kran in echt gesehen? Oder bisher nur auf Bildern?

Ich habe gesagt , daß auf dem Feld nichts gebaut wurde und kein Kran zu sehen war. Weder am Tag danach noch an dem Tag als wir dieses "UFO" gesehen haben.

Wenn ihr mir nicht glaubt , dann guckt euch den Thread hier doch einfach nicht weiter an. Ich habe das hier alles noch niemandem erzählt , aber ich hab's hier in dieses Forum geschrieben , obwohl ich keinen von euch kenne.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 21:51
uh Blaue Flussigkeit das war Jay er ist rausgespült worden lol

jetzt mal scherz bei seite

das es da ne blaue flüssigkeit war ist aus deiner fantasi geschprungen

Aber dieses Licht ist ein zimlich seltenes ereigniss das überall plötzlich auftreten kann es kannn überall durch und sogar ganze häuser anzünden

wie es entsteht weis man nicht aber ich hab es 2003 schon gesehen und meine oma vor dreisig jahren

aber es ist ein wetterphänonem das ist sicher


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 22:04
Sly - es will sich keiner über dich lustig machen, ich weiss nicht ob du wirklich was gesehen hast oder hier den Grundstein zu einer Karriere als Sci-Fi Author legen willst - das liegt in der Natur dieser Art der anonymen Konversation in einem Internetforum.
Falls du wirklich etwas gesehen hast ist es gut hier zu posten aber bitte sei nicht sauer wenn es Stimmen gibt die die Ursache in irdischen Quellen suchen.

Leuchtende Bälle oder Lichter in der Nacht sind keineswegs unerklärliche Phenomäne und ausschliesslich den "grauen Brüdern" zuzuschreiben sondern passieren beinahe täglich - der eine sieht darin ein Zeichen Gottes, der andere sieht Aliens und eine weitere Gruppe sieht darin ein gänzlich natürliches Ereigniss.

;)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

UFO sichtung im Januar 05

10.04.2005 um 22:04
@sly

Kran gesehen ? Mmh, tja ich habe schon einen 21 m Kran gefahren und bedient. Reicht das ?

Nochmal:Vorschlag. Schreib nochmal alles genau auf, und check das mit deinem Kumpel ab, anstatt das man dir erst jede kleine Info aus der Nase ziehen muß.

Und bring die Fakten in einem Stück. Ist doch nicht zu viel verlangt, oder ?

Gruss Felippo


melden

UFO sichtung im Januar 05

11.04.2005 um 01:48
ich zitiere hessdalen "Warum hast du nicht um Gottes willen die flussigkeit in einem becher getan"/dateien/uf12228,1113176933,36146qhdas mit dem Kran kommt mir auch ziemlich nahe, ihr solltet da öfter hingehen und beobachten, bitte:-)

Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright und sind geschützt


melden