Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist los mit Alien.de

242 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:31
FrankD schrieb:Und festgestellt, dass er in einer Tour flunkert. Das war es dann.
Find ich gut :)


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:32
Als nicht ufogläubiger kann ich nur sagen das die aliens der aufklärung und sachlichkeit zum opfer fielen.

So wie sie durch unwissenheit und irrglauben in den köpfen der menschen entstanden.

Auch wenn ich davon überzeugt bin das es viele weitere erden mit leben gibt.

Die chemischen elemente sind nun mal ü-all gleich im all.


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:32
@aero

@rogerhouston
Und es geht um Wissen, weil keiner weiss was mit alien.de los ist, eventuell nur die Betreiber direkt. Und deswegen das Schema von T.Nagel es auf den Kopf trifft. Es kann aber auch für andere Spekulativen Sachen verwendet werden.


Aber glauben ist kein Wissen, usw.


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:33
@perttivalkonen

Warum warst du dort angemeldet, wenn es für dich eh von Anfang an Unfug war?


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:34
continuum schrieb:Wissen wird immer erschaffen ob durch Erfahrung, Fakten, Zeugen, Annahmen, usw.
Es wird erst danach erhalten, wenn irgendwie möglich.
Du reduzierst Wissen auf Qualia. Das ist mit Verlaub falsch und wird nicht mal von denen so gesehen, die die Qualiadebatte losgetreten haben.

Wikipedia: Qualia


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:41
legat schrieb:Warum warst du dort angemeldet, wenn es für dich eh von Anfang an Unfug war?
1) Du stellst hier reichlich Gretchenfragen. Erst Frank, nun ich.

2) Unfug? Wer sagt das?

3) Ich wurde von nem dortigen Mod eingeladen. (Auch hier bin ich auf Einladung mehrerer hin gelandet.) In meinem ersten Grewi-Forum war ich sogar von Anfang an Mod. Durch Wahl der Community, einer Adventurespielergemeinde, die dieses Grewiboard haben wollte.


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 22:45
@continuum
continuum schrieb: Und deswegen das Schema von T.Nagel es auf den Kopf trifft. Es kann aber auch für andere Spekulativen Sachen verwendet werden.
Jaa klar stimmt das irgendwooo, Du ... :)

Es gemahnt hin und wieder mal innezuhalten und sich zu fragen woher das eigene Wissen und die Überzeugungen denn so herkommen- ja klar, is' ja auch nicht falsch.
Erinnerst mich an die Typen die hinter den römischen Feldherren auf dem Triumphwagen standen und denen permanent
zuflüsterten "Auch Du bist nur ein Mensch" ... damit die nicht überschnappten und geerdet blieben. :)

Selbst, dass Du geboren worden bist, wie Du vorhin mutmaßest, muss nicht der Wahrheit entsprechen, davon mal ab.

Man muss sich aber ab 'nem bestimmten Punkt entscheiden, was man als Wissen annimmt, zumindest als provisorische Arbeitshypothese, denn sonst kann man's gleich sein lassen sich über irgendetwas ernsthaft Gedanken zu machen.
Aber ok, immer schön hinterfragen und erstmal nix so ohne Weiteres als in Stein gemeißelt annehmen ... recht so! :)


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 23:06
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Du reduzierst Wissen auf Qualia. Das ist mit Verlaub falsch und wird nicht mal von denen so gesehen, die die Qualiadebatte losgetreten haben.
Sehr interessant das mit der Qualia.
Aber es ist ein Problem das sich die Wissenschaft daran gesetzt hat und noch nicht gelöst bekommt.

Eine andere nichtreduktionistische und nichteliminative Position ist der Begriffspluralismus, wie er etwa von Nelson Goodman formuliert worden ist. Er behauptet, dass es verschiedene Beschreibungsweisen gebe, die gleichberechtigt nebeneinander stünden und dennoch nicht aufeinander zurückführbar seien. So seien der Schmerz beim Berühren einer heißen Herdplatte und die neuronalen Aktivitäten im Gehirn des Betreffenden logisch äquivalent, quasi als unterschiedliche Seiten derselben Münze.

Wikipedia: Qualia

Beim Auszug aus einigen anderen Texten im Link, geht hervor, das wir alles Wissen, und von dem her nichts neues lernen könnten. Also ich habe noch mühe mit diesen Texten, muss es wohl ein paar mal durchlesen, das ich es ganz verstehe.

Aber da scheiden sich fast alle, irgendwie gibt es verschiedene Grundsätze die nicht bewiesen sind. Aber sehr interessant.
Z.B. das Mary Experiment.

Wikipedia: Mary_(Gedankenexperiment)
Die ausschlaggebende Prämisse ist, dass ‚sie alle physikalischen Informationen hat‘. Das lässt sich nicht leicht vorstellen, weswegen niemand sich die Mühe macht. usw.


melden

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 23:22
Falsches Board
@continuum


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

12.03.2016 um 23:36
perttivalkonen schrieb:Ich wurde von nem dortigen Mod eingeladen. (Auch hier bin ich auf Einladung mehrerer hin gelandet.) In meinem ersten Grewi-Forum war ich sogar von Anfang an Mod. Durch Wahl der Community, einer Adventurespielergemeinde, die dieses Grewiboard haben wollte.
Ehm.
Du bist ganz toll, ja. Ich wurde nich eingeladen, eher ausgeladen. Warum wohl? Mhm...
perttivalkonen schrieb:Du stellst hier reichlich Gretchenfragen. Erst Frank, nun ich.
Wieso Frank?
Dessen Einblick wie er den Trichter zerbastelt hat find ich gut, und?
Wird nich jeder als Mod geboren aber der Eine gibt es zu und der Andere nicht.


melden

Was ist los mit Alien.de

13.03.2016 um 10:07
legat schrieb: Warum wohl?
Verrätst du uns deinen Namen auf alien.de?


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

13.03.2016 um 13:54
Wenn ich dort einen hätte, würde ich ihn dir nennen @groucho
Mir fehlt das youtubetypische 100% real im Titel, dann wär ich vllt interessiert.


melden

Was ist los mit Alien.de

13.03.2016 um 14:07
legat schrieb:Ich wurde nich eingeladen, eher ausgeladen. Warum wohl? Mhm...
Ich tipp mal auf den Substanzpegel Deiner Beiträge.


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

13.03.2016 um 14:17
@perttivalkonen

Ich tippe eher auf den Substanzpegel im Blut und Substanzlosigkeit des Themas.


melden

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 19:53
@Dorian14
@ISF
@Yotokonyx
@Kunsthysterik
@Rüsselmensch
@Noby-Nobbs

Ihr hattet am WochenEnde um Erläuterungen bezüglich meiner Begegnungen mit Ufos ge-
beten.. ..bitte sehr hier meine Erfahrungen:
1. Auf dem Rasen vor dem Haus eines Freundes; zu mehreren Freunden gesehen (5-6 Per
-sonen) Ufos hell leuchtend wie Sterne im ZickZak-flug ueber uns in 90° zum Nachthimmel.
das war 1997.
2. Mit dem Freund dessen Haus an die obengenannte Wiese-schließt e. Ufo gesichtet, über
uns befindend, an das blos "Er" (eine Strasse weiter nahe seinem Haus-) sich visuell erin- nern kann in schwarz wie ein schwebender Steralth-bomber (die koennen glaube ich nicht senkrecht starten/schweben). Ich nicht [Erinnerung-), weis aber das dort was war, weil ich
/wir uns daran erinnern konnten, dass wie gegen 2:00h nachts nach Zeugen fragn/klingeln
wollten. Um die Uhrzeit haben wir das nämlich nicht gemacht.
3. zu Nr.1: Bei meiner Schwester hingen ca. 1Woche später zwei Poster an der Wand, die
einen Plejadier zeigten, dessen Finger leuchtete (auf dem Poster-), welcher telepatisch den
Qualm mit "take me to your dealer" formt (kennt jemand das Poster?). PS.: Auf der Wiese
mit fünf-sechs Personen/Freunden waren wir an jenem Abend bekifft.. . Ein zweites Poster
bei meiner Schwester im Zimmer war die Erde in Wolken dargestellt, darüber ein grosses Hanfblatt.. -zudem gabs bei Eduscho in der Innenstadt eine aufblasbare Figur, die einen Alien (Grey) darstellte und das Lied "Spaceman" (*always wanted you to go into space-*) zu dem besagten Zeitraum von einer ca. Woche -so ganz habe ich die zeitliche Referenz nicht mehr auf'm Schirm.. . Dies war 1997.
4. Nun mein absolutes highlight: *zeratekuli -Flagschiff ohne Lichter-*
Eines Herbstabends (2001) bin ich bei meinem Kollegen und seiner Mutter -eine Stadt weiter zu Besuch gewesen und diese erläuterete mir Sie mache zur Zeit ehrenamtliche Arbeit in Sachen Ufo/AlienAufklärung via Internet. Ich hatte Internet erst seit 2003. (So -mit konnte ich damals nicht Recherchieren diesbezüglich). Auf dem Rückweg zu mir nach Hause fuhr ich also auf d. Bundesstrasse zwischen den Städten. Was mir da zu Augen kam, war phänomenal. Die Zetas-schiffe sollen ja so aussehen wie Topfdeckl.
Ein so geformtes "überriesiges" Schiff wart in Wolken gehüllt (98-99% proportional) stand hoch am Himmel und unübersehbar- -Ein Blick in den Rückspiegel verriet mir der Typ hinter mir am Steuer nahm davon nichts wahr- -Es war ca. 16:30h und es wurde langsam dunkel.. . "that's all", wenn mir noch was einfällt,_gebe ich gerne Bescheid. :)


melden

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 20:02
@qube: upps- hab'Dich vergessen zu @ten ..mein Betrag; siehe eine post vorher/darüber-


melden

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 20:15
Gscheiterhaufn schrieb:Nun mein absolutes highlight:
Meins ist Punkt 3. Jaaa, das müssen Aliens gewesen sein, die Deine Schwester zum Posterkauf überredet haben. Und der singende Grey bei Eduscho, extra für Dich.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 20:30
Gscheiterhaufn schrieb: waren wir an jenem Abend bekifft
xddddddddddddddddddddd


was hab ihr euch denn reingezogen? :D :D


melden

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 20:34
@Gscheiterhaufn
War alles dabei was ich brauchte. Danke dir :)

@perttivalkonen
Hey was ist mit den Prophezeiungen? Chronologie schon durch? :D


melden
Anzeige

Was ist los mit Alien.de

14.03.2016 um 20:39
@Rüsselmensch
???


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Dover Dämon20 Beiträge